WhatsApp: Hinweis auf Chat-Hintergrundbilder aufgetaucht

285

WhatsApp zählt zu den am häufigsten aktualisierten Anwendungen im Windows Phone Store, weshalb die App sich zunehmend seinen Entsprechungen auf konkurrierenden Plattformen nähert. Dies gilt nicht nur in Bezug auf die grundsätzlich erforderliche Stabilität, denn erst kürzlich wurden neue Funktionen hinzugefügt, so dass nun gespeicherte Videos, die 16 MB nicht überschreiten, sowie bis zu 10 Fotos gleichzeitig versendet werden können. Hinzu kommen die Optionen, empfangene Videos zu speichern und die eigene Rufnummer zu ändern. Dagegen fehlt WhatsApp für Windows Phone weiterhin die Möglichkeit, ein benutzerdefiniertes Hintergrundbild für den Chat einzurichten. Dieser Mangel mag in Anbetracht der Metro-Designsprache nachvollziehbar sein, der Meinung sind aber gewiss nicht alle Nutzer von Microsofts Smartphonebetriebssystem.

Eben diese wird es freuen, dass die Funktion zumindest in Planung ist und wahrscheinlich schon bald mittels Update realisiert wird. Darauf deutet jedenfalls die Anfrage in WhatsApps Übersetzungsnetzwerk, demzufolge das Wort „background“ einer Übersetzung ins Deutsche bedarf. Damit es nicht zu Verwechslungen mit namensgleichen Features kommt – wie zum Beispiel den Hintergrundaufgaben -, hat das WhatsApp Team eine Anmerkung hinzugefügt, die den Interpretationsspielraum auf Null reduziert. Hiernach verweist die Schaltfläche „Hintergrund“ ( engl.: „background“) auf die „Einstellungsseite des Chat-Hintergrunds (Wallpaper)“. Außerdem wird darauf hingewiesen, die Übersetzung mit der beim Sperrbildschirm der Telefoneinstellungen gewählten Formulierung aufeinander abzustimmen.

Nachdem wir Mitte Januar im Zusammenhang mit der erweiterten Möglichkeit, Musikdateien zu übertragen, auf ein anstehendes größeres Update hingewiesen haben, verdichten sich aufgrund der aktuellen Begebenheiten die Hinweise auf eine anstehende funktionsreiche Aktualisierung.


Quelle: WhatsApp Übersetzungsnetzwerk

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutzrecht, außerdem Vergaberechtsanwalt.

285 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Quimoxx
6 Jahre her

Es gibt ja auch kaum Wichtigeres als ein tauschbares Hintergundbild bei whatsapp…
Wie unfassbar einige Leute sind!

Cas
Reply to  Quimoxx
6 Jahre her

Warum überlässt du es nicht einfach jedem EINZELNEN zu entscheiden, was für ihn wichtig ist.
Wenn DU mit der Anwendung nichts anfangen kannst oder keine Ahnung davon hast, brauchst DU es ja auch nicht nutzen

gamerandplayer
Reply to  Quimoxx
6 Jahre her

Jaaaa du sprichst mir aus der Seele… Das kotzt einen echt an… -.-‚

0821uggi
Reply to  Quimoxx
6 Jahre her

Recht hat er ja teilweise schon aber Windows Phone gibt es ja nicht so lang wie android oder ios. Manche Sachen könnte man schon verbessern aber WA wäre kein Grund gleich zu wechseln 🙂
Geschmäcker sind verschieden und ist auch gut so:-)

Redaktion
Reply to  0821uggi
6 Jahre her

Grundsatzdiskussionen gehören in das Forum, Artikel sollen dafür nicht genutzt werden.

