Nokia MixRadio, Adobe Reader & Blink für Windows Phone 8 erhalten Updates

45

Auch heute wurden wieder zahlreiche beliebte Apps im Windows Phone Store aktualisiert, darunter Nokias MixRadio, Adobe Reader und Blink, eine App von Microsoft Research zum Erstellen von kurzen Animationen.

Das aktuelle Update mit der Versionsnummer 4.3 für Nokias Musik-Streaming-Dienst MixRadio enthält unter anderem einige nützliche Neuerungen für Nutzer der Offline-Mixes:

  • Verbesserungen bei Offline-Mixen: Anzeige der noch verbleibenden Zeit bis zum Ablauf der Mixe, Mixwiedergabe schon vor dem vollständigen Herunterladen, Mixwiedergabe auch während der Aktualisierung
  • Wechsel zur Startseite von jeder Seite der App
  • Wechsel zum Player von jeder Seite der App
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen

Zum heutigen International Day of Happiness haben die Finnen auch einen neuen Mix bereitgestellt, den ihr auf der MixRadio-Seite oder über die App findet. Während letztere Nokia-exklusiv ist, lässt sich die Webseite auf jedem Gerät ohne Einschränkungen nutzen, insofern man ein MixRadio+ Abo für 3,99€/Monat besitzt. Ansonsten werden die Lieder nur 30 Sekunden lang wiedergegeben.

Herunterladen (kostenlos) – Windows Phone 8, exklusiv für Nokia Lumias

Der PDF-Reader von Adobe hat ebenfalls ein nützliches Update erhalten, das die Versionsnummer 10.4 trägt und die folgenden Neuerungen mit sich bringt:

  • Konvertieren von PDF-Dateien in DOC-, DOCX-, XLSX- oder RTF-Formate zur einfachen Bearbeitung mithilfe des Adobe ExportPDF-Online-Dienstes
  • Erwerb und Verwendung von ExportPDF in Adobe Reader
  • Erstellen von PDF-Dateien aus Word oder Excel oder PowerPoint mithilfe von Adobe PDF Pack-Online-Diensten
  • Konvertieren von Bildern in PDF für eine einfache Freigabe
  • Erwerb und Verwendung von PDF Pack in Adobe Reader
  • Zugriff auf Dateien auf OneDrive von Adobe Reader aus

Darüber hinaus ist es nun möglich, direkt auf die gewünschte Seite zu gelangen, indem man die Nummer schlichtweg eintippt. Zu guter Letzt ist das Hervorheben, Durch- und Unterstreichen um die Auswahl der Deckkraft und Farbe erweitert worden.

Herunterladen (kostenlos) – Windows Phone 8

Blink wurde heute rundum erneuert und kommt in einer völlig neuen Optik daher, die an Nokia Camera und die in Windows Phone 8.1 enthaltene Kamera-Anwendung erinnert. Mit Blink kann man sehr viele Fotos in einer kurzen Zeitspanne schießen, um im Nachhinein das passende Bild zu wählen oder eine Animation zu erstellen. Diese App stammt von Microsoft Research und kommt in der neuen Version 2.4 mit den folgenden Änderungen daher:

  • Neues Branding und erneuerte Benutzeroberfläche
  • Dual Modi: Einfach zwischen beiden Modi umschalten – Blink-Modus zum Bearbeiten und Teilen von Animationen, Standbild-Modus zum Speichern und Teilen des perfekten Schnappschusses
  • Fokus-Sperre: Tippe auf den Bildschirm, um den Fokus in diesem Bereich zu sperren. Diese Region wird immer im Fokus bleiben, auch bei Bewegungen des Smartphones. Tippe erneut, um den Fokus zu entsperren.
  • Verbesserte Stabilisierung: Noch bessere Video-Stabilisierung, sodass verwacklungsfreie Blinks erstellt werden
  • Live Tile zeigt deine perfekte Aufnahmen auf dem Live Tile (Anmerkung: Neustart oder erneutes Anpinnen des Live-Tiles möglicherweise nötig)
  • Meine Blinks: Eine neue Galerie-Ansicht zum schnellen Wechseln zwischen Aufnahmen
  • Tutorial: Ein interaktives Tutorial zur Erklärung der Funktionsweise ist enthalten.

Zuletzt wurde ein Fehler behoben, der die Aufnahmen nicht korrekt drehte, wenn man diese mit aktivierter Ausrichtungssperre aufgezeichnet hat. Auch dieses sehr umfangreiche Update steht für alle Windows Phone 8 Geräte kostenlos zum Download bereit.

Herunterladen (kostenlos) – Windows Phone 8

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

45 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments