Website-Icon WindowsArea.de

Weitere Bilder des Samsung ATIV SE aufgetaucht

Der bekannte Twitter-Account evleaks hat nun weitere Pressebilder des Samsung ATIV SE veröffentlicht, das exklusiv für den US-amerikanischen Netzanbieter Verizon erscheinen soll. Die neuen Bilder zeigen erstmals die Rückseite des Geräts und geben zahlreiche Aufschlüsse über den potentiellen Nachfolger des Samsung ATIV S.

Erst kürzlich waren Informationen über ein Samsung Smartphone mit Windows Phone 8 aufgetaucht mit dem Codenamen „Huron„, das in Samsungs internen Dokumenten stets als „SM-W750V„bezeichnet wird. Diese verrieten uns, dass das Samsung ATIV SE ein FullHD-Display besitzen werde. Gerüchten zufolge werde es eine Displaygröße von fünf Zoll haben. Ein später aufgetauchter Benchmarktest gab erste Aufschlüsse zur Hardware des ATIV SE, das demzufolge mit einer Adreno 305 als Grafikeinheit ausgestattet ist. Dies lässt darauf schließen, dass ein Snapdragon 400- oder S4 Pro-Prozessor von Qualcomm darin verbaut sein könnte.

Die nun aufgetauchten Bilder zeigen eine große Ähnlichkeit zum Samsung Galaxy S4, dem mittlerweile überholten Android-Flaggschiff des koreanischen Herstellers. Sowohl die Position der Kamera an der Rückseite, der Frontkamera als auch die der Lautsprecher ist ident. Dies ließe darauf schließen, dass Samsung für das Samsung ATIV SE die gleichen Boards verwendet wie beim Samsung Galaxy S4. Der zuvor erwähnte Benchmarktest widerlegt diese Theorie jedoch, da das Samsung Galaxy S4 von einem Qualcomm Snapdragon 600 betrieben wird.

Weitere Informationen zum Samsung ATIV SE gibt es bisher nicht, daher lässt sich auch nicht genau sagen, ob es eine globale Variante geben wird. Da nun immer weitere Informationen an die Öffentlichkeit gelangen, gehen wir von einem Release in den kommenden Wochen aus.


Quelle: evleaks

Die mobile Version verlassen