News

Windows Phone „Blue“: Hinweise auf On-Screen-Tasten verdichten sich

In der Vergangenheit herrschte gelegentlich Verwirrung um die Zukunft der von Windows Phone bekannten Hardware-Tasten, sind sie doch mittlerweile ein Markenzeichen der Plattform und prägen folglich seit dem Jahr 2010 die Benutzererfahrung. So hieß es zuletzt, Microsoft werde mit Windows Phone 8.1 („Blue“) die Bedingung einer Zurücktaste entfernen, was aus nachvollziehbaren Gründen auf Unverständnis gestoßen ist.

Dieses von Paul Thurrott kommunizierte Gerücht wurde allerdings nach kurzer Zeit seitens Tom Warren von The Verge dahingehend korrigiert, dass Microsoft mit Windows Phone 8.1 von der Bedingung im Hinblick auf alle Hardware-Tasten ablassen werde. Damit soll die Entscheidung über ihre Implementierung den Hardware-Herstellern überlassen werden. Ziel sei es, den Weg für Geräte zu ebnen, die gänzlich ohne Hardware-Tasten auf der Vorderseite auskommen, stattdessen werden die Zurück-, Windows- und Such-Tasten nämlich auf dem Display angezeigt.

Nachdem nun zwischen den letzten Berichten zu diesem Thema einige Zeit vergangen ist und wir uns dem Jahr 2014 stetig nähern, kommen wie erwartet neue Informationen aus überaus verlässlichen Quellen ans Tageslicht. Evleaks hat heute den Ausschnitt aus einem unter Windows Phone 8.1 alias „Blue“ aufgenommenen Screenshot veröffentlicht. Wie am obigen Bild zu erkennen ist, lassen sich dem Ausschnitt die besagten On-Screen-Tasten entnehmen.

Die Lockerung der Restriktionen könnte gleich mehrere Vorteile mit sich ziehen. Zum einen werden damit neue Formfaktoren möglich, denn die betroffenen Windows Phone 8.1 Geräte können den vorhandenen Display-/Gehäuse-Raum effizienter nutzen. Zum anderen werden Android-Hersteller, die bekanntlich schon zum jetzigen Zeitpunkt auf Hardware-Tasten verzichten können, einen niedrigeren Aufwand haben, wenn sie erfolgreiche Geräte der einen Plattform ebenfalls für die andere veröffentlichen möchten. Hinzu kommt, dass Dual-Boot Smartphones erst mit dieser Grundlage tatsächlich und mit ernstem Hintergrund umsetzbar sind. Da es sich bei dieser Neuerung mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nur um einen Bruchteil der mit Windows Phone 8.1 erscheinenden Änderungen handelt, werden in den kommenden Wochen und Monaten mit Gewissheit weitere Informationen durchsickern. Bis dahin interessiert uns, wie ihr Geräten mit On-Screen-Tasten gegenübersteht.


Quelle: evleaks (twitter)
About author

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für Vergaberecht, IT-Recht und Datenschutzrecht.
Related posts
News

Microsoft zeigt Baldur's Gate 3 und Borderlands auf Snapdragon X Elite

News

Microsoft Edge: Echtzeit-Übersetzung und KI-Synchronsprecher für Videos

News

Qualcomm kündigt neues Snapdragon Dev Kit für Windows an für Entwickler von Copilot+PC-Apps

News

Surface Laptop 7: Microsoft präsentiert seine Antwort zum MacBook Air

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

153 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments