WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Huawei wird anscheinend doch kein Dual-OS Smartphone vorstellen

Erst letzte Woche berichteten wir, dass der Marketing Chef von Huawei in einem Interview ein kommendes Dual-OS Smartphone mit Googles Android und Windows Phone für das zweite Quartal dieses Jahres ankündigte. Nun hat Huawei diese Aussage gegenüber FierceWireless zurückgezogen und in einem Statement erklärt, dass man in naher Zukunft keine Pläne habe, ein solches Smartphone zu veröffentlichen. Das Unternehmen erklärte außerdem, dass die Pläne sich seit der Aussage von Shao Yang geändert hätten und bestätigte damit zumindest die Authentizität des Interviews. Allerdings wirft dies nun einige Fragen auf. Offenbar darf man bei Huawei selbst den Aussagen des Marketing Chefs nicht glauben, da Entscheidungen über zukünftige Produkte beim chinesischen Unternehmen wohl sehr kurzfristig getroffen und geändert werden.

Was Huawei dazu bewogen hat, seine Pläne zu ändern, ist aktuell Teil von Spekulationen. Berichten zufolge seien Tablets mit den Betriebssystemen von Microsoft und Google von beiden Unternehmen zunichte gemacht worden. Bei Smartphones sieht die Situation allerdings anders aus, denn Microsoft hat, wie aus Dokumenten hervorging, großes Interesse daran, dass Geräte mit zwei Betriebssystemen auf den Markt kommen. Daher bleibt noch die Möglichkeit, dass Google seinen Partner Huawei unter Druck gesetzt hat, um ein solches Gerät zu verhindern. Huawei selbst gibt nämlich keine Gründe für die plötzliche Planänderung bekannt.

Bisher war ohnehin unklar, wie ein solches Konzept in die Tat umgesetzt werden kann. Ein Dual-Boot Smartphone erfordert neben einem kompatiblen Bootloader auch die Portierung von Treibern und selbstverständlich genügend internen Speicher für beide Betriebssysteme. Windows Phone 8 benötigt etwa 2,5 Gigabyte internen Speicher und Android im Regelfall ebenfalls über zwei Gigabyte. Eine Alternative hierfür wäre die Wahl des Betriebssystems beim Kauf des Smartphones mit einer Installation vor Ort oder die Auslieferung baugleicher Geräte mit unterschiedlichen Betriebssystemen.


Quelle: FierceWireless
0 0 votes
Article Rating
Related posts
News

Surface Laptop Studio: Kleines Firmware-Update behebt Bluescreen-Probleme

News

Video: Wütender Mann aus Florida zerstört Surface-Tablet

News

Windows 11: Snipping Tool kann bald Screenshots automatisch speichern

News

Drucker angeschlossen? Dann gibt's erstmal kein Windows 11 22H2 Update

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
36 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments