HP AiO Remote nun auch für Windows Phone 8 erhältlich

17

Während Hewlett Packard seit geraumer Zeit auf Windows 8/RT, iOS und Android mit eigenen Drucker-Apps präsent ist, hat der IT-Riese vor Kurzem HP AiO Remote für Windows Phone 8(.1) veröffentlicht, begegnet mit diesem per se lobenswerten Schritt allerdings gemischten Gefühlen. So wartet die Anwendung für den Anfang mit einer soliden Funktionspalette auf, die sich nicht nur auf das Drucken von Dokumenten und Fotos beschränkt. HP AiO Remote gewährt darüber hinaus einen Einblick in den aktuellen Füllstand der Tintenpatronen und hat daneben Zugriff auf die Scan-Funktion des jeweiligen Druckers, so dass umweltschonendem Drucken nichts im Weg steht.

Problematisch und im Wesentlichen verantwortlich für die zahlreichen negativen Bewertungen im Windows Phone Store sind indessen zwei Faktoren: Zum einen ergibt sich weder unmittelbar aus der App noch aus der Beschreibung, welche Druckermodelle unterstützt werden beziehungsweise ob Mindestanforderungen an die Nutzung der Anwendung geknüpft sind. Dies hat zur Folge, dass der potenzielle Anwender sich nicht ohne Weiteres über die Kompatibilität mit seinem Drucker informieren kann und folglich eine Neigung zur negativen Bewertung aufweist. Tatsächlich bietet HP jedoch auf der eigenen Webseite eine ausführliche Auflistung der unterstützten Geräte, womit dieser Punkt zumindest teilweise relativiert wird.
Zum anderen lassen sich mithilfe der App keine auf dem Smartphone befindlichen Dokumente ausdrucken, was zur Folge hat, dass der Nutzer das Dokument seiner Wahl zunächst über die Smartphonekamera erfassen – unter Umständen außerdem bearbeiten und rotieren – muss, um es anschließend als PDF-Dokument speichern und den Druckauftrag aufgeben zu können. Die OneDrive Integration bezieht sich, ganz anders als das Windows 8/RT Äquivalent, bloß auf die Möglichkeit, mit dem Smartphone erfasste Dokumente in der Cloud abzulegen. Das Öffnen von Textdateien aus Microsofts Cloud Speicher bleibt dem Nutzer dagegen verwehrt.

Dieser bittere Beigeschmack wird in unserem Fall dadurch gemehrt, dass sich weder Dokumente noch Fotos über einen mit dem WLAN-Netz verbundenen und für ePrint freigeschalteten Deskjet 3520 drucken ließen. Das Gerät reagierte zwar, warf aber lediglich leere Seiten aus. Aus dem Grund interessieren wir uns für eure bisherigen Erfahrungen mit der App, die ihr in den Kommentaren mit uns teilen könnt.

Herunterladen (kostenlos) – Windows Phone 8(.1)

Herunterladen (kostenlos) – Windows 8/RT

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutzrecht, außerdem Vergaberechtsanwalt.

17 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Pim197
6 Jahre her

Hallo!
HP Deskjet AiO 4500
App erkennt Drucker unterstützt aber keine Funktionen.

Kenda
6 Jahre her

HP Photosmart 5520 wird erkannt, Bilder werden auch gedruckt. Leider wie beschrieben hat die App noch das ein oder andere Manko. Hoffe es wird nachgebessert, freue mich über die App.

Andronicus
6 Jahre her

Mein Drucker ist da gar nicht aufgeführt:

HP Officejet 7110.

Oder bin ich nur einfach blind? 😉

Julian
Reply to  Andronicus
6 Jahre her

Strg F und eingeben, dann findest du ihn, wen er drin ist.

derRainer
6 Jahre her

Warum nicht Office Lens benutzen?? Wenn ja Drucken sowieso nicht funzt..

cristian
6 Jahre her

Ich hoffe es kommt noch eine App von Kyocera.

xmi
xmi
Reply to  cristian
6 Jahre her

Epson wäre auch toll

Skarun
Reply to  cristian
6 Jahre her

Für Win8/RT gibt es bereits eine Kyocera App 🙂

georgi
6 Jahre her

Toll, endlich kann ich Sachen von meinem Handy aus scannen.

Urbino
Reply to  georgi
6 Jahre her

Gabs doch vorher auch schon viele Anwendungen.

Paddel
Reply to  georgi
6 Jahre her

OfficeLens? Eine von vielen Möglichkeiten.

Teddchen
6 Jahre her

Neue entwicklungsumgebung 🙂 leider kann ich via App nicht drucken nur scannen (hp b110a) sehr witzlos so xD

ChebTanger
Reply to  Teddchen
6 Jahre her

Mein Drucker Officejet 4500 wird zwar erkannt, hat aber keinerlei Funktion. Weder scannen noch drucken geht. Daher ist die App für mich nicht zu gebrauchen. Schade!

MariPro
6 Jahre her

Junge Junge sind die alle wieder produktiv, hab ich nen Wettbewerb um einen sack Diamanten verpasst oder warum werden im Moment so viele Apps raus geknüppeln 😛

maddin2410
maddin2410
Reply to  MariPro
6 Jahre her

Das liegt am schlechten Wetter.

MariPro
Reply to  maddin2410
6 Jahre her

Ka wo du wohnst aber bei uns ist seit tagen geiles wetter mit Sonnenschein ^^ nur gestern kurz paar schauer

maddin2410
maddin2410
Reply to  MariPro
6 Jahre her

*ironie* 😉