WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Games

Storm in a Teacup & Vampire Rush jetzt für alle Windows Phones verfügbar

Die sechsmonatige Nokia-Exklusivität ist mal wieder bei zwei Xbox-Spielen abgelaufen. Hierbei handelt es sich um Storm in a Teacup und Vampire Rush, die beide im April veröffentlicht wurden und aus der Kooperation zwischen Electronic Arts bzw. Chillingo und Nokia hervorgingen. Beide Games sind mit Windows Phone 7 und 8 kompatibel, sodass auch Nutzer älterer Geräte in den Genuss „neuer“ Xbox-Spiele kommen.

Storm in a Teacup

Bei Storm in a Teacup handelt es sich um einen Jump&Run Titel, welcher in 40 verschiedenen Leveln die ein oder andere knifflige Passage bietet. Ihr steuert einen kleinen Jungen namens Storm. Dieser gleitet in einer Teetasse durch fantastisch gestaltete Levels, welche scheinbar von seinem Bruder erträumt wurden und sammelt Zuckerwürfel ein. Die Grafiken sind sehr kindlich gehalten und erwecken den Eindruck eines Kinderspiels.

Als wir das Spiel zuletzt ausprobiert haben, fiel uns neben der geschmeidigen Steuerung leider auch die sehr geringe Framerate auf. Diese bewegt sich zwischen 10 und 15 Bildern pro Sekunde (Standard 30). Getestet haben wir das Spiel auf einem Lumia 920, welches die nötige Hardware-Power liefern sollte. Deshalb können wir das Game nicht wirklich empfehlen.

Storm in a Teacup kommt mit relativ wenigen 32 MB aus und ist für 2,99€ im Windows Phone Store erhältlich. Zuvor lässt sich das Spiel kostenlos testen.

Vampire Rush

Bei Vampire Rush übernehmt ihr die Rolle des britischen Haudegens Captain Greg. Mithilfe seiner Fähigkeiten müsst ihr eine Armee Untoter bestehen und somit die Tore der Stadt bewachen.

Das Spielprinzip bedient sich dabei der der Tower Defense Games und kombiniert diese geschickt mit “Hack and Slash” Elementen. Ihr könnt Greg frei in den Levels herumsteuern und Vampire besiegen. Diese lassen manchmal Gold fallen, welches Charakter-Upgrades oder weiteren Türmen und deren Verbesserungen zugute kommt. Pro Level gilt es 10 Wellen von Untoten zu bestehen, was für den Anfang sehr zeitaufwendig scheint. Doch durch das gut durchdachte Gameplay, die tolle Grafik und den guten Sound macht dies nur wenig aus.

Vampire Rush ist 99 MB groß, kostet 2,99€ und lässt sich kostenlos testen.

Storm in a Teacup (2,99€, kostenlos testen) – WP 7/8

Vampire Rush (2,99€, kostenlos testen) – WP 7/8

About author

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.
Related posts
Games

NRW brachte diese 5 Spiele in die Indie Arena der Gamescom

Games

Gamescom 2022: alle Spiele bei Xbox im Überblick (2/2)

Games

Gamescom 2022: alle Spiele bei Xbox im Überblick (1/2)

Games

Gamescom 2022: Microsoft ist vertreten und WindowsArea auch

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
10 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments