Microsoft aktualisiert YouTube-App für Windows Phone

289

In den letzten Monaten wurde viel Wirbel um Microsofts YouTube-App gemacht. Zunächst wurde diese ohne Erlaubnis von Google veröffentlicht und enthielt Funktionen wie Downloads. Google beschwerte sich daraufhin in Redmond, weshalb einige Funktionen, die gegen Googles Nutzungsbedingungen verstoßen, entfernt wurden.

Doch auch damit war der Suchmaschinen-Gigant offenbar nicht einverstanden – Microsoft implementierte somit Werbung. Erneut reichte das nicht, um Google davon zu überzeugen, die App zu erlauben – der Zugriff wurde gesperrt, wodurch die Applikation seit einiger Zeit nicht mehr benutzbar ist. Google forderte wohl eine HTML5-App, doch diese Forderung konnten die Redmonder nicht erfüllen.

Jetzt hat sich Microsoft anscheinend entschieden, die Auseinandersetzung mit Google zu beenden, denn seit dem heutigen Update ist die App verschwunden – es handelt sich lediglich um einen Link auf die mobile Seite. Somit sollten Windows Phone Nutzer auf eine der vielen 3rd-Party-Alternativen zurückgreifen wie etwa MetroTube, welches in der Testversion keine Einschränkung zur Vollversion besitzt. Auch MyTube und viele weitere sind empfehlenswert. Da wir sicher nicht jede gute Alternative kennen, dürft ihr gerne Alternativen in den Kommentaren vorschlagen.

Ob ihr die App aktualisieren wollt, ist natürlich euch überlassen, doch letztendlich ist es egal. Die alte Version wird nicht plötzlich wieder funktionieren und die neue ist lediglich ein Link, wodurch die Applikation quasi sinnlos ist.

Herunterladen (kostenlos) – WP 7/8


Vielen Dank an alle Tippgeber!
0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

289 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
surre
7 Jahre her

Frage: werden bei euch youtube links (zb. von facebook) im browser auch immer in der www version statt der mobilen version geöffnet? Oder hab ich was falsch gemacht?! Danke!

surre
Reply to  surre
7 Jahre her

treea
7 Jahre her

Wenn microsoft mal die msn video seite ausbauen würde ähnlich wie youtube dann bin ich ganz weg von google

computer11
7 Jahre her

Ja Musik Videos aber da gibt es nichts von dem Zeugs was ich gerne hören würde dabei. ^^

Uwe
7 Jahre her

Installiert man sich den Firefox Browser, hat man im Startbildschirm den Youtube Button voll funktionsfähig integriert.

computer11
7 Jahre her

Yeah ich hab endlich mal wieder eine Sinnvolle und gute App für Windows Phone entdeckt. Sie nennt sich Music+.
Das sind zwar keine Videos, aber der Grund wofür ich Youtube nutze ist auch eigentlich nur für Musik.

Das Besondere an der App ist, man kann die Musik runterladen und im Hintergrund abspielen lassen. Alle anderen Apps die ich sonst kenne sind zu blöd für so etwas. Wer YT also wie ich z.B. immer für Musik nutzt, hat mit Music+ eine gute Alternative. So ein Programm jetzt noch für Videos und die Welt wäre wieder in Ordnung. ^^

thanob
Reply to  computer11
7 Jahre her

Vevo damit haste musik Videos oder meinst andere videos

mswoboda
7 Jahre her

Google ist echt Mist – außer die Suche! Sonst zum Vergessen die Bude

lfd
7 Jahre her
computerfan
7 Jahre her

Wenn ich kein YouTube Account hätte bräuchte ich Google nicht! Naja gibt ja noch die Mobile Seite!

meijef
7 Jahre her

You Tube HD

Mauna75
Mauna75
Reply to  meijef
7 Jahre her

Auch Metrotube ist eine brauchbare Alternative.

meijef
Reply to  Mauna75
7 Jahre her

Aber nicht kostenlos

TylerDurden
7 Jahre her

Wenn ich YouTube nicht für PR Zwecke benötigen würde, leider ist es das größte Portal überdas man jede Dumpfbacke erreicht, dann wäre ich absolut Googlefrei. Kotzt mich nen bischen an, aber da muss ich Nutzen über Prinzip stellen.

Julian
7 Jahre her

Ich gehe morgen, um Google zu töten. Wer ist dabei? ☺

jakfisch
Reply to  Julian
7 Jahre her

„Badusch“…not so funny…

Toxedo
7 Jahre her

Mir erschließt sich der sinn dieses apphickhacks einfach nicht. Die mobile seite von yt ist zwar ok. Aber im vergleich zu der ms app einfach nur ein witz, vor allem wenn man kanäle abonniert hat. Google hat doch nix davon die Funktionsfähigkeit zu verhindern. Das is ungefähr so wie wenn ich ins klo kacke und mit absicht nicht die spülung betätige nur damit sich die nachfolgenden besucher an dem gestank meiner wurst „ergötzen“ können. Hoffentlich verliert google damit potenzielle smartphone wechsler und gewinnt sie nicht.

david
Reply to  Toxedo
7 Jahre her

Was für ein schöner Vergleich xDDDD

alfi
alfi
Reply to  Toxedo
7 Jahre her

Top Kommentar
„Daumen hoch“

Meggilos
Reply to  Toxedo
7 Jahre her

Hahaha herrlich 😀

alfi
alfi
7 Jahre her

Warun nutzen den so viele YouTube, nicht immer nur meckern, einfach mal andere portale nutzen vie Vevo usw. Damit trifft ihr YouTube und somit Google. Schwindende zahlen sind besste Strafen für die großen.

userqhl
Reply to  alfi
7 Jahre her

Die guten sind nunmal auf YT da kann man nix machen

Ess-Pri
Reply to  userqhl
7 Jahre her

Tja, Masse macht Macht. Ich bin WindowsPhoneNutzer auch, weil es „noch“ nicht Masse ist.
Youtube-Fans könnten ja mal kreative Videos produzieren, die Google bloßstellen und so dafür kämpfen, dass Google weiterhin allen offen steht. Hier auf WP-Area beleidigt mit den Füßen aufzustampfen, ändert jedenfalls nichts.

alfi
alfi
Reply to  userqhl
7 Jahre her

Ja aber in Deutschland sind viele Videos wegen „Gema“ gespert, und da hat Vevo mehr zu bieten als Googletube ;):P
Gockeltube meinte ich.
Außerdem was sind, oder meinst du mit „gute“ sind bei Gockeltube?

Wordreth
Reply to  alfi
7 Jahre her

Alle nutzen yt. Das gleiche ist mit fb such mal nen anderes social network wo so viel los ist. Bei whatsapp das gleiche.

alfi
alfi
Reply to  Wordreth
7 Jahre her

Ich habe kein Facebook, und werde auch nicht haben 😉
Gockeltube alternativen? Wie währe mit Vevo z.b.
Whats app alternative? Kik z.b. Skype usw.
Nutze aber Whatsapp auch 😉
Man muss nur wollen 😉

Hurrican1990
Reply to  alfi
7 Jahre her

Vevo ist doch nur ein Musikvideoportal oder?:D

alfi
alfi
Reply to  Hurrican1990
7 Jahre her

Ja

Oriphiel
7 Jahre her

Ich habe die Metro Tube, die läuft wenigstens Ruckelfrei☺

OutZidr
Reply to  Oriphiel
7 Jahre her

Sie App soll demnächst ein Big Update bekommen. Bin schon gespannt 🙂

Oriphiel
Reply to  OutZidr
7 Jahre her

Ich auch schon ☺

Torben
7 Jahre her

Ich empfehle ganz klar MetroTube…..

jacasch
Reply to  Torben
7 Jahre her

Was ist denn deiner meinung nach besser an metrotube als mytube?
Versteh mich nicht falsch ich find metrotube super aber mir fehlt halt einfach die möglichkeit musik im hintergrund laufen zu lassen.
Aber vielleicht kenne ich metrotubr einfach zu wenig. ;P

shadowwave25
7 Jahre her

Wieso lässt google es nicht einfach zu
?
Jetzt ist die app blöd
NUR EIN LINK

mcdome
7 Jahre her

Ich HASSE Google!

Saibot 2011
7 Jahre her

Toll

Saibot 2011
Reply to  Saibot 2011
7 Jahre her

NICHT

Sahin_15
7 Jahre her

Ich benutze auch Youtube HD ist auch. Keine schlechte app 🙂

FLA
Reply to  Sahin_15
7 Jahre her

Benutze ich auch und bin zufrieden damit.

lfd
7 Jahre her

Schade das es die „offizielle“ YouTube App nun nie geben wird :/
Mir hat das Design immer gut gefallen, außerdem ist das jetzt wie ein Rückschlag gegen Google!

nils.der.baer
nils.der.baer
Reply to  lfd
7 Jahre her

Ja ich finde auch dass MS nicht so einfach nachgeben sollte.

elox
Reply to  lfd
7 Jahre her

Rückschlag wirds nicht geben, das MS sonst von dem Medien zerfetzt wird. Die Medien sehen in MS den Teufel und in Google den Engel, ist euch das noch nicht aufgefallen?
Würde MS jetzt zurückschlagen [Anmerkung der Redaktion: bitte sachlich bleiben] (zB. kein Skype für Droid) würden sie in den Medien wieder auseinander genommen.

lfd
Reply to  elox
7 Jahre her

Kein Skype für Android wäre wahrscheinlich wieder „Wettbewerbsschädlich“ wie der Browserstreit, weil Skype das Monopol am VoIP-Narkt hat.