Telekom lädt zum Testen ihres LTE-Netzes ein – 2 x 5 GB Daten-Pässe gratis

59

Ihr wollt euer Smartphone nicht als Hotspot nutzen und dennoch mit eurem Tablet oder ähnlich Geräten unterwegs surfen? Dann solltet ihr eventuell die Deutsche Telekom als Anbieter in Betracht ziehen. Diese lädt seit gestern potenzielle Neukunden dazu ein, sich vorab kostenlos von der Qualität und Abdeckung ihres eigenen Netzes zu überzeugen.

Der Tarif Data Comfort Free verfügt über eine Laufzeit von sechs Monaten und endet automatisch, ohne dass es einer Kündigung eurerseits bedarf. Innerhalb dieses Zeitraums fallen keine Gebühren an, die Bereitstellung der Micro-SIM sowie deren Versand erfolgen ebenfalls kostenlos. Während der sechs Monate ist es euch möglich, zwei Daten-Pässe zu nutzen. Hierbei handelt es sich um Datenflatrates mit einer Laufzeit von 30 Tagen, welche nach dem Verbrauch von 5 GB gedrosselt werden. Die Aktivierung erfolgt via http://pass.telekom.de (nur über das Mobilfunknetz aufrufbar). Im LTE-Netz der Telekom beträgt die Download-Geschwindigkeit bis zu 150 Mbit/s. Für den Upload stehen bis zu 50 Mbit/s zur Verfügung.

Volljährigkeit und eine positive Bonitätsprüfung sind Bedingung für den Vetragsabschluss. Hier geht es zum Angebot.


Bildquelle(n): Telekom

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

Ich bin die Spürnase für Schnäppchen bei WindowsArea.de und immer auf der Suche nach den heißesten Deals bei Smartphones, Tablets, Zubehör und Software. Auch über die günstigsten Mobilfunk-Tarife bin ich stets auf dem Laufenden. Sollte ich einmal ein lohnenswertes Angebot übersehen haben, dürft ihr mich gerne via tipp[at]windowsarea.de darauf hinweisen.

59 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
corratecextremer
6 Jahre her

Hallo, mein erster Testmonat ist morgen vorbei und ich wollte mal wissen wie eure Erfahrung sind. Zum erstaunen habe ich festgestellt das die Anbindung in Mecklenburg Vorpommern (Urlaubsort – genauer Feldberger Seenlandschaft) recht gut ist. Allerdings bin ich enttäuscht was die Anbindung auf meiner Pendelstrecke angeht. Mit Vodafone habe ich nur etwa 5 min auf der Strecke kein Netz. Bei der Telekom ist es genau andersherum aber wenn man Netz hat ist die Geschwindigkeit beeindruckend. Außerdem glaube ich das sich die Telekom und Vodafone ihre Gebiete gut aufteilen, denn mir ist aufgefallen wenn ich mit Vodafone kein Netz hatte dann… Read more »

MariPro
Reply to  corratecextremer
6 Jahre her

Bei mir ist der Ausbau zuhause und auf meiner Pendelstrecke auch sehr mau, liegt wohl daran das bei uns 6 Vodafone Masten stehen und nur ein Telekom Mast der ca.12km von mir weg ist. Momentan bin ich viel in Köln unterwegs wo ich restlos begeistert bin bis zu 146k hatte ich bereits *_* lte
Letztendlich überzeugt mich das Paket aber nicht da ich es zuhause nur eingeschränkt nutzten kann auch wenn das jetzt dann innerlich meist besser als bei aldi talk (eplus) ist 🙂

MariPro
6 Jahre her

Ich habe ein Problem und zwar habe ich das Paket gebucht und habe jetzt einen Monat rum, da ich mein Handy aber zurück gesetzt habe ist auch die sms verschwunden, mit der man das Paket monatlich bucht… Brauche diese Seite dringend ! Kann mir einer helfen ?

ED235
Reply to  MariPro
6 Jahre her

Evtl Kundenservice anrufen. Kostenlose Hotline; Kurzwahl 2202 vom Handy aus.
Dort Problem schildern.

MariPro
Reply to  ED235
6 Jahre her

Danke 🙂 hat geklappt die haben mir direkt den link geschickt 😛

ED235
Reply to  MariPro
6 Jahre her

Welchen link?
http://pass.telekom.de/ ? Oder einen anderen?

MariPro
Reply to  ED235
6 Jahre her

Ja der war es aber den hatte ich schon allerdings war ich in Luxemburg und konnte ihn deshalb nicht aktivieren. Jetzt läuft aber alles wieder 🙂 danke an alle

corratecextremer
6 Jahre her

Da kann ich weiter helfen. Ich habe gestern mit der Telekom telefoniert (30min Warteschleife) und wurde darüber Informiert das der Kopf des Vertrages kopiert wurde und dabei versehentlich das abändern der Laufzeit vergessen wurde. Also kein Problem viel Spaß – ich fang heute auch an zu testen. Kurze Infos: -Kündigung erfolgt automatisch nach 6 Monaten -2x 5GB pass mit LTE inkl. VOIP -Meiner Meinung ist das mit den Kontodaten, Ausweis, etc nur wieder Daten Sammelwut wen es nicht stört der kann 2×30 Tage testen -Ident-Verfahren kann man sich sparen meines Wissens geht das testen des Data Comfort free auch direkt… Read more »

piri198
6 Jahre her

Bei mir wollte der Postbote auch den Perso sehen.

piri198
6 Jahre her

Also ich hab meine Unterlagen bekommen. Da steht eindeutig 24-Monate-Vertrag!! Und was nun?

cs_HD
6 Jahre her

Ich hab mir das auch mal zum testen gebucht und die wollen jetzt neben den Angaben im Internet noch kopien vom
1. Perso/ Reisepass
2. Einen Adressnachweis
3. ggf. Aufenthaltsdokunente
4. EC-karte vor- und Rückseite

Das ist doch meines Erachtens nicht normal, ich buch ja keinen 24 Monatigen Vertrag…war das bei euch auch so ?

MariPro
Reply to  cs_HD
6 Jahre her

Du musst dich zumindest vor Ort auch ausweisen damit du nur einmal den Vertrag beanspruchen kannst, die Kontodaten wenn du den Vertrag weiter laufen lassen möchtest und das wars

MariPro
6 Jahre her

Um hier mal einiges zu klären, da ja relativ viele fragen offen sind. Data Comfort Free: – LTE Flat – 5GB ungedrosseltes Datenvolumen – Download (bis) 150MBit/s – Upload (bis) 50MBit/s – 2 Monate kostenlos, danach erhält der Nutzer einen Anruf der Telekom und wird gefragt ob er das Paket kostenpflichtig weiter nutzen mochte oder nicht. Im letzteren Falle wird der Vertrag aufgelöst. Kostenpunkt = 0€ – Telefonieren kann man mit der Karte nicht – SMS verschicken auch nicht. Aber man kann sie empfangen! Hoffe das ich hiermit helfen konnte 🙂 PS: Alle Infos könnt ihr euch natürlich auch selbst… Read more »

TylerDurden
6 Jahre her

Heisst das ich könnte die Sim auch in mein „altes“ 920 stecken. Hab dann nur keine Telefonie?

CrM
Reply to  TylerDurden
6 Jahre her

Ja, du hast praktisch nur das mobile Internet. Kein Telefon, kein SMS.

TylerDurden
Reply to  CrM
6 Jahre her

Super, dann werd ich mir das mal zum Testen besorgen. Kann dann ja mein Surface darüber frei geben.

Azratu
6 Jahre her

Zum Thema LTE hab ich mal eine Frage.. Ich kenne mich mit der Technik von LTE nicht aus, weiß aber dass es in einer anderen Frequenz arbeitet. Wenn ich in Berlin Mitte schon fast nie die 7,2Mbit von 3G erreiche, warum sollte es mit LTE besser sein? Immerhin ist echtes LTE abwärtskompatibel und ist auch in der Lage 3G-Geräte zu versorgen. Müssten dann nicht schon erstmal 3G überall versorgt sein? So gesehen ist der Hotspot (LTE) bei 3G ja nicht mal ansatzweise gefordert. Ich sehe den Mehrwert für mich als Kunden nicht, da ich an der Abdeckung zweifle. Klar gibts… Read more »

-SG-One_Winged_Angel
Reply to  Azratu
6 Jahre her

Du brauchst ein LTE fähiges Gerät wie z.B. Lumia 820,920,925,930….

Wil.K
Reply to  -SG-One_Winged_Angel
6 Jahre her

LTE fängt beim Lumia 625 an.

fesxh006
Reply to  Azratu
6 Jahre her

Hallo, lte bedient sich eines eigenen neuen sendestandarts, während alte handys nur umts umts und gsm oder so nutzen können, können auch einige handys jetzt den lte standart. Achtung!!! Dieser wurde extra entwickelt um auf dörfern und abgelegenen orten auch ein schnelles Internet ohne Kabel gewährleisten zu können. Fazit: wenn du in Berlin nur 3G bekommst kannst du trotzdem volles lte empfangen weil es zwei verschiedene sendestandarts sind.

Gerade die Leute sie zuhause nur edge oder 3G haben sollten über lte nachdenken 😉 wenn dies brauchen

Azratu
Reply to  fesxh006
6 Jahre her

Alles klar, also hat LTE seine eigene Effizienz und ist von der Qualität unabhängig zum 3G-Netz.

Auf jeden Fall finde ich es gut, dass die Telekom es zum testen anbietet.

Danke für diese und auch die anderen Antworten!

CrM
Reply to  Azratu
6 Jahre her

Es kommt eben drauf an, wie ausgelastet die LTE-„Zelle“ ist, an der sich dein Gerät einwählt. Und dafür ist so eine Testaktion doch ideal, um das herauszufinden.

CrM
6 Jahre her

Sehr gut, um mal den Empfang hier zu testen.
Mich von E-Plus aber wegzubekommen werden sie nicht schaffen. 16mbit mit 3G reichen völlig aus und die Latenz ist gut genug für Onlinespiele.

123321
6 Jahre her

Also könnte man den Tarif auch mit einem normalen surfstick nutzen?

ED235
Reply to  123321
6 Jahre her

Ja, lte fähiger stick….simkarte in einen Adapter rein…
Zum Beispiel so etwas:
http://amazon.de/dp/B00COKPAJA

nils.der.baer
nils.der.baer
6 Jahre her

Tolle Aktion für mein Lumia 1520 mit LTE 🙂
Mich haben sie damit angeworben, da ich mit congstar nicht zufrieden bin. Mal sehen ob ich dann gleich bei der Telekom bleibe.

Sir Toby
Reply to  nils.der.baer
6 Jahre her

Warum bist du mit Congstar nicht zufrieden, wenn ich fragen darf ?

BJvonPUKEY
Reply to  Sir Toby
6 Jahre her

Geht mir auch so… Aber Congstar ist doch Telekom?^^ Finde die Preispolitik (Prepaid) von Congstar nicht so toll… Da ist Aldi Talk um Längen besser…. Ist aber halt E Plus Netz und naja… Den Unterschied merkt man schon..
😉

The Alter Ego
Reply to  nils.der.baer
6 Jahre her

Ich nutze mein 1520 mit einem Standard-Tarif ohne LTE-Option bei congstar. Kann aber das LTE vollständig nutzen und der Vorteil ist, dass ich an vielen Stellen LTE nutze, wo ich ansonsten nicht mal 3g hätte.

PhenomicX
Reply to  The Alter Ego
6 Jahre her

Das glaube ich nicht, vielleicht steht LTE bzw. 4G aber du hast nicht mehr als 7,2mbits

Napoleon
6 Jahre her

Wie bekomme ich eine normale SIM?
Im Bestelldurchlauf ist keine Auswahl möglich.
Danach noch eintragbar und wenn ja, wo?

André
Reply to  Napoleon
6 Jahre her

Im Artikel ist ganz klar von Micro-SIM die Rede, da sich die Tarife (vor allem) an Nutzer von Tablets richten. Eine Auswahl ist nicht möglich, allerdings tauscht die Telekom die Karten i. d. R. vor Ort (Telekom Shop) kostenlos. Versendet werden aber sowieso Multi-SIM.

Napoleon
Reply to  André
6 Jahre her

Danke
Dann hoffe ich einfach mal auf eine Multi SIM 😉

MikhahS
Reply to  Napoleon
6 Jahre her

Kann ich bestätigen! Du musst nur in einem Shop vorsprechen.

Die nehmen eine SIM, die vor Ort ist und lassen diese per/während Telefonat mit der Zentrale umschreiben/-programmieren.
Geht schnell und die Karte ist direkt nutzbar.

The Alter Ego
Reply to  Napoleon
6 Jahre her

Selbst wenn sie dir eine Micro-SIM schicken, tut’s doch ein ganz billiger Adapter. Ich switche hier auch von Micro-SIM im Lumia auf Standard im LG G2.

microne
6 Jahre her

Da es ja bis zu 150Mbit heißt würde mich interessieren was man tatsächlich an Speed zur Verfügung steht.
Wahrscheinlich während der Testphase echte 150 und danach…

André
Reply to  microne
6 Jahre her

Welche Geschwindigkeit dir nach Vertragsende zur Verfügung steht, hängt davon ab, für welchen Tarif du dich danach entscheidest. Mit einem „Data Comfort L Premium“ stehen dir weiterhin bis zu 150 Mbit/s zur Verfügung, in günstigeren bist du entsprechend langsamer unterwegs:

http://www.t-mobile.de/datentarife/0,17526,18519-_,00.html?WT.svl=100

microne
Reply to  André
6 Jahre her

Die können 150 Mbit aber nicht dauernd garantieren und deshalb heißt es auch bis zu…
Und da es ja die Drosselkom ist werden die wohl dauernd drosseln.
Bei O2 habe ich auch nicht dauernd 50Mbit. Ausserdem sind die ja viel teurer als O2. Ich zahle für 50Mbit + AllNet Flat 20€. Und habe auch 2 GB Volumen.
Nein Danke.

André
Reply to  microne
6 Jahre her

„Die können 150 Mbit aber nicht dauernd garantieren und deshalb heißt es auch bis zu…“

Richtig, kein Anbieter kann jederzeit und überall die max. Geschwindigkeit garantieren – auch nicht O2! In deren Tarifen findest du gleichlautende Formulierungen.

Ansonsten erschließt sich uns der „pawlowsche Reflex“ nicht, welcher manche Menschen dazu veranlasst, über die Telekom zu spotten. Die Bedingungen eines Vertrages sind vor Abschluss bekannt. Wer mit O2 zufrieden ist, soll dies sein. Anderen genügt weder deren Geschwindigkeit noch Netzabdeckung, weshalb wir auf dieses Angebot hinweisen.

microne
Reply to  André
6 Jahre her

Hast ja recht. War nicht fair von mir mit Vorurteilen um mich zu schmeißen.
Die Telekom hat wahrscheinlich das besser ausgebaute Netz. In den Gebieten in den ich unterwegs bin habe ich mit O2 keine Probleme, aber die bessere Abdeckung wird wohl die Telekom haben.

CrM
Reply to  microne
6 Jahre her

Zu vertraglichen Limits wurde hier schon genug notiert, ich möchte noch technische Fakten aufzählen:

1. Es kommt auf den Standort drauf an, nur in großen Städten wirst du 150mbit erreichen, da überall sonst das 800mhz-LTE gebaut wird, welches maximal 50mbit liefert.

2. LTE ist genauso wie 3G ein „shared-medium“, in Stoßzeiten kann es also dazu kommen, dass der Datendurchsatz drastisch sinkt. Genau deswegen gibts auch das Datenvolumen.

Rockiel
6 Jahre her

„Die Aktivierung der Datenpässe erfolgt via Tablet unter http://pass.telekom.de

Mit einem Smartphone nicht nutzbar oder wie?

André
Reply to  Rockiel
6 Jahre her

Doch, allerdings nur sofern du auf Telefonie und den Versand von SMS verzichten kannst.

Rockiel
Reply to  André
6 Jahre her

Danke.

MariPro
Reply to  André
6 Jahre her

Also bekommt man Anrufe und SMS nicht, falls man angerufen wird ? Falls das so ist kommt ein zweit Handy 😛

TheSpieleaffe
Reply to  MariPro
6 Jahre her

Ja, du hast dann glaube ich auch keine Telefonnummer

EffEll
Reply to  TheSpieleaffe
6 Jahre her

Da würde sich ein Lumia 635 mehr als anbieten. Eine SIM für Telefonie und eine SIM für’s Surfen im LTE Netz. 😉

MariPro
Reply to  EffEll
6 Jahre her

Ne lieber nicht 😀 dafür sind mir die technischen Daten dann doch zu mau ^^ Wenn ich mir ein neues Handy hole dann ganz bestimmt nur das L930.

ED235
Reply to  TheSpieleaffe
6 Jahre her

Doch, auch bei einem reinen Datentarif hat man eine Telefonnummer. Ich habe selbst schon viele Jahre einen 30GB Datentarif von Telekom mit Simkarte.
Über diese Telefonnummer wird ja die Verbindung aufgebaut.

Abbadon
6 Jahre her

Kann mir jemand einen günstigen LTE-Surfstick empfehlen oder mir sogar einen verkaufen? 😉

INK Secret
INK Secret
6 Jahre her

So wie ich meine Freunde von der Telekom kenne, gibt es Irgendwo einen haken…

parados
Reply to  INK Secret
6 Jahre her

Die fragen ,, nur“ deine Bonität ab, ansonsten durften keine Kosten anfallen.

scorp
Reply to  INK Secret
6 Jahre her

Ist doch klar, sie bekommen deine ganzen Kundendaten und nach Verbrauch der Datenpässe wird man dich zu einem Vertrag nötigen. Anrufe, Post, E-Mails…

Neshi-Fynn
6 Jahre her

Achso, erst im Festnetz drosseln, aber LTE kostenlos zum testen raushauen.

Austi
Reply to  Neshi-Fynn
6 Jahre her

Warum nicht? Das nennt man „Promotion“ oder „Werbeaktion“. Das machen die ja nicht, weil sie was zu verschenken haben…

winterkoenig1980
Reply to  Neshi-Fynn
6 Jahre her

Hinter welchen Mond wohnst du denn?
Die Telekom hat noch nie im Festnetz gedrosselt und wird es auch nicht, entsprechende AGBs wurden schon geändert. Ich habe mir im Telekom Shop die Testkarte heute geben lassen, bisher super 🙂

EffEll
Reply to  winterkoenig1980
6 Jahre her

Ja, und warum? Wegen einem Shitstorm und Verbraucherschützern, die da nicht mitspielen wollten. Ansonsten wäre es jetzt Fakt. 😉

ChrisXP
6 Jahre her

Das ganze funktioniert also nur in Tablets ?
Habe ein DellXPs10, damit gehts leider nicht.

André
Reply to  ChrisXP
6 Jahre her

Es dürfte auch mit anderen Geräten, wie zum Beispiel mobilen Routern, funktionieren. Nur zur Aktivierung muss evtl. auf ein Smartphone oder Tablet zurückgegriffen werden.