WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Windows 8

Nokia Lumia 2520 ab April in Deutschland verfügbar

Viele interessierte Käufer haben wohl nicht mehr damit gerechnet, dass Nokias Tablet auf den deutschen Markt kommt, doch wie das Unternehmen nun bekannt gab, soll das Lumia 2520 tatsächlich in Deutschland erscheinen.

Der Tag, den ihr euch rot im Kalender markieren solltet, ist der 10. April, denn in genau fünf Wochen wird das Lumia 2520 in den Farben Schwarz (matt) und Rot (glänzend) für eine UVP von 599€ erhältlich sein. Es ist noch nicht bekannt, ob es das Gerät auch in die Technikmärkte schafft, doch zumindest Cyberport wird es online anbieten, während weitere Partner noch in den kommenden Wochen bekannt gegeben werden.

Auch das Power Keyboard, welches neben der Tastatur und dem Touchpad auch zwei USB-Ports und fünf Stunden zusätzliche Akkulaufzeit bietet, wird in Deutschland erscheinen und lässt sich nebenbei als Schutzhülle und Kickstand nutzen. Die UVP beträgt 149€, wobei das praktische Zubehör voraussichtlich erst ab Mai erhältlich ist.

Unseren ersten Eindruck der „versteckten Schönheit“ könnt ihr hier nachlesen.

Nachfolgend die wichtigsten Spezifikationen des Lumia 2520 im Überblick:

  • 2,2 GHz Quad-Core Prozessor
  • 32 GB interner Speicher, erweiterbar durch microSD-Karten mit bis zu 32 GB
  • 2 GB RAM
  • 10,1″ IPS LCD mit ClearBlack-Technologie, Full-HD (1920×1080)
  • Gorilla Glas 2
  • Größe: 267 x 168 x 8,9 mm
  • Gewicht: 615 g
  • Fest verbauter 8000 mAh Akku
  • 6,7 MP Rückkamera mit 1080p-Videoaufnahme
  • 2 MP Frontkamera mit 720p-Videoaufnahme
  • LTE, WLAN a/b/g/n, Bluetooth 4.0, NFC, A-GPS
  • microUSB 3.0, HDMI-D Anschluss
  • Micro-SIM
  • Windows RT 8.1

Quelle: Nokia Pressemitteilung
About author

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.
Related posts
Windows 8

Vodafone Italien will Windows 10 Mobile schon nächste Woche ausrollen

NewsWindows 8

Weitere Informationen zu Microsofts 'Spartan'-Browser aufgetaucht

NewsWindows 8

CES 2015: Intel präsentiert HDMI Compute Stick mit Windows 8.1

NewsWindows 8

Microsoft arbeitet angeblich an neuem Browser für Windows 10

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
70 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments