Windows 8.1 Update 1: Microsoft muss es allen recht machen

135

Wie beim Mobile World Congress in Barcelona bekannt wurde, arbeitet Microsoft auf Hochtouren am kommenden Update für Windows 8.1. Während Microsoft bei Windows 8.1 sein Hauptaugenmerk auf die Optimierung der Eingabe per Touchscreen legte und das erhoffte Resultat, sprich bessere Verkaufszahlen, ausblieb, setzt man beim GDR1-Update für Windows 8.1 auf die genau entgegengesetzte Strategie. Das Metro-UI wurde zugunsten der Eingabe für Maus und Tastatur geändert und das Konzept der Charms-Bar teilweise zurückgefahren. Zentraler Ort für Apps ist weiterhin die Kacheloberfläche, die jedoch einige Veränderungen erfahren wird.

In der rechten oberen Ecke, wo sich bisher lediglich das Profilbild befindet, ist in aktuell durchgesickerten Versionen nun auch eine Such- und Ausschalten-Taste vorzufinden. Außerdem ist direkt nach der Installation eine Kachel zu den PC-Einstellungen am Startbildschirm zu sehen. Sämtliche Optionen sind bisher nur über die Charms-Bar erreichbar, wofür der Nutzer zum rechten oberen oder unteren Bildschirmrand navigieren muss. Dies erhöht die Mauswege für traditionelle Desktop-Nutzer enorm und ist tatsächlich bei höheren Auflösungen durchaus störend. Offenbar fanden die Nutzer das Konzept der Charms-Bar weniger intuitiv, als Microsoft es anfangs erwartet hatte. Eine Annäherung an den Desktop fand auch beim Startmenü statt, wo sich beim Rechtsklick nun nicht mehr eine Menü-Leiste am unteren Bildschirmrand zeigt, sondern ein Kontextmenü erscheint.

Von diesem Rechtsklickmenü aus können Apps nach dem Update 1 für Windows 8.1 auch an die (Desktop-)Taskleiste geheftet werden. Diese verhalten sich an der Taskleiste genauso wie Desktop-Anwendungen und können von dort aus bedient und geschlossen werden. Geöffnete Metro-Apps erscheinen zumindest in aktuellen Builds noch nicht an der Taskleiste, sondern lediglich jene, die man auch an diese geheftet hat. Bewegt man die Maus in einer App an den oberen Bildschirmrand, erscheint eine schwarze Leiste über die sie sich schließen und minimieren lassen. Oft kritisiert unter Windows 8(.1) wurde die Tatsache, dass man beim Öffnen von Apps dauernd zwischen den verschiedenen Benutzeroberflächen geworfen wurde. Um auf diese Kritik zu reagieren, hat Microsoft nun die App-Standards grundlegend überarbeitet. Öffnet man nun eine Bilddatei am Desktop, wird diese standardmäßig mit der Vorschau angezeigt. Wird das Bild jedoch von einer Metro-App aus geöffnet, startet die Fotos-App. Dasselbe gilt selbstverständlich für Links und Dateien anderer Art.

Microsoft Windows 8.1 Bing-Edition

Der russische Leaker WZor hat kürzlich einige Screenshots zu einer neuen Variante von Windows 8.1 veröffentlicht. Demnach soll es nach dem Update neben der Core- und Pro-Variante auch eine Bing-Edition geben. In einigen Märkten war Microsoft gezwungen, N-Editionen von Windows 7 zur Verfügung zu stellen, die beispielsweise den Windows Media Player nicht vorinstalliert hatten. Möglicherweise wird die Bing-Edition in Zukunft als einzige Variante von Windows 8.1 Bing-Dienste vorinstalliert haben. Die auf unserem Test-PC installierte Windows 8.1 GDR1 Build ist eine Professional-Edition und hat dennoch sämtliche Bing-Apps installiert. Welchen Hintergrund also die Bing-Edition hat, ist zu diesem Zeitpunkt unbekannt. Aktuellen Gerüchten zufolge werde Microsoft die Bing-Edition kostenlos oder zumindest zu gesenkten Preisen für Hersteller verfügbar machen, um die Verkäufe von Windows 8.1 etwas voranzutreiben.

RTM erreicht, Auslieferung am 8. April

Mittlerweile hat der Leaker WZor außerdem auf seiner Seite verlauten lassen, dass Windows 8.1 Update 1 am 8. April offiziell für alle Endkunden ausgeliefert werde. Für bestehende Windows 8(.1) Nutzer wird das Update selbstverständlich kostenlos. Auf MSDN soll es schon einige Tage vorher für Entwickler verfügbar sein, nämlich bereits am 2. April.

Microsoft muss es allen recht machen

Microsoft muss mit einem Betriebssystem sowohl Desktop- als auch Tablet-Nutzer bedienen. Dass dies mit Mühe alles unter einen Hut zu bringen ist, zeigt Windows 8 eindrucksvoll. Um auf lange Sicht auf dem PC- und Tablet-Markt relevant zu bleiben, muss sich Microsoft jedenfalls ein Konzept einfallen lassen, das allen Bedürfnissen zugleich genügt.

Video-Tour

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
EffEll
Mitglied
EffEll

Morgen ist es so weit!

Knochenbrecher
Mitglied
Knochenbrecher

Gibt es denn dafür eine offizielle Quelle?

Okan Doğan
Webmaster
EffEll
Mitglied
EffEll

Das kommt im Zuge des Patchdays morgen. Wurde auf der BUILD gesagt und auch in dem Beitrag aufgenommen, welchen Okan als Link gepostet hat.
Freue mich vorallem darüber, dass man, durch das anheften und Ausführen der Apps in der Desktop-Umgebung, nicht mehr abhängig vom Startscreen ist.

FlasHH
Mitglied
FlasHH

Freue mich schon 🙂

Paddel
Mitglied
Paddel

Gnigihihi…, ich mich auch

obiwaahn
Mitglied
obiwaahn

Hi ich bin mit 8.0 schon zufrieden ist viel sichere als xp oder 7 mein nachbar hatte erst bedenken als er mein 8er sah dann hat er 8.1 gekauft und kommt gut damit klar.da wird auch viel schlecht geredet.
Man sollte sich mal drauf einlassen.
Past auch gut zu meinem handy und der xbox.

dg
Mitglied
dg

An alle, die unzufrieden mit dem Uodate sind oder sich mehr wünschen/ gewünscht hätten:
Was wünscht ihr euch denn für Windows 8.2/ Windows 9?

wori
Gast
wori

Das Upgrade ist ja noch nicht erschienen. Also kann es noch niemand aus dem Kreis der „Normalsterblichen“ ausprobiert haben.
Und wie kann man da schon unzufrieden sein bzw. ohne eigene Erfahrung Kritikpunkt haben?

Paddel
Mitglied
Paddel

In dem man Computerbild liest… (allgemeine Bemerkung)

TheSpieleaffe
Mitglied
TheSpieleaffe

Ja klar CB ist die Bitch unter den Technikmagazinen ☺ Noch schlimmer ist nur Chip

wori
Gast
wori

Alternative zur CB können wir auch in den Gedärmen frisch geschlachteter Opfertiere lesen.

matage
Mitglied
matage

Früher gab es eigentlich nur windows und PCs später laptops und heute sind die tabs hinzugekommen. Viele leute benötigten schon immer kein Laptop oder pc und sind heute mit einfachen möglichkeiten zufrieden. Diese anfängliche nische bedienten andere hersteller und zeigten tolle innovationen. Ich persönlich bin ein laptopnutzer und kann mir ein tab nicht vorstellen und finde Windows 8.1 genial, es macht spass, ist super flott und zweite oberfläche eine willkommene Abwechslung und wertvolle erweiterung. Kurz ich bin zu 100% zufrieden, freue mich aber auf die weiteren updates und mahne an, dass man sich auf das neue Windows einfach mal einlassen… Read more »

gotoblue
Mitglied
gotoblue

Ich habe Windows 8.1 und finde es für konvertible Ultrabooks super. Nur viele Admins von Firmen etc. machen einen großen Bogen um Windows 8++.

matage
Mitglied
matage

Haut auch bestens mit normalen lapi hin. Ja die firmen. Die hängen eh immer 10 jahre zurück. Mein unternehmen ist vor kurzem von xp auf w7 gewechselt. Ist doch klar. Das die spezialsoftware hersteller noch nicht so weit ist, weil unternehmen generell risiken scheuen. Es wird schon…

dg
Mitglied
dg

In Windows 9 sollte Microsoft den Desktop und die Metro/Modern UI gescheit trennen, nicht versuchen sie zu verschmelzen.

jakfisch
Mitglied
jakfisch

Was, noch mehr Trennung o.O? Weg mit der Metreooberfläche das ist wirksam!

Haegge
Mitglied
Haegge

Bitte aber nicht wieder so ein verkrüppeltes Startmenü, ich mag die Tiles, und die Idee dahinter, würde mir wünschen dss Desktop Programme auch Live Tiles haben, bitte mehr integrieren, nicht mehr trennen, apps so behandeln wie Fenster und bitte die alte nutzlose obere Fensterleiste abschaffen, ein kreuz zum schliessen des Programms kann man auch per Mouseover einblenden.

BlackAce
Mitglied
BlackAce

Wenn die Programme ordentlich designt wären, würde diese Leiste auch nicht existieren. Ich meine bspw. WPF ist ne feine Sache und mit QT geht das auch.

l.k.1234
Mitglied
l.k.1234

Chromebook Konkurrenz?
Stand letztlich mal was in der ct davon, dass Microsoft billige Lizenzen für billige Notebooks vergeben will. Vielleicht wird mit diesen dann die Bing-Edition ausgeliefert.

hudi
Mitglied
hudi

Wer braucht denn ein Chromebook? Zumindest ich brauche das Ding nicht! Man kann für den gleichen Preis ein Win8 Tablet kaufen, das viel mehr Kampfwert als ein Chromebook hat!

l.k.1234
Mitglied
l.k.1234

Für unter 250€ ein Tablet?
Und es gibt Leute die Chromebooks haben und darin sieht Microsoft Konkurrenz

microne
Mitglied
microne

Stimmt habe ich auch irgendwo gelesen. Vllt sogar hier.

hudi
Mitglied
hudi

Ja, mein Kommilitone hat z.B. ein Dell Venue 8 mit Atom Bay Trail Quadcore-Prozessor, der gerade mal 249€ kostet. Aber der Preis müsste noch attraktiver sein

Haegge
Mitglied
Haegge

Die kenne ich, die zwei 😀 Aber die surfen nur damit 🙂

FelixKeyway
Mitglied
FelixKeyway

Ich habe gelesen, dass bei der Bing Edition Bing fest eingebacken ist: Nicht deinstallierbare Bing-Apps, IE als fester Standardbrowser, Bing als feste Standardsuchmaschine, dies soll durch den OEM-Hersteller nicht änderbar sein, auch nicht durch Registryeingriffe, Suchmaschinenänderungstools…

Nokia102041MP
Mitglied
Nokia102041MP

Etwas OffTopic… Ich möchte Metrotube nicht installieren! Von mir aus zahle ich eure App aber nicht noch eine youtube App!.. Außerdem verwendet mein Telefon bereits Youtube HD. Es nervt schon langsam!

Max_256
Mitglied
Max_256

Wisch mal in der Grundansicht nach links, drücke Einstellungen und such dir die Option „Metrotube verwenden“ raus. Leg den Schalter auf „Nein“. Fertig 🙂

Nokia102041MP
Mitglied
Nokia102041MP

B-)

lostboy
Mitglied
lostboy

Versteh ich nicht. Wo genau in den einstellungen find ich das?

EffEll
Mitglied
EffEll

Hier in der App unter sonstiges, Metrotube als Videoplayer auf nein.

lostboy
Mitglied
lostboy

Klappt danke

Taeniatus
Mitglied
Taeniatus

Man kann Metrotube auch kostenlos verwenden.

123321
Mitglied
123321

Die charms sind genial! Hofftl werden die eher noch mehr eingebunden! Auch für desktop apps!

m738
Mitglied
m738

Ne lass mal, schon schlimm genug bei den apps dort nach den einstellungen zu suchen

hudi
Mitglied
hudi

nen ein/aus-Knopf für Charmbar, und dann sind alle happy

jakfisch
Mitglied
jakfisch

Hm eigentlich war 8.1 ja schon ein Entgegenkommen für Maus/Tastatur User durch den Startbutton.
Sonst sollte das Metromenü meiner Meinung nach konsequent vom Desktop Pc entfernt werden. Es bringt (mir) keinen großen Mehrwert, wenn Apps auf dem Desktop laufen ist das völlig ausreichend.

Prettymofukkanamedmoe
Mitglied
Prettymofukkanamedmoe

Wenn ich ehrlich sein soll nutze ich an meinem Laptop nur fast nur noch die Metro UI. Wenn man die Gesten drauf hat kommt man da überall hin sehr schnell. Ich muss nicht mal auf suchen klicken sondern einfach nur mit Tippen anfangen und zack zeigt er mir die Ergebnisse. Jedoch kann ich mir vorstellen das das am normalen Desktop PC schwerer ist da kein Touchpad vorhanden ist. Aber ich denke mal wenn man sich ausreichend mit dem System auseinander setzt kann man mit Win8 durchaus effizient und schnell arbeiten (mitlerweile besser als mit Win7).

einMuzi
Mitglied
einMuzi

Am Desktop PC verwende ich die meisten Apps zwar auch nicht, trotzdem setzte ich die Modern UI Oberfläche für einige Dinge ein. So habe ich zum Beispiel die Mail-App, um mich von den LiveTiles direkt besser beim PC Start über neue Mails zu informieren. Daneben gibt es noch die News-App, welche von dem Live Tile auch stark profitiert. Genauso wie die Bing Wetter, Sport, Kochen & Genuss(immer ein schönes großes Bild von Essen, das meinen Startbildschirm ziert^^)und Finanzen App. Nebenbei verwende ich auch noch die Metro Skype-App, obwohl hier auch die Desktop Version besser wäre… Ansonsten brauche ich wirklich keine… Read more »

jakfisch
Mitglied
jakfisch

Och nutze apps sehr auch gerne! Besonders Multitasking genieße ich sehr. Bloß brauche ich diese Metro Oberfläche nicht dafür, da muss eine bessere her.
Es gab doch keine Beschwerden, dass eine neue Oberfläche her soll…das System ist klasse, aber wenig durchdacht 😐
Das ist aber eine rein persönliche Ansicht, der gerne widersprochen werden darf^^

einMuzi
Mitglied
einMuzi

Ich hab mir auch schon oft gedacht, dass das ganze zwar ein gut durchdachter Ansatz ist, der aber noch lange nicht perfekt ist.

dg
Mitglied
dg

Findest du, dass am Desktop alles Metrp entfernt werden sollte, also auch das neue Fenster-Design, das Aero ersetzt hat?

docmccoy
Mitglied
docmccoy

Es gab genug Tutorials… Abgesehen davon wird man direkt vor dem ersten windows start mit der charmsbar vertraut gemacht. Und wenn man sich die einmal genau anguckt sieht man sofort wo man den pc ausschalten kann.

Alexmitter
Mitglied
Alexmitter

Ich Weis wo das große Problem ist, dir Leute die ich kenne und das sind alles samt gut im Bereich it wahren schwehr zu überzeugen aber die die ich zum testen überzeugt hatte lieben es. Dagegen ein anderer freund hat sich das ganze nur ne Minute angeschaut und kann sich gar nicht anfreunden, jeder versuch das er es mahl testet schlägt fehl. Es ist nicht mahl das Problem des OS sondern der voreingenommen user die sehen Windows + Anders =Igitt. Alle die ich kenne die es ernsthaft ausprobiert haben lieben es

switchblade
Mitglied
switchblade

Dude, beim nächsten Mal (ohne H) etwas mehr Augenmerk auf die Rechtschreibung legen. Dein Chaos liest sich mehr als nur schwer (ohne H).

ChelseaSmile
Gast
ChelseaSmile

Als ob man über ein paar Rechtschreibfehler nicht hinweg lesen könnte.

mswoboda
Mitglied
mswoboda

Neun – fällt schwer – v.a. Wenn auch alle Satzzeichen fehlen…..

BimBam92
Mitglied
BimBam92

Kann man anfangs irgendwie das passwort ausschalten wenn man es mit live konto nutzt? Netvt jedesmal das pw einzugeben

hunte060708
Mitglied
hunte060708

Klar per registry eintrag, weiß bloß grad nicht welcher das ist weil ich unterwegs bin

FLA
Mitglied
FLA

In der Systemeinstellung gibts eine Option, mit der kann man die Art det Anmeldung ändern.
Mir fällt grad nur der 4-stellige Pincode ein. Es gibt auch sowas wie Wischgesten.
Punkte auf einem Bild markieren. Die Punkte dann bei der Anmeldung treffen.
Sitze grad nicht am Rechner, deswegen weiß ich nicht genau ob sich das komplett abachalten lässt.

Totto251
Mitglied
Totto251

Geht ganz einfach wenn man weiß wo 😛
1. Wintaste + r
2. Gib ein: netplwiz
3. Haken entfernen bei benutzer müssen kennwort eingeben.
Du wirst dann warscheinlich einmal nach dem Passwort gefragt. Danach übernehmen und Windows loggt sich automatisch ein 😉

bina
Mitglied
bina

Juhuuuuu….vielen Dank…es funktioniert!

BimBam92
Mitglied
BimBam92

Dankeee

CMPunk
Mitglied

Ich meine das geht nur bei Lokalen Konten 😐

Chosrow
Mitglied
Chosrow

Also ich habe keine Probleme ob auf Tablet oder Desktop, fände es immer angenehm. 😀

hudi
Mitglied
hudi

+1, zumal dass die Funktion „slidetoshutdown“ ziemlich genial ist 😉

gotoblue
Mitglied
gotoblue

Wie es aussieht kommt Windows 9 Beta im April 14 und offiziell im Oktober 2014. Darauf bin ich gespannt

Wordreth
Mitglied
Wordreth

Das währe was! Hoffe das man da teilnehmen kann.

megakonto1
Gast
megakonto1

Ja das ist ja bald. Ein jahr ist nix

SQunx
Mitglied
SQunx

Ich hoffe auch, ich war ja auch schon Win8 beta tester

mswoboda
Mitglied
mswoboda

Ich glaub nicht, dass eine W9 Beta so früh und zeitgleich mit W8.1 GDR1 kommt….

Wordreth
Mitglied
Wordreth

Ich warte auf nen Angebot von MS, da mir 120 € atm zuviel ist für wo Windows 8(.1).

EffEll
Mitglied
EffEll

Wo bezahlt man dafür 120€? Win 8 32bit gibts für 68€ und 8.1 pro 64bit für 78€.

Wordreth
Mitglied
Wordreth

Schon mal auf der Ms Seite geschaut?

EffEll
Mitglied
EffEll

Natürlich nicht. Haben Apothekerpreise.
Die Systembuilder gibts für etwa 75€ und falls du eine xp, vista oder 7 Installation hast, könntest du für 80€ auf Pro updaten. Wenn du willst, kann ich dir gern Links schicken. Nachteile – keine, ausser das du viel Geld sparst.

Wordreth
Mitglied
Wordreth

Nun 80 € wäre nicht schlecht, aber gleich ober meinem Kommentar steht dass angeblich im April die Beta für Windows 9 startet und nächstes Jahr soll das ja aif den Markt kommen. Da zahlt es sich aber aus zu warten.

EffEll
Mitglied
EffEll

Ne, ich zb habe damals für gerade mal 30€ von 7 auf 8 geupgradet. Wenn du jetzt wieder zu lange wartest, musst du für 9 wieder den vollen Preis zahlen.
Übrigens ist das mit 9 nur ein Gerücht, wann es kommt, weiß noch keiner.

TheSpieleaffe
Mitglied
TheSpieleaffe

Naja ich hab 80€ für eine OEM Vollversion von 8.1 (64bit) bezahlt und das wars trotzdem wert 🙂

megakonto1
Gast
megakonto1

Wieso lädst du es nicht einfach illegal runter?

EffEll
Mitglied
EffEll

Oh man… Hast du jemals ein Betriebssystem installiert? Wie alt bist du, 12?

marcii
Gast
marcii

Ja illegal gehts auch^^

EffEll
Mitglied
EffEll

Tatsächlich? Illegale Versionen gibt es garnicht, höchstens illegale Keys. Meldest du dich da mit deiner Windows Live ID an? Mit Zugriff auf deine Adresse, realnamen, Kreditkarten, Bankkontodetails etc.?
Klar kann man mit nem illegalen Key das OS zum laufen bringen, ja und dann? Nutzen kann man es nicht…

l.k.1234
Mitglied
l.k.1234

Wenndann noch den Support austricksen um an 2. Keys für die VM zu kommen. Aber illegal downloaden kann ich nicht befürworten

SHUH
Mitglied
SHUH

Da man Win8/8.1 auch ohne MS Konto nutzen kann, wie, ist in einer der letzten Cts aus 2013 zu lesen, ist ein illegaler Key durchaus zu nutzen, da dann kein Abgleich erfolgt. Ob dann allerdings BS Updates ohne Probleme zu erhalten sind, steht auf einem anderen Blatt.

Taeniatus
Mitglied
Taeniatus

Wozu dann überhaupt installieren, wenn man es nicht richtig benutzen kann?

domjumper
Mitglied
domjumper

Man kann es im vollen umfang benutzen. Aber alles offtopic hier. Diese Methoden sind illegal und sollten hier eig auch nicht weiter diskutiert werden.

Taeniatus
Mitglied
Taeniatus

Genau. Over and Out.

EffEll
Mitglied
EffEll

Ja, ich kenne auch so jemanden. Aber ohne Windows Store, Geräte Sync Funktion, XBOX Video, Skype, Outlook etc. macht Windows 8 doch kaum Sinn?
Da ist man mit Windows 7 jedenfalls besser bedient.

SigbertSchnoesel
Gast
SigbertSchnoesel

Kurzum: ja, das funktioniert.

domjumper
Mitglied
domjumper

Nein, man benötigt keine Live ID sondern nur eine geklauten Serien Nummer oder einen gut arbeitenden Crack der alles von alleine erledigt. Weder Namen noch Kontodetails gehen in das System ein. Updates erhält man normal und kann alle installieren. Alle Angaben ohne Gewähr. Diese Methode ist illegal!!!

EffEll
Mitglied
EffEll

Ohne Live ID kann man nicht alles nutzen. Aber egal, lassen wir das.

TheSpieleaffe
Mitglied
TheSpieleaffe

Dann macht man sich halt ne neue Wegwerf-Live-ID mit Max Mustermann als Namen. Fertig

EffEll
Mitglied
EffEll

Skype, Outlook, Onedrive, Sync mit ner wegwerf ID unter falschen Namen, erfundener Anschrift, falschem XBOX Live Account? Naja, ich merke schon das ich auf Granit beiße. Man muss echt am Hungertuch nagen um sich eine zweite Identität zu erschaffen, nur um 60€ zu sparen. ☺
Das es theoretisch möglich ist, weiß ich auch. Aber wer die Funktionen und da OS ernsthaft nutzen will, der macht das nicht…

megakonto1
Gast
megakonto1

Man muss ja nicht auf internationalen geschäftsmann machen

megakonto1
Gast
megakonto1

Hahhahah alter wach mal auf. Nicht jeder gibt überall seine adresse, kreditkarte etc. an. Meine güte.

EffEll
Mitglied
EffEll

Nein, nur die, die die Dienste nutzen. Aber das sind für dich Böhmische Dörfer.

megakonto1
Gast
megakonto1

Guck mal junge. Ich sag dir alles nochmal klar und verständlich:

Es gibt keinen unterschied zwischen einer illegal gezogenen u d einer legal käuflich erworbenen windows8 betriebssystems.

Beide haben den selben funktionsumfang.

Verstehst du es denn jetzt?

Das Team
Mitglied

Um zu klären, wieso es sinnvoll ist, sich Windows (oder Software im Allgemeinen) zu kaufen, sind die Kommentare unter diesem Artikel der falsche Ort.
Falls weiterer Diskussionsbedarf besteht, ist das Forum oder die private Nachricht zu nutzen. Weitere Kommentare zu diesem Thema werden gelöscht.

LG, das WParea.de Team.

megakonto1
Gast
megakonto1

Endlich einer der sich auskennt.

megakonto1
Gast
megakonto1

Ich installiere betriebssysteme fast so oft, wie deine eltern dir die windeln wechseln. Etwa so 10 am tag. 😉

du bist nur sauer, dass du geld für dinge zahlst, wofür ich kein cent ausgebe. Du 12 jähriger. Hahah.

EffEll
Mitglied
EffEll

Danke für die Bestätigung. ^^
Und was machst du dann mit dem nutzlosen Windows 8?
Ich bin sauer? Ok, wie du meinst. 30€ war es mir übrigens mehr als wert.

hudi
Mitglied
hudi

Seiner Logik nach zu argumentieren ist unser Megakonto nur sauer, weil er sich die 30€ nicht leisten kann und win8 illegal ziehen muss xD

megakonto1
Gast
megakonto1

Man könnte genau so gut sagen ich wäre ein ticken schlauer als du und hab mir 30€ gespart 😉

Ist immer ansichtssache.

Taeniatus
Mitglied
Taeniatus

Mir auch. Las dich nicht durch so einen Typen ärgern. Soll er mit seinen illegalen BS spielen. Die böse Überraschung kommt bestimmt.

megakonto1
Gast
megakonto1

Wo hab ich gesagt das win8 nutzlos ist?

TheSpieleaffe
Mitglied
TheSpieleaffe

Das haste dir doch schon selber beantwortet. Weil es ILLEGAL ist!
Und vor allem wird dein Kommentar gleich zensiert, wenn du noch tiefer in den Bereich illegale Downloads vordringst!

marcii
Gast
marcii

Alles was verboten ist macht Spaß 😀

Herr Kules
Mitglied
Herr Kules

Wenn nicht sogar MS bei ihren NSA-Kumpels die Adresse von megakonto1 recherchiert. Und morgen früh steht dann das SEK bei ihm vor der Tür 😀

TheSpieleaffe
Mitglied
TheSpieleaffe

Irgendwie müssen die Abmahner ja an die Adresse kommen 😉

megakonto1
Gast
megakonto1

Ja und? Ich habs mir gezogen und aktiviert. Gut ist.

Brausepaul
Mitglied
Brausepaul

Hättest auch im Elektronikmarkt klauen können, macht keinen Unterschied.

EffEll
Mitglied
EffEll

Doch, dann wäre die Installation und das Ausführen/Benutzen dieser ja legal. ☺

megakonto1
Gast
megakonto1

Denk nochmal kurz darüber nach was du grad geschrieben hast.

Brausepaul
Mitglied
Brausepaul

War eigentlich vorhersehbar das du es nicht verstehst……

EffEll
Mitglied
EffEll

Aktiviert? Mit deiner Live ID? Wo deine Bankkontodetails, Adresse, Kreditkarten (wenn du sowas schon besitzt), Realname, Handynummer etc. hinterlegt sind?
Um es richtig nutzen zu können ist das ja nötig, allerdings bei einer gecrackten Version ziemlich kurzsichtig. 😉

Taeniatus
Mitglied
Taeniatus

Oh du arme Sau.
Du könntest es dir sofort nach dem Erscheinen von Win 8 für kleines Geld holen können.
Es wundert mich nicht, dass dann 16 Millionen E-Mail Konten gehackt werden, oder noch schlimmer Bankkonten bzw. Kreditkarten.
Aber jeder muss es selbst wissen.

hudi
Mitglied
hudi

Im Mediamarkt hab ich mal Win8 pro update für 59€ geholt (also von XP/7 auf 8)

EffEll
Mitglied
EffEll

Ja, wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Hatte sogar für 30€ n Upgrade (nur 8 64bit) bekommen, direkt über Microsoft. Seit 8.1 ist das günstigste Wechseln nicht mehr möglich.

Brausepaul
Mitglied
Brausepaul

Bei mir kam damals das Upgrade auf 8pro ~15€/Rechner

3dz9j56
Gast
3dz9j56

Woher bekommst du Win8.1 PRO für 78€

EffEll
Mitglied
EffEll
3dz9j56
Gast
3dz9j56

Ok, war vom Amazon Preis ausgegangen.

TheSpieleaffe
Mitglied
TheSpieleaffe

Der Amazonpreis für Windows 8.1 64bit OEM Vollversion beträgt auch 78€ 😉

EffEll
Mitglied
EffEll

Gebraucht 😉
Das ist dem Key natürlich egal, hauptsache der wurde vorher nicht kopiert.

TheSpieleaffe
Mitglied
TheSpieleaffe

Nein ich habe einen Originalkey in original MS Verpackung für den Preis bekommen

http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00FRHRAS6/ref=mp_s_a_1_1?qid=1394139810&sr=8-1&pi=SL75

Oder ist das gebraucht???

EffEll
Mitglied
EffEll

Ne, ist sogar direkt von Amazon. Hatte nur das gebrauchte auf Amazon gefunden. ^^
Deswegen nutze ich Vergleichsportale, irgendwie übersichtlichet.

TheSpieleaffe
Mitglied
TheSpieleaffe

Sag ich doch xD

EffEll
Mitglied
EffEll

Jup

wpAddict
Mitglied
wpAddict

Große mauswege? Selbst schuld…

– windows tasts taste drücken
– direkt App-Name/Suchbegriff eingeben
– hit Enter

Wofür die charms bar benutzen?

Urbino
Mitglied
Urbino

Bei einem Betriebssystem sollte aber möglichst wenig nach dem Muster „selbst schuld“ laufen, sondern möglichst viel intuitiv bedienbar sein.

EffEll
Mitglied
EffEll

Sorry, aber bei einem so radikal umgebautem OS, kann man ja erwarten, dass sich Leute zumindest die Tutorial Videos anschauen. Dann hätte es sicher nur halb soviele Beschwerden gegeben.

Urbino
Mitglied
Urbino

Viele wollen aber kein radikal umgebautes OS. Die gehen einfach in den Mediamarkt, kaufen sich einen neuen Computer und wundern sich, dass alles anders aussieht als vorher.

EffEll
Mitglied
EffEll

Und auf genau diese DAUs zielt 8 eigentlich ab. 😉

EffEll
Mitglied
EffEll

Da musste man sich von XP, Vista und 7 nicht mal umgewöhnen. Witzig finde ich auch, dass jetzt mittlerweile die vierte Möglichkeit zum ausschalten implementiert wird. Gibts wirklich Leute, die das anfangs bei 8 nicht gefunden haben?

3dz9j56
Gast
3dz9j56

Ich meine, ich hätte gelesen, dass geöffnete Apps auch so in der Taskleiste erscheinen, also ohne angeheftet zu sein.

TheSpieleaffe
Mitglied
TheSpieleaffe

Das wäre irre praktisch, wenn auch umgekehrt Destkopprogramme in der App-Fensterauswahl am linken Rand angezeigt werden würden

Urbino
Mitglied
Urbino

Das würde ich mir auch wünschen.

TylerDurden
Mitglied
TylerDurden

Schade, die aktuelle Version von W8.1 finde ich persönlich sehr gelungen. W8 war noch recht umständlich. Jetzt wieder den halben Schritt zurück zu machen, naja wir werden sehen.

Loloe
Mitglied
Loloe

Soll ja angeblich ein halber schritt in die richtige richtung sein

spaten
Mitglied
spaten

Die träge Masse ist halt nicht so fortschrittlich und lässt sich auf neue Bedienkonzepte ein. Einstellungen Erst nach einer Wischgeste zu sehen ist zwar in deren Augen umständlich…aber gerade der Sinn von Win8, da der Fokus auf dem Inhalt liegt.
Ist genau wie bei WP, die Leute wollen immer mehr Apps, und keine Hubs.

TylerDurden
Mitglied
TylerDurden

Das mit den Apps anstatt Hubs finde ich bei WP8.1 wenn es stimmt eben so bedauerlich. War doch ein Alleinstellungsmerkmal von WP.