Lumia Smartphones nun auch im Microsoft Store erhältlich

39

Microsoft hat Ende April die Übernahme von Nokias Geräte & Dienste-Sparte abgeschlossen und seitdem hat die Verschmelzung der beiden Unternehmen begonnen, die bereits in den Jahren vor der Akquisition eng zusammengearbeitet haben. Die Seiten und offiziellen Accounts von Nokia werden für einige Zeit Microsoft zur Verfügung stehen, (nahezu) sämtliche bisherigen Mitarbeiter der Geräte & Dienste-Sparte sind zu Microsoft übergegangen und auch die Marketing-Abteilungen arbeiten nun zusammen. Für die Kunden wird sich in den nächsten Monaten wenig bis kaum etwas ändern.

Eine dieser Änderungen betrifft den Microsoft (Online) Store, wo das Unternehmen die eigenen Produkte zum Verkauf anbietet. Dort sind mittlerweile auch die aktuellsten Windows Phone Geräte von Nokia gelistet. Dazu zählt das Nokia Lumia 1320, 1520 und 630 in beiden Varianten. Die Preise entsprechen allerdings dem unverbindlichen Richtpreis und so kostet das Nokia Lumia 1520 nach mehr als einem halben Jahr noch immer 799 Euro. Dass das Smartphone bei anderen anderen Händlern erheblich günstiger angeboten wird, müssen wir unseren Lesern nicht sagen. Daher können wir auch nicht davon ausgehen, dass Microsoft den Angebotspreis von 398 Euro für das Lumia 930 unterbieten wird. Immerhin gibt es im Microsoft Store exklusiv die offiziellen Wechselcover für das Nokia Lumia 630 und zwar zum Preis von 14,90 Euro. Wer also in Microsofts Onlineshop nach günstigen Angeboten für Windows Phone Geräte sucht, wird zumindest in naher Zukunft nur im seltensten Fall welche finden.


via drwindows | Quelle: Microsoft Store Deutschland
0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

39 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
NeroC
6 Jahre her

Zum UVP kaufe ich nicht ein. Ich habe schon Mitte der 70er den Preis meiner Nikon ausgehandelt

EffEll
Reply to  NeroC
6 Jahre her

Da gab’s aber auch noch kein Internet. Heutzutage kann der Einzelhandel die Internetpreise nicht mitgehen.

Handys würde ich aber auch nicht zur UVP im Microsoft Store kaufen. Das Surface schon, aber die gibts auch woanders nicht billiger.

Im US Store gibts komischerweise aber auch günstige Preise, die versteifen sich da nicht so auf die UVP.

FLA
Reply to  NeroC
6 Jahre her

Mitte der 70er wurde ich grad ausgehandelt 😛

Phil
6 Jahre her

Hab so einen Store noch nie gesehen….

EffEll
Reply to  Phil
6 Jahre her

Microsoftstore.com

treea
6 Jahre her

Bei Apple im store gibts ja auch nicht gerade die günstigsten preise, irgendwie kann man ja schon nachvollziehen das nun mal im store bei ms und apple die uvp preise genau übernommen werden.

gotoblue
6 Jahre her

MS schafft es wirklich das OS WP8/8.1 auszubremsen. Ich verstehe den Sinn noch nicht ganz.

EffEll
Reply to  gotoblue
6 Jahre her

Hm, mir geht es ähnlich mit deiner Aussage. 😉

wolb
Reply to  gotoblue
6 Jahre her

Auf welche Fakten gründest du deine Annahme?…was Elop mit Nokia Symbian gemacht hat, gebe ich dir unumwunden recht…..meinst er ist eigentlich Undercover „Obst“-Verkäufer 😉

gotoblue
Reply to  wolb
6 Jahre her

Hat nichts mit Nokia oder Elop zutun. Der WP8/8.1 Markt braucht schnellstens frische Hardware von den Key-Herstellern.

AntonWP
Reply to  gotoblue
6 Jahre her

Und das schreibst du unter jeden zweiten Artikel.

gotoblue
Reply to  AntonWP
6 Jahre her

Die Fakten wiederholen sich leider.

Brausepaul
Reply to  gotoblue
6 Jahre her

Ja aber warum bremst MS nun WP aus, nur weil sie jetzt Lumias im Store anbieten??? Ich kapier den Zusammenhang nicht…..

gotoblue
Reply to  Brausepaul
6 Jahre her

Weil die Preise im MS Store zu teuer sind etc.

EffEll
Reply to  gotoblue
6 Jahre her

Wieso et cetera? Was denn noch, ausser den UVP’s?

gotoblue
Reply to  EffEll
6 Jahre her

Die ungeschickten Markteinführungen von Geräten.

Brausepaul
Reply to  gotoblue
6 Jahre her

Falls du die Lumias meinst….die waren von Nokia!

gotoblue
Reply to  Brausepaul
6 Jahre her

Ich meinte die Surface Geräte. Aber Nokias Marketing war bisher auch wundersam. Ich würde mich zukünftig darüber freuen wenn High-End-Smartphones für WP8/8.1 weltweit zeitgleich vermarktet werden.

Corian
6 Jahre her

So, Lumia630 für Schwiegermutter bestellt.

AntonWP
6 Jahre her

Sauber! Jetzt müssen sie die Preise noch besser gestalten und alles ist gut.

wolb
6 Jahre her

Das Angebot von Sparhandy (398,-) gibts nicht mehr….oder gibt es noch eine weitere Alternative?

Amo
Reply to  wolb
6 Jahre her

Jetzt kommst du auf 407,80 Euro bei Sparhandy, was ja auch noch gut ist.

http://www.sparhandy.de/tarif-handy-kombiniert.html?tarifekategorie=22121&gruppe=2026&subgruppe=3234

LumiaNutzer
6 Jahre her

14,90€ für ein Wechselcover beim 630 ist ganz schön fett

a47cdermarc
Reply to  LumiaNutzer
6 Jahre her

Find ich jetzt eigentlich nicht :/ 15
€ ist ok 😉

LumiaNutzer
Reply to  a47cdermarc
6 Jahre her

Bei einem High End okay, aber nicht beim untersten Preissegment

EffEll
Reply to  LumiaNutzer
6 Jahre her

Bei welchem high-end Phone hat man plastik wechselcover? ^^

Vom 620 kosteten das gleiche

LumiaNutzer
Reply to  EffEll
6 Jahre her

Punkt für dich. Ich hab jetzt an den SumSang kram gedacht

jan.schneider.hi
Reply to  EffEll
6 Jahre her

Außerdem verstehe ich den Zusammenhang nicht. Ja, klar High-End-Geräte sind meist größer, doch der kaum erwähnenswerte Mehraufwand für das Material wird wohl kaum Preisunterschiede ausmachen.

ED235
Reply to  LumiaNutzer
6 Jahre her

Kosteten früher die Wechselcover für die Mobiltelefone nicht auch ungefähr so viel?☺

Brokenhead
Reply to  LumiaNutzer
6 Jahre her

Wieso ist das bei highend ok und bei den low-end nicht? Plastik ist plastik…

Feryl
6 Jahre her

Die Angebote wie im amerikanischen Microsoft Store wären schön, wo die Geräte zum Teil günstiger als im normalen Handel angeboten werden. Aber das wird wohl ein Wunsch bleiben…

Paddel
Reply to  Feryl
6 Jahre her

Wir zahlen doch gerne mehr

n3cr0
Reply to  Paddel
6 Jahre her

Genau, wir haben’s doch 🙂

EffEll
Reply to  Feryl
6 Jahre her

Da gibts ja auch Tablets und Notebooks etc. von Drittherstellern zu kaufen. Teilweise echt günstig.

SQunx
Reply to  EffEll
6 Jahre her

Wo gibts da Sachen von anderen Herstellern? Hab da bis jetzt noch nix gesehen…

EffEll
Reply to  SQunx
6 Jahre her

Dann hast du wohl auch nicht gesucht. 😉

Laptops z.B. Da gibts bekanntlich auch keine von Microsoft:
http://www.microsoftstore.com/store/msusa/en_US/list/Laptops/categoryID.62685400