WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Windows Phone Store zeigt nun Version und verwendetes Gerät von Rezensenten an

Microsoft hat kürzlich ein kleines Update für den Windows Phone Store ausgerollt, welches allerdings nur für Nutzer der Windows Phone 8.1 Entwicklervorschau sichtbar sein wird. Nun wird im Windows Phone Store neben dem Namen und der Bewertung der jeweiligen Rezensenten auch angezeigt, ob derjenige Nutzer die aktuelle oder eine ältere Version der Anwendung verwendet. Außerdem ist ersichtlich, von welchem Gerät aus die Rezension verfasst worden ist.

Nutzer können dabei einsehen, ob bei anderen Besitzern des gleichen Smartphones ebenfalls Probleme mit der App aufgetreten sind. Zudem ist es besonders im Fall von Spielen aussagekräftiger zu erfahren, ob die Anwendungen auf einem Gerät mit 512 Megabyte oder aber auf einem Smartphone mit zwei Gigabyte Arbeitsspeicher funktioniert. Für Entwickler hat dies außerdem den Vorteil, dass gerätespezifische Fehler schneller gefunden werden können. Finden sich im Store mehrere negative Bewertungen von Nutzern eines Samsung ATIV S, die allesamt von ähnlichen Problemen berichten, dürfte der Fehler mit dem Gerät zusammenhängen und der Entwickler kann daher schneller reagieren. Außerdem wird es in naher Zukunft möglich sein, dass Entwickler auf Rezensionen antworten können.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Windows 10: Microsoft stellt Verkauf von Download-Lizenzen ein

News

Video-Rundschau: Intels neue Unison-App bringt iMessage auf Windows

News

Windows 7 kann jetzt Secure Boot dank Update

News

Bericht: Microsoft will ChatGPT in Bing integrieren

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
49 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments