Office Lens jetzt für Windows Phone 8 erhältlich

74

Schon seit September des letzten Jahres wird eine App namens Office Lens für Windows Phone 8 erwartet, die Microsoft nun veröffentlicht hat. Mit dieser Anwendung lassen sich Dokumente, Whiteboards, Visitenkarten etc. einscannen bzw. fotografieren und innerhalb kurzer Zeit zuschneiden, verbessern und speichern.

Bei der Bearbeitung hat man die Wahl zwischen den folgenden drei Modi:

  • Im Whiteboardmodus schneidet Office Lens zu und beseitigt Lichtreflexe und Schatten.
  • Im Dokumentmodus schneidet Office Lens Dokumente zu und koloriert sie optimal.
  • Fotomodus: Speichern Sie Bilder nicht nur in „Eigene Aufnahmen“, sondern auch direkt in OneNote. Sie können die Bilder auf allen Ihren Geräten anzeigen.

Selbst zuvor erstellte Fotos lassen sich noch nachträglich zuschneiden und optimieren. Sobald man alle relevanten Bilder aufgenommen hat, kann man diese an eine Notiz in OneNote anhängen, die somit auf allen Geräten verfügbar ist. Seit heute steht das Windows- und Mac-Programm nämlich ebenfalls kostenlos zur Verfügung und lässt sich auf der OneNote-Seite herunterladen. Gleichzeitig gibt es eine API für Entwickler, die OneNote mit dieser in ihre eigenen Apps integrieren können. Erste Beispiele dafür finden sich auf dieser Seite, während interessierte Entwickler hier weitere Informationen finden.

Kommen wir jedoch zurück zur Office Lens App, die ihrem Namen gerecht wird, indem sie sich auch als Linse von der Kamera-App aus starten lässt. Im folgenden Video seht ihr die kostenlose App in Aktion.

Herunterladen (kostenlos) – Windows Phone 8

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

74 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
stuh
6 Jahre her

Laeuft nicht auf meinem lumia 1520 🙁

carzl
6 Jahre her

Ich hab in meinem Skydrive-Ordner für Notizbücher drei verschiedene drin, Lens schiebt mir die Fotos immer in das Notizbuch wo ich sie nicht haben möchte… Hat zufällig jemand ne auswahlmöglichkeit entdeckt?

arpo
6 Jahre her

Jetzt kann ich mit OneNote auch was anfangen. Danke für dwn interessanten Bericht!

mbtech
6 Jahre her

Eigentlich ganz gut. Was mir nicht gefällt ist, dass ich Dokumente hochkant fotografieren muss, damit diese in OneNote auch richtig herum dargestellt werden und ansonsten ist der Text auch nicht durchsuchbar?!

Klaus-THX
Reply to  mbtech
6 Jahre her

Also das durchsuchen in OneNote auf meinem Lumia 920 funktioniert einwandfrei.

mbtech
Reply to  Klaus-THX
6 Jahre her

Als ich eine Visitenkarte im Querformat fotografiert habe, ergab die Textsuche nach Inhalten der gescannten Visitenkarte keine Ergebnisse. Als ich sie im Hochformat fotografiert hatte, hat es funktioniert?!

Chosrow
6 Jahre her

Mit dem 1020 sollte es erstaunlich sein.

Strich
6 Jahre her

Hammer! Dokumentenverwaltung geht über one note 😉

stri-gs
stri-gs
6 Jahre her

Kann mir mal jemand erklären wie genau das mit der Schrifterkennung auf PC und Handy funktioniert ? Danke im Voraus.

ne0cr0n
Reply to  stri-gs
6 Jahre her

Am Pc in OneNote auf das Bild klicken und „Text kopieren“ (oder so ähnlich) auswählen.

KingOfKotelett
6 Jahre her

Geil! Genau so eine App brauche ich. Ca. 50% meiner Fotorolle bestehen aus Whiteboard-Aufnahmen!

Apefist
6 Jahre her

Habe es eben mit meinem Whiteboard probiert. Es klappt erstaunlich gut.

Urbino
6 Jahre her

Was ist jetzt der Unterschied hiervon zu den ganzen Scanner Apps?

EffEll
Reply to  Urbino
6 Jahre her

Die OneNote Integration, dafür fehlt ne PDF Funktion und sie ist kostenlos.

Urbino
Reply to  EffEll
6 Jahre her

Ok, Danke.

arpo
Reply to  EffEll
6 Jahre her

Die Pdf-Version kannste am PC erstellen.

EffEll
Reply to  arpo
6 Jahre her

Oder ich nehme den HD Scanner und kann unterwegs alles erledigen…

WinPhoneFan
WinPhoneFan
6 Jahre her

Warum denken die nicht mal an Windows Phone 7 Nutzer? Das k…. mich an! Auf so eine App würde ich mich freuen.

ne0cr0n
Reply to  WinPhoneFan
6 Jahre her

Zu großer Mehraufwand, der in Anbetracht der wenigen Leute, die noch ein WP7 besitzen nicht lohnt.

SpiDe1500
Reply to  WinPhoneFan
6 Jahre her

Windows Phone 7 ist tot. Fertig. Kauf dir n neues handy, gebraucht gibts n l820 für 120€… Das sollte wohl fast jeder übrig haben…

WinPhoneFan
WinPhoneFan
Reply to  SpiDe1500
6 Jahre her

Warum soll ich Geld für ein neues Gerät ausgeben wenn mein Lumia 800 noch einwandfrei funktioniert?

Brausepaul
Reply to  WinPhoneFan
6 Jahre her

….weil dich der mangelde Support „ank..zt“?

ne0cr0n
Reply to  WinPhoneFan
6 Jahre her

Weil keine Apps mehr für erscheinen?

RaWiSH
Reply to  WinPhoneFan
6 Jahre her

Du hast recht, leider ändert das jedoch nichts an der Realität.
Ich verwende HD Scanner, weiß aber nicht, ob es das auch für WP7 gibt?

georgi
Reply to  WinPhoneFan
6 Jahre her

Es funktioniert zwar einwandfrei, aber du müsstest doch als Lumiae 800 Besitzer wissen, dass Windows Mobile 7 fast keinen Support mehr hat (keine Softwareupdates, keine neuen Apps etc.).

Susanne
6 Jahre her

Ich hab die App jetzt mal mit einem Kassenbon getestet, der doppelt gefaltet war. Man muss ihn mehrfach über die Tischkante ziehen um ihn glatt genug zu bekommen. Danach klappt es aber ganz gut.
Es dauerte nur ziemlich lange bis das Bild nach OneNote hochgeladen war.
Hier würde sich idealerweise noch eine Schrifterkennung anbieten um die Datenmenge zu verringern. Bei Whiteboards natürlich nicht wirklich effektiv, klar. Bei Dokumenten schon: Foto für späteren WLAN-Upload speichern, Schrift sofort uploaden.

ne0cr0n
Reply to  Susanne
6 Jahre her

Schrifterkennung ist in OneNote enthalten. Leider nicht un der Version auf dem Handy. Auf dem Tabletboder PC kann man auf das Bild klicken/drücken und den Text kopieren.

harp
Reply to  ne0cr0n
6 Jahre her

Auf dem Windows-Smartphone klappt die Texterkennung mit der Suche, die man über die Lupe aufruft, recht gut. Dann „Alles kopieren“ und in OneNote einfügen.

Susanne
Reply to  harp
6 Jahre her

Stimmt – danke ☺

ne0cr0n
Reply to  harp
6 Jahre her

Stimmt, die hab ich komplett vergessen – auch noch nie verwendet

horstrabe
Reply to  harp
6 Jahre her

Wie genau soll das funktionieren?
Ich kann zwar in OneNote auf meinem Smartphone mit der Lupe nach Wörtern suche. Jedoch erhalte ich dann quasi nur eine Liste mit den möglichen Dokumenten. Klicke ich dann darauf öffnet sich die jeweilige Notiz inkl. dem „gescannten Bild“. Aber eine Option „alles kopieren“ oder „Text kopieren“ gibt es nicht.

Site
6 Jahre her

Super App! Genau das habe ich gebraucht…

rande
6 Jahre her

Super App. Aber es fehlt die Konvertierung in das PDF Format…
Wenn das noch nachgereicht wird, dann würde die App meinen aktuell benutzten CamScanner ablösen.

Gerald
Reply to  rande
6 Jahre her

Warum PDF, was ist da besser?

TheSpieleaffe
Reply to  Gerald
6 Jahre her

Naja es wird überall akzeptiert, da es praktisch jeder öffnen kann. Bei vielen Sachen ist es auch zum Standard geworden.
Der Adobe Reader unterstützt auch Texterkennung was sehr praktisch ist

Gerald
Reply to  TheSpieleaffe
6 Jahre her

Danke

microne
6 Jahre her

Nette App. Danke MS

Genc85
6 Jahre her

Auf sowas hab ich gewartet! ABER WARUM WILL DAS DING DEN NZUGRIFF AUF MEINE MUSIK UND FOTOS?? Fotobib KÖNNTE ich noch vielleicht nachvollziehen

microne
Reply to  Genc85
6 Jahre her

Vielleicht geht es ja noch in Richtung Powerpoint mit Diashow und Background -Musik

Genc85
Reply to  microne
6 Jahre her

Nee Jung.. Das ist echt Grund genug die App nicht zu installieren. Hasse diese Spionage-Apps. Sollen die sich selbst spionieren ;P

Brausepaul
Reply to  Genc85
6 Jahre her

Glaubst ernsthaft Microsoft kommt ohne diese App nicht an deine heiligen Daten?☺

Genc85
Reply to  Brausepaul
6 Jahre her

ja bezweifle, dass die „Lieben“ nicht dran kamen..

TylerDurden
Reply to  Genc85
6 Jahre her

Nicht das MS noch mitbekommt, welche Musik ich bei XBOX Music kaufe!

Urbino
Reply to  TylerDurden
6 Jahre her

Genau das wollte ich auch gerade schreiben.

Paddel
Reply to  TylerDurden
6 Jahre her

Ein Skandal!!!

ne0cr0n
Reply to  Genc85
6 Jahre her

Musik: keine Ahnung
Fotos: weil du auch Bilder importieren kannst, die nicht mit der office lense gemacht wurden und weil die Fotos da abgespeichert werden.

SQunx
Reply to  Genc85
6 Jahre her

Das ist die Daten freigabe, da ist Bilder und Musik in einem das kann leider nicht einzeln freigeschalten werden

horstmann.a
6 Jahre her

Danke für die Antwort

EffEll
Reply to  horstmann.a
6 Jahre her

Wenn du auf ein Kommentar tippst öffnet sich ein Menü, nun kannst du auf das Kommentar antworten, eigene bearbeiten oder löschen und Links öffnen. Probier das mal aus.

Cien
6 Jahre her

Das ganze System geht ja gerade von dem integrativen Ansatz, der ursprünglich durch die Hubs verfolgt wurde weg. Seht euch nur mal an, wie toll Skype, whatsapp… Integriert wurden. Den Sinn der separaten Facebook, Twitter apps verstehe such, wer will. Andererseits, versuch mal auf tumblr zuzugreifen ohne separate App. Naja, und genau deshalb braucht man dann auch das Notification Centre. Ich finde das einerseits schade, weil mir gerade dieser aufgeräumtee Look gefällt. Den Einwand mit den Updates kann ich auch nachvollziehen, aber da ist MS dran schuld. Kann doch nicht so schwer sein, beispielsweise Dateiversand in das Message Hub zu… Read more »

horstmann.a
6 Jahre her

Sorry. Etwas häufig vertippt.

Brausepaul
Reply to  horstmann.a
6 Jahre her

☺…deinen Kommentar kannst du doch bearbeiten?! Ist einfacher als „Erklärungskommentare“ zu tippen.

Susanne
Reply to  Brausepaul
6 Jahre her

Und außerdem kannst Du auf Kommentare antworten, indem Du den Kommentar antippst. Alles weitere siehste dann schon.

horstmann.a
6 Jahre her

Mal allheimein eine Frage. Das Video zum ansehen….. Wieso miss ich dafür eine kostenflichtige app laden? Oder gibt es eine, die umsonst ist. Würde. Mit das Video ka gern mal ansehen. Jemand ein tipp?

kasax
Reply to  horstmann.a
6 Jahre her

jo, die metrotube app ist zwar kostenpflichtig, aber du kannst die test version runterladen, sie bietet keine beschränkungen…kaufen kannst du sie natürlich um die entwickler zu unterstützen

EffEll
Reply to  horstmann.a
6 Jahre her

Wenn du Abbrechen drückst, öffnet sich das Video im Browser. Dazu musst du hier in der App unter Einstellungen Metrotube deaktivieren.