Neue Informationen zur zweiten Generation des Nokia X aufgetaucht

72

Kurz vor Abschluss der Übernahme von Nokias Geräte- und Dienste-Sparte hat Nokia auf dem MWC seine ersten Android-Smartphones präsentiert, die Nokia X-Produktfamilie. Schon lange zuvor waren Gerüchte im Umlauf, demzufolge Nokia an einem Android-Gerät arbeite, jedoch waren diese im Anschluss an die Ankündigung der Übernahme durch Microsoft verstummt.

Die Reaktionen von Microsoft nach der Vorstellung des Nokia X waren erwartungsgemäß nicht überwiegend positiv, daher wurde auch nicht erwartet, dass die Produktserie fortgesetzt wird. Wie nun BGR India exklusiv aus eigenen Quellen erfahren haben will, arbeite Microsoft bereits am Nachfolger des Nokia X. Die zweite Generation von Nokias erstem Android-Smartphone soll im Gegensatz zur ersten Generation einen Homebutton besitzen. Wie auch die Asha-Geräte besitzt das Nokia X derzeit lediglich eine Zurück-Taste, was sich bei Android als nicht sonderlich benutzerfreundlich herausgestellt hat.

Außerdem sind nun auch erste Informationen zum Namen und den Spezifikationen sowie angebliche Bilder der zweiten Generation des Nokia X im Internet aufgetaucht. So sind auf der chinesischen Seite Baidu Screenshots eines AnTuTu-Benchmarks erschienen. Im Nokia X2 werde demnach ein Qualcomm Snapdragon 400 Prozessor verbaut sein, dem 1 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung steht. Das Android-Smartphone biete weiterhin Unterstützung für zwei SIM-Karten und besitze 4 Gigabyte internen Speicher. Beim Benchmark erreicht das Nokia X2 etwa den doppelten Wert im Vergleich zur ersten Generation.

Auf dem ersten Bild des Nokia X2 ist auch der Homebutton in Form des Windows-Logos neben der bisherigen Zurück-Taste zu sehen. Sofern die Bilder echt sind, was zu diesem Zeitpunkt noch nicht verifiziert werden kann, deuten diese darauf hin, dass Microsoft die bisherigen Schwierigkeiten mit dem Gerät lösen und das Nutzererlebnis noch näher an jenes von Windows Phone 8 bringen möchte.


via npu | Quellen: BGR India | Pan Baidu
0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

72 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments