Yezz kündigt zwei günstige Windows Phones an

136

Nachdem BLU kürzlich sein erstes Windows Phone andeutete, hat mit Yezz ein weiterer kleiner Hersteller bekannt gegeben, Smartphones mit Microsofts mobilem Betriebssystem zu produzieren.

Das Billy 4.7 soll mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert werden und insbesondere durch ein schlankes und modernes Aluminium-Design überzeugen. Mit gerade einmal 7,2mm ist das Gerät das derzeit dünnste Windows Phone. Das Billy 4.7 soll noch gegen Ende Mai zu einer UVP in Höhe von 229€ in Europa, Lateinamerika und den USA erscheinen.
Folgend die bisher bekannten Hardware-Details:

  • Qualcomm Snapdragon Quad-Core-Prozessor
  • 4,7″ IPS-Display (1280×720), Gorilla Glass 2
  • 13,1 MP Hauptkamera
  • HSDPA+ mit bis zu 42,2 Mb/s
  • Dual-SIM
  • Wechselbare Cover in den Farben Rot, Weiß und Blau

Die abgespeckte Version des Billy 4.7 ist das Billy 4.0, das im Gegensatz zum größeren Bruder ein 4-Zoll-Display, eine 8 Megapixel-Hauptkamera und 1,3 Megapixel-Frontkamera besitzt. Weitere Einschränkungen könnten den Arbeitsspeicher, internen Speicher sowie die Auflösung des Displays betreffen. Informationen zu diesen Spezifikationen der beiden Geräte stehen zurzeit allerdings nicht zur Verfügung.
Die UVP des Billy 4.0 beträgt durch diese Einsparungen nur 129€ (139$). Beide Geräte sollen ab Juni bei Amazon erhältlich sein.


Quelle: Yezz | via CNET
0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

136 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments