Website-Icon WindowsArea.de

Bing Übersetzer für Windows (Phone) 8 erhält Update

Microsofts Bing-Team hat seinem Übersetzer sowohl in der Windows Phone 8 als auch in der Windows 8/RT Version ein Update spendiert und bringt damit einige nützliche Funktionen für die bereits beliebten Apps.

Die Windows 8/RT Version erhält in diesem Fall ein etwas umfangreicheres Update, wobei das hierin enthaltene Feature zuvor bereits für die Smartphone-Version umgesetzt wurden. So ist es nun möglich, den zu übersetzenden Satz zu sprechen und ihn anschließend in einer anderen Sprache ausgeben zu lassen. Wie gut dieses Speech-to-Speech Feature jedoch funktioniert, hängt zum Großteil wohl auch vom benutzten Mikrofon ab. Theoretisch sollte es aber ähnlich gut wie in der Windows Phone Variante funktionieren.
Zusätzlich zur Sprachübersetzung lässt sich die Kameraübersetzung nun auch in allen Bildschirmausrichtugen nutzen, was gerade bei Tablets nützlich sein dürfte.

Die Windows Phone Version des Bing Übersetzers erhielt ein eher kleines Update auf die Version 2.8, welches unter anderem eine genauere und schnellere Sprachübersetzung mit sich bringt. Zusätzlich wurde die grafische Übersicht der heruntergeladenen Offline-Sprachpakete neu gestaltet. Diese erweisen sich gerade bei Auslandsaufenthalten, während derer nur selten eine Internetverbindung zur Verfügung steht, als nützlich.

Beide Apps lassen sich weiterhin kostenlos herunterladen und sind mit Windows Phone 8 bzw. Windows 8/RT kompatibel. Letztere Version wurde allerdings schon vor elf Tagen aktualisiert, sodass die meisten das Update schon erhalten haben sollten.

Herunterladen (kostenlos) – Windows Phone 8

Herunterladen (kostenlos) – Windows 8/RT


via Microsoft & Bing Translator Official Team Blog
Die mobile Version verlassen