Website-Icon WindowsArea.de

HERE-Apps werden angeblich auch für Nokias Windows RT Tablet erscheinen

Wie aktuelle Statistiken belegen (AdDuplex), beherrscht Nokia den Windows Phone Markt so stark, dass mittlerweile fast 90% der weltweit in Benutzung befindlichen Windows Phone 8 Geräte aus der Lumia-Reihe stammen. Dies hat aber nicht nur mit der Hardware zu tun, sondern auch mit dem exklusiven Software-Angebot. Neben zahlreichen nützlichen Exklusiv-Apps liefert Nokia auch exklusive Updates wie Amber oder Bittersweet Shimmer, welches jedoch offiziell noch nicht bestätigt ist.

Deshalb ist es nur logisch, dass der finnische Hersteller diese Strategie mit dem Lumia 2520 weiterführen wird. Wie wir bereits berichteten, wird eine App namens Storyteller für Windows Phone 8 und Windows 8/RT erscheinen, die wohl am 22. Oktober das erste Mal gezeigt wird. Es ist nicht bekannt, ob diese Applikation Nokia-exklusiv sein wird, doch zumindest bei der Windows Phone 8 Version kann man davon ausgehen.
Allerdings soll das noch nicht alles gewesen sein, denn wie Nawzil auf Twitter schreibt, wird Nokia auch alle HERE-Apps für das eigene Tablet veröffentlichen. Dies beinhaltet HERE Maps, Drive, City Lens und Transit.

Es sei jedoch davor gewarnt, diese Information einfach so hinzunehmen, denn der kürzlich von Nawzil veröffentlichte Changelog zum GDR3 Update stellte sich auch als teilweise falsch heraus. Zudem ist fraglich, wie lange die Apps dann überhaupt noch exklusiv wären. Da Nokias Geräte- und Dienste-Sparte in Kürze von Microsoft übernommen wird, kann man davon ausgehen, dass nicht beide Tablet-Produktreihen weitergeführt werden. Stattdessen werden beide Teams vermutlich an einem gemeinsamen Produkt arbeiten. Dann könnten die HERE-Apps also höchstens noch Microsoft-exklusiv angeboten oder allen Windows 8/RT Nutzern zur Verfügung gestellt werden.

Ob sich dieses und viele weitere Gerüchte bewahrheiten, stellt sich schon in drei Tagen heraus, wenn Nokia in Abu Dhabi einige neue Geräte und Apps vorstellen wird.


Quelle: Twitter (Nawzil)
Die mobile Version verlassen