WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Windows 10

Nokia könnte Pro und Smart Cam in einer App vereinen

Nokia ist dafür bekannt, viele praktische Exklusiv-Apps für die eigene Lumia-Reihe zu veröffentlichen. Insbesondere Apps für die Kamera sind zahlreich vertreten. Dies sorgt bei einigen Kunden für Verwirrung, wenn sie sich fragen, welche App denn jetzt die „Richtige“ ist.
Einige Anwendungen sind durch ihre Namen klar erkennbar (z.B. Panorama) und können bekanntlich direkt als Linse in der Standard-Kamera-App geöffnet werden. Zwar dürfte das auch nicht jedem gefallen, doch für deutlich mehr Verwirrung sorgten die Smart und Pro Cam.

Beide Applikationen lassen sich nämlich als Standard-Kamera-App festlegen und ähneln sich nicht nur im Namen, sondern auch noch im Icon. Im Funktionsumfang hingegen unterscheiden sie sich durchaus. Während bei der Smart Cam in kurzer Zeit zehn Fotos geschossen werden, die man nachher in verschiedenen Modi speichern kann (Bestes Bild, Action-Modus, Bewegungsfokus, Gesichter ändern, Bewegte Objekte entfernen), ist die Pro Cam eher als Ersatz für die normale Kamera-App gedacht. Hier gibt es nämlich umfangreiche Einstellungen und Videos lassen sich ebenfalls aufnehmen. Dennoch dürften sich viele lieber eine sehr umfangreiche App wünschen anstelle der vielen kleinen Apps.

Neue Gerüchte besagen nun, dass die Nokia Pro Cam und die Smart Cam zur Nokia Camera vereint werden sollen. Zumindest hat das @Nawzil8 auf Twitter geschrieben, der laut eigener Beschreibung „Social Network Specialist“ bei Microsoft Kuwait ist. Ob diese Angabe stimmt, können wir nicht sagen, doch die Aussage für sich genommen scheint uns durchaus realistisch zu sein. Außerdem hat er ein Icon der Nokia Camera veröffentlicht, welches wir schon auf zahlreichen Rendern gesehen haben.

Es ist wohl nicht weit hergeholt, zu vermuten, dass Nokia die Verschmelzung beider Apps am 22. Oktober zusammen mit dem Lumia 1520 und Lumia 2520 ankündigen wird.
Sollte sich dies bewahrheiten, wird es für einige günstigere Lumias Einschränkungen im Umfang der App geben, denn die Pro Camera ist für das Lumia 820-520 nicht verfügbar und die Smart Camera ist für das Lumia 720-520 nur mit Einschränkungen verfügbar. Wie Nokia beide Apps vereinen will, wird sich also noch zeigen müssen.


Quelle: Twitter (Nawzil) | via WMPU
About author

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.
Related posts
Windows 10Windows 11

Microsoft schließt ein Sicherheitsrisiko im Windows Defender

Windows 10

Surface Duo 3 Konzept zeigt kleines Display im Microsoft-Logo

Windows 10

WhatsApp UWP steht nun als Beta zum Download bereit

Windows 10

Kartellbeschwerde gegen OneDrive- und Teams-Integration in Windows 11

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
46 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments