Neue Informationen zum Nokia Lumia Icon (929) aufgetaucht

169

Seit einigen Wochen wird mit Spannung das nächste Flaggschiff von Nokia erwartet, das mit aktueller Hardware und einem 5-Zoll Display aufwarten soll. Bei der vermutlich letzten Nokia World in Abu Dhabi wurde das Nokia Lumia 929, das schon damals aus einigen Bildern bekannt war, jedoch nicht offiziell vorgestellt. Nachdem nun bekannt geworden ist, dass die Finnen bei diesem Smartphone auf einen Namen anstelle von Zahlen setzen wollen, sind nun weitere Informationen dazu aufgetaucht, die darauf hindeuten, dass es nicht mehr allzu lange hin ist, bis es offiziell vorgestellt wird.

Verizon Seite listet Nokia Lumia Icon

Das Nokia Lumia Icon soll laut mehreren informierten Quellen exklusiv für den US-amerikanischen Netzanbieter Verizon erscheinen. Auf dessen offizieller Homepage war für kurze Zeit das High-End Windows Phone 8 Smartphone zum Preis von 777 US-Dollar gelistet, allerdings ist dieser Preis lediglich als Platzhalter zu verstehen. Mittlerweile wurde die Produktseite bereits von Verizon entfernt. Die Seite bestätigt außerdem die bisher durchgesickerten Spezifikationen.

Die Spezifikationen im Überblick:

  • Qualcomm Quad-Core Snapdragon 800 Prozessor mit 2.2GHz
  • 5-Zoll AMOLED FullHD Display
  • 2 GB RAM
  • 32 GB Interner Speicher, nicht erweiterbar
  • 20 MP PureView Kamera, Frontkamera
  • Dual-LED Blitz
  • Mindestens drei HAAC Mikrophone
  • NFC, Wi-Fi, Bluetooth 4.0 LE
  • 2420mAh Akku
  • Kabelloses Laden nach QI-Standard
  • Farben: glänzendes Weiß oder Mattschwarz
  • Maße: 136.5 x 71.4 x 10.5 mm
  • Gewicht: 166 g

Incipio Case für das Nokia Lumia Icon auf der CES

Auf der CES 2014 in Las Vegas wurde von TechnoBuffallo eine Schutzhülle des Herstellers „Incipio“ gesichtet. Dabei handelt es sich um die Hülle für das noch nicht veröffentlichte Nokia Lumia Icon, womit wohl der finale Name des kommenden Nokia-Smartphones bestätigt scheint.

Anstatt auf Zahlen will Nokia allem Anschein nach in Zukunft auf Namen setzen, wobei noch nicht geklärt ist, ob dieses Vorgehen sich auf den US-Markt begrenzt. Außerdem könnte es sich hierbei um einen Einzelfall handeln, dies erachten wir jedoch als unwahrscheinlich. Microsoft könnte nach der Übernahme von Nokias Geräte- und Dienste-Sparte diese Strategie fortführen, um seine Produkte von den bisherigen Nokia Lumia Geräten zu differenzieren. Noch ist unbekannt, wann das Lumia Icon vorgestellt werden soll und ob es tatsächlich eine globale Variante geben wird. Aktuell wird davon ausgegangen, dass beim Mobile World Congress (MWC) in Barcelona ein letztes Mal – das heißt bis Ende 2015 – Smartphones unter dem Markennamen ‚Nokia‘ vorgestellt werden sollen.


via WMPoweruser | Quelle: technobuffalo

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Holli1
Mitglied
Holli1

Das wär mein Gerät!

Daimon
Mitglied
Daimon

Kann nicht sein, da es dafür ein sechs Zoll Display benötigt

Daimon
Mitglied
Daimon

Das ist nicht das neue Flagschiff. Das ist und bleibt vorerst das 1520. Allein wegen Full HD.
Das Design des Gerätes erinner auch kaum an ältere Flagschiffe wie das 800 oder das 920 sondern sieht wie die Billigvariante 520 aus.
Not my style.

xStream
Mitglied
xStream

Das 929 hat auch ein Full HD Display 😉

computer11
Mitglied

Stimmt, es ist kleiner vom Display und es lässt sich keine Speicherkarte einsetzen.

SQunx
Mitglied
SQunx

Von den Hardware facts hört sich das Icon nicht schlecht an,
aber halt mal wieder nur US
und ich versteh irgendwie nicht wieso die ihren Phones plötzlich Namen statt Nummern geben o_o?

Bratapfl
Mitglied
Bratapfl

Weil es wohl bis auf weiteres das letzte Nokia Smartphone werden könnte.

SQunx
Mitglied
SQunx

Nicht weil Microsoft Nokia übernommen hat
Ich dachte nach der Übernahme wollten die ein anderes Namens konzept machen?
Ich bin grad mittel stark verwirrt -_-?

EffEll
Mitglied
EffEll

So weit ist’s ja noch nicht. Der Deal ist noch nicht abgeschlossen.

Hen
Mitglied
Hen

Soweit ich das weiß, wollten sich ein paar alte Nokia-Mitarbeiter zu Newkia zusammenraffen.

EffEll
Mitglied
EffEll

Das hat damit rein garnichts zu tun. Google doch mal nach Newkia.

Hen
Mitglied
Hen

Sry, das mit Newkia weiß ich wohl, sonst hätte ich es gar nicht erst geschrieben. Dachte es geht um Namen von Nokia, hab eben gesehen, dass es auf MS bezogen ist.

EffEll
Mitglied
EffEll

Er meinte mit Namenskonzept wohl Eigennamen (Icon) statt Nummerierung (929). 😉

Hen
Mitglied
Hen

Ja, scheint so. 🙂

SQunx
Mitglied
SQunx

Genau das meinte ich mit Namenskonzept, Eigennamen

kinglasex
Mitglied
kinglasex

Ist NOKIA auf der MWC Verträgen?

davespeed
Mitglied
davespeed

Genauso sehe ich die Sache auch.
Ich hätte gern das 1520 im Format eines 1020. Den erweiterbaren Speicher um Musik offline hören und via Bluetooth an mein Auto übertragen zu können, um Karten speichern zu können und meine Bilder abzulegen. 8 GB wie beim 820 sind zu wenig, um auch nur 2 Spiele, wie Asphalt oder Batman zu installieren, wenn man nebenher noch andere wichtige Apps haben möchte (hinlänglich bekannte Speicherproblematik). Das es funktionieren kann, beweist uns ja das 1520. Keine Frage, ein wunderschönes Gerät, welches meine Frau voller Stolz besitzt, nur trägt sie auch eine Handtasche bei sich.

I-not
Mitglied
I-not

Ich finde das Handy richtig gut, allerdings schreckt mich der Akku doch sehr ab! (Zum Vergleich: Sony Xperia Z1 mit identischer Hardware: 3000mAh)

-dvin-
Mitglied
-dvin-

True story, mindestens 2800mAh wären zu erwarten bei einem high end produkt… Schade das nokia keinen allzugroßen wert auf leistungsstarke akkus legt, könnten sich mit einem zB. 3200mAh Akku extrem viele käufer für das 929 schaffen, da die akkulaufzeit ja das mit abstand wichtigste kriterium in der heutigen handybranche geworden ist.

Bratapfl
Mitglied
Bratapfl

Nur, dass Android auch 3000 mAh braucht, um die gleiche Laufzeit zu erreichen, wie ein WindowsPhone mit 2400 mAh…

I-not
Mitglied
I-not

Gehen wir mal davon aus, dass ich auf beiden Handys bei voller Displayhelligkeit solange Filme die auf dem Handy gespeichert sind im Flugzeugmodus schaue, bis der Akku leer ist. Dann hält das Z1 wesentlich länger als das Icon, da kannst du mir erzählen was du willst.

Saibot 2011
Mitglied
Saibot 2011

Schwacher akku….. 🙁

PhenomicX
Mitglied
PhenomicX

War bei mir auch haha

Lumianer
Mitglied
Lumianer

Das mit der Neuausrichtung bzgl. der Namensgebung finde ich interessant und könnte u.a. die persönliche Identifikation mit einem Lumia aufwerten.
Ein Fokus Produkt mit einem klanghaften Namen sollte sich auch besser vermarkten lassen.

georgi
Mitglied
georgi

Schade, Warum gibt es die wirklich guten Windows Phones nur für die USA? (siehe HTC 8XT und Samsung Ativ S Neo)

LoveTheTiles
Mitglied
LoveTheTiles

Also das HTC 8X ist besser als das 8XT, und das Ativ S ist besser als das Ativ S Neo. Neuer ist nicht gleich besser.

lumiahans
Mitglied
lumiahans

Ich finds aber auch komisch, dass auch Nokia viele WPs nur in USA vertreibt, obwohl das Interesse an wps ja in anderen ländern höher ist, z.b. England

Bratapfl
Mitglied
Bratapfl

Weil US Amerikaner ein anderes Verhältnis zu Mobilfunkhersteller haben als wir Europäer.

Fug66
Mitglied
Fug66

Der Markt dort ist wesentlich größer. Bringt schneller Profit.

emcierge
Mitglied
emcierge

Das HTC 8xt ist nur ein Zwischending aus 8s und 8x 😉

Neshi-Fynn
Mitglied
Neshi-Fynn

Na ich weiss ja nicht… Seit wann baut Nokia das Display so nah am Rand? Habe bisher jedes Lumia bis zum 1020 in der Hand gehalten, und die Hardwarequalität kann überzeugen. Nur wenn die jetzt auch auf die Idee kommen das Glas wie beim G3/G4 oder Iphone so nah an den Rand zu bauen, ist das Teil schneller kaputt als man gucken kann 🙁

Bratapfl
Mitglied
Bratapfl

Um das Gerät trotz größerem Bildschirm kompakt zu halten

Mr.Ghost
Mitglied
Mr.Ghost

Also wenn es das Lumia 929 für Deutschland geben würde (wird?), wird das mein nächstes 😉
5Zoll sind echt genau das Optimum zwischen dem 920( zu klein für Office) und dem 1520 (zu groß).
Auf kabelloses laden könnte ich inzwischen auch nicht mehr verzichten
Also Nokia: Bringt das Teil bitte nach Europa 😉

Eigentlich ist das Lumia 929 der direkte Nachfolger des L920 oder ?

Neshi-Fynn
Mitglied
Neshi-Fynn

Mhh… Ich würde eher auf den Nachfolger des 925 tippen..

Mr.Ghost
Mitglied
Mr.Ghost

Das 925 hatte aber nur 16GB Speicher (nur die Vodafone-Variante hatte 32GB) und kein kabelloses Laden…

claus
Gast
claus

Das 925 ist der direkte Nachfolger des 920.
Kabelloses Laden geht natürlich auch mit dem 925.
Bitte vorher richtig informieren.

EffEll
Mitglied
EffEll

Nein, das war kein Nachfolger, lediglich eine Variante.

Bratapfl
Mitglied
Bratapfl

Nein, auch das ist nicht richtig. Das Lumia 925 ist das Schwestermodell des 920. Auch Nokia hat das Lumia 925 nie als Nachfolger angepriesen, sondern eher als „weiteres Modell“.

claus
Gast
claus

Schwestermodell… Weil die sich ja auch so ähnlich sind,ne? 😀
Ich würde das 925 dem 920 immer vorziehen,schon allein vom Gewicht her.
Unterschiedlicher könnten Schwestern nicht sein.

Bratapfl
Mitglied
Bratapfl

Geringerer Speicher, gleicher Prozessor, bessere Kamera, gleicher Ram. Es ist nun mal eine andere Variante, aber kein Nachfolger. Und das ist auch der Sinn davon. Sie würden also die Variante A bevorzugen, ich würde Variante B bevorzugen.

claus
Gast
claus

Da ich eh bei Vodafone bin /war,und somit 32 GB Speicher habe,müssen wir darüber nicht diskutieren.
Außerdem lässt niemand Bilder /Videos ausschließlich auf dem Phone,sondern brennt oder speichert diese anderswo.

Rand1985
Mitglied
Rand1985

Und ich würde immer das 920 nehmen, allein wegen dem integrierten kabellosen Laden und den (zum Standard-925) viel größeren Speicher.

Hen
Mitglied
Hen

Und ich das 925, wegen Design, Gewicht, Größe und Kamera. Das Speicherproblem hätte ich nicht, weil ich mir das bei Vodafone holen würde oder es verkraften kann und kabelloses Laden ist nach wie vor nur Spielerei. Das wird sich in ein paar Jahren mehr integrieren, nur wieso brauche ich das dann heute schon? 😀

Hen
Mitglied
Hen

Das 925 ist kein Nachfolger wie 920 von 900, es ist nur ein Remake.

xmi
Gast
xmi

Ich persönlich finde das höhere Gewicht angenehmer….

claus
Gast
claus

Ja nee,is klar…. 🙂

Armin Osaj
Editor

Das ist echt schade das es das Handy momentan nur in US geben wird. Wäre sicher (für mich) das beste Lumia gewesen :/

Das die Hardeware bei Windows Phone langweilig ist, ist ja klar…

Hen
Mitglied
Hen

Verstehe nicht so ganz, was an der Hardware langweilig ist.

kermstar
Mitglied
kermstar

Die erzählt einfach keine guten Witze…

Hen
Mitglied
Hen

Was? Nicht die Jokebox mit den oberlustigen Witzen drauf? 😉

EffEll
Mitglied
EffEll

Als Steigerung geht nur noch der Snapdragon 805, aber der wurde in noch keinem Smartphone verbaut. Die Hardware ist absolut up to date…

gotoblue
Mitglied
gotoblue

Danke für die Info. Schade, dachte es kommt nun mal ein andere Hersteller mit einem neuen WP Smartphone um die Ecke. Ist langweilig mit der Hardware für WP. Das wird wohl nix mehr.

LoveTheTiles
Mitglied
LoveTheTiles

Sony hat aber nun auch die Gerüchte bestätigt, dass ein Windows Phone geplant wird, es aber noch dauern kann 😉

david
Mitglied
david

Ich glaub du hast da was falsch verstanden. Sony hat Microsoft einen Korb gegeben und öffentlich bekannt gegeben, dass sie kein WP in Planung haben und sich vollkommen auf Android konzentrieren wollen.

EffEll
Mitglied
EffEll

Quelle für’s Dementi?
Zitat:

„Wir führen unsere Diskussionen mit anderen Partnern weiter fort, dazu gehört auch Microsoft.“ Mit diesen Worten bestätigte Pierre Perron, Chef von Sony Mobile Europe, gegenüber TechRadar, dass sein Unternehmen derzeit die Möglichkeiten zu einem Windows-Phone-Modell ins Auge fasst

Und:
„Wir wollen kein Hersteller sein, der sich nur auf ein Betriebssystem verlässt. Ich glaube nicht, dass das auf lange Sicht eine vernünftige Position ist.“

Gespräche werden geführt, konkret ist aber nichts.

Bratapfl
Mitglied
Bratapfl

„Wir haben keine Pläne, ein Windows Phone einzuführen.“ – Kunimasa Suzuki, Chef von Sony Mobile.
Außerdem: „Zum jetzigen Zeitpunkt denken wir, dass Android für uns die beste Wahl ist.“
(Quelle: Die Welt)
Das bedeutet natürlich nicht automatisch, dass Sony keine Gespräche mit Microsoft führt, aber immerhin heißt das alles, wenn es keine konkreten Pläne dahingehend gibt, werden wir die nächsten 2-3 jahre nichts von Sony sehen.

EffEll
Mitglied
EffEll

Das ist ja wie 2012. Da musste der CEO Suzuki auch widersprechen. Ist die News denn neu? Link?
Edit: Der Dementi bezog sich wirklich auf damals (2012).
Mittlerweile will Sony sich aber nicht mehr nur auf ein OS festlegen…

Bratapfl
Mitglied
Bratapfl

Ich habe nicht exakt nachrecherchiert, der Artikel war heute Morgen in der Bing News App von Der Welt zu lesen 🙂

EffEll
Mitglied
EffEll

Ich hab recherchiert und rein garnichts in der Hinsicht gefunden, nur das, was ich bereits gepostet habe, da sind sich auch alle großen Newsseiten einig. Suzuki hatte nur 2012 ein Statement dazu abgegeben.

Okan Doğan
Webmaster

Die Welt hat den besagten Artikel dazu am 10.1.14 veröffentlicht und berichtet darin über die aktuelle CES. Die Diskussion hier sollte aber nun ein Ende finden, sie kann gerne unter dem entsprechenden Artikel geführt werden, der noch erscheinen wird.

EffEll
Mitglied
EffEll

War doch bis eben schon beendet. Aber eine Diskussion unter einem noch nicht erschienenen Artikel weiterzuführen ist mit Verlaub kaum möglich. 😉
Edit: Hab den Bericht gefunden…

Okan Doğan
Webmaster

Ich bat auch nicht um eine Unmöglichkeit, du wolltest meine Bitte nur falsch verstehen.

EffEll
Mitglied
EffEll

Nein, das wollte ich nicht und weiß auch nicht wie du daraufkommst. Das war mein erster Gedanke dazu.
Aber egal, bin gespannt auf den Artikel.

Okan Doğan
Webmaster

Dann muss ich den Einwand nach „Verlaub“ falsch verstanden haben. 😉 Der Artikel ist bereits in Arbeit.

gotoblue
Mitglied
gotoblue

Es wäre echt schöne wenn Sony, HTC und Samsung etc. den WP Markt mit Geräten versorgen würden. Habe auch nochmal im Netz gesucht, aber nichts Neues gefunden. Das Interesse der Hersteller an WP ist gleich null. Daher stirbt das OS dann wohl langsam aus. Schade.

EffEll
Mitglied
EffEll

Ja, genau… Es ist ja meistens so, dass ein OS mit steigender Verbreitung ausstirbt. Oh man. iOS stirbt ja auch aus, da gibts ja nur ein Hersteller.

gotoblue
Mitglied
gotoblue

Das Phänomen IOS wird ein zweites Mal nicht funktionieren.

EffEll
Mitglied
EffEll

Ich sollte es so machen wie viele andere auch. Dir einfach nicht mehr antworten…

gotoblue
Mitglied
gotoblue

Hast du Angst vor den Fakten? Ist doch nicht schlimm. Gibt doch diverse Statistiken wo du es selbst lesen kann. Kein Problem

MarcoPolo
Mitglied
MarcoPolo

Das sieht wunderbar aus! Aber ich habe mein Lumia 920 erst seit kurzem 😉
Trotzdem schade, das Nokia das Lumia Icon „929“ USA-exklusiv macht 🙁

bssnik
Mitglied
bssnik

Ich fände das echt krass schade, falls es nicht nach Europa kommt! In meinen Augen das beste Lumia bisher ( Lumia 1520 ist mir einfach zu groß..)

wenn es nach Europa kommt wird es mein neues!Nehmen wir aber an es, kommt nicht nach Europa wie sieht’s mit bestellen aus den USA? Kennt sich da jemand mit aus mit den ganzen Beschränkungen und dem Zoll murks, der auf einen treffen könnte? Danke:)

Finalizer
Mitglied
Finalizer

Keine Ahung wie da die Beschränkung durch Zoll etc sind, aber wenn das nicht in Europa raus kommt dann möchte Nokia bzw. Microsoft einfach keinen steigenden Windows Phone Marktanteil im High End Segment.

Armin Osaj
Editor

Das Lumia 1520 ist mir auch zu groß :/ Am besten wäre eine neu Auflage vom Lumia 925 xD

mo
Mitglied
mo

Mir hat die Durchnummerierung gut gefallen. Schade, wenn sie jetzt auf Namen wechseln…

computer11
Mitglied

Cool das 1520 in klein, das kann sich mein Kumpel holen der die ganze Zeit jammert, dass ihm mein Lumia zu groß wär. ^^

Mr Olympia
Mitglied
Mr Olympia

Nicht mein ding , da nur 32 gb und nicht erweiterbar ! Hab das l920 gerade mal ein paar wochen und nur noch 3-4 gb übrig . Ein flaggschiff MUSS anders ausgestattet sein !

computer11
Mitglied

Schau dir mal das 1520 an, das Display ist zwar etwas größer, aber es ist bis dato definitiv High End und der Speicher lässt sich erweitern.

MariPro
Mitglied
MariPro

Und ist ohm warscheinlich deutlich zu groß, was es mit allerdings auch ist :/

Texxus
Mitglied
Texxus

Hast es mal in der Hand gehabt?
Ich habe es im Laden mal ausprobiert und war beim ersten Anblick auch geschockt wie riesig das Ding ist aber nach paar Minuten in der Hand war ich angenehm überrascht und fand es perfekt! 🙂
Würde es sofort holen wenn ich die Möglichkeit hätte 😉

dartnder
Mitglied
dartnder

Ich hatte es in der Hand. An die eigentliche Handhabung könnte ich mich noch gewöhnen. Aber es passt nicht in eine meiner Hosentaschen rein und von daher kommt das für mich nicht in Frage.

Abgesehen von Vertretern und Frauen(wegen der Handtaschen) weiß ich nicht wer so ein Gerät brauchen soll… Also im alltag.

Texxus
Mitglied
Texxus

Hmm was hast du für eine Hose? 😛
Habe den Hosentaschentest auch durchgeführt und keine Probleme damit 😉
Nur sieht man von außen eindeutig das da ein großes Ding in der Hose ist 😀

Hen
Mitglied
Hen

Laufen könnte noch klappen, nur beim Sitzen empfinde ich bei manchen Hosen schon das 820 als leicht störend.

Mr Olympia
Mitglied
Mr Olympia

Wenn die deppen von der telekom es irgendwann mal ins sortiment aufnehmen ist es meins , weil der jetzige preis ist mir zu deftig .

Rene8
Mitglied
Rene8

Du solltest dein Lumia mal entrümpeln 😉
Was hast du denn alles drauf?
Mehrere dutzend 100MB-Videos?

Mr Olympia
Mitglied
Mr Olympia

Games und apps hauptsächlich . Bei spielen um die 800 mb ist da sehr schnell das limit erreicht !

blue max
Mitglied
blue max

Im Grunde geb ich dir recht, nur frag ich mich wo deine Forderung her kommt? Schau ich bei anderen Herstellern, Apple oder Google, sind deren Flaggschiffe teilweise oder komplett mit festspeicher ausgestattet. Also ist es wohl eher ein Wunsch. Und evtl ist diese Herangehensweise der Begrenzung nun auch eine erziehungsmaßnahme der Kunden. Schließlich muss man sich nicht durch überkonsum zum Datenmessi entwickeln.

Mr Olympia
Mitglied
Mr Olympia

Da geb ich dir recht , aber über due jahre kommt schon was zusammen . Und was ich bezahlt habe , möchte ich auch auf dem handy haben , einen richtigen überblick über gekaufte sachen hat man ja nicht wirklich , leider . Dann könnte man immer mal wieder nach bedarf deinstallieren oder installieren .

blue max
Mitglied
blue max

Wenn man fragen darf, was hast du denn so gekauft? Bzw, wenn du schon so speicher intensive Daten kaufst, warum dann nicht gleich Investition in cloudspeicher? Um zb bilder, musik, etc langfristig zu haben und dies nicht deviceabhängig zu machen. Filme über XBOX oder Musik sind ja schließlich für „immer“ sicher. Hast du die ganze Welt auf dein Navi geladen? Und Apps sind wenn du sie nicht mehr brauchst auch immer zum download bereit.

Mr Olympia
Mitglied
Mr Olympia

Es sind grösstenteils spiele , aber auch ne menge videos und fotos . Von wolken halte ich nichts , da zieh ich mir lieber alles auf den rechner , aber leider will mein lumia nicht mit meinem windows 7 rechner zusammenarbeiten . Vermisse zune 🙁

naich
Mitglied
naich

Eine Übersicht der gekauften und installierten Apps hast du online auf microsoft.com.

Mr Olympia
Mitglied
Mr Olympia

Aber nicht auf meinem handy , wo es eigentlich hingehört .

Andronicus
Mitglied
Andronicus

Da muss ich Dir vollkommenen und uneingeschränkt Recht geben.

Bei *den* neuen Handys mit der guten Kamera drin sind schon 64 GB notwendig!

EffEll
Mitglied
EffEll

Wenn du alle jemals gekauften Spiele auf dem Handy lässt, wie du das hier im Kommentarstrang erklärst, dann ist’s ja kein Wunder. Spielst du die Spiele auch oder sammelst du nur? Ich meine, irgendwann sind die auch durchgespielt und ausgelutscht. Dann kann man sie auch deinstallieren. Übrigens, auf meine Xbox 360 und deren 250Gb HDD passen nicht alle jemals gekauften Spiele und da habe ich auch etliche Games On Demand, also Spiele ohne Datenträger. Hier hast du die Liste aller jemals gekauften/ installierten Apps/ Games. Speicher es dir einfach als Lesezeichen ab, dann hast du die Liste immer am Mann.… Read more »