GamesNews

Star Wars: Tiny Death Star jetzt für Windows (Phone) 8 verfügbar

Vor kurzem hat Disney Interactive in Zusammenarbeit mit Nimblebit, den Machern von Tiny Tower, Star Wars: Tiny Death Star zeitgleich für alle nennenswerten Plattformen veröffentlicht und bietet folglich auch Windows (Phone) 8 Nutzern kostenlosen Spielspaß im Retro-Stil.

Bei dem Titel handelt der Spieler als Darth Vader im Namen der dunklen Seite der Macht und ist dem Imperator dabei behilflich, den Todesstern aufzubauen. Ganz dem Gedanken hinter Aufbau-Strategiespielen folgend, besteht das Ziel in dem Erzeugen von geldwerten Erträgen, was den steten Ausbau des Todessterns erfordert. Unter „Ausbau“ verstehen die Macher das Erweitern um zusätzliche Ebenen, wobei die Ebenen verschiedenen Nutzungen zugeführt werden können. Es spielt grundsätzlich keine Rolle, ob das Geld mittels diverser Gewerbebetriebe oder aber mithilfe von Mietwohnungen eingenommen wird. Dass der richtige Weg aber aus einer durchdachten Mischung der genannten Möglichkeiten besteht, entspricht der allgemeinen Lebenserfahrung und ist deshalb naheliegend.

Wie bereits zu Beginn angedeutet, lässt sich Star Wars: Tiny Death Star kostenlos herunterladen und im Grunde genommen auch ohne zusätzliche Kosten spielen. Wie es bei Titeln dieser Art aber in aller Regel der Fall ist, besteht außerdem die Möglichkeit, sich gewisse Vorteile in Form von sogenannten „Imperiale-Moneten“ zu erkaufen. Ob und in welchem Maß sich dieser Umstand auf das langfristige Spielvergnügen auswirkt, können und möchten wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht beurteilen.

Herunterladen (kostenlos) – Windows Phone 8

Herunterladen (kostenlos) – Windows 8/RT

 

About author

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für Vergaberecht, IT-Recht und Datenschutzrecht.
Related posts
News

Windows Explorer bekommt “Zuletzt verwendet”-Abschnitt: Vorbereitung auf KI-Update

News

GameSir X4 Aileron: Kompakter Controller für Smartphones mit Hall-Effect-Joysticks und RGB

News

Qualcomm will Linux auf Snapdragon X-PCs bringen

News

Windows 11 Patchday bringt Werbung im Startmenü für alle

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

69 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments