Informationen zu neuen Lumia Smartphones aufgetaucht

105

Aktuell beschäftigt viele unserer Leser, wie sich die Geräte- und Dienste-Sparte Nokias nach der Übernahme durch Microsoft zukünftig entwickeln wird. Neben dem Branding, das wohl „Nokia by Microsoft“ lauten wird, stellt sich vor allem die Frage nach neuen Geräten.

Den neuen Äußerungen von evleaks zufolge könnte es schon bald eine leicht abgewandelte Version des Lumia 1520 geben, das Lumia 1525. Dieses soll in den USA nicht nur beim Mobilfunkanbieter T-Mobile, sondern auch bei AT&T und Verizon erscheinen. Demnach steht einer weltweiten Veröffentlichung ebenfalls nichts im Wege. Die Hardware orientiert sich weitestgehend am Vorgänger – einzig der Prozessor wird verändert. Hierbei soll Microsoft auf einen Snapdragon 801 setzen. Darüber hinaus kommt das Gerät mit Windows Phone 8.1, wobei auch das Lumia 1520 dieses Update im Sommer erhalten wird.

Wer statt Windows Phone lieber Android nutzt, soll bei Nokia in Zukunft nicht nur Low-End-Geräte erhalten. So lässt sich zumindest der zweite Tweet von evleaks deuten. Dass diese besser ausgestatteten Android-Geräte letztlich tatsächlich auch das „Lumia“-Branding besitzen werden, ist zumindest möglich.

Dennoch sollte man diese Äußerungen nicht überinterpretieren. Dies lässt alleine die Länge der Posts nicht zu. Dass Android-Geräte aber auch unter der Führung Microsofts nicht so schnell von der Bildfläche verschwinden werden, sollte mittlerweile bekannt sein.


Quelle: evleaks (1), (2)

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
macrip
Mitglied
macrip

Ist zu den Gerüchten über ein Lumia 1520 V (Mini) eigentlich mal wieder was durchgesickert? Das is die Nische, die es im WP Segment noch zu füllen gilt…
Ich hoffe immer noch auf einen handlichen Highend-Nachfolger für mein Lumia 820.

EffEll
Mitglied
EffEll

Das ist genau wie das 1820, ne Ente.
Angeblich wurde auch das McLaren eingestellt und es sind keine Flagships mehr zu erwarten.
*Vorsicht, Gerücht*

macrip
Mitglied
macrip

Echt schade, wenn ich da Android mit Z1 Compact, one mini 2 und s4 mini sehe. Ein wp in der Grösse wäre die Rettung für mich.

EffEll
Mitglied
EffEll

Ja, stimmt schon. Allerdings laufen die Low-End WP’s ja ebenfalls gut. Die Kamera ist da mMn das Problem. Mal sehen ob und was da so als Mid-Range alles noch auf uns zu kommt.

macrip
Mitglied
macrip

Ja, die miesen Kameras schließen die Lowendgeräte als Kaufoption leider aus. Letzte Hoffnung bleibt dann noch ein Lumia 830 – vielleicht im Stile der Leakzusammenfassung durch einen Designer letztens bei FB.

obiwaahn
Mitglied
obiwaahn

Also ich hab noch ein 1520 und keine Display Probleme.
Unterschied zur empfangs qualität hab ich keine.
Wlan funzt soweit ich weiß wegen 8.1 prev nicht ordentlich.
Ich versuch schon seit tagen Videos vom hessentag auf onedrive zu laden läd auch hoch aber schließt nicht ab oder das Handy startet neu (auch mein 1520).

Mr.Ghost
Mitglied
Mr.Ghost

Bitte Microsoft, lass das mit dem Namen Lumia bei Android bleiben!
Da droht sonst nämlich schnell Verwechslungsgefahr! Nur weil der Name Lumia in den letzten Monaten einiges an Bekanntheit erlangt hat, sollte man das jetzt nicht bis zum Ende ausschöpfen. MS sollte es dabei belassen, oder wie eine (tlw. bekannte) Person aus dem Fernsehen zu sagen plegte: „Alles bleibt so wie es ist!“ xD

Nokia X für Android
(Nokia) Lumia für Windows Phone

computer11
Mitglied

Microsoft würde meiner Meinung nach spinnen, wenn sie jetzt mit Android Smartphones anfangen. WTF?
Der Grund warum ich ins Nokia Lager gewechselt bin, war das OS Windows Phone. Nicht die Hardware oder sonst was.

Selbst Samsung versucht sich mit einem eigenen OS jetzt. Wenn das Samsung schon versucht, dann sollte es für Microsoft doch ein Anreiz sein, ein Apple / Samsung Killer zu werden indem man seine Software optimal auf seine Hardware abstimmt. Alles aus einer Hand ist das Zauberwort.
Sobald Samsung mit dem eigenen OS startet bröckelt Android. Ich weiß nicht warum Microsoft kurz vor dem Ziel aufgeben sollte.

schuninho
Mitglied
schuninho

Für Samsung gibt es seit ca. 3 oder sogar 4 Jahren bereits ein eigenes OS. Es heißt „bada“ und wurde seinerzeit u.a. im Samsung wave eingesetzt. Android hat das glaube ich ganz gut überlebt 🙂

DerSchnuff
Mitglied
DerSchnuff

Genau. Wenn Samsung nun eigenes OS rausbringt, dann müssen die App Entwickler neben Android, iOS, WP auch noch Samsung OS berücksichtigen und das lohnt nicht.

Flow
Mitglied
Flow

Nee. Tizen unterstützt den Google playstore.

NLTL
Mitglied
NLTL

Der dann auch Tizen OS? Ich weiss ja nicht!

EffEll
Mitglied
EffEll

Ne, bada wurde längst eingemottet, gab’s ab 2009.
Seit 2012 ist Tizen in der Entwicklung.

bremerjung85
Gast
bremerjung85

Was eher daran lag das es von Samsung mehr als missachtet wurde! Das Wave I seiner Zeit war ein super Handy mit nem miserablen OS, welches von Samsung auch null!!! weiterentwickelt wurde! Ich mochte mein Wave I aber es war maximal betastatus! Mir kommt daher auch nie wieder ein Samsung ins Haus, einmal die Erfahrung reicht mir!

EffEll
Mitglied
EffEll

Na ja, mehr als ein paar Gears und das Samsung Z SM-Z910F, welches jetzt in Russland erscheint und nicht mehr wirklich taufrisch ist, kam da nicht viel bei rum

computer11
Mitglied

Der Samsung Mensch der Gestern bei mir war, meinte man wird sich jetzt immer mehr auf Tizen konzentrieren. Da es schneller arbeitet und es soll die Akkulaufzeit bis zu 30% bei den Endgeräten erhöhen. Man soll auf den selben App Store wie Android zurück greifen können, sowie Unterstützung von 3. Anbieter.
Wie sie die ~30% Akkulaufzeit erreichen wollen? Bei Android sind angeblich zu viele Hintergrund Anwendungen offen, welche man nicht schließen kann. Bei Tizen gibt es das nicht.

Tablet S mit Amoled Display & 2k Auflösung sieht ganz nett aus. Für Ativ Serie ist aber nichts ähnliches in Planung.

EffEll
Mitglied
EffEll

Auf dem Tab S läuft doch KitKat? Was hat das jetzt mit Tizen zu tun?

computer11
Mitglied

Das stimmt, das hat er mir alles erzählt, während ich an seinem Tablet S rumspielen konnte. Habe deshalb auch den Absatz rein gemacht. ^^

Microsoft soll auf jeden Fall an Windows Phone festhalten. Ich will kein Android mit Windows Diensten. Ich will ein richtiges Windows Phone. So wie ich es im Moment habe. Alles andere ist nichts ganzes und nichts halbes. Wenn selbst Samsung schon den Weg geht OS und Hardware alles aus einer Hand, dann wird es Microsoft doch auch gelingen alles aus einer Hand auch weiterhin zu liefern.

EffEll
Mitglied
EffEll

Achso.
Ich finde die Diskussion völlig unnötig. Es gibt lediglich den Hinweis von evleaks, der auch nicht (mehr) unfehlbar ist und schon zwei mal falsch lag.
Und selbst wenn es stimmt, könnte doch einfach nur die X-Serie in die Lumia Reihe aufgenommen werden. Viel heiße Luft um nichts…

microne
Mitglied
microne

Ich will auch ein gelbes WP. Am liebsten ein 925er ohne Alurahmen aber mit Quadcore und Canon Kamera

3dz9j56
Gast
3dz9j56

Mit einer 5 mm dicken Spiegelreflex 😉

DieFrage
Mitglied
DieFrage

Man liest hier ständig immer irgendwelche Ankündigungen, Leaks, neue Windows Phones aus Hinterhastenichtgesehn und neue Updates gehen bald los, in 17 Monaten oder so….

Aber konkret passiert hier nichts in Sachen WP. Ok, Zwei neue Phones kamen ja dann nach langem Warten und zig Ankündigungen doch noch raus…

Irgendwie frustrierend.
Mal sehen, wie lange ich mit meinem Ativ S noch auf das Update warten muss.
(ohne Developer Preview)

Wir WP User halten uns aber auch an jedem Strohhalm fest, in der Hoffnung, das es besser wird.

andy1954
Mitglied
andy1954

Wenn ich allen seit 1990 immer wieder in die Welt gesetzten Gerüchten zu Microsoft auch nur einen Hauch von Glauben geschenkt hätte, würde ich schon lange keine Produkte aus diesem Konzern verwenden. Ich freue mich jedenfalls auf den nächsten Betatest für Office. Die NDA habe ich bereits unterschrieben zurückgeschickt.

andy1954
Mitglied
andy1954

Ich könnte mir vorstellen, dass bei einem Lumia 1525 neben der neuen CPU auch das WLAN-Modem künftig 802.11ac beherrscht. Daneben könnte man auch die Empfangsqualität der Mobilfunkantennen verbessern.

Kommando
Mitglied
Kommando

Ja, das kann ich mir auch gut vorstellen. Das kann nämlich schon das 1520… ^^

andy1954
Mitglied
andy1954

Das 1520 kann 802.11abgn. Zu den schlechten Empfangseigenschaften der verwendeten Mobilfunkantennen gibt es einiges im Nokia Lumia Forum nachzulesen.

Kommando
Mitglied
Kommando

Dann solltest Du mal Nokia anschreiben, damit die ihre technische Spezifikation revidieren und nen Rückruf einleiten um die AC-Chips aus den Handys schleunigst wieder ausbauen… 😉
Edit:
http://www.nokia.com/de-de/smartphones-handys/mobiltelefone/lumia1520/technische-daten/#hardware

andy1954
Mitglied
andy1954

Mein 1520 scheint wohl schon etwas älter zu sein. Laut Nokia gibt es auch Geräte aus 2013, die nur 802.11abgn haben. Dafür habe ich allerdings nicht die, im Nokia Forum diskutierten, Probleme mit dem Touchscreen.

Kommando
Mitglied
Kommando

Oha, welche Probleme sind das? Mir sind noch keine aufgefallen.

stephan
Mitglied
stephan

Also mir macht dieses Gerücht etwas sorgen das MS ein lumia mit Android rausbringt. Ich persönlich finde das MS das Vertrauen der Kunden aufs Spiel setzt wenn die noch nicht mal zu 100% an ihrem eigenen OS festhalten, stattdessen zweigleisig fahren und im schlimmsten Fall mit Android Geräten mehr Geld verdienen als mit WP. Somit bleibt dann auch der Anreiz weg WP weiter zu entwickeln um das beste OS zu werden.

microne
Mitglied
microne

Die verdienen durch Lizenzgebühren wahrscheinlich jetzt schon mehr mit Android als mit WP.

Tichondreus
Mitglied
Tichondreus

Ist eine Tatsache…

Wil.K
Mitglied
Wil.K

… nach Schätzungen sind es zwei Milliarden US-Dollar, die bei einer Marge von 95 % mit einem operativen Gewinn von 1,9 Milliarden Dollar verbucht werden können.
Quelle: http://www.zdnet.de/88175123/analyst-android-beschert-microsoft-jaehrlich-2-milliarden-dollar-lizenzgebuehren/

EffEll
Mitglied
EffEll

Wow, immerhin fast 10% ^^

gnackwatschn
Mitglied
gnackwatschn

Mein Gott, jetzt muss ich hier auch mal was sagen zu euch Möchtegern Analysten. Ihr habt doch echt keinen Plan, wies in der Wirtschaft läuft, oder? BMW verbaut Citroen Motoren im Mini, haben schon mit Aprilia ein Motorrad entwickelt… Das sind nur zwei Beispiele, es lassen sich unzählige mehr finden. Immer dieses kleingeistige schwarz weiß Denken… Das bringt keinen weiter. Wer ein bisschen Ahnung hat, merkt sogar, dass daran schon Firmen oder zumindest Sparten von Firmen zugrunde gegangen sind. Microsoft hat nun auch eine Devices Sparte, die man von Nokia übernommen hat. Diese für sich muss auch rentabel sein. Es… Read more »

computer11
Mitglied

Ich mag schwarz weiß. Eine klare Linie, gegen den Strom schwimmen und hinterher Erfolg / Misserfolg ernten.
Das farbige mit rum geschwimme ist nur vorrübergehend kurze Lösung. Danach wird man Überrollt von einem anderen Unternehmen das Straight Edge ein Ziel im schwarz weiß Modus daher kommt.

gnackwatschn
Mitglied
gnackwatschn

Damit kann man vielleicht mal einen kurzfristigen Hype auslösen…

stephan
Mitglied
stephan

Ich glaub du hast nicht verstanden was ich meine;-) wenn mir BMW und Citroën nicht gefallen dann kaufe ich mir ein anderes Auto da ich wieder eine große Auswahl habe. Und meine sorge ist einfach nur das es eines Tages nur noch Android oder ios gibt.

gnackwatschn
Mitglied
gnackwatschn

Ich glaube du hast hier was nicht verstanden: Man stattet seine Produkte eben auch mit „Teilen“ der Konkurrenz aus, um am Markt mitmischen zu können. Für die Leute, dir lieber Android möchten bietet man eben ein Lumia mit Android an. Immer noch besser, als den Kunden an Samsung, Motorola, HTC o.ä. zu verlieren. Das hat nichts mit „voll hinter seinem eigenen Produkt stehen“ zu tun, sondern eher mit „auf Bedürfnisse des Marktes eingehen“.

parados
Mitglied
parados

Vielleicht hat MS Nokia ja insgeheim mit dem Nokia X beauftragt, bzw die beiden haben sich so abgesprochen. So ist Nokia erstmal der böse Bube und MS kann nach der übernahme, unter Vorwand anfangen Smartphones mit Android rausbringen.

Feryl
Mitglied
Feryl

Was einige hier aus einem einzigen Tweet ableiten, der schnell falsch zu deuten ist und noch dazu völliger Blödsinn sein könnte (evleaks lag in letzter Zeit schon ein paar mal daneben) ist ja unglaublich. Und dann herrscht hier gleich so eine Untergangsstimmung.

Ich glaube nicht, dass MS WP so schnell fallen lässt, immerhin pushen sie ja dadurch auch ihre Dienste enorm. Aber abwarten und vorallem nicht in Panik verfallen.

Beim Surface Mini wurden übrigens mit Absicht falsche Gerüchte gestreut um undichte Stellen zu finden 😉

mikroliter
Mitglied
mikroliter

Stimme dir voll und ganz zu!

So wie ich das verstanden habe ist WP essentiell für Threshold. Das werden die auf keinen Fall aufgeben, und wahrscheinlich auch nicht mit einem Android-Lumia aufs spiel setzen 🙂

MrEveningsun
Mitglied
MrEveningsun

Was machen die zwei lauter/leiser (?) Tasten da an der (falschen) Seite?

Mazda6xSport
Mitglied

Das is der sim und sd Kartenschacht

MrEveningsun
Mitglied
MrEveningsun

Achso. Sah aus, als wären da zwei Tasten 😀

Merlin
Mitglied
Merlin

Ich weiss garnicht was ihr immer mit den Apps habt. Ich habe alles was ich brauche für mein Handy. Ich muss nicht jeden neuen unsinn haben, den man dann einmal probiert und dann doch wieder deinstalliert. Ich kann Telefonieren, schreiben, Fotos machen und es ist ein gutes Navi drauf…was braucht der Mensch mehr?!?

snowboarderx
Mitglied
snowboarderx

Na man braucht den ganzen schmarrn, was in der aktuellen Apple Werbung gezeigt wird… 😉

EffEll
Mitglied
EffEll

Zubehör Apps zum Beispiel für: Haustechnik, Router, HD Receiver, Surroundanlagen, Fernseher, Automultimedia, Drucker, Beamer, Kameras, Blutdruckmessgeräte, Fahrzeuge, nen IR Blaster… Ich hab bestimmt was vergessen.

Hoffentlich wecke ich keine schlafenden Hunde, ein User hat das ja, gefühlt, täglich gefordert.

fredd1986
Mitglied
fredd1986

Tja anscheinend braucht man für jeden „schmarrn“ eine app damit das hirn nicht mehr zu arbeiten braucht deshalb hängts auch davon an welches smartphone mit welchen os gekauft wird. Da dumme „herde“ gerne auf facebook, whatsapo, gmail usw. Abfährt kann sich wohl ausdenken was außen vor bleibt. ^^

fabihansbach
Mitglied
fabihansbach

Wieso auf halbem Weg umkehren? Die länge des Weges bleibt schließlich gleich…

shb
Mitglied
shb

Da man Lumia sofort mit Windows Phone assoziiert, sollte man zu den Android Geräten eine klare namentliche Trennung beibehalten. Sonst droht ein ähnliches Desaster wie mit dem Surface, zuzutrauen wäre es MS aber …

gregorwp
Mitglied
gregorwp

Warum soll das Gerät 1525 heißen und nicht 1530. Ich dachte alle Geräte die mit WP8.1 ausgeliefert werden haben eine 30 in der Nummer?

Und für was bitte ist der noch bessere Prozessor?! Ich habe mein 1520 noch nie zum stottern gebracht. 😉

Hajopai
Mitglied
Hajopai

Ein besserer Prozessor kann etwas akkusparender sein!

simon1176
Mitglied
simon1176

Ist das wirklich so? Und was heißt „kann“?

EffEll
Mitglied
EffEll

Weil es nur ne Abwandlung und keine Neuentwicklung ist, genau wie das 925.
Diese Einteilung (x30=8.1) gibt es nicht, das 810 war z.B. ein 8.0er.

Viele kaufen nach Specs und es ist Prestige, wenn ein Lumia in den Benchmarks weiter oben auftaucht. Sinn und Zweck ist natürlich ne andere Sache.

Austi
Mitglied
Austi

Wo steht, dass 30 gleichbedeutend mit WP8.1 ist? Das bekommen doch eh alle Geräte!

blutgott01
Mitglied
blutgott01

Zum 1525. Gestern gab es bei Facebook Fotos von MS bei dem ein 1525 gezeigt wurde mit dem Hinweis das dieses Solar charging unterstützt. Das wäre ein klasse feature. Dann kann man mit diesem auch problemlos in die USA reisen weil der Akku nie platt ist.

blutgott01
Mitglied
blutgott01

Einfach bei Microsoft mobil auf die Facebook Seite gucken, da verweisen sie auf das 1525

Okan Doğan
Webmaster

Die Seite stammt nicht von Microsoft. Ich dachte mir, dass solltest du wissen.

blutgott01
Mitglied
blutgott01

Echt nicht? Okay, mein Fehler. Trotzdem wäre es ein sehr interessantes, Marktentscheidendes Feature

microne
Mitglied
microne

Ob sowas marktentscheidend ist wage ich zu bezweifeln, hier in Norddeutschland wäre RAIN CHARGING wesentlich interessanter.

dl80
Mitglied
dl80

Für Photovoltaik braucht man nicht zwingend gutes Wetter 😉
Denke das technologische Problem liegt wie immer bei solarstrom bei der Speicherung. Die unendlich vielen mikrozyklen übersteht doch kein normaler Akku…
Ansonsten: Killerfeature!

PhJo2310
Mitglied
PhJo2310

Den play Store in einem Gerät vom Hause Nokia, das wird allein Google nicht zulassen. Denn soweit ich weiss, haben nur Partner von Google den Zugriff auf den play store

EffEll
Mitglied
EffEll

Nimmt man halt einen der etlichen anderen.

STP
Mitglied
STP

Das stimmt so nicht. Zugriff auf den Play Store erhält jeder der die Nutzungskriterien erfüllt!

Nathrakh85
Mitglied
Nathrakh85

CHIP macht aus dieser Meldung bereits die Grabrede auf WP. Demnach ist dies Microsofts erster Schritt zur Beerdigung von WP. Lächerlich, wenn man bedenkt, wie hart in Redmond an 8.1 ff. gearbeitet wird.

the5800user
Mitglied
the5800user

Bei Chip sitzen schon ganz schöne Pappnasen (haben zb jetzt auch ne gute Windows Phone App die sie nicht Promoten) Aber was sie schreiben ist nicht ganz falsch“Eine Ausweitung der Android-Welt auf die hochwertigen Lumia-Modell käme fast schon einem Todesstoß für Windows Phone gleich.“
Dann ist es nämlich auch bei mir mit Windows Phone vorbei, ich würde noch etwas mit meinem 920 meine Freude haben und das wars. Ein kauf eines 930 wäre für mich auf einmal unattraktiv!

habdsl
Mitglied
habdsl

Häh? Deine Aussage verstehe ich nicht. MS könnte 1000000 Android Geräte rausbringen, dieses OS käme mir nie wieder ins Haus!

Pyron88
Mitglied
Pyron88

Das sehe ich genau so…ich bin zwar wegen Nokia zu MS gewechselt, bin jetzt aber so zufrieden, dass ich erstmals lange keine anderes OS möchte…

3dz9j56
Gast
3dz9j56

Wo steht was von ausweiten auf high end Lumias? Wahrscheinlich wird einfach der Name von Nokia X auf Lumia X geändert…

fredd1986
Mitglied
fredd1986

Chip macht aus jeder meldung über microsoft und wp ne grabrede. Ist nichts neues. Für die ist google und android soooo top. ^^ alleine schon ein artikel von zuletzt, dass xp user auf linux umsteigen solln anstatt aufs böse und schlechte ms windows 8.1 zeigt von mangelnder intelligenz und voreingenommenheit dieser redaktion.

3dz9j56
Gast
3dz9j56

Das „Beste“ sind doch die „Artikel“, wo nur mal wieder irgendeine Bestenliste wiederaufbereitet wird

fredd1986
Mitglied
fredd1986

Stimmt. Alle 2 wochen kommt ein artikel der davor schon in einer anderen form schon aufbereitet wurde. ^^ und diese „bestenlisten“. Besonders bei smartphone und tablets. Ich frage mich bis heute wie das 1520er auf platz 44 landen kann und das note 3 was technisch gleich ist aber schlechter verarbeitet ist und einige funktionen weniger bietet auf platz 4 landen kann. ^^

Kommando
Mitglied
Kommando

Richtig, Chip kann man einfach vergessen. Man verpasst nix…

joshuabruegge
Mitglied
joshuabruegge

Was denn für eine App?

3dz9j56
Gast
3dz9j56

Was erwartest du bei Chip… Nenn mir mal einen sinnvollen Artikel der nicht älter als zwei Jahre ist.

dare100em
Mitglied
dare100em

Das Sie an weiteren Versionen arbeiten sagt erstmal nix. Es kann durchaus sein, dass der neue CEO S.N. die „Devices“ Strategie sehr kritisch sieht und auf „Services/Cloud“ setzt. Daher Handy Sparte schnell aufpeppen und abstoßen… Das da laufende Entwicklungen nicht gleich eingefroren werden ist klar.

Tichondreus
Mitglied
Tichondreus

Ich glaube daran das Microsoft, Windows Phone so langsam aufgibt… Lässt sich zumindest in letzter Zeit alles so lesen

corsagsi
Mitglied
corsagsi

Wenn das passiert geb ich alle microsoftprodukte ab. Aber ich gehe mal davon aus das es nicht so kommen wird.

Tichondreus
Mitglied
Tichondreus

Was ich damit nur sagen wollte ist die Tatsache das MS das x Projekt nicht aufgibt und das einige Apps von Microsoft auf anderen Plattformen besser funktioniert wie zb Skype… Usw. Ich lese chip.de genau so wenig wie Bild… Und zum Thema Nachfolger von WP8.1, ich habe 8.1 noch nicht drauf da es nicht zur Verfügung steht, die sollen ihre Konzentration lieber darauf begrenzen eine WP Version fertig und auf den markt zu bekommen und die Apps dafür vernünftig fertig zu machen… Microsoft wird, wenn sie den Android weg weiter beschreiten, bald nur noch ein Mitläufer statt Weichensteller sein. Meine… Read more »

374k12
Mitglied
374k12

Deswegen entwickeln sie auch schon am Nachfolger von 8.1

habdsl
Mitglied
habdsl

Woher habt ihr diese Infos??? Wo sind die Fakten??

EffEll
Mitglied
EffEll

Es gibt keine. Einzige Information ist der Tweet am Ende des Beitrags.

3dz9j56
Gast
3dz9j56

Und CHIP…
Btw Nur um das klarzustellen: Ich stimme denen nicht zu.

EffEll
Mitglied
EffEll

Das beruht ja nicht auf Fakten, sondern einzig und allein auf den Tweet. Da könnten wir genau so gut Geschichten erfinden. ^^

3dz9j56
Gast
3dz9j56

Aber es gibt Leute, die CHIP als verlässliche Quelle behandeln 😉