Nokias Pressekonferenz beim MWC 2014 per Webcast verfolgen

54

Kürzlich haben wir von Nokias Presseteam eine Email erhalten, die lediglich das oben ersichtliche Bild beinhaltete. Im Betreff war zu lesen: „Einladung zum Webcast: Nokia Pressekonferenz am MWC 2014, 24.02.2014, 8:30 Uhr“. Auf der grünen Einladungskarte ist neben dem Datum und dem Ort der Veranstaltung auch ein Link zu Nokias offiziellem Blog zu sehen. Dort wird es nämlich am 24.02. ab 8:30 Uhr einen Stream zu Nokias Pressenkonferenz in Barcelona geben. Was wir von den Finnen dort erwarten dürfen, verrät die Karte allerdings nicht ausdrücklich.

Dennoch sagt dieses Bild mehr über ein zukünftiges Produkt von Nokia aus, als man anfangs zu glauben vermag. Nokias geplantes Android-Smartphone ‚Normandy‘ schlägt medial schon seit Wochen hohe Wellen und es scheint fast keinen Zweifel mehr darüber zu geben, dass Nokias es im Rahmen des MWC 2014 vorstellen wird. Der Codename ‚Normandy‘ soll bis zum eigentlichen Launch nicht mehr als Bezeichnung des Smartphones verwendet werden, stattdessen wird es voraussichtlich „Nokia X“ heißen. Darauf weisen nicht nur die zahlreichen Leaks der vergangenen Wochen hin, sondern nun auch die Finnen nun auch selbst.

Green Duck

Müsste man das Logo von Android mit einer Farbe in Verbindung bringen, so würden die meisten Nutzer wohl „Grün“ damit assoziieren. Diese Tatsache nutzt Nokia offenbar bewusst, um auf sein Vorhaben, ein Android-Smartphone zu veröffentlichen, hinzuweisen. Sämtliche Profilbilder der offiziellen Accounts auf sozialen Netzwerken sind nämlich seit kurzem in Grün gehüllt. Darüber hinaus verbreitet Nokia auf diesem Weg auch mehrere Videos, die grüne Enten beinhalten und daneben zahlreiche graue Smartphones zeigen. Damit spielt Nokia wohl auf die große Anzahl an Android-Geräten an, die sich nicht wesentlich voneinander unterscheiden. Die Enten stehen vermutlich für das Nokia X, das neue Farbe unter die Android-OEMs bringen soll.

Die Green Duck-Videos könnt ihr auf Nokias offizieller Seite abrufen. Auf der Einladungskarte ist zudem ein weiterer Hinweis auf Nokias kommendes Smartphone zu sehen. Die vier auf den gleichen Punkt gerichteten Pfeile bilden in der Mitte nämlich ein „X“, was als Hinweis auf den Namen des Smartphones gedeutet wird. Diese Vermutung bestätigt auch die jüngste Veröffentlichung des berüchtigten Twitter-Accounts @evleaks. Das Pressebild zeigt nämlich ein grünes Nokia-Smartphone, worüber der Schriftzug Nokia X zu lesen ist.

Nokia will ‚Normandy‘ allem Anschein nach tatsächlich auf dem MWC in Barcelona zum Ende dieses Monats vorstellen. Es ist unbekannt, welchen Erfolg sich das Unternehmen davon verspricht; jedoch ist zu bezweifeln, dass es die alleinige Idee von Nokia war. Microsoft dürfte nämlich großes Interesse daran haben, Google mit seinen eigenen Waffen zu schlagen. Wie auch der Suchmaschinengigant, könnte auch Microsoft versuchen, eigene Dienste in Android zu integrieren und Kunden so an das eigene Ökosystem zu binden. Ob dies gelingt, kann nur die Zukunft zeigen.

Weiters hat Nokia durch ein Kurzvideo auf Vine die App Imagin8 angekündigt. Diese verfolgt ein ähnliches Konzept wie Microsofts Kinect und ermöglicht es, mit virtuellen Gegenständen aus der Umgebung zu interagieren. Die folgenden Anwendungen erleichtern den Aufenthalt beim MWC 2014 und informieren sonstige Interessierte über alle wichtigen Ereignisse.

MWC 2014 (kostenlos) – Windows Phone 8, Nokia exklusiv

GSMA Official (kostenlos) – Windows Phone 8


Quellen: Nokia Presse, evleaks

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
CrM
Mitglied
CrM

Schade, es wurden nur Low-End-Devices ohne Windows Phone OS vorgestellt.
Laut einem Kommentar in einem Newspost bei nokia.com sollen zur BUILD-Konferenz neue Geräte vorgestellt werden.

Manfredk1
Mitglied
Manfredk1

Nokia hat bei der MWC,drei Nokia X vorgestellt,eines davon sogar mit 5″ Bildschirm! 😉
Hier gehts zum offiziellen Video:
http://m.youtube.com/watch?v=oUCEN-XvC7g&feature=player_embedded

jakfisch
Mitglied
jakfisch

Wayne? Sind keine WindowsPhone Smartphones, also kann man sich hier die Berichtserstattung bitte sparen.

phone-company
Mitglied
phone-company

Nee finde ich nicht. Auch mal über den Tellerrand schauen besonders wenn es dahin gehen soll das man irgendwann Hardware und Software getrennt voneinander kaufen kann

EffEll
Mitglied
EffEll

Dieses Nokia Android hat Microsoft Dienste vorinstalliert und wird auch von Microsoft mehr als geduldet bzw. sogar gepushed. Von daher…

Okan Doğan
Webmaster
Juice
Mitglied
Juice

Ich hoff ja noch immer dass sie eine globale, optisch etwas ansprechendere version vom icon vorstellen..

MarcoGargione
Mitglied
MarcoGargione

Es soll kein neues wp vorgestellt werden. Egal von welchen Hersteller. Nokia will nur das Nokia x zeigen. Also mach dir keine Hoffnung

DrNokia
Mitglied
DrNokia

Grün für Umweltschonend?

B-52
Mitglied
B-52

Ich habe als Berater an vielen Verschmelzungs- bzw. Mmigrationsprojekten mitgewirkt. Die Konzerne lassen hierbei die Marken zunächst immer unangetastet – man will die Kunden schließlich nicht irritieren. Leute glaubt mir, Nokia ((Handy Sparte) ist schon lange nicht mehr autark. Es handelt sich hier um einen Versuchsballon von MS: Können wir durch den Lizenzvorteil im unteren Segment von Android Marktanteile erzielen? Wenn ja, kann Asha eingestanpft werden. Aber was hat das alles mit einem WP Forum zu tun? 🙂

Daniel97
Mitglied
Daniel97

Ich warte ja auf eine Vorstellung des 909 für den europäischen Markt

Finalizer
Mitglied
Finalizer

Da hat die komplette Welt drauf gewartet das 12155. Android Phone das auf den Markt kommt. Das thrillt mich komplett

kinglasex
Mitglied
kinglasex

Das Handy kann man wenigstens für 70€ anbieten. Was bei Windows Phone Geräten scheinbar nicht funktioniert.

Finde die Strategie die NOKIA da fährt klasse. Im low end Bereich günstige Android Smartphones anbieten wo NOKIA und Microsoft Features und Apps drauf sind um mehr Geräte an den man zubringen und die Windows Phone Optik trägt dazu bei das sich eventuell noch mehr nutzer für ein Windows Phone endscheiden. Und vorallem im Schwellen Ländern wo NOKIA gefragt ist (Asha) kann das X voll zuschlagen und den Android bereich im Low End von hinten aufrollen.

kinglasex
Mitglied
kinglasex

Das NOKIA X wird wasser fest 😉

georgi
Mitglied
georgi

Woher willst du DAS denn wissen???

INK Secret
Gast
INK Secret

„X“ ist das Illuminaten-Geheimzeichen für Wasserfest.
Wei§ doch jeder….
Das Nokia Z ist für den Kampf gegen Zombies konzipiert

patti
Mitglied
patti

Da wird es dann aber Probleme seitens Sony bekommen 😉

gotoblue
Mitglied
gotoblue

Hmm, die meisten haben hier bisher auf Android geschimpft. Kaum macht Nokia was mit Android, ist das von den Androidkritikern auf einmal ok. Komisch.

switchblade
Mitglied
switchblade

Die Leute hier kritisieren WP öfters als Android. Es gibt hier sogar einen Artikel der WP kritisiert. Welches Betriebssystem-Lager beklagt sich denn über sein eigenes Betriebssystem?

Aber Leuten wie dir ist das ja grade recht, nicht wahr?

gotoblue
Mitglied
gotoblue

Ich beziehe mich nur auf das Verhalten der Androidkritiker hier und den plötzlichen Meinungswandel sobald Nokia auf dem Android Smartphone steht.

kasax
Mitglied
kasax

ja….und mein größter feind beim android ist google.
nokia x kommt aber ohne google diensten 😛

EffEll
Mitglied
EffEll

Du hast die freie Backup-Funktion und die Möglichkeit, Windows 8.1 auf dem Smartphone zu nutzen, vergessen zu erwähnen. 😉 Irgendwie fehlt das…

TAPE90
Mitglied
TAPE90

Ich sage nach wie vor Android (für mich „die grüne Mülltonne“) ist scheiße, wenn nicht sogar der größte Shit den es gibt. Für mich ändert sich das auch nicht, selbst wenn Nokia jetzt mit Android/Arschdroid/Bugdroid/Lagdroid kommt.
🙂

Edit: Und ich bin froh, dass ich mich nicht damit herumplagen muss.
🙂

georgi
Mitglied
georgi

Das HTC One finde ich persönlich toll, Android funktioniert darauf einwandfrei. Aber alle anderen Geräte…

TAPE90
Mitglied
TAPE90

Ok dann ist das HTC One die eine Ausnahme unter ewig vielen Bugdroid etc… (steht ja oben) Geräten.
🙂

georgi
Mitglied
georgi

Was ist mit sämtlichen Nexus-Geräten? 🙂

TAPE90
Mitglied
TAPE90

Was’n das ??? 🙂

TAPE90
Mitglied
TAPE90

Naja das Nexus 4 z.B nicht mehr all zu gut, zumindest das meines Cousins nicht. Laggt sehr. :/ 🙂

Brausepaul
Mitglied
Brausepaul

Hmm, ich kann dir nicht folgen. Die User, welche bis jetzt positiv kommentiert haben, fallen doch sonst auch nicht durch Hasstiraden gegen Android auf?

gotoblue
Mitglied
gotoblue

Ich meine nur die Androidkritiker.

I-not
Mitglied
I-not

Das liegt wahrscheinlich daran, dass für die meisten das größte Argument gegen Android die manchmal vorhandenen Laggs und Bugs waren. Aber alles was über das Nokia Android Handy bekannt ist, deutet darauf hin dass Nokia Android sehr weit und gut optimiert hat, damit das oben genannte Problem nicht auftritt und damit wär das Gegenargument beim Nokia Handy nicht vorhanden.

kinglasex
Mitglied
kinglasex

Ist Android und sieht nach Windows Phone aus 😉

Also sehe da keine Nachteile sondern nur vorteile.

StolzerLumiaBesitzer
Mitglied
StolzerLumiaBesitzer

Richtig 🙂

dg
Mitglied
dg

Falsch. Laut The Verge, die das Gerät im Hands-on hatten, ist auf dem Nokia X erstens Android 4.1 drauf, und zweitens ist es sehr langsam.

Nightcrawler
Mitglied
Nightcrawler

Nokia mit Android 😉

Schorsch301
Mitglied
Schorsch301

Oder es ist das ASHA Nachfolgemodell…

Nightcrawler
Mitglied
Nightcrawler

Ich bin extrem gespannt was kommt:)

Marcel22
Mitglied
Marcel22

Nokia wird wohl auch mindestens eine neue App für WP8 vorstellen.

https://vine.co/v/MZEBzF1qdJa

„We have something out of this world coming your way #Imagin8 #MWC14“

Urbino
Mitglied
Urbino

Steht doch im Artikel.

Chosrow
Mitglied
Chosrow

Freue mich schon, wird sicherlich noch interessant werden.^^