Yezz kündigt zwei günstige Windows Phones an

136

Nachdem BLU kürzlich sein erstes Windows Phone andeutete, hat mit Yezz ein weiterer kleiner Hersteller bekannt gegeben, Smartphones mit Microsofts mobilem Betriebssystem zu produzieren.

Das Billy 4.7 soll mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert werden und insbesondere durch ein schlankes und modernes Aluminium-Design überzeugen. Mit gerade einmal 7,2mm ist das Gerät das derzeit dünnste Windows Phone. Das Billy 4.7 soll noch gegen Ende Mai zu einer UVP in Höhe von 229€ in Europa, Lateinamerika und den USA erscheinen.
Folgend die bisher bekannten Hardware-Details:

  • Qualcomm Snapdragon Quad-Core-Prozessor
  • 4,7″ IPS-Display (1280×720), Gorilla Glass 2
  • 13,1 MP Hauptkamera
  • HSDPA+ mit bis zu 42,2 Mb/s
  • Dual-SIM
  • Wechselbare Cover in den Farben Rot, Weiß und Blau

Die abgespeckte Version des Billy 4.7 ist das Billy 4.0, das im Gegensatz zum größeren Bruder ein 4-Zoll-Display, eine 8 Megapixel-Hauptkamera und 1,3 Megapixel-Frontkamera besitzt. Weitere Einschränkungen könnten den Arbeitsspeicher, internen Speicher sowie die Auflösung des Displays betreffen. Informationen zu diesen Spezifikationen der beiden Geräte stehen zurzeit allerdings nicht zur Verfügung.
Die UVP des Billy 4.0 beträgt durch diese Einsparungen nur 129€ (139$). Beide Geräte sollen ab Juni bei Amazon erhältlich sein.


Quelle: Yezz | via CNET

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Alex94
Mitglied
Alex94

Hat jemand das Gerät schon kaufen können? Ich kann es nirgends finden!

EffEll
Mitglied
EffEll

Ne, auch auf Amazon nicht verfügbar. Allerdings handelt es sich um das Qualcomm Referenzdesign und die Prestigio sind bereits verfügbar. Schau dir die mal an. Lassen sich auf der offiziellen Seite bestellen und sind, wie gesagt, baugleich:
http://www.prestigioplaza.com/products/Multiphones/PSP8500DUOBLACK?SEARCH_WORD=8500

Alex94
Mitglied
Alex94

Ok danke

EffEll
Mitglied
EffEll

Sind sogar ne ganze Ecke billiger

K0l0ss
Mitglied

Wir haben Juni, find das Gerät aber nirgends zum kaufen.

MIGELL
Mitglied
MIGELL

@ lumiahans
Ich habe laut Infos nichts davon gelesen, das WP 8.1 die qhd (960*540) Auflösung unterstützt….
Aber ich hoffe Du hast recht…denn qhd wäre für die Midrangeclass eine „Bereicherung“….
Lassen wir uns mal überraschen… 😀

EffEll
Mitglied
EffEll

Ist aber so, kannst du hier auch nachlesen inklusive Bild von einer offiziellen Microsoft Präsentation, wo diese drei neuen Auflösungen vorgestellt wurden. Ist also Fakt.
Btw. Antworten: Aufs Kommentar tippen und „Antworten“ anwählen. 😉

MIGELL
Mitglied
MIGELL

@ blubb90
Das „Problem“ warum NOKIA nur 800*480 Screenauflösung „verbaut“, liegt nicht am „Geizmodus“ Nokias sondern an den APIS von Windowsphone…Microsoft hat leider immer noch nicht WP diesbezüglich“aufgebohrt“… Deswegen kann Nokia keine qhd Auflösung( 960*540 ) in der Midrangeklasse einbauen…
Beim Start des Lumia 920 mit WP8 gab es nur aufgrund der APIS 800*480 und HD …
Mittlerweile haben „Wir“ auch FHD…
Meines Erachtens schade, das Microsoft immer noch nicht qhd “ freigegeben hat,…. So wäre z.B. Ein LUMIA 625 mit qhd bedeutend schärfer vom Display… 😉

blubbb90
Mitglied
blubbb90

Ok da gebe ich dir recht, ich kaufe zumindest kein Smartphone mit solch einer Auflösung. Das 625 ist echt schön aber die Auflösung ist ein absolutes No-Go heutzutage.

lumiahans
Mitglied
lumiahans

Ist genau das nicht mit wp8.1 behoben worden? Die Unterstützung von qHD und glaube auch 2k.
Ansonsten gebe ich dir Recht. Heutzutage ist 400*800 aber echt nur noch für ganz ganz billig ok…

EffEll
Mitglied
EffEll

Genau, qHD (quarter HD) und QHD (quad HD/2K) und 640×360.

Also liegt das, zumindest beim 630/35 doch am Sparwahn. Allerdings ist das ja auch lowend und kein midrange. Jedoch macht mir die 640×360 Unterstützung Angst. Hoffentlich für „Internet Of Things“ und nicht für’s Smartphone…

3dz9j56
Gast
3dz9j56

Das 920 hat WXGA. Nicht 480*800(WVGA) und auch nicht 720p.

NokiaLumia800
Mitglied
NokiaLumia800

Hey, coole Sache, ist gut für WP 🙂 das 4.7 find ich echt nicht schlecht, kenne mehrere die Dualsim Smartphones haben und welche die solche wollen. Endlich auch noch n gutes mit WP in der Auswahl zu haben ist doch mal was, für den Preis auch noch ^^

liveamsterdam
Mitglied
liveamsterdam

Was sich alle nen stress wegen anderer Marken machen, interessiert doch keinen und mal ganz ehrlich, warum braucht man wenn man wp nutzen mag was anderes als Nokia? Nur wegen des namens und der Verpackung? Und kommt nicht mit der ausrede: Andere oder bessere Hardware!

joshuabruegge
Mitglied
joshuabruegge

Schon mal wegen dem Design…
Nicht Jedem gefällt Nokias Design.

Und Wp kann sich so mehr verbreiten in Regionen wo Nokia nicht so bekannt ist.

Moggel
Mitglied
Moggel

Mir hat es auch nicht gefallen obwohl an der Verarbeitung und Leistung nix zu meckern gibt bis mit der Sache mit dem Akku und Laufzeit. Die Bauteile kommen ja oft von selben Hersteller.

liveamsterdam
Mitglied
liveamsterdam

Design? die unterschiede sind marginal, aber noch nachvollziehbar. Trotzdem wurde Nokia ausreichen, reicht bei Apple auch aus.

Haegge
Mitglied
Haegge

Eben nicht, hätte Apple das Edelimage abgelegt und hätte günstigere oder grössere Modelle angeboten, dann wären sie bei einem wesentlich größeren Marktanteil. Ich kenne viele Leute die das iPhone toll finden, aber vor der Einheitshardware zurück schrecken oder lieber ein grösseres Handy möchten.

liveamsterdam
Mitglied
liveamsterdam

Das wollen die auch ändern. Nokia betrifft dieses aber nicht, die vertreten viele größen, es liegt nur an der Software, kam zu spät und war unausgereift, dazu sehr wenige Apps, das schreckt die Kunden ab, nicht dir wenigen Marken mit Windows.

Haegge
Mitglied
Haegge

Ja, aber die Software ändert sich doch gerade, 8.1 wird sehr gut so das vielen die Argumente fehlen, dann entscheidet nur noch der Geschmack. Und wenn die Verkäufer endlich aufhören WP schlecht zu reden sondern den Kunden auch mal WP näher bringen wird auch der Marktanteil steigen, und dann wird auch die App Situation besser. Was liegt denn näher als Leuten die sich gerade ein Windows 8 Laptop gekauft haben ein WP Smartphone mit anzubieten?

liveamsterdam
Mitglied
liveamsterdam

Wp hat ein großes Problem, es fehlt an Werbung, die Software mag jetzt echt gut sein und die Nokias sind auch top aber kaum einer kennt es. Bei mir auf Arbeit ist entweder iPhone oder Android vertreten, bin der einzige im Team mit WP.

ChelseaSmile
Gast
ChelseaSmile

Natürlich kennt es jeder. Nur traut sich keiner, es zu kaufen, denn „jeder hat ein Samsung oder iPhone, dann muss das auch gut sein“. Den Mut was Neues zu probieren, oder mit etwas dazustehen, was nicht der Norm entspricht, hat fast keiner.

liveamsterdam
Mitglied
liveamsterdam

Vielleicht fehlt es an Mut, da gebe ich dir recht aber frag Generation 40+, da kennt so gut wie keiner das System, ich sehe es doch bei mir auf der Arbeit.

Haegge
Mitglied
Haegge

8.1 erscheint erst im Juni, also derzeit geh ich auch zu niemanden und zeig ihm wie toll mein WP 8 ist

dischue
Mitglied
dischue

Das kommt aber alles recht spät. Unsere Firma baute zu Symbian Zeiten komplett auf Nokia. Dann kam das iPhone. Man stieg um auf Apple, lt unserer IT laufen da ( immer noch) einige Dinge besser, als bei WP. Und das in einer fast reinen MS bzw Windows-Umgebung. Die sehen da gar keinen Grund was zu ändern! Bleibt also die nächsten Jahre bei Apple, die Nutzer sinds jetzt auch gewöhnt… OK, war jetzt Business-Bereich… Konsumenten: Android-Nutzern fällt ein Wechsel vielleicht leichter, bei Apple: da ist der Radiowecker mit iDock, die Stereoanlage, das Autoradio… Alles über die Jahre angeschafft… Dazu noch div.… Read more »

joshuabruegge
Mitglied
joshuabruegge

Im Moment ist es ja auch so, das Nokia bei weitem die meisten wp’s verkauft und das reicht überhaupt nicht aus…
Der Marktanteil ist ja sowas von klein und desto mehr Hersteller hinzu kommen desto schneller kann der Anteil auch wachsen.

liveamsterdam
Mitglied
liveamsterdam

Das liegt an der Software und nicht an der Anzahl der Hersteller.

joshuabruegge
Mitglied
joshuabruegge

Auch aber es wird wohl ehr besser als schlechter werden, wenn mehr Hersteller dazu kommen… denke ich;)

liveamsterdam
Mitglied
liveamsterdam

Das denke ich ja auch, vielleicht gewinnt man paar neu Einsteiger aber wer sich mit WP auskennt und bereits auch nutzt der bleibt bei Nokia, allein wegen der Exklusivität.

georgi
Mitglied
georgi

Nokia hat zu viele Features, die ich persönlich nie genutzt habe, als ich ein Lumia 1520 hatte (dass habe ich übrigens verkauft)

JamesSunderland
Mitglied
JamesSunderland

Du hast dein Handy verkauft, weil es zu viele Funktionen hatte?
Das erscheint mir nicht gerade logisch, keiner zwingt sie dich zu nutzen, aber sie dennoch zu haben ist doch trotzdem nicht schlecht.

georgi
Mitglied
georgi

Ich brauche halt diese Nokia-exklusiven Features nicht. Die nehmen zu viel Speicher weg, sogar die Speicherüberprüfung.

Austi
Mitglied
Austi

Konkret?

JamesSunderland
Mitglied
JamesSunderland

Dafür hattest du beim Lumia 1520 auch doppelt so viel Speicher und nen SD Karten Slot, mit dem 8X hast du jetzt weniger Speicher.
Damit fällt dein Argument Speicher mal schnell weg.

ChelseaSmile
Gast
ChelseaSmile

Vielleicht solltest du im User Voice Forum den Punkt „Möglichkeit, Funktionen zu löschen“ eröffnen. Wenn es Gehör findet kannst du alle Funktionen von deinem Smartphone löschen.

Austi
Mitglied
Austi

Was war zu viel, was am HTC nicht da ist?

JamesSunderland
Mitglied
JamesSunderland

Display 😉

computer11
Mitglied

Das ist wie wenn man von einem Ferrari auf einen Trabant wechseln würde.
Die Argumentation mit dem Speicher und unnötigen Platz Verbrauch ist Quatsch.

Die einzigen Argumente die für solch ein Downgrade für mich nach vollziehbar wären, wären ….
– das Gerät ist einem zu groß / unhandlich
– man muss schnell irgendwie an Geld kommen, damit man sich etwas anderes leisten kann

@Topic
Schön, dass es solche Hersteller gibt. Mal schauen ob die es nach Deutschland schaffen und wie die Teile verarbeitet sind.

