News

Rockstar Games kündigt GTA: San Andreas für Windows Phone an

Kurz vor dem Ende des Jahres 2013 konzentriert Microsofts Windows Phone OS ein außergewöhnlich hohes Maß an Aufmerksamkeit seitens der Entwickler und der größeren Unternehmen auf sich. Dies zeigt sich nicht zuletzt an den jüngst veröffentlichten offiziellen Apps wie Instagram, Vine, Waze und iFruit, wobei diese Beispiele lediglich als der Anfang einer neuen Wahrnehmung des Betriebssystems zu verstehen sind.

Vor kurzem hat Rockstar Games einen der beliebtesten Grand Theft Auto (GTA) Teile, namentlich „San Andreas„, unter anderem für Windows Phone angekündigt und ist im Zuge dessen auf die zu erwartenden Verbesserungen eingegangen. Zwar bezieht sich das Unternehmen auf „Windows Mobile“, es ist aber davon auszugehen, dass in der Tat Windows Phone gemeint ist. So wird die Spielgrafik diverse Aktualisierungen erhalten, was sich auf die Sichtweite, die Schattenbewegungen und ihre Detailgetreue sowie auf die Farben auswirken wird. Überdies führt Rockstar Games mit GTA: San Andreas eine neue Touch-Steuerung ein, die zum Beispiel eine Option für die Situationsabhängigkeit der Tasten enthält. Mit anderen Worten: Die Tasten werden lediglich eingeblendet, wenn der Spieler sie benötigt. Hinzu kommen voneinander abweichende Steuerungsschemata, die sich ebenfalls an der jeweiligen Situation ausrichten. Hält das Entwicklerstudio seine Versprechen, wird mit Gewissheit auch auf dem Smartphone eine Westküsten-Atmosphäre aufkommen und das Spielerlebnis entsprechend aufwerten.

Wir bereits erwähnt, hat Rockstar Games erst kürzlich eine Companion App für GTAV veröffentlicht. Zwar lag zwischen den Veröffentlichungszeitpunkten der iOS Version und der Windows Phone- sowie Android-Version eine merkbare Zäsur, diesen Umstand hat Rockstar Games aber bereits in der ursprünglichen Pressemeldung angekündigt. Anders verhält es sich bei der vorliegenden Ankündigung, denn hier wird lediglich der kommende Monat, mithin Dezember, als Veröffentlichungszeitraum angegeben. Eine Einschränkung auf der Betriebssystem-Ebene wird jedoch nicht vorgenommen, weshalb zumindest zu diesem Zeitpunkt davon ausgegangen werden muss, dass die Windows Phone Version gemeinsam mit den Apps für die anderen Plattformen erscheinen wird. Das Ende der Ankündigung stellt indessen weitere Informationen in den kommenden Wochen in Aussicht, weshalb wir den Beitrag gegebenenfalls aktualisieren werden, sofern neue und relevante Fakten bekannt werden.


Quelle: Rockstar Games
About author

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für Vergaberecht, IT-Recht und Datenschutzrecht.
Related posts
News

Apple, Nvidia, Anthropic nutzten YouTube-Videos für KI-Training ohne Erlaubnis

News

Neue Mail-App: Sogar Microsofts KI ist nicht überzeugt

News

Windows 11: Microsoft hebt Nutzerdaten "ungefragt" in die Cloud

News

Neue PowerToys-Funktion erstellt eigene Vorlagen fürs Kontextmenü

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

124 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments