Musikvideo-Plattform VEVO startet in Deutschland inkl. Apps für WP & W8/RT

49

Dieses Video ist in Deutschland leider nicht verfügbar, da es möglichweise Musik enthält, für die die erforderlichen Musikrechte von der GEMA nicht eingeräumt wurden. Das tut uns leid.

Die oben zu lesende Einblendung ist für viele deutsche Nutzer von YouTube ein alltägliches Ärgernis und das Ergebnis eines mittlerweile seit Jahren schwelenden Streits zwischen dem Videoportal und besagter Verwertungsgesellschaft. Mit einer baldigen Beilegung der Differenzen ist, aufgrund ziemlich verhärteter Fronten, indes nicht zu rechnen. So wirft zum Beispiel die GEMA dem in Mountain View ansässigen Unternehmen vor, weitaus mehr Videos als nötig zu sperren, um dadurch Stimmungsmache zu betreiben.

VEVO – In Deutschland unabhängig von YouTube   

Doch Abhilfe ist in Sicht, denn seit gestern ist der Musikdienst VEVO auch in Deutschland vertreten. In anderen Ländern tritt dieser als Partner YouTubes auf; so lassen sich die Videos über die Websites beider Anbieter abrufen. Aufgrund der zuvor geschilderten Situation sah sich das Unternehmen, bei dessen Haupteigentümern es sich um die Universal Music Group und Sony Musik Entertainment handelt, jedoch dazu gezwungen, selbstständig zu agieren und schaffte es, nach zwei Jahre dauernden, harten Verhandlungen, mit der GEMA zu einer Einigung zu gelangen.

Die Gespräche begannen zwar mit Forderungen, bei denen kein nachhaltiges Geschäft für uns möglich war, aber wir haben schließlich eine annehmbare Lösung gefunden. Nic Jones – Senior Vice President, International

Zugleich unterstützt dieser Alleingang die Bemühungen des Dienstes, sich vom übermächtigen Partner zu emanzipieren, weshalb auch betont wurde, dass die neugegründete Niederlassung in Berlin unabhängig davon weiter bestehen werde, wie sich die Situation zwischen den beiden Streithähnen entwickelt. Ein verständlicher Schritt. Zwar sorgt die Kooperation mit der Google-Tochter für viele Nutzer, zwingt VEVO allerdings auch zum Teilen der Werbeeinnahmen.

Die App

Da YouTube bekanntlich auch schon des Öfteren mit Microsoft aneinander geraten ist und bis zum heutigen Tag keine offiziellen Apps, zumindest nicht in annehmbarer Qualität, für die Betriebssysteme aus dem Hause Redmond existieren, ist es umso erfreulicher, dass VEVO hingegen von Beginn an nicht nur iOS und Android, sondern neben weiteren Plattformen – unter anderem Xbox LIVE – auch Windows Phone mit einer eigenen App versorgt.

Diese kommt in einer ansprechenden Aufmachung daher und bietet Zugriff auf aktuell ca. 75.000 Musikvideos sowie eigens produzierte Live-Mitschnitte, welche gezielt nach Interpret oder Titel durchsucht werden können. Auch das Anpinnen einzelner Videos an die Startseite und das Erstellen von Wiedergabelisten ist möglich, wobei diese sich entweder lokal ablegen oder, einen entsprechenden Account vorausgesetzt, über sämtliche Geräte hinweg synchronisieren lassen. Darüber hinaus analysiert die App fortlaufend den Musikgeschmack des Nutzers und empfiehlt aufgrund dessen weitere Künstler. Allerdings bestätigt auch diese App den Grundsatz, dass WP-Versionen nicht selten einige Funktionen fehlen, welche unter iOS hingegen verfügbar sind. So ist zum Beispiel der unkomplizierte Kauf des soeben gehörten Liedes, via Weiterleitung zum Marketplace, nicht vorgesehen. Eine Anbindung an last.fm sucht man ebenfalls vergebens.

Update: Für Windows 8/RT ist VEVO bereits ebenfalls verfügbar.

Herunterladen (kostenlos) – Windows Phone 7.x/8

Herunterladen (kostenlos) – Windows 8/RT


Quelle: n-tv

Über den Autor

Consultant. Outdoor-Sportler. Serienjunkie. Braucht Kaffee. Mag Bourbon und Habanos. Liebt Champagne-Powder.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
harrypotter06
Mitglied

Die Windows8 Version ist eider fehlerhaft. Anmeldung mit Dacebook Konto funktioniert nicht.

Tom04
Mitglied
Tom04

Klasse App!! Und dann auch noch für Wp7!!
Danke!!

Matscher
Mitglied
Matscher

Merkwürdig! Bei mir startet die App nicht. Habe zweimal de- und anschließend neu installiert, das Smartphone neu gestartet, dennoch ist kein Start der App möglich. Es wird kurz der rote Startscreen angezeigt, dann wird die App beendet.
Anscheinend tritt dieser Fehler nur bei mir auf. Ich konnte sonst keine negativen Einschätzungen bzw. Kommentare finden.
Hat jemand einen Rat oder Plan?

Steffen
Mitglied

Super app kann ich nur weiter empfehlen!

thetruth1986
Gast
thetruth1986

ich kanns bei mir in österreich nicht runterladen.

Sahin_15
Mitglied
Sahin_15

Dann bin ich als schweizer nicht der einzige. Weiss den jemand ob diese app nur in deutschland verfügbar ist?

a47cdermarc
Mitglied

Die App ist nur in Deutschland verfügbar da vevo eine IP Sperre nutzt das ist auch bei der Xbox App so da die Videos nur für bestimmte Länder freigeben sind wegen den Lizenzen 😉

ktm990
Mitglied
ktm990

Hi, unter den Einstellungen — Sprache & Region — Deutschland aktivieren und Handy neu starten. Dann kannst du die App runterladen. Lg

Sahin_15
Mitglied
Sahin_15

In der schweiz ist sie noch nicht verfügbar?
Kann man auch videos von Bassem el karabal oder Sayed farhan ali schauen dann lade ich sie mir sofort runter aber kommt schom einr weile das sie nicht verfügbar. Ist

a47cdermarc
Mitglied

Die App ist nur in Deutschland verfügbar da vevo eine IP Sperre nutzt das ist auch bei der Xbox App so da die Videos nur für bestimmte Länder freigegeben sind wegen den Lizenzen 😉

Sahin_15
Mitglied
Sahin_15

Danke 🙂
Dachte ich mir 🙁
Aber die youtube hd sieht nett aus ist villeicht sogar noch eine alternative

a47cdermarc
Mitglied

Und warum nicht Metrotupe ???

Sahin_15
Mitglied
Sahin_15

Hab ich auch ^^

NokiaLumia800
Mitglied
NokiaLumia800

bei wp7 war die erstveröffntlichung am 30.6.2011 🙂

nils.der.baer
Gast
nils.der.baer

Andrés Artikel sind irgendwie immer so erfrischend individuell! Daumen hoch!

nils.der.baer
Gast
nils.der.baer

Habe den Namen erst mit vimeo verwechselt..

Stafford
Mitglied

Für den Anfang super.
Hoffentlich wird es ein Erfolg damit wir nicht mehr so von Google abhängig sind.

OniDestiny
Mitglied
OniDestiny

Habe für Musikvideos immer MyVideo genommen und dabei wird es auch bleiben

nils.der.baer
Gast
nils.der.baer

Aber ist die App für WP nicht ziemlich buggy?

OniDestiny
Mitglied
OniDestiny

Ein bisschen 😉 Gibt ja noch den PC 🙂

bema82
Mitglied
bema82

Die App ansich gefällt mir. Schick aufgebaut und schnell. Bisher größtenteils Mainstream-Videos. Sobald man genrespezifisch tiefer geht, findet man wenig bis gar nichts. Werde es weiter beobachten und hoffe auf nach und nach mehr Vielfalt.

Chosrow
Mitglied
Chosrow

Also der Dienst, sowie die App sind super.
Natürlich kann man die App in Sachen Funktionsumfang noch erweitern, aber das kann man nach und nach machen, denn man kann sie auch so super benutzten.
Habe sie mal über WLAN getestet und lief ohne lange Warterei.
Bin nur überrascht, dass Data Sense mir anzeigt, dass die App nur 2mb geladen hat (nach 2Titel).
Naja bisher bin ich zu frieden. ;D

Edit:
Hab mir mal die IOS App angeschaut und die läuft ein Tick geschmeidiger und hat ein paar Funktionen (die aber nicht ausschlaggebend sind) mehr.

Alex B.
Mitglied
Alex B.

Das Volumen zeigts in Data Sense unter “Streamingmedien”. Die 2mb ist das was die App vevo selber verbraucht hat.

Chosrow
Mitglied
Chosrow

Wäre auch zu schön.^^

bremerjung85
Gast
bremerjung85

ich habs gestern mal genau getestet mit Datasense/Vodafone App, die App brauchte knapp 15MB für ein normales Video (á 3:30minuten) über 3G. Und die Ladezeit war auch nur am anfang kurz, dafür aber ohne einen ruckler!

a47cdermarc
Mitglied

Eine tolle App aber die App für die XBOX ist finde ich die beste 🙂

NiklasWP
Mitglied
NiklasWP

Wo ist der Geschäftsführer? Ihm gebührt ein Presentkorb!

Corian
Mitglied
Corian

Genau!! 🙂

Martain
Mitglied
Martain

Ist die App nur für Deutschland verfügbar, denn ich kann es nicht Installieren in der Schweiz.

Simeon
Mitglied

Könnte sein, versuch doch mal die Landes Region des Gerätes auf Deutschland zu ändern. 😉

Martain
Mitglied
Martain

Brachte leider auch nichts. Aber ist ja egal ich habe ja metrotube 🙂

jacasch
Mitglied
jacasch

I der schweiz konnte man (so weit ich weis) bisher immer alle vevo videos auf youtube anschauen nur halt vevo.com war nicht (und ich glaube ist noch immer nicht) verfügbar, also die app auch (noch) nicht.

Ingrid
Mitglied
Ingrid

Danke, hat bei mir prima geklappt!

Bananna
Mitglied
Bananna

Selbes Problem in Österreich :/

Omega_Win_7
Mitglied
Omega_Win_7

Finde die App einfach klasse! Leider ruckelt es manchmal in der Wiedergabe, und ich bin mir relativ sicher das es nicht an meiner Internet Verbindung liegt.

bremerjung85
Gast
bremerjung85

könnte es an deinem “alten” handy liegen? ich habe gestern bestimmt ein duzent videos gesehen über 3G wohlgemerkt und es ruckelte nichts!

@André (xita)
Falls es relevant wäre, ein 3:30 Video verbraucht ungefähr 15,5MB an Daten über 3G

Chippi
Mitglied

Windows 8 haben sie auch ins Boot genommen 🙂 … Also XBL – WP8 – W8

Rene8
Mitglied
Rene8

Vevo ist richtig cool und direkt ne WP App! Endlich kann ich Youtube im Bezug auf kommerzielle Musik den rücken kehren

Finalizer
Mitglied
Finalizer

Sehr gute App, eine wirkliche Alternative zu Youtube, endlich nach vielen Jahren.