LG, das WParea.de Team

rstanke
6 Jahre her

Na dann , viel Spaß . Bin der Meinung das wirklich wichtige Apps entwender schon „onboard“ sind (wie bei Nokia) , oder schnell von Appentwicklern zu verfügung gestellt werden . Die meisten verzögerungen dürften bei MS liegen , da jede App dort geprüft wird . Nicht umsonst sind unter WP kaum Viren oder Trojaner unterwegs und der größte Teil der Anwendungen ohne größere Probleme läuft . Dann noch viel Spaß mit Android .
Ach ja , für den angebissenen Apfel mußt Du halt ganz schön tief in die Tasche greifen . Dafür kriegst Du dann ein winziges Teil .

Cas
Reply to  rstanke
6 Jahre her

Bin immer wieder überrascht, wieviele Hellseher (oder nur Wichtigtuer) hier unterwegs sind.

der_daenu
6 Jahre her

Ich persönlich finde es wichtiger, dass man bei wa den online status verbergen kann. Also dass es nicht immer anzeigt, wann man zuletzt online war. Das wäre sehr hilfreich, weil ich das windowsphone meist für die Arbeit brauche. Und meine Kunden sollten nicht sehen, wann ich zuletzt online war. Ich finde die kontrolle einfach extrem…

ED235
Reply to  der_daenu
6 Jahre her

Kontrollierst du denn AUCH über den Onlinestatus, wann deine Kunden das letzte mal online waren? Sonst wüsstest du nicht, dass sie online gewesen sind, um deinen letzten Onlinestatus zu checken….grins

schenk81
Reply to  ED235
6 Jahre her

Nee er meint das andere nicht sehen wann er online war, ich würde so eine Funktion auch sehr begrüßen.

der_daenu
Reply to  schenk81
6 Jahre her

Genau das habe ich gemeint. Bei den Iphones kann der Online Status verborgen werden, wie es so schön heisst. Aber da ich Geschäftlich auf Windows arbeite und nicht auf IOs, Ist es auf Windowsphone einfach besser.

Es sollte nur eine Anregung sein, für zukünftige Updates. Ich und andere Nutzer von Whatsapp wären sehr froh darüber!

ED235
Reply to  der_daenu
6 Jahre her

Lies meinen Witz nochmal…

Quimoxx
Reply to  ED235
6 Jahre her

Bei einigen kommt Sowas erst Tage später an… 😉

Bart Reynolds
6 Jahre her

OT: Wer hat auuuuch schon wieder Probleme mit dem push-server? -.-

Susanne
Reply to  Bart Reynolds
6 Jahre her

Ich leider nicht 😉
Ich schalte Gruppenchats neuerdings stumm und muss es aber 1x wöchentlich wiederholen. Dieses Dauerbombardement zu bestimmten Zeiten ist grausam!
Die Info auf der Kachel der jeweiligen Chats reicht mir völlig.

Quimoxx
6 Jahre her

Na da können die, die nach den unwichtigsten Dingen schreien, ja endlich Ruhe geben…

Johanna
6 Jahre her

Das man demnächst sein eigenes Hintergrundbild nehmen kann bei WhatsApp finde ich toll, dennoch finde ich es noch wichtiger endlich die Möglichkeit zu haben, eigene Töne einstellen zu können. Ich hoffe, diese Möglichkeit kommt demnächst auch via Update!!! 😉

jakfisch
6 Jahre her

Ich habe mal eine Frage an euch (bin mir unsicher, ob nur meine Freundin und ich das Problem bei WhatsApp haben!).

Und zwar kann man in WhatsApp nicht scrollen in der geschriebenen Nachricht. Bzw. nur sehr umständlich.

Das irritiert mich, da es in anderen Apps wie Viber oder Facebook klappt. Haben auch andere damit ein Problem? Irgendwie beschwert sich da niemand anderes drüber^^!

DragonCSL
DragonCSL
Reply to  jakfisch
6 Jahre her

Ja, das Problem ist bekannt.

jakfisch
Reply to  DragonCSL
6 Jahre her

Ahhh perfekt, dachte schon das Problem hätte nur ich. Halte ich für sehr unständlich…aber keiner beschwert sich über solche wirklichen Einschränkungen^^

EffEll
Reply to  jakfisch
6 Jahre her

Wenn man den Text markiert, kann man dadurch auch wieder zum Anfang der Nachricht gelangen. Nun kann man durch tippen den Cursor neu positionieren. Oder auf die Nachricht tippenund gedrückt halten, so kann man mit dem Cursor nach oben scrollen. Umständlich, aber nur so gehts.

jakfisch
Reply to  EffEll
6 Jahre her

Hm ja das klappt danke für die Tipps. Verwundert mich aber, dass eine App wie Viber das genauso kann wie die Standart Sms App. Dann kann das WhatsApp ja auch nicht eingeschränkt sein (vom Betriebssystem her)^^
Auch die WpArea App macht es besser 😀

Atonn
Reply to  jakfisch
6 Jahre her

Die WParea-App macht alles besser 😀

jakfisch
Reply to  Atonn
6 Jahre her

Jain, aber das ist ja nicht Thema 😉

EffEll
Reply to  jakfisch
6 Jahre her

Viele kennen die Cursor Postionieren Funktion von WP (auf Bildschirm getippt halten bis Cursor erscheint) schlichtweg nicht.
Ich finde das eigentlich ganz praktisch. Besser als das Pfeile getippe von z.B. iOS um den Cursor zu positionieren.

davehount
Reply to  EffEll
6 Jahre her

Trotzdem kann man nicht scrollen im WA 😉

rstanke
Reply to  jakfisch
6 Jahre her

Einfach „Viper“ nutzen .

davehount
Reply to  jakfisch
6 Jahre her

Jepp, kann auch nicht scrollen.

Jannik
Reply to  jakfisch
6 Jahre her

Das Scrollen funktioniert da etwas anders. Man muss den Cursor bewegen, dann wird auch gescrollt. Allerdings ist das bei WA tatsächlich etwas schwierig. Für meinen Geschmack ist das Scrollen etwas zu schnell. Muss aber zugeben, dass mir das gerade erst wieder aufgefallen ist, ich schreibe eher selten wirklich lange Texte über WhatsApp.

jakfisch
Reply to  Jannik
6 Jahre her

Du Glücklicher, meine Freundin textet manchmal sehr lang, und da stört es sie, dass man nicht anständig scrollen kann…

viTiThEpRo
Reply to  jakfisch
6 Jahre her

Ich kann scrollen … o.O

conny
6 Jahre her

Tja, ist halt ungut, wenn man sich selbst nur mit Hilfe der Urteile von *Freunden* identifizieren kann.

hilde
6 Jahre her

Kann man nachrichtenton verändern?

danielt8b
Reply to  hilde
6 Jahre her

Leider noch nicht

hilde
Reply to  danielt8b
6 Jahre her

Schade

herrherger
6 Jahre her

Ich nutze kein WA. Vllt würde ich es nutzen wenn

-man einstellen kann, dass niemand sieht ob ich eine Nachricht bereits gelesen habe.
-man nicht sieht wann ich das letzte mal online war
-man einstellen kann, dass das Handy nicht bei jeder Gruppennachricht klingelt

Wie ist denn der aktuelle Stand?

EffEll
Reply to  herrherger
6 Jahre her

Das ist alles unverändert geblieben.
Für Leute die gern „inkognito“ sind, ist das halt nichts. Das zweite Häkchen ist übrigens keine Lesebestätigung, sondern eine Zugestellt Meldung.

FLA
Reply to  EffEll
6 Jahre her

Man kann die Benachrichtigung für jede Gruppe oder Kontakt extra unterdrücken.

EffEll
Reply to  FLA
6 Jahre her

Okay, hab ich noch nicht benötigt, danke.

davehount
Reply to  FLA
6 Jahre her

Aber wie gesagt maximal fur eine Woche. Dann von vorn…

Austi
Reply to  herrherger
6 Jahre her

zu 1. Das konnte man noch nie! Man sieht nur, ob eine Nachricht auf dem anderen Handy angekommen ist. Mehr nicht.
zu 2. Geht im Moment nur unter iOS
zu 3. Kann man schon lange, für jeden Kontakt/jeder Gruppe einzeln auszuschalten.

torei
Reply to  Austi
6 Jahre her

Hahaha….wenn das bloß funktionieren würde……..

Austi
Reply to  torei
6 Jahre her

Was denn?

hrsyyln
Reply to  Austi
6 Jahre her

Man kann die Gruppe Stummschalten, was habt ihr für ein Problem?

0821uggi
Reply to  hrsyyln
6 Jahre her

Man kann ja auch aus der gruppe raus gehen dann wäre zumindertens 1Problem gelöst 🙂

davehount
Reply to  hrsyyln
6 Jahre her

Aber immer nur für eine Woche.

Totto251
Reply to  herrherger
6 Jahre her

Zu Punkt 2: Wenn du eine Nachricht lesen willst ohne das man sieht das du online bist. Mach den Flugmodus an und erst dann mach Whatsapp auf und lies die Nachricht. Dann mach Whatsapp wieder zu und Flugmodus wieder aus und man kann nicht sehen wann du online warst. 😉 Nach meinen Tests kann man so aber leider nicht unerkannt antworten. Auch wenn die Nachricht im Hintergrund abgeschickt wird, ändert sich dein Onlinestatus :/

hadebibi
Reply to  Totto251
6 Jahre her

Fräge: welchen Sinn sollte es haben, „unerkannt“ zu antworten???

Calzi
Reply to  hadebibi
6 Jahre her

Ich denke es geht nicht um das „Antworten“ vielmehr geht es um den Onlinestatus, weil damit kann der Chatpartner sehen ob die Nachricht gelesen wurde, dies kann bei ungesunden Beziehungen Probleme auslösen! 😉

bssnik
Reply to  herrherger
6 Jahre her

Das ist nicht whatsapps Philosophie wird auch nie geändert

jakfisch
Reply to  herrherger
6 Jahre her

Steck deine Simkarte in ein Iphone, stell den Onlinestatus aus, und stecks wieder zurück in dein WpPhone. Dann wirds nicht mehr angezeigt, das hat zumindest früher geklappt 😉

rolopro
Reply to  herrherger
6 Jahre her

Die funktion das du die Nachricht gelesen hast gab es noch nie!! Dss zweite häckchen heißt das dir Nachricht auf deinem handy angekommen ist….steht sogar auf der homepage

RaZer
6 Jahre her

Wie kann man sich ein handy oder so als Profilbild mache, anstatt diese köpfe?

Billerbecker
Reply to  RaZer
6 Jahre her

Da musst du dein Profil bei WA bearbeiten… . Eigentlich easy…

Billerbecker
Reply to  RaZer
6 Jahre her

Also. WA öffnen, die drei Punkte, auf einstellungen gehen, einmal nach links wischen und Bild einfügen… . Hiffe, das hast du gemeint…

Loderunner
Reply to  RaZer
6 Jahre her

War das nicht eher auf die WindowsArea-app bezogen?

EffEll
Reply to  RaZer
6 Jahre her

Geht nicht mehr. Ändern nur übers Forum unter Profil (Schaltfläche in der App unter Einstellungen)
Ist zur Zeit aufgrund eines Fehlers deaktiviert. Soll Anfang 2014 behoben werden. Mal schauen…

ke2310
6 Jahre her

Bei uns liegen die Smartphones quasi alle nebeneinander, weil wir nur in bestimmten Ecken des Hauses Netzempfang haben (Grenznähe zu Frankreich). Ständig rennt bei eintreffen einer Nachricht , für wen die über WA war, zu den Phones…. Ist mehr als doof. Also dann lieber individuelle Töne statt Hintergrund

Ben777
Reply to  ke2310
6 Jahre her

Wird wohl bald kommen. Hätte ich auch gerne..

*edit: Bei ebay gibt es 3G Repeater/Booster zum selbstinstallieren. Vielleicht ist das was für euch?! Allerdings wohl nicht ganz legal.. Wieso habt ihr kein flächendeckendes WLAN bei euch?! Whatsapp geht natürlich auch hierüber..

alemao
Reply to  Ben777
6 Jahre her

Das mit dem Wlan wäre keine ausreichende Lösung, da es sich um SmartPHONES handelt, will nan damit auch im Telefonnetz erreichbar sein, und nicht nur Whatsapp…

torei
Reply to  ke2310
6 Jahre her

Ist doch ganz ok…so bewegt ihr Euch wenigstens alle…..

Bobby 0.0
6 Jahre her

So ich hoffe mal das ihr das lesen werdet.
Habe mich an eine Menschenrechtsorganisation gewand weil es zu Zensur kam obwohl es keinen grund gibt.
Ich hallte euch auf den stand der dinge sobald ich eine antwort bekomme.
Habe screens gemacht und beigefügt.

Ben777
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Nun beruhige dich doch einfach mal wieder.. du treibst dich ja immer mehr ins Lächerliche. Nur weil du deinen Dickschädel nicht durchkriegst, machst du hier ’ne Riesenwelle.. Schlaf‘ einfach mal aus und überdenke/-lese noch mal alles, was du so von dir gegeben hast.. Morgen sieht die Welt wieder anders aus 🙂

hamautth
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Haha ok 😀 wir immer besser ! 😀

Redaktion
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Um weitere Off-Topic-Diskussionen zu unterbinden, wird dieser Kommentarstrang geschlossen. Falls du noch Diskussionsbedarf hast, so setze dich bitte per Mail mit uns in Verbindung. Danke.#closed,xx,19403,Off-Topic

123321
6 Jahre her

…brauch ich nicht…

basusu73
Reply to  123321
6 Jahre her

Aber sowas von unnütz.

xxx
Reply to  123321
6 Jahre her

Der Meinung bin ich auch!

-dvin-
6 Jahre her

Made my day xD

Aegas
6 Jahre her

Ich mein man kann ja auch den hintergrund in der Foto app an sich manuell bestimmen wieso nicht auch so bei wa ich weiß noch als es nur 20 Smileys gab ich will mich nich beschweren

Bobby 0.0
6 Jahre her

Ist eigentlich bekannt ob man bald mal auch mp3 dateien senden kann?
Hintergrund „Überbewertet“

Calzi
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Dieses ist auszuschließen, das dadurch der (illegale) Tausch vorangetrieben werden würde. Kurzform: Nein!

Bobby 0.0
Reply to  Calzi
6 Jahre her

Es gibt bestimmt 100 verschiedene filesharing seiten.
Also warum wird das dann dadurch angetrieben?
Jedes IOS und Android Smartphone kann das und da steht dies auch nicht zu Debatte.
So mal ich es auch in einen SkyDrive ablegen kann um es dadurch „illegal“ weiter zu verbreiten.Oder auch durch Bluetooth ;P
Also überdenke einfach mal was de geschrieben hast.
Ansonsten hätte ich noch nen Tipp für dich;
„Wenn man keine ahnung hat,einfach mal die fresse halten“.

Calzi
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Sehr nette Schlussworte von dir! 😛 Die erstellte Kopie ist nur für dich, für niemand anderen! Geistiges Eigentum, bestimmt schon mal gehört. Du bist der Lizenzträger mehr nich aber nur sofern du die Mp3 legal erworben hast.

Selbsterstellte Mp3 könnten getauscht werden.

EDIT: Da mich die Anonymität sützt, die beiden Nullen in deinem Nickname hier, bedeuten wohl – 0 x Gehirn und 0 x Anstand. 😉

Bobby 0.0
Reply to  Calzi
6 Jahre her

Natürlich sind die mp3’s die man versendet Legal gekauft ^^
Wenn ich somit also die Lizenz erwerbe,kann ich sie doch weiterverbreiten?
Ich habe ja „gezahlt“.

Calzi
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Sofern der Rechteinhaber das erlaubt, nur macht das keiner. Die wollen Kohle machen.

Bobby 0.0
Reply to  Calzi
6 Jahre her

Ne „Sicherheitskopie“ erstellen darf ich.
Also wenn ich sie dann an einen freund weiter sende ( falls es zu datenverlust kommt) muss doch möglich sein.

Calzi
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Natürlich dass steht außer Frage das du für dich eine Kopie oder auch mehr erstellen darfst, nur ist nicht erlaubt die Daten weiterzugeben. Stelle dir mal vor dein Kumpel lädt „illegal“ Daten aus dem WWW runter, die Polizei entdeckt das und es kommt zur Haussuchung, die finden diese Datei auf seinem Recher. Diese Datei hat da deine digitale Signatur, es könnte passieren das du der Nächste auf der Liste der Polizei bist.

Oder dein Kumpel: Joar die Datei/en kamen von den da, der heißt so und so. 😉

Bobby 0.0
Reply to  Calzi
6 Jahre her

Ja aber auch nur wenn ich sie hochlade.
Ansonsten bin ich aus nen schneider wenn jemand was aus nen netz lädt.

Calzi
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Ich bin auch Blauäugig, stimmt nicht, habe Grüne! Aber das versenden der Mp3 erfolgt nicht über einen externen Server sondern über einen Datentunnel? Ja nee is klar: Binge mal Whatsapp wie die Sache bei denen genau funktioniert.

Ps.: Kommt es zur Haussuchung, werfen die auch einen Blick auf das Smartphone. 😀

Bobby 0.0
Reply to  Calzi
6 Jahre her

Wir gehen doch davon aus das ich sie legal erworben habe.
Wenn ich sie auch illegal lade,dann ja.
Ach ja;
Halt die fresse ist keine Beleidigung sondern nur umgangssprachlich gemeint.
Da Fresse in „Gossensprache“ nur ein anderes wort für mund ist.
Also wer halt den mund auch eine belidigung?

Ben777
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Natürlich ist das eine Beleidigung. Da hilft auch kein Rumgesülze..

Ben777
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Es geht doch nicht um die Rechtmäßigkeit bestimmter Begriffe. Hier herrschen normale Umgangsformen und die sind einzuhalten (wie es sich allgemeinüblich gehört). Wenn du dich in deinem Bekanntenkreis so artikulierst ist das deine Sache. Hier solltest du auch in deinem Sinne sachlich und höflich bleiben. Das hebt die Stimmung..

Bobby 0.0
Reply to  Ben777
6 Jahre her

Und für mich ist dies eine normale umgangsform.
Also schreibt ihr mir jetzt vor wie ich hier zu schreiben habe.
Das wer Zensur. Also. Rechtmäßig oder nicht ich bleibe meiner wortwahl.

Redaktion
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Dann werden wir deine Kommentare von nun an vor der Veröffentlichung moderieren müsse. Um das zu vermeiden, haben wir dich im Vorfeld darum gebeten, dich hier anders auszudrücken.

LG, das WParea.de Team

Ben777
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Fresse ist einfach ein abwertendes Synonym für Mund. Das weißt du doch auch! Wer Streit sucht, findet ihn auch..

Bobby 0.0
Reply to  Ben777
6 Jahre her

Und selbst im Duden ist fresse ein anderes wort für Mund.

Calzi
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Synonym hin oder her, du hast selbst geschrieben das es „Gossendeutsch“ wäre/ist. Das Urteil bezieht sich auf „Auf die Fresse“ und nicht auf „Halt die Fresse“! Du schreibst von Zensur? Du willst fremden Menschen den Mund verbieten, dies sollte man nicht tun, nicht mal bei Kindern!

In diesem und im anderen Sinne, gehab dich wohl und zieh von dannen.

Und noch etwas! Erspare es dir immer neue Kommentarstränge zu eröffnen.
Du reißt damit Inhalte aus dem Kontext!

0821uggi
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Bazz Bazz

Austi
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Einfache Antwort: Nein, das geht nicht! Sicherheitskopie wäre auf CD/DVD, Stick oder sonst ein Dir gehörendes Medium, n i c h t das Weiterleiten an Dritte!

ProNoobie
Reply to  Austi
6 Jahre her

Legal erworbene Audios darf man an sieben enge Freunde oder die Familie verschenken sofern die Dateien über keinen kopierschutz verfügen.
Die weitergabe unter Freunden gilt nicht als „verbreitung“ die wiederum strafbar ist.

http://m.heise.de/ct/artikel/Musikkopien-illegal-287570.html?from-classic=1

Calzi
Reply to  ProNoobie
6 Jahre her

Also wenn das so in der From stimmen sollte wie bei deinem Link nachzulesen ist, dann nur original Mp3’s die mit DRM versehen sind außen vor. Selbst illegale Downloads, sei es nun unwissend oder nicht, können so ziemlich ohne jegliche Gefahr kopiert und gedownloadet werden.

Da stelle ich mir doch die Frage warum so viele rechtlich sowohl zivil- als auch strafrechtlich verfolgt/abgemahnt werden oder wurden? Dies kann ja nur der Fall sein sofern gegenüber dieser Person ein Generalverdacht erhoben wurde, welcher aber in keinster Weise legitim ist/wäre. Oder liege ich da falsch?

ProNoobie
Reply to  Calzi
6 Jahre her

Ich denke viele zahlen einfach ohne das es zu einer Verhandlung kommt oder gehen davor einen Vergleich ein. 300 statt 600 Euro, nochmal Glück gehabt.
Ist doch immer wieder so. Zur Zeit mit redtube. Manche Rentner bekommen regelmäßig Rechnungen und Mahnungen für irgendeinen quatsch den sie nie gekauft haben.
Und wenn da noch steht von anwaltskanzlei supergemein und letzte außergerichtliche Mahnung kann man sich ja vorstellen wie viele zahlen und wie viele zur Polizei gehen.

Bobby 0.0
Reply to  Calzi
6 Jahre her

Na,na wer wird den da gleich gemein?!
Ich weiss ja das es menschen gibt die nicht kritik fähig sind aber ich hätte nich gedacht,dass es so schnell geht jemanden zu finden.
Mit 0 anstand geb ich dir recht. Respekt Fehlanzeige.
Aber,wenn ich kein Hirn hab wie kann ich dann auf deine frage antworten?
Und eins vergiss nie;
Anonymität im Netz gibt es nicht 😉

Calzi
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Ja ich weiß das es die nicht gibt. Kritik kann ich ab, nur die Art und Weise spielt eine Rolle! Auch wenn es nur eine Floskel war, über Witze jüdischer Mitbürger wird auch gelacht, nur ist es trotzdem Antisemitismus! (Schlechte Metapher.)

Bobby 0.0
Reply to  Calzi
6 Jahre her

Da bin ich mir nicht sicher,weil ein witz meist ein Klischee ist.
Kann man sich streiten ist auslegungssache.

alfi
alfi
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Hi,
du weist aber „Wer Wind sät, wird Sturm ernten „?
Ist das dein Ziel?

Redaktion
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Wir haben auch ein Sprichwort für dich: „Bevor man beleidigend wird, einfach mal die Tasten schonen!“.

Hoffentlich reicht das als Ansage.

LG, das WParea.de Team.

Calzi
Reply to  Redaktion
6 Jahre her

Es gibt bei „Halt die Fresse“ keinen Platz für Interpretationen, auch bei meinem niveaulosen Nachtrag nicht. 😉

Bobby 0.0
Reply to  Redaktion
6 Jahre her

So um der verwirrung ein ende zu setzen.

Ausdruck „Fresse“ ist derb aber keine Beleidigung.
Auch der ausdruck „Fresse“ für Mund oder Gesicht eines anderen Menschen sei keine Beleidigung.
Hat ein Hamburger gericht geurteilt.

Bobby 0.0
Reply to  Okan Doğan
6 Jahre her

Ich schreibe es niemanden vor,es war lediglich ein vorschlag.

Bobby 0.0
Reply to  Okan Doğan
6 Jahre her

Ach ja,es ist ein sprichwort. Also…
Problem.Lösung.

Bobby 0.0
6 Jahre her

Versteh nicht was manche leute für nen problem mit whats app auf nen wp haben.
Wenns euch nicht bunt genug ist,na dann ab zu Android :-X

The Alter Ego
6 Jahre her

Leute, bleibt mal bitte auf dem Teppich. Whatsapp+ ist eine komplett eigenständige Erweiterung für ein vorhandenes whatsapp. Um diese Funktion nutzen zu können, muss man einen zuvor installierten und gültigen whatsapp-Account haben. Und die Erweiterung hat eine eigene Download-Seite und war zuvor lange völlig legal über XDA zu beziehen. Und man mag von CHIP halten was man will aber sie bietet keine illegalen Inhalte und auch keine „verseuchten“ downloads an. Die von vielen geforderte Gelassenheit und Toleranz incl. dem oftmals geforderten Blick über den Tellerrand stünde manchen hier incl. Betreiber gut zu Gesicht. Nicht jede Funktion, die unter Android durch… Read more »

Calzi
Reply to  The Alter Ego
6 Jahre her

Leider der falsche Kommentarstrang, Chip hat niemand infrage gestellt bezüglich „verseuchter“ Dateien die zum Download angeboten werden/wurden. Aber wie sie selbst schrieben benutzen die Leute einen WA-Account, diese Daten die dabei erstellt werden sind als Teil des Quellcodes der Whatsapp zu sehen. Der Quellcode wurde so modifiziert das etwas Ähnliches, mit mehr Funktionen programmiert wurde. Vielleicht sind diese gar nützlich, nur spielt das keine Rolle. Da erstens: Das Geistige Eigentum, zweitens: Wenn man so will das „körperliche“ (Sind ja Zahlen und Buchstaben) Eigentum zu Ungunsten der eigentlichen Entwickler ausfiel, weil da durch der eh schon angekratzte Firmenname noch mehr schaden… Read more »

wpfan98
6 Jahre her

Ich gespannt was dann wirklich erscheint:)
Viele meiner Freunde sagen wenn sie mein handy sehen (l900) das whatsapp und das gerät scheiße ist…

Calzi
Reply to  wpfan98
6 Jahre her

Suche dir neue Freunde mit WP8 Smartphones, zur not auch WP7!

Bobby 0.0
Reply to  Calzi
6 Jahre her

Ja man nur wp user sind die wahren freunde 😉

wuebbi
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Seit ich mit WP *arbeite* , behaupte ich, „Kein Mensch braucht Apple’s iPhone“
Dieses Gerät erfüllt komplett meine Bedürfnisse, besonders beruflich.
[Outlook etc.]

Rebound
Reply to  Bobby 0.0
6 Jahre her

Ohohhh meine Freundin hat ein Android. Soll ich jetzt wirklich schluss machen!!! Ja wenn ihr sagt, WP user die einzig wahren freunde

Austi
Reply to  wpfan98
6 Jahre her

Ja nun, was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Allerdings ist mittlerweile im Jahre 2014 ein WP mit 7.8 auch tatsächlich eeeetwas hinterm Mond… Nur das Design weiterhin wesentlich moderner….

I-not
Reply to  Austi
6 Jahre her

Warum ist WP7.8 hinter dem Mond?
WP8 GDR2 hat soweit ich weiß keine einzige sinnvolle Funktion mehr, die WP7 nicht hat, erst mit GDR3 kamen jetzt ein paar hinzu.

EffEll
Reply to  I-not
6 Jahre her

Der Zune Zwang ist weg! Das ist schon ein guter Grund. LTE gab’s auch nicht, aber das liegt ja nicht direkt am OS.
Ansonsten war ich mit WP7.8 auch zufrieden und die Wparea App lief besser. Lediglich das man keine Links öffnen konnte, hat gestört.

DimitrijG
Reply to  wpfan98
6 Jahre her

Ja ist normal.
Die meinen dann gleich ‚pff windows phone ist doch voll der schei*‘, obwohl die noch nie eins in der Hand hatten