Nokia kündigt Pressekonferenz zum Mobile World Congress an

19

Nachdem Nokia gestern die eigenen Quartalsergebnisse veröffentlicht hat, wurde auch gleich die erste große Pressekonferenz im Jahr 2014 angekündigt. Diese wird auf dem Mobile World Congress (kurz: MWC) direkt am ersten Messetag, dem 24.Februar, stattfinden. Beginnen wird die Veranstaltung um 8:30 und voraussichtlich etwa eine Stunde in Anspruch nehmen.

Auf der Einladung zur Konferenz finden sich keine konkreten Hinweise auf die möglichen Themen der Konferenz, sodass wir derzeit nur Vermutungen äußern können. Es wäre aber durchaus möglich, dass wir endlich das Nokia Lumia 929 (Icon) sehen werden. Dagegen spricht jedoch, dass dieses Gerät womöglich nur in den USA erscheint und eine Präsentation in Europa damit zwar nicht auszuschließen, zumindest aber fragwürdig wäre. Gleichzeitig ist es aber auch nicht unmöglich, dass Nokia eine (modifizierte) Version des Lumia 929 für den europäischen Markt vorbereitet hat und diese vorstellen wird.
Zuletzt gibt es auch noch das Android-Phone der Finnen, welches in den letzten Wochen regelmäßig für Schlagzeilen sorgte. Es ist allerdings noch immer nicht bekannt, ob das Projekt mittlerweile aufgegeben wurde. Sicherlich könnte Microsoft nach der Übernahme der Geräte- und Dienste-Sparte das Android-Projekt beenden und damit eine Veröffentlichung stoppen.

Sobald neue Informationen zu dieser Veranstaltung vorliegen wie etwa der Livestream, werden wir euch wie immer kurz vor dem Event darauf hinweisen und einen Livechat zur Diskussion anbieten.

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

19 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments