Verizon exklusives Nokia Lumia Icon offiziell vorgestellt

173

Nokia hat das aus zahlreichen Berichten bekannte Lumia Icon am gestrigen Nachmittag vorgestellt und damit zumindest vorerst die Gerüchte um eine internationale Version des schlanken Vierkerners beseitigt. Denn das 5-Zoll Smartphone wird exklusiv vonseiten des US-Netzbetreibers Verizon Wireless zum Preis von 199 US-Dollar (iVm einem Vertrag) vertrieben. In Anbetracht der geplanten Akquise zwischen Microsoft und Nokia ist allerdings nicht sicher, ob es sich hierbei um das letzte angekündigte Smartphone handelt, oder im Rahmen des MWC 2014 weitere Geräte folgen werden.

Die Besonderheit dieses Geräts liegt zweifelsohne in der verbauten Hardware, die abgesehen von einigen Ausnahmen deckungsgleich mit dem Innenleben des Lumia 1520 ist. Abweichend vom 6-Zoll Smart-/Phablet bietet das Icon aber einen kompakteren Formfaktor und sprich daher mit Sicherheit eine breitere Personengruppe an. Im Folgenden die technischen Spezifikationen des Lumia Icon:

  • CPU
  • Leistung: 2,2 GHz
  • Prozessor-Typ: Quad-Core Prozessor
  • Prozessor-Name: Qualcomm Snapdragon 800
  • Speicher
  • Speicherplatz: 32 GB
  • Erweiterbarer Speicher: Nein
  • RAM: 2 GB
  • Display
  • Größe: 5,0″
  • Auflösung: Full HD (1080×1920)
  • Display-Typ: AMOLED mit ClearBlack-Technologie
  • Glas-Typ: Gorilla Glas 3
  • Sonstiges: Super Sensitive Touch (Bedienung des Touchscreens mit Handschuhen etc.)
  • Abmessung, Gewicht & Farbe
  • Größe: 137 x 71 x 9,8 mm
  • Gewicht: 167 g
  • Farbe: schwarz, weiß
  • Akku-Info
  • Kapazität: 2420 mAh
  • fest verbaut
  • kabelloses Laden
  • Kamera
  • Rückkamera: 20 MP
  • Videoaufnahme: 1080p mit 30 Bilder/Sekunde
  • Frontkamera: 1,2 MP, Weitwinkel
  • Extras: PureView-Kamerafunktionen (Bildstabilisierung), Dual-LED
  • Konnektivität
  • LTE bis 150 Mbit/s im Download, 50 Mbit/s im Upload
  • WLAN a/b/g/n/ac
  • A-GPS mit GLONASS
  • Bluetooth 4.0
  • NFC
  • Sonstiges
  • Nano-SIM

Nicht nur die im Verhältnis zum Lumia 1520 kleinere Bauform und gleichermaßen leistungsstarke Hardware zeichnen das Gerät aus – Nokia bewirbt neben der 20 Megapixel Kamera insbesondere die zum Einsatz kommenden vier Mikrofone, welche bereits vom Lumia 1520 bekannt sind. Die mit der Technologie verbundenen Vorteile präsentiert das finnische Unternehmen unter anderem in einem Vergleichsvideo, welches am Ankündigungsspot anknüpft und eindrucksvoll zur Schau stellt, was der Anwender während der Aufnahme mit „gewöhnlichen“ Smartphones verpasst, ohne es zu wollen. Die Promovideos werden gefolgt von ersten Video-Reviews englischsprachiger Online-Magazine.


Quellen: Microsoft, Nokia (1), Nokia (2)

Über den Autor

Rechtsanwalt für Vergabe- und IT-Recht sowie Datenschutz-Anwalt. Außerdem Blogger zu Themen rund um Recht und Informationstechnologien.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
waldemar9
Mitglied
waldemar9

Wenn es das hier zu kaufen gibt ist es meins.

tomysweb
Mitglied
tomysweb

Das Lumia 928 hat den Weg nicht nach Europa gefunden und das Lumia Icon wird in auch nicht finden! 😉

VED
Mitglied
VED

Das 928 ist unterm Strich das gleiche wie das 925.

EffEll
Mitglied
EffEll

Welches allerdings völlig anders aussieht und nicht die guten Mikrofone und Lautsprecher mitbringt.
Würde es ne int. Version des Icon geben, hätten wir schon längst etliche Leaks bekommen haben. Ich glaube da nicht mehr dran. Weder vom 822 noch vom 810 gabs int. Versionen.

gotoblue
Mitglied
gotoblue

MS sollte jetzt schnell für Deutschland ein super flaches und edles Surface Smartphone auf den Markt bringen. Nervt doch echt das in anderen Ländern neuste Nokia Geräte erscheinen und hier nicht. Von mir aus kann MS auch Windows 8.1 anstatt WP8.1 auf seine neue Smartphones bringen.

Finalizer
Mitglied
Finalizer

Klar aber AUF keinen Fall RT, bitte Windows 8.1 Pro damit ich Call of Duty Ghost zocken kann, das Lumia 1520 bekommt locker 2 FPS hin. Und was willst du auf deinem Windows 8.1 Smartphone machen^^?

3dz9j56
Gast
3dz9j56

Tja, telefonieren kann er ja nicht und WhatsApp gibts auch nicht… Skype wär ne Alternative 😀

gotoblue
Mitglied
gotoblue

Alles so einrichten wie ich es brauche, ohne monatelange bzw. jetzt schon weit über ein Jahr auf bestimmte Apps zu warten. Also ich greife etwas in die Zukunft. Ein OS für alle Geräte. Einige wehren sich hier dagegen, nützt nur nichts. In ein paar Jahren ist es soweit.

EffEll
Mitglied
EffEll

Hast du denn jetzt schon Windows 8.1 in Benutzung? Es hört sich für mich so an, als wolltest du x86 Programme statt Apps auf dem Telefon ausführen. Das geht dann logischerweise nur im Desktop-Modus. Wie möchtest du das auf 5-6″ bedienen? (Das ist eine ernst gemeinte Frage)

TheSpieleaffe
Mitglied
TheSpieleaffe

Call of Duty ist doch mit seiner Uraltgrafik nicht so anspruchsvoll 😉 Es braucht halt – warum auch immer – 6GB Arbeitsspeicher 😛

Patrick H.
Mitglied
Patrick H.

Ich bin ganz diener Meinung. Ich finde die Smartphones von Nokia super und auch gut verarbeitet, aber vom Design bzw. den Farben und Materialien etwas verspielt. Im Prinzip alles gut und recht, aber es sollte meiner Meinung nach auf jeder Plattform auch eine etwas elegantere Variante geben (z.B. als Business-Variante). Deshalb könnte an dieser Stelle ein Surface Smartphone mit der besten Technologie eines Nokia und dem Design des Surface Tablets (1&2) einen super Erfolg bringen. Das Gehäuse sollte dann ebenfalls aus VaporMagnesium sein, das wäre genial.

Holli1
Mitglied
Holli1

Nokia gibt sein Bestes nicht erfolgreich zu sein.

taulant
Mitglied
taulant

Gibt es eine Möglichkeit die Simlock zu entfernen, damit man es hier auch benutzen kann?

Mysterio
Mitglied
Mysterio

Ja, sicher. Einfach mal auf yt suchen. 🙂

xStream
Mitglied
xStream

Also wenn das nach europa kommt, werde ich es definitiv zur Vertragsänderung, Ende des Jahres, holen.

Liroy83
Mitglied
Liroy83

Habe jetzt endlich mein 1520 und bin super zufrieden. Endlich habe ist ein 6 Zoll Display was für eigentlich noch zu klein ist. Und ist bleibe definitiv bei WP. Aber es ist gut, dass immer mehr neue Handy auf den Markt kommen. Was mich jetzt interessiert ist das neue Gorilla Glas 3

PhJo2310
Mitglied
PhJo2310

Das gorillas glass 3 hat schon das lumis 1020 verbaut und es soll wohl sehr robust sein, was ich von meinem Lumia 925 mit gor. Glass 2 nichg behaupten kann, kleine kratzer schon durch Kopfhörer bekommen

AlonzoD
Mitglied
AlonzoD

Das wäre mein Smartphone, toll, 64GB und das Telefon wäre in meinen Augen nahezu perfekt. Die Akkulaufzeit scheint auch ok zu sein. Ich hoffe da kommt noch was ähnliches in die europäischen Länden. Das Design ist auch absolut mein Geschmack. Könnte man das Smartphone auch in Deutschland nutzen? Hab jetzt keine Ahnung was man da für Frequenzbänder benötigt. Abgesehen von LTE sollte es doch passen, oder?

CrM
Mitglied
CrM

Ein Hammerteil!!!

I <3 925-Style

StolzerLumiaBesitzer
Mitglied
StolzerLumiaBesitzer

Bitte eine weltweite Version mit Glance + DoupleTap to wake und MicroSD Slot, dann zahle ich dafür gerne auch 700€!

switchblade
Mitglied
switchblade

Wenn die Version mit wechselbarem Akku 900 EUR kostet, wär ich ebenfalls mit dabei.

FlasHH
Mitglied
FlasHH

Es ist nach wie vor ein TELEFON … O_O Warum nich 1500? Sag jetzt nicht ich übertreibe, du hast angefangen 🙂

CrM
Mitglied
CrM

Nein es ist ein Smartphone.

Wunderheiler
Mitglied
Wunderheiler

Für dich ist es vielleicht (nur) ein Telefon. Für mich ist telefonieren nur ein Feature von vielen (und ehrlich gesagt nicht mal das primäre)…

Maxi
Mitglied
Maxi

Ich will das haben! 😮

microne
Mitglied
microne

Das muss ich nicht haben. Finde das Design nicht so gelungen.
Zu kantig und Blitz, Kamera, Lautsprecher sind nicht mittig untereinander angeordnet.

switchblade
Mitglied
switchblade

Genau das kantige Design spricht mich an. Mit dem runden Zeug wie den Samsung Galaxys kann ich nichts anfangen.

Zidane
Mitglied
Zidane

Oh man… DAS wär genau das richtige… Da macht Nokia mal wirklich ALLES richtig…. Und wer kriegt’s??? Die Amis

DCR81
Mitglied
DCR81

Hoffentlich wird auf der MWC ein Europa Pendat vorgestellt und dann auch Zeitnah veröffentlicht.

alex81benz
Mitglied
alex81benz

Auf wpcentral haben sie es bereits näher unter die Lupe genommen:

http://www.wpcentral.com/lumia-icon-review

Es hat keinen Glance-Screen und kein double-tap to wake!

Die Funktionen sollen auch nicht nachgeliefert werden.
Ich nutze diese beiden Funktionen mit meinem 920 tagtäglich.
Kann Nokia in diesem Punkt überhaupt nicht verstehen!
Kann an sonsten so gut sein wie will (specs sind cool!). Ohne meine Lieblingsfunktionen uninteressant.

Grüße
Alex

Razrone
Mitglied
Razrone

Da muss ich dir recht geben!!! Glücklicher Lumia 920 Nutzer 😉

lu-mia
Mitglied
lu-mia

So ist es, ohne Glance völlig uninteressant. Ich hoffe immer noch auf eine europäische Variante mit „Blick“ und modifizierten Lumia 920/1020 Design, mit etwas größerem Display und weniger Umrandung. Dann bezahle ich jeden Preis für

alex81benz
Mitglied
alex81benz

Freut mich, dass ihr das genauso seht. Double-Tap ist doch die Revolution im Aufrufen des Sperrbildschirms? Und Blick ist ein sehr sehr feines Alleinstellungsmerkmal der Lumia-Reihe. Ich habe es auf „nachsehen“ eingestellt. Ziehe das Lumia aus der Tasche, werfe einen Blick drauf, stecke es wieder ein. Genial! Muss überhaupt keine Taste mehr drücken. So macht das Spaß! Auch nicht verständlich, warum es das 620 bekommen hat, das 625 aber nicht. Da fehlt uns Usern einfach der Blick hinter die Kulissen und das Verständnis dafür, wie das technisch umgesetzt ist. Dass die Funktion beim 520 einfach nicht aktiviert wird, um die… Read more »

mcdome
Mitglied
mcdome

Du hast zu 100% Recht ☺

Aber das wäre so ein Smartphone was ich suche, wenn nur Glance und Double Tap wären ☺

Naja abwarten…

Gracey
Mitglied
Gracey

wenn das in europa erhältlich wäre, wärs schon eine überlegung wert. kaum breiter als das 925, und nur 8mm höher. aber bisschen dick ist es, finde ich

meisterheister
Mitglied
meisterheister

Nano-SIM? Ich dachte das gäbe es nur bei Apple. Das wäre ja dann das erste Gerät von Nokia.

lumiahans
Mitglied
lumiahans

Ich glaube das 1520 hat auch nano-sim

Wunderheiler
Mitglied
Wunderheiler

Das ist korrekt.

hunte060708
Mitglied
hunte060708

Stimmt ( ich weiss das hat schon jemand beantwortet, wollte nur nochmal zeigen dass ich auch n 1520 habe :D:D:D)

Wunderheiler
Mitglied
Wunderheiler

Gute Wahl auf jeden Fall 🙂

tomtomschweiz
Mitglied
tomtomschweiz

das 1520 mit 8.1 wird hammer!

Gracey
Mitglied
Gracey

Hihihiii

devilinside
Mitglied
devilinside

DU alter Blender! 🙂

tomtomschweiz
Mitglied
tomtomschweiz

mein 1520er hat auch nano-sim…

NOKIA 909
Mitglied
NOKIA 909

Das was mich an diesem NOKIA Telefon stört ist definitiv das dort keine Micro SD Speicherkarte reinkommt.

Das design ist klasse 😉

marcii
Gast
marcii

Ich hoffe es kommt eine Internationale Version! Könnte ja das 1820 sein

lu-mia
Mitglied
lu-mia

Von den Gerüchten her soll das 1820 ja der Mega-Knaller werden, der sogar von Anfang an mit dem GS5 mithalten könnte und nicht erst ein halbes Jahr oder Jahr später. Sicher, wer braucht soviel Power? Aber viele Menschen schauen auf die Specs. Aber wie ich Microsoft einschätze, kommt das Gerät erst im Herbst?…….

cmmd_mx
Mitglied

Bei chip gab es vor glaub ich zwei Tagen einen guten Artikel über das „1820“. Das wäre wirklich ein mega-Smartphone… Snapdragon 805…

Julez
Mitglied
Julez

Sehr schönes Smartphone. Mal schauen was dieses Jahr noch kommt und Ende des Jahres mein 920 ablöst. Wenn denn überhaupt. Das Icon wäre derzeit auf jeden Fall ein würdiger Nachfolger. Aber warum um alles in der Welt muss man immer auf den dummen Apple „Innovations“-Zug aufsteigen. Sch**ß Nano-SIM ist doch wieder völliger humbug und muss womöglich noch bezahlt werden. Meine Mama hat jetzt über VF das 5S bekommen und sollte für die Nano-SIM dann 25€ zahlen. Man kann die Karten zwar im Shop Ausstanzen lassen, ist aber auch nicht das Wahre. Bei meiner Freundin haben sie das falsch gemacht, weshalb… Read more »

tomtomschweiz
Mitglied
tomtomschweiz

bei meinem anbieter swisscom gibts ne nano-sim ever gratis dazu

EffEll
Mitglied
EffEll

Entweder gratis oder 5€ Pauschale. 25€ ist Abzocke.
Bei eBay gibts Stanzen für unter 5€.