Ampman
Mitglied
Ampman

Nokia kaufe ich nicht mehr, seit sie das Werk in Bochum dichtgemacht haben. Nokia Handys sind mir zu dick. Ich würde eher das Betriebsystem wechseln, als ein Nokia Handy zu kaufen.

liveamsterdam
Mitglied
liveamsterdam

Nur weil der Hersteller jetzt wo anders produziert? Es ist nicht alles Gold was in Deutschland produziert wird oder wurde.

TheStand
Mitglied
TheStand

Und HTC produziert in Deutschland? Wäre mir neu, dass dem so wäre. Ich zweifle daran, das HTC generell in Europa produziert. Aber letztendlich ist das egal, da fast alle Hersteller in China produzieren oder weiter auslagern um wettbewerbsfähig zu bleiben. Ich fand HTC immer ganz gut, aber Nokia bietet mir einfach mehr. Wenn jetzt ein neues Hersteller kommt, der Nokia überbietet, werden sicher einige wechseln. HTC kann das meines Erachtens derzeit nicht.

Austi
Mitglied
Austi

Eben. Das dümmste Argument ever! Apple hat n i e in D produziert! Samsung auch nicht! Und trotzdem sind das DIE Renner!

EffEll
Mitglied
EffEll

Na dann ist doch alles in Butter. Nokia baut doch keine Handys, Tablets und Smartphones mehr. Die neuen, die unter der Feder von Microsoft entstehen (entstanden sind), kannst du ja bedenkenlos kaufen. 😉

JamesSunderland
Mitglied
JamesSunderland

Ich freu mich schon wenn ich die ersten Nokia Hater mit ’nem Microsoft Handy sehe.

dischue
Mitglied
dischue

Die erste Aufregung darüber kann ich noch verstehen, denkt man etwas weiter, ist es Quatsch. Nokia hat hier das gemacht, was alle Konzerne machen, was ihre Aktionäre wollen: max. Gewinn. Man nutzte alles, was gesetzlich möglich war – wie der „kleine Mann“ bei seiner Steuererklärung. Wenn die Politiker zu dämlich sind, ordentliche Vertragsbedingungen für Subventionen zu setzen oder sich europaweit abzusprechen, liegt es an der Politik. Wieviel Käufer würden frei willig 100; 200€ mehr zahlen, für Made in Germany? Mir erschliesst sich auch nicht, was an Firmen besser sein soll, die nie in Deutschland produzierten – z.B. Apple, Htc, RIM… Read more »

bremerjung85
Gast
bremerjung85

Danke, genau so sieht es aus! Nokia hatte wenigstens einen job gegeben über Jahre bevor sie das Werk dicht machten, andere haben nie hier produziert und sind trotzdem der held? Armes Deutschland

DrNokia
Mitglied
DrNokia

Das Ding ist halt, dass „kleine“ Hersteller nicht gerade den besten Kundendienst und so haben.
Das schreckt bei mir ab

blubbb90
Mitglied
blubbb90

Also optisch gefällt mir das Gerät sehr gut, nur bitte baut anständige scharfe Displays ein, sonst uninteressant.

EffEll
Mitglied
EffEll

Die Auflösung ist doch angegeben. 720p bei 4,7″, also 312ppi

blubbb90
Mitglied
blubbb90

Das stimmt aber ich kann nicht verstehen wie z.b Nokia Displays mit 400x800er Steinzeit-Auflösung verbaut. Lumia 620,720…. Sind ja keine schlechten Geräte bis auf die Auflösung. Auch das Billy 4.0 sollte eine hohe Auflösung haben !

EffEll
Mitglied
EffEll

Hat es aber nicht. Denn das 5″ Android Andy, 4,7″ WP haben allesamt 720p Auflösungen, das 4,5″ Android sogar nur 960×540, bei dem Preis hat das 4er ebenso nur 800×480 mit 233ppi, wie in der Preisklasse üblich.

switchblade
Mitglied
switchblade

Ich hoffe diese Billiganbieter erlauben dann auch, ohne Probleme, die Updates des Betriebssystems.

Huawei macht ja da schon Stress. Die würde ich gleich wieder rausschmeißen.

Jeder Hersteller der die Updates verhindert, muss rausfliegen. Lieber wenige verlässliche Hersteller als viele die ihre eigene Suppe kochen.

Juice
Mitglied
Juice

da geb ich dir recht, gerade die einheitlichen und flächendeckenden updates sollten etwas sein das windows phone besser macht als android.

chris1708
Mitglied
chris1708

Also ich seh da keine frontkamera, habe an anderer Stelle schon gelesen, dass die 1,3MP sich auf das 4.0 beziehen..

EffEll
Mitglied
EffEll

Ja, genau. Andere Seiten geben beim 4.7 lediglich 13mp Hauptkamera und beim 4.0 8mp Haupt- und 1.3mp Frontkamera an.

liveamsterdam
Mitglied
liveamsterdam

Yezz das Törtchen 😀

gotoblue
Mitglied
gotoblue

Danke für die Info. Nun wollen wir aber auch HTC, Samsung und Sony mit neuen Geräten begrüssen. Komisch das die Herstellerauswahl katastrophal ist.

Haegge
Mitglied
Haegge

Gar nicht komisch, liegt an den geringen Marktanteilen, genauso wie die Appsituation

psychose
Mitglied
psychose

Noch nie was von der Firma gehört.Hat da jemand Erfahrungen mit?

der_schamane
Mitglied
der_schamane

Wiso müssen kleinere Smartphones immer „abgespeckt“ sein?

CrM
Mitglied
CrM

Weil weniger hinein passt. 😀

Nein Spaß beiseite, der Trend geht Richtung 5 Zoll und die Nachfrage nach HighEnd mit kleinem Display ist (meiner Ansicht nach) nicht besonders groß.

der_schamane
Mitglied
der_schamane

Aber man kommt doch mit den Fingern nicht mehr dran. Und der akkuverbrauch erst…

b-mix
Mitglied
b-mix

Find ich gut.Vielleicht ist der 4 Zöller für mich interessant.Ich mag keine all zu großen Displays.Ist halt alles geschmacksache.

trveCharon
Mitglied
trveCharon

Dann hol dir doch n iPhone… *duck* *wegrenn*

Nein, Spaß beiseite. Ich begrüße ne größere Auswahl an Geräten und Baugrößen grundsätzlich. Wäre der Support für DualSIM schon früher gekommen hätte meine Mutter nicht ihren einen Vertrag einstampfen müssen. Andrerseits ist sie mit ihrem 520er hochzufrieden…

Eiche
Mitglied
Eiche

Wenn da nicht so groß und Breit „Yezz“ stehen würde…. Lässt es für mich leider ganz schön billig wirken! …. OK, es ist billig 😉 aber ihr wisst schon was ich meine! Wenn jetzt noch der interne Speicher stimmt bzw. eine Erweiterungsmöglichkeit da ist, denke ich drüber nach.

fabihansbach
Mitglied
fabihansbach

Für ein Gerät mit den Daten ist der Preis wirklich klasse! Nicht so wie die Nokias die leider oft mit 400€ aufwärts einsteigen.

der_schamane
Mitglied
der_schamane

Dafür baut Nokia hundertpro bessere Smartphones.

Punica
Mitglied
Punica

Da muss ich dem Schamanen recht geben

parados
Mitglied
parados

Warum denn erst ab 400 aufwärts? Nokias bekommt man schon ab 100. Es kommt immer nur drauf an welche Anforderungen man stellt.

fabihansbach
Mitglied
fabihansbach

Ich meine Geräte wie das Nokia Lumia 1020, die sogar nur einen Dualcoreprozessor haben und so teuer sind.

EffEll
Mitglied
EffEll

Und was meinst du, warum ist das 1020 so teuer? Vielleicht wegen der aufwendigen Kameratechnik? Den Preis kannst du doch nicht am Prozessor fest machen.

fabihansbach
Mitglied
fabihansbach

Meine Güte dann nimm halt das 920

EffEll
Mitglied
EffEll

Deine Güte? Habe dir lediglich den Grund genannt. Was soll ich mit nem 920?

fabihansbach
Mitglied
fabihansbach

Ich hab dir lediglich ein alternatives Beispiel zum Lumia 1020 gegeben, welches meine These zusätzlich unterstützen und deinen Einwand widerlegen soll.

beenthere
Mitglied
beenthere

Äähm und was ist mit dem 630? Ähnliche Daten (ok, etwas schlechtes Display..) und schon ab 160€ zu haben!

Wer auf den Quadcore verzichten kann bekommt das 520 (läuft super gut für das bisschen Technik) bereits für unter 100€… (habe es neu für 70€ für die Mutti gekauft).

Billige Phones fehlen WP nicht. Die Top Geräte, mit Dingen die man bei Android nicht findet (16 kerniger Prozessor mit 128bit unterstützung z.B.) das fehlt WP.

georgi
Mitglied
georgi

Ich würde mich mehr auf ein Windows Phone von HTC freuen, aber es ist trotzdem schön zu sehen, dass sich endlich mehr Hersteller für Windows Phone interessieren.

Nexstar33
Mitglied
Nexstar33

Wie lassen sich eigentlich nokia karten nutzen auf einem nicht Nokia? Gibts dort auch offline karten?

joshuabruegge
Mitglied
joshuabruegge

Ja alles gleich glaub ich…

Harlman
Mitglied
Harlman

Jo alles gleich 🙂

buma83
Mitglied
buma83

Gibt es auch Nokia Musik oder lediglich here Applikationen?

Austi
Mitglied
Austi

Nur here.

Nexstar33
Mitglied
Nexstar33

Ok auf die sonstigen nokia apps kann man ja gut verzichten!

TheSpieleaffe
Mitglied
TheSpieleaffe

Nö, ich wöllte auch Nokia Camera, Nokia Panorama, Audio, APN, Blick (Glance), Glance Background, Berührung, Anruf und SMS Filter und Nokia Play To

Nexstar33
Mitglied
Nexstar33

Doch noch ziemlich viel… Jamein 920 läuft ja noch. Mal sehen was sonst noch kommt! Denn das 930 haut mich nicht sooo um…

CrM
Mitglied
CrM

Jepp, da mangelts an Speicher.

ChelseaSmile
Gast
ChelseaSmile

Kannst du vielleicht. Das solltest du nicht einfach verallgemeinern.

Eotgabe
Mitglied
Eotgabe

Im Store einfach“here maps“ eingeben

der_schamane
Mitglied
der_schamane

Glaube Nokia Apps sind nur für Nokia Smartphones…

beenthere
Mitglied
beenthere

Du hast halt nur eine Karte zum Download für umme dabei… Für andere Länder musste dann halt zahlen

FLA
Mitglied
FLA

Habe Here Drive+ mit allen Karten auf dem HTC 8x.
Aber ich glaub erst seit 8.1.

ED235
Mitglied
ED235

Jup. Alle here-apps (inkl drive+) seit 8.1 kostenlos.

ED235
Mitglied
ED235

Die gleichen Offline-Karten, die es auch unter „Karten“ gibt.

einMuzi
Mitglied
einMuzi

Wow. Das sieht ja schon mal verdammt verlockend aus… Wenn die günstigere Variante auch so ein geiles Alu-Gehäuse bekommt, könnte es sogar mein Zweit-Handy neben dem 920 werden… Mal sehen 🙂

Fug66
Mitglied
Fug66

Warum braucht man zwei Handys ?

bremerjung85
Gast
bremerjung85

Kann ich dir sagen, durch den lumia930 deal hab ich zb ne zweite simkarte mit relativ brauchbaren Vertrag, dadurch hab ich quasi eine nummer/handy nur für abos, Werbung, Gewinnspiele, Kündigungen und so weiter. Da dient das alte asha meiner Freundin 😉

kasax
Mitglied
kasax

dieses yezz hat dual sim 🙂

bremerjung85
Gast
bremerjung85

Ich weiß, aber ich bleibe bei Nokia 😉 auf der zweiten nummer will ich ja gar nicht immer erreichbar sein, im Gegenteil, aktiv nur bei Kleinanzeigen und so sind ist die Nummer unbekannt, so bleibt mein haupthandy „ruhig“ und bei Kündigungen können sie es bei der anderen versuchen so oft sie wollen 😛

dan
Mitglied
dan

dafür gibts doch den Anruf&SMS Filter.. der funktioniert einwandfrei..

einMuzi
Mitglied
einMuzi

Naja… Als 920-Besitzer müssest du eigentlich bereits wissen, dass es aus gewissen Gründen gerne mal eine Reise zurück zu Nokia macht… 😉

Mauna75
Gast
Mauna75

Year neue Windows Phones ☺☺☺