Microsoft stellt das Lumia 530 offiziell vor

196

Mit dem Lumia 530 kündigte Microsoft heute ein weiteres Gerät mit Windows Phone 8.1 und Lumia Cyan an, das den Low-End-Markt bereichert und nach der kürzlichen Einstellung der Nokia X Reihe dessen Platz einnehmen wird. Wenig überraschend positioniert es sich dabei sowohl preislich als auch technisch unterhalb des Lumia 630/635.

Es ist damit das erste Windows Phone, dessen UVP unter 100 Euro liegt. Um diesen Preis zu erreichen, setzt Microsoft auf einen leistungsschwächeren Qualcomm Snapdragon 200, verbaut 4GB internen Speicher und verzichtet auf eine LTE-Version. Dennoch kommt das Lumia in zwei verschiedenen Varianten, Single-SIM und Dual-SIM.

Überblick:

  • Display: 4-Zoll-FWVGA-LCD-Display (854×480, 246 ppi)
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 200 mit 1,2GHz, Quad-Core
  • Speicher: 4GB interner Speicher, erweiterbar über MicroSD-Slot (bis zu 128GB); 512MB RAM
  • Kamera: 5 Megapixel (Fixfokus), kein Blitz, keine Frontkamera
  • Konnektivität: Single-SIM/Dual-SIM, HSPA (21,1 MBit/s, 5,76 MBit/s), WLAN (b/g/n), Bluetooth 4.0
  • Akku: 1430mAh, wechselbar
  • Größe: 119,7 x 62,3 x 11,7 mm
  • Gewicht: 129g
  • Farben: Orange, Grün, Weiß, Dunkelgrau
  • Sonstiges: Micro-SIM

Das Lumia 530 wird in Deutschland voraussichtlich im dritten Quartal zu einer UVP von 99 Euro in den Farben Orange, Grün und Weiß erhältlich sein. Außerdem ist bei jeder Variante ein kostenloses Wechselcover in Dunkelgrau enthalten.

Neben dem Lumia 530 wurde ein neuer portabler Lautsprecher namens „Bang by Coloud“ vorgestellt. Dieser wird nur 19 Euro kosten, eine Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden bieten und lässt sich mittels Daisy-Chaining mit anderen Lautsprechern verbinden. Ein genauer Veröffentlichungstermin wurde nicht genannt, allerdings soll der Lautsprecher „in den nächsten Wochen“ in den Farben Orange, Grün und Schwarz erscheinen.


Quelle: Microsoft, Conversations
0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

196 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments