Facebook Beta Update bringt bessere Windows Phone 8.1 Kompatibilität

100

Die Facebook Beta-App von Microsoft hat gestern erneut ein Update erhalten, jedoch wurde erwartungsgemäß kein Änderungsprotokoll veröffentlicht. Die Aktualisierung bringt die Versionsnummer nun auf 8.1.4.25 und einige Neuerungen, die hauptsächlich für Nutzer der Entwicklervorschau von Windows Phone 8.1 interessant sein dürften.

Die erste große Aktualisierung für Microsofts mobiles Betriebssystem bringt nämlich zahlreiche Neuerungen für Apps und bietet Entwicklern nun die Möglichkeit, ihre Anwendungen in den Fotos- oder Kontakte-Hub zu integrieren. Dadurch braucht man sich beispielsweise nur einmal für einen Dienst anzumelden und ist dann immer und überall damit verbunden. Diese APIs werden aktuell nur von sehr wenigen Anwendungen im Windows Phone Store verwenden, dazu zählen die Facebook- und die OneDrive-App. So kann zum Beispiel systemweit die Facebook-App zum Login für Dienste, die diese Schnittstelle verwenden, genutzt werden. Außerdem können von nun an sämtliche Apps ein eigenes Album in der Fotos-App anlegen, das auf Inhalte des jeweiligen Dienstes zugreift.

Die Facebook Beta-App wurde nun ebenfalls dementsprechend aktualisiert und zwar deutlich nach der Facebook-App selbst. Aus diesem Grund wird die Sinnhaftigkeit der „Beta“-App mittlerweile von vielen angezweifelt, sollte diese doch Neuerungen als erstes erhalten. Die Facebook Beta-App ist weiterhin für Windows Phone 7 und Windows Phone 8 erhältlich, allerdings können die hier beschriebenen Neuerungen logischerweise lediglich von Windows Phone 8.1 Nutzern effektiv genutzt werden.

Herunterladen (kostenlos) – Windows Phone 7 & 8

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

100 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments