maxdome nun ebenfalls für Windows Phone 8 erhältlich

37

Die maxdome GmbH hat Wort gehalten und wie angekündigt ihre offizielle App für Windows Phone 8 veröffentlicht. In Bezug auf Microsofts Plattformen ist dieses Engagement vorbildlich. Trotzdem will keine rechte Freude aufkommen. Während der Konkurrent WATCHEVER unter iOS und Android eine Offline-Funktion bietet, kann der Münchener VoD-Anbieter mit einer solchen nicht dienen. Da sich zudem nur über WLAN streamen lässt, kommt ein mobiler Einsatz nur bedingt infrage.

Funktionell unterscheidet sich die Anwendung kaum von ihrem großen Bruder für Windows 8/RT. Inhalte lassen sich anhand unterschiedlicher Kriterien suchen und wahlweise in SD- oder HD-Qualität wiedergeben. Sofern die Originalfassung verfügbar ist, kann jederzeit zwischen dieser und der deutschen Synchronisation gewechselt werden. Der geräteübergreifende Merkzettel steht ebenfalls zur Verfügung. Eine Sperrbildintegration fehlt, dafür weist das Live-Tile auf die neusten Higlights hin. Neu ist der Menüpunkt „Geliehen“, unter dem bereits gesehende Filme und Serien aufgelistet werden. Die aktuelle Position wird hierbei leider nicht gespeichert.

Um die App nutzen zu können, wird ein maxdome Paket vorausgesetzt, welches sich dreißig Tage lang kostenlos testen lässt. Im Anschluss daran wird man für den Zugriff auf circa 200 Fernsehserien, 3700 Spielfilme, 500 TV-Shows und 160 Doku-Serien mit 7,99 Euro im Monat zur Kasse gebeten.

Herunterladen (kostenlos, Abonnement vorausgesetzt) – Windows Phone 8

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Consultant. Outdoor-Sportler. Serienjunkie. Braucht Kaffee. Mag Bourbon und Habanos. Liebt Champagne-Powder.

37 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments