News

Angry Birds Rio erhält Update und ist nunmehr kostenlos erhältlich

Angry Birds Rio ist im Mai letzten Jahres als Xbox Live-Game für Windows Phone 7 und 8 erschienen. Das Spiel besitzt im Gameplay große Ähnlichkeit zu seinen Vorgängern, spielt jedoch anlässlich des Animationsfilms „Rio“ im brasilianischen Rio de Janeiro. Vor kurzem ist der zweite Teil namens „Rio 2 – Dschungelfieber“ in den Kinos erschienen, wofür die Windows Phone 8 Version des Games mithilfe eines großen Updates überarbeitet wurde.

Version 2.0 von Angry Birds Rio bringt passend zum Film 26 neue Levels, sechs davon sind Bonuswelten. Außerdem wurde die Grafik passend zur Filmfortsetzung überarbeitet und es sind zahlreiche neue Gameplay-Elemente hinzugekommen. Dabei sind auch einige neue Aufgaben, wie das Retten von Delphinen aus dem Amazonas, und spezielle Bewegungen, die das Tauchen unter die Käfige erfordern, um die Gefangenen zu befreien.
Selbstverständlich gibt es noch die anfänglichen zehn Episoden mit rund 280 Levels, die ebenfalls für langen Spielspaß sorgen.

Die Windows Phone 8 Version des Spiels ist nun kostenlos im Windows Phone Store erhältlich und benötigt rund 45 Megabyte Speicher auf eurem Smartphone. Hinzugekommen sind übrigens In-App Käufe, mit denen man zusätzliche Power-Ups freischalten kann. Durch die In-App Käufe wird Angry Birds Rio jedoch nicht eingeschränkt und so gibt es weder Zeitbeschränkungen oder aufladbare Items, die den Spieler quasi zum Kauf zwingen, wenn man das Spielen fortsetzen möchte. Dies ist eine äußerst faire Lösung eines Free2Play-Modells, das nicht alle Publisher so großzügig umsetzen wollen.

Herunterladen (kostenlos, In-App-Käufe) – Windows Phone 8

Herunterladen (0,99€, kostenlos testen) – Windows Phone 7

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Hier sind die neuen Windows Server 2025 Wallpaper zum Download

News

Nach Microsofts Rückzug: Sony bringt PlayStation VR2-Unterstützung auf den PC

News

Microsoft setzt für seine KI-Chips auf Intel als Hersteller

News

Microsoft beginnt mit automatischen Updates auf Windows 11 23H2

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

16 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments