Surface 2 taucht im ersten Benchmark auf

41

 

Über das Microsoft Surface 2 wird seit einiger Zeit spekuliert und die interne Hardware ist großteils durchgesickert. Microsofts Tablet mit Windows RT ist nun in einem Benchmark-Test aufgetaucht. Damit gelten die bereits vermuteten Spezifikationen zum Surface 2 als bestätigt. Verbaut ist nämlich ein Tegra 4-Prozessor von Nvidia mit 4 Kernen. Wie auch beim Nokia Tablet RX-114 listet das Benchmark beim Surface 2 eine Auflösung von 1371 x 771 Pixeln. Unbestätigt ist bisher noch immer der Arbeitsspeicher von 4GB und der überarbeitete Kickstand, jedoch ist hier anzunehmen, dass diese Angaben stimmen.

Die Performance des Surface 2 wird im Vergleich zum Surface RT deutlich verbessert. Erste Benchmarks zeigen eine nahezu 8-fach bessere Performance beim Full-HD Onscreen-Test. Beim gleichen Test, der auf einem virtuellen Display in HD gerendert wird, war die Performance des Surface 2 immerhin um das 3-fache besser. Sowohl das Tablet von Nokia als auch jenes von Microsoft bleiben hier hinter der Konkurrenz in Form von Google Nexus 10 und Apple iPad zurück.  Das Nokia RX-114 liegt mit dem Snapdragon 800 und Adreno 330 in beiden Vergleichen knapp vor dem Surface 2; beide Tablets können beim weniger aussagekräftigen Onscreen-Test aber ihre Konkurrenten mit iOS und Android überholen.

Die Vorstellung des Surface 2 wird für den 23. September erwartet, wo neben den beiden Tablets auch das Power-Cover sowie das Surface Dock erwartet werden.


Quelle: GFXBench

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
41 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments