Neue Screenshots von Windows 8.1 Update 1 zeigen verbesserte Taskleiste

44

Auf der diesjährigen BUILD-Konferenz für Entwickler wird neben Windows Phone 8.1 wohl auch ein baldiges Windows 8.1 Update vorgestellt werden, welches bisher unter den Namen Spring GDR, GDR 1 (General Distribution Release) sowie schlichtweg Update 1 bekannt ist.

Bei dieser kleinen Aktualisierung wird es nur wenige Veränderungen geben, was angesichts der kurzen Zeit seit der Veröffentlichung von Windows 8.1 nicht weiter überrascht. Dennoch sind erneut Screenshots einer neuen Version aufgetaucht, auf denen man sieht, dass der Store, also eine App, die sich lediglich im Vollbildmodus öffnen lässt, an die Taskleiste geheftet ist. Auf den veröffentlichten Bildern findet sich zudem eine Option wieder, mit der sich alle Store-Apps in der Taskleiste anzeigen lassen. Vermutlich sind damit aber nur die derzeit aktiven Apps gemeint, wodurch das Wechseln zwischen der Metro- und Desktop-Oberfläche leichter fallen dürfte und die Leiste gleichzeitig nicht überladen wirkt.

Allerdings ist das nur der erste Schritt in Richtung Windows 9, womit Microsoft ein Betriebssystem liefern will, das sowohl für traditionelle Desktop-Nutzer geeignet ist als auch die Bedürfnisse der Nutzer von Geräten in anderen Formfaktoren befriedigt. Unter anderem könnte in diesem wieder ein Startmenü sowie die Möglichkeit, Store-Apps im Fenstermodus öffnen zu können, enthalten sein. Bis zur möglichen Veröffentlichung von Windows 9 im April 2015 wird aber zunächst das Windows 8.1 Update 1 ausgeliefert werden.


Quelle: WZor | via Neowin

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Totto251
Mitglied
Totto251

Wäre schön wenn sie eine Option einbauen würden, mit der man den extrem unnötigen Startbutton wieder aus der Leiste verbannen könnte. So hab ich den Startbutton einmal oben links (Taskbar ist links angeheftet) und einmal unten links >_< zum Glück gibts Tools für sowas ^^

melvd
Mitglied
melvd

Du hast 2 Startbuttons?

WinPhoneFan
Gast
WinPhoneFan

Ich bleibe trotzdem bei Windows 7 die können machen was sie wollen.

Ben777
Mitglied
Ben777

Also gehörst du zu denen, die grundsätzlich immer hinterherhinken?! Klar, muss man nicht jeden Trend mitmachen, aber irgendwann erwischt es einen doch sowieso. Dann lieber am Ball bleiben. Mein Arbeitslaptop wird allerdings auch erstmal bei Win7 bleiben.. Virtual Machines machen einem das Leben aber heutzutage leichter bei bockiger Software.

Skeptiker
Mitglied
Skeptiker

Windows 8/8.1… ist ein Angebot von Microsoft, es besteht keine Verpflichtung. Wenn ihm Windows 7 reicht und für ihn kein Grund zum Wechsel vorliegt, kann er es so lassen und auch noch Geld sparen. Ob er nun ein solcher ist oder zu denen gehört….
So stelle ich z.B. nicht mein Auto weg und kaufe mir das jeweils gerade erschienene Nachfolgemodell, nur weil es moderner ist.
Es muss auch die geben, die jedem neuen Produkt entgegenfiebern – da sonst die Entwicklung langsamer voranschreiten würde.
Respektieren sollte man beide, auch die Einstellung derer, die nach Bedarf entscheiden und nicht nach Aktualität.

Ben777
Mitglied
Ben777

Naja, Äpfel und Birnen und so.. ich war nur wieder mal NICHT überrascht, dass es immer wieder diese grundüberzeugten VorgängerOS-User gibt, die in der Vergangenheit z.B. XP für immer benutzen wollten und nun 7 haben und 7 natürlich das Ultimo ist. Jeder, wie er mag, aber die Aussage war mir zu radikal und passte halt so schön in diese Gruppe. Nichts für Ungut. Ich mag Windows7 auch, wie man lesen kann..

WinPhoneFan
Gast
WinPhoneFan

Der eigentliche Hauptgrund ist ja das mein bios und mein AMD Phenom II X4 Black Edition angeblich von Win8 nicht unterstützt werden wenn ich versuche es zu installieren .

Ben777
Mitglied
Ben777

In dem Fall macht es dann wohl keinen Sinn auf Win8 zu gehen.. (wobei: Versuch macht klug.) Bleib einfach bei Win7 mit der Hardware. War ja auch nicht böse gemeint. Klang halt komisch mit dem „machen, was sie wollen“.

WinPhoneFan
Gast
WinPhoneFan

Ich hab es ja auch nicht als böse empfunden. Das dass Bios eventuell nicht unterstützt wird konnte ich mir denken aber der Prozessor das verstehe ich nicht.

Ben777
Mitglied
Ben777

Such mal bei Google nach deinem Proz und Win8.. da gibt es ein Youtube Video, in dem der Rechner ungefähr so schnell startet wie mein i7.. SSD vorausgesetzt.

WinPhoneFan
Gast
WinPhoneFan

Werde ich übermorgen machen wenn ich wieder zuhause bin. Danke!

FLA
Mitglied
FLA

Hab den gleichen Prozessor. 965 oder 985, weiß ich jetzt nicht so genau. Board ist von Gigabyte und hat noch DDRII-RAM. Windows 8 läuft ohne Probleme.

janitschar
Mitglied
janitschar

Wird windows 9gratis für win 8 user?

davehount
Mitglied
davehount

Warum sollte es?

Taeniatus
Mitglied
Taeniatus

Und warum nicht?

Raptor242
Mitglied
Raptor242

Kriegst es höchstens ein wenig günstiger, wenn du dir ein Upgrade von W8(.1) auf W9 holst

jakfisch
Mitglied
jakfisch

Ich dachte, es war die Rede davon, dass man immer bei Win8 bleibt (auch der Namensgebung) und das System weiter verbessert/ändert.
Deshalb irritieren mich die Win9 Gerüchte etwas. Ich denke kostenloses Update. Da wollte sich Windows an Android und Windows orientieren. Intern heißt es (denke ich) „8.2“, für die Kunden Win9.
So wie sich die Presse übrigens darauf eingeschossen hat, dass es bei Windows einen Win/Fail Zyklus bezüglich ihrer Betriebssysteme gibt, finde ich es sehr verständlich, wenn Microsoft den Namen Win9 wählt.

gotoblue
Mitglied
gotoblue

Im Geschäftsbereich wird Windows 9 schon erwartet. Der Grossteil setzt bis dahin Windows 7 ein. Freue mich schon auf 2015

davehount
Mitglied
davehount

Jedes zweite OS wird eben übersprungen 😉

melvd
Mitglied
melvd

Naja, erwartet vielleicht nicht. Aber ein Interesse an einem Nachfolger für Windows 7 ist gegeben.
Viele würden mit XP weitermachen, weil es ausreichend ist. Aber dessen Supportende ist ja demnächst.

Skeptiker
Mitglied
Skeptiker

XP funktioniert auch nach Supportende.
Für viele ist der Vorteil eines Wechsels auf Windows 7 oder 8 nicht erkennbar. Zumal das meist mit der Erneuerung der Rechner einher gehen muss.

melvd
Mitglied
melvd

Schon klar, nur ist es ein Risiko, XP weiter zu betreiben, weil es keine Sicherheitsupdates mehr geben wird.

Raptor242
Mitglied
Raptor242

Hat sich nicht eine französische IT-Firma darauf spezialisiert, nach offiziellem Support-Ende, weiterhin Updates zu liefern?

davehount
Mitglied
davehount

Kosten?

Raptor242
Mitglied
Raptor242

Soll wohl vorrangig für Firmen angeboten werden in Absprache mit Microsoft…ich suche mal den Artikel raus

Raptor242
Mitglied
Raptor242

Hier ist der Artikel:
http://www.gamestar.de/software/news/windows/3027602/windows_xp.html

Allerdings vom September letzten Jahres 🙂

melvd
Mitglied
melvd

Den Ansatz finde ich interessant. Danke für den Link.

Raptor242
Mitglied
Raptor242

Kein Problem 🙂
Liest sich auch erstmal ganz interessant…fraglich nur, ob genug Resonanz da ist

melvd
Mitglied
melvd

Wie soll das gehen? Dazu bräuchte man zumindest den Quellcode und den wird MS nicht rausrücken.

engelluzifer
Mitglied
engelluzifer

Ich hoffe, dass mein BT dann hoffentlich wieder richtig funktioniert

rubinsammler
Mitglied
rubinsammler

Was ist BT?

I-not
Mitglied
I-not

Bluetooth.

I-not
Mitglied
I-not

Das wird nicht an MS liegen, wird eher ein Treiberproblem sein.

Corian
Mitglied
Corian

Freu mich schon!

cyberkaly
Mitglied
cyberkaly

Wow bei solchen Farben fliegen meine Augen ja raus.. Da haben sie sich wohl einbisschen an Ios7 angepasst..

EffEll
Mitglied
EffEll

Die Farben und den Hintergrund kann man sich bei Windows schon lange selbst aussuchen.

StolzerLumiaBesitzer
Mitglied
StolzerLumiaBesitzer

Krass^^

nils.der.baer
Gast
nils.der.baer

Toll, das kannte man von Windows ja bisher nicht, dass Windows 8 Nutzer jetzt kostenlos stetige Verbesserungen erhalten 🙂

greeky
Mitglied
greeky

Früher hießen die doch Service Pack

Raptor242
Mitglied
Raptor242

Ja, bis einschließlich Windows 7….danach entschied man sich, große Updatesammlungen zu vermeiden und dafür häufiger kleinere Updates zu liefern….schade eigentlich…so war bei der Neuinstallation eigentlich relativ schnell das Wichtigste schon installiert

EffEll
Mitglied
EffEll

Auch nicht wirklich. Bei meiner letzten Windows 7 Installation haben die Updates fast ne Stunde gebraucht, trotz 32.000er Leitung und ner SSD. Schneller ging das garantiert nicht.
Nun kann man sich wenigstens sicher sein, dass es jeden Dienstag Updates gibt.

Raptor242
Mitglied
Raptor242

Auch wieder war…mittlerweile kannst du wirklich den halben Haushalt schmeißen während Windows plus Updates installiert werden 😀

TheSpieleaffe
Mitglied
TheSpieleaffe

Wow sei froh, dass du ne 32.000er Leitung hast und es nur ne Stunde dauert. Bei mir mit einer 6000er Leitung dauert es stundenlang :/

gojo
Mitglied
gojo

Wenn man bedenkt, dass es zur Markteinführung für 15€ zu haben war, ist das wirklich gut. Andernfalls wäre aber die Gruppe der Windows 8-Hasser wohl noch größer.