Skype wird keine weiteren App-Updates für Windows Phone 7 entwickeln

171

Eigentlich ist dieser Beitrag nicht unbedingt eine Neuigkeit, sondern ein offenes Geheimnis, was jetzt aber offiziell bekannt gegeben wurde. Es geht um die Skype App für Windows Phone 7, die in den letzten Monaten schon keine Updates erhielt, während die WP 8 Version relativ häufig aktualisiert wurde.

Wie das Skype-Team jetzt in einem Blog-Post bekannt gab, wird es auch in Zukunft keine neuen Versionen für Windows Phone 7 mehr geben. Stattdessen will man sich auf die Entwicklung der WP 8 Version fokussieren, was bei einem immer kleiner werdenden Anteil der alten OS-Version durchaus sinnvoll ist, wenngleich sich die Nutzer nicht unbedingt darüber freuen dürften.

Microsoft befindet sich mit diesem Vorgehen in guter Gesellschaft, denn nur wenige Apps erhalten noch umfangreiche Updates für Windows Phone 7, was u.A. mit dem geringen Marktanteil zusammenhängt. Vor allem sind aber einige Funktionen schlichtweg nicht kompatibel oder müssten umfangreich neu geschrieben werden. So gesehen hat sich Microsoft hier selbst eine Grube gegraben, indem man die alten Geräte nicht auf Windows Phone 8 aktualisieren oder weitere Funktionen in WP 7.8 implementieren konnte.

Man sollte diesen Schritt aber auch nicht überbewerten, denn die Skype-App lässt sich weiterhin herunterladen und funktioniert in Anbetracht der Einschränkungen des Betriebssystems mehr oder weniger problemlos. Wenn es aber zu Problemen kommt, so kann man sich noch in der Skype Community melden.


Quelle: Skype Blog
0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
171 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments