Microsoft stellt das Lumia 530 offiziell vor

196

Mit dem Lumia 530 kündigte Microsoft heute ein weiteres Gerät mit Windows Phone 8.1 und Lumia Cyan an, das den Low-End-Markt bereichert und nach der kürzlichen Einstellung der Nokia X Reihe dessen Platz einnehmen wird. Wenig überraschend positioniert es sich dabei sowohl preislich als auch technisch unterhalb des Lumia 630/635.

Es ist damit das erste Windows Phone, dessen UVP unter 100 Euro liegt. Um diesen Preis zu erreichen, setzt Microsoft auf einen leistungsschwächeren Qualcomm Snapdragon 200, verbaut 4GB internen Speicher und verzichtet auf eine LTE-Version. Dennoch kommt das Lumia in zwei verschiedenen Varianten, Single-SIM und Dual-SIM.

Überblick:

  • Display: 4-Zoll-FWVGA-LCD-Display (854×480, 246 ppi)
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 200 mit 1,2GHz, Quad-Core
  • Speicher: 4GB interner Speicher, erweiterbar über MicroSD-Slot (bis zu 128GB); 512MB RAM
  • Kamera: 5 Megapixel (Fixfokus), kein Blitz, keine Frontkamera
  • Konnektivität: Single-SIM/Dual-SIM, HSPA (21,1 MBit/s, 5,76 MBit/s), WLAN (b/g/n), Bluetooth 4.0
  • Akku: 1430mAh, wechselbar
  • Größe: 119,7 x 62,3 x 11,7 mm
  • Gewicht: 129g
  • Farben: Orange, Grün, Weiß, Dunkelgrau
  • Sonstiges: Micro-SIM

Das Lumia 530 wird in Deutschland voraussichtlich im dritten Quartal zu einer UVP von 99 Euro in den Farben Orange, Grün und Weiß erhältlich sein. Außerdem ist bei jeder Variante ein kostenloses Wechselcover in Dunkelgrau enthalten.

Neben dem Lumia 530 wurde ein neuer portabler Lautsprecher namens „Bang by Coloud“ vorgestellt. Dieser wird nur 19 Euro kosten, eine Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden bieten und lässt sich mittels Daisy-Chaining mit anderen Lautsprechern verbinden. Ein genauer Veröffentlichungstermin wurde nicht genannt, allerdings soll der Lautsprecher „in den nächsten Wochen“ in den Farben Orange, Grün und Schwarz erscheinen.


Quelle: Microsoft, Conversations

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Hunter3D
Mitglied
Hunter3D

Wann bekommt das Lumia 530 den das Cortana update?

EffEll
Mitglied
EffEll

Das weiß keiner im Voraus

Amo
Mitglied
Amo

Bei Sparhandy ist es schon gelistet.

EffEll
Mitglied
EffEll

Etliche Shops haben es gelistet. Bester Preis zur Zeit 88€.

Amo
Mitglied
Amo

Okay

EffEll
Mitglied
EffEll

Wollte nen Link posten, aber der funktioniert aus dem Kommentar irgendwie nicht

KeinUntertan
Gast
KeinUntertan

Stellt man das neue 530er, das die X-Reihe ablösen soll, dem demnächst zu erwartenden Android-basierten X2 gegenüber, so stellt man beim X2 fest: doppelt so großer RAM, Frontkamera, Hauptkamera mit Blitz, Display 4,3 Zoll. Daneben Zugang zu bedeutend mehr Apps, weil mehrere Stores zugänglich sind. War heute wieder vom Kollegen, der mich zu WP brachte, und der dann selbst vom 800er auf’s S3 wechselte, darauf hingewiesen worden, was es für Android gibt. Apps von Firmen, Autoherstellern, Banken, Fernsehsendern, Kommunen, Verkehrsverbünde, und, und, und. Dann verglichen mit dem WP8-Store über mein Ativ S. Dort Fehlanzeige, wird einfach nicht für WP programmiert,… Read more »

CopyConstructor
Mitglied
CopyConstructor

Noch so ein Hellseher..
Microsoft ist ja so blöd, sie sollten dich einstellen

felixmx
Mitglied
felixmx

Da hat man ja jetzt auch Google was entgegen zu setzen. Das L530 scheint besser oder mindestens gleich gut wie das Moto E zu sein, und dabei günstiger!

obiwaahn
Mitglied
obiwaahn

So da hätten wir doch ein paar gründe ein lumia noch zu verbessern.
Aber bitte alle 2 jahre das sollte reichen.

Sagittarier
Mitglied
Sagittarier

Kein schlechtes zweit Handy. Wenn man so wie ich, ein 1320 hat, dass oft ein kleines Problem beim Transport darstellt, vor allem auf Arbeit, dafür ist das 530 genau das richtige. Werde es mir auf jeden Fall holen und 100€ (bei manchen Händler bestimmt noch billiger) ist auch kein Problem, falls es mal kaputt gehen sollte.
Danke Ms

mksu
Mitglied
mksu

Wenn man schon ein Zweithandy benötigt, weil das „Ersthandy“ zu groß und umständlich beim Transport ist, läuft etwas gehörig schief…

TheSpieleaffe
Mitglied
TheSpieleaffe

Pssst sag nix. Wenn das jeder so macht verdoppeln wir die WP-Verkäufe 😉

P.S.: Mir schweben schon 2-zum-Preis-von-Einem-Rabattaktionen vor ☺

nils.der.baer
Gast
nils.der.baer

You nailed it xD

Miguel02010
Mitglied
Miguel02010

Haha 😀
Also, anstatt das wir uns ein teures 1020 holen, kaufen wir lieber 4 mal das 530 ? 😀 Und dann gibts noch ein 530 obendrauf als Dankeschön? 😉

pb
Mitglied
pb

Ohje, über manches konsum verhalten kann man echt nur schmunzeln 😉

knoxville
Mitglied
knoxville

Ich habe nicht einen einzigen Song auf dem 925 gespeichert! Ist trotzdem immer voll. Und ich verstehe nicht wieso man ein 920 mit 32 baut und dann ein 925 mit nur halb so viel. Sowohl Geldbeutel als auch Hosentasche sind gross genug fürs 930, allerdings frage ich mich, ob es wirklich nötig ist, jedes Jahr ein neues Gerät zu kaufen. Abgesehen vom speichert tut’s das 925 nämlich noch allemal. Gruss

obiwaahn
Mitglied
obiwaahn

Weil das 925 andere Vorteile hat.
Z.b bilder bei nacht ohne blitz auch mein 1020 kann das nicht.

NLTL
Mitglied
NLTL

Angesehen davon, dass ernsthaft knipsen mit einem Handy mit einem gewissen Schmunzel-Faktor verbunden ist, war’s das auch schon beim 925. Vielleicht noch der OLED-Schirm. 😉

obiwaahn
Mitglied
obiwaahn

Ich hatte mal eins ne Bekannte hat letzte Woche 249€ bezahlt.
Und das 920 ist mal wirklich kein vergleich.
Ich wär froh wenn jedes lumia so gute Bilder ohne blitz machen würde.
Und ich meine NACHTS.
Da gibts mehr unterschiede als nur den.
Einfach mal in den MM gehen und in die Hand nehmen.

NLTL
Mitglied
NLTL

Wahr klar, das jetzt das edle Gehäuse und die Leichtigkeit herhalten muss. Ich hatte letzten Herbst, nach dem iOS7-Aus meines Oldtimer-3GS, Alternativen gesucht. Wieder Apple fiel aus (P/L). Hatte 820/920/925 im Fokus. Auch in der Reihenfolge. Aus meiner Bemerkung zum knipsen kannst du ableiten, das der Fokus nie die Kamera gewesen sein kann. Das 820 war nicht so toll verfügbar. Blieben die 9 er. Damalige Situation: 925 rund 340€ und das 920 bei MM 255€. Und ja ich hatte beide vor her physisch begutachtet. Der Vorteilsüberschuss war mehr als eindeutig beim 920. Ich verstehe bis heute nicht wieso das 925… Read more »

EffEll
Mitglied
EffEll

Das 920 hatte den Beinamen ‚Backstein‘. Zu schwer, zu groß, zu dick…
Daher das 925. Kamera verbessert, Speicher verkleinert, QI entfernt, Gewicht, Größe, Dicke und Material verbessert.
Nokia wollte kein besseres 920 bauen, lediglich das Backstein-Image entfernen.
Hätte das 925 jetzt noch QI und ebenfalls 32Gb Speicher (nicht nur bei VF), das 920 wäre wohl nicht mehr verkauft worden und ich denke, das wollte Nokia mit der Beschneidung verhindern.

Mr.Ghost
Mitglied
Mr.Ghost

Aber es ist ein schöner Backstein 😛

Nein im Ernst, so richtig vergleichen kann man die beiden Geräte eigentlich nicht, da dass L920 DAS Pionier-Gerät von WP8 war und das was wir heute sehen, erst nach und nach entstanden ist (siehe größere Displays, Prozessoren, Auflösung etc.). Mit dem heutigen Stand könnte man aus dem Backstein 920 ein Styropor 920 machen (z.B. bei der Kamera, Verwendung von Aluminium, Ladespule,…).
Beim 925 konnte man daher schon aufgrund der Erfahrungen mit dem 920 einiges verbessern und auf Kundenkritik eingehen, was beim 920 eben noch nicht ging!

EffEll
Mitglied
EffEll

Klar ging das. ^^ Das war ende 2012 und nicht 2009…
Hört sich ja gerade so an, als steckten die 4,5″ Smartphones in den Kinderschuhen.
Das Ativ S wurde früher vorgestellt, war 2mm dünner, 50g leichter und 0,3″ größer. Dann war das der Pionier

Mr.Ghost
Mitglied
Mr.Ghost

Ok, hast ja recht 😉 ich ging jetzt nur von Nokia aus. Da mussten die ja erkennen, dass sie mit den Backsteinen so nicht weitermachen können (siehe WP7 und eben L920)

Austi
Mitglied
Austi

Aber es ging deeeeuuuuuuutlich später in den Handel!

NLTL
Mitglied
NLTL

Wie dargelegt, zum Zeitpunkt des Zuschlagens war die Sache eindeutig. Mit zu groß meinst du sicher die 2,2mm mehr Dicke in der Mitte, die man merken könnte, lägen sie nebeneinander. Länge x Breite kannst du nicht ernsthaft meinen. 🙂 Siehe oben. Mein Ziel war das 820. Und ich hatte beide 9er „anprobiert“ und beim Thema Masse und Maße für mich fest gemacht: Drauf gesch…en. Mich hat auch die in den Alu-Rahmen eingelegte „Plastikscheibe“ nicht so vom Hocker gerissen. Jeder hat so seine Vorstellungen und ist Kompromisse eingegangen. Ich weiss auch, dass man die Entscheidungen gehen äussere „Angriffe“ verteidigt. Schliesslich hat… Read more »

Ugchen
Mitglied
Ugchen

Das ist eben das „Problem“ der WP-Effizienz.

Die Geräte sind auch nach 2 Jahren noch mehr als top und eigentlich braucht man kein neues, wenn da nicht die Verträge wären….

Mein 920 tut weiterhin zuverlässig was es soll usw., aber im November läuft der Vertrag aus und dann muss ich einen neuen machen, weil der die Rabatte auf dem aktuellen Vertrag verfallen und ich dann 10€/Monat mehr zahlen müsste.

Also wird ein neuer Vertrag mit AllNet-Flat für 20€/Monat abgeschlossen und da ist dann immer ein neues Handy für 1€ bei…

assyriska
Mitglied
assyriska

Mussten die Hersteller nicht bei speicher ≥8gb was an die gema zahlen.

Edit: http://m.chip.de/news/GEMA-Gebuehr-Grund-fuer-kleinen-Handy-Speicher_70334222.html

JamesSunderland
Mitglied
JamesSunderland

Wer kam bei der GEMA den auf die Idee?
„Wir müssen die Werke der Musiker schützen, lasst uns die Handyspeicher begrenzen.“

werwars118
Mitglied
werwars118

Sachen gibts!! 😀 die gibt’s doch garnicht! :O

knoxville
Mitglied
knoxville

Schon bitter dass man ein Low End Smartphone auf 128 (bzw 132) Gb erweitern kann und wir, die ein „teures“ 925 kaufen mit 16 Gb auskommen und für jedes Update Daten löschen müssen. Hingegen sind 4 Gb interner Speicher schon irgendwie ein schlechter Scherz.

aspen
Mitglied
aspen

Ich habe noch ein 820. Weil: Passt noch in die Hosentasche, die Specs stimm(t)en und es ist erweiterbar. Ich warte und warte auf einen Nachfolger…

LucasF99
Mitglied
LucasF99

Ich sag nur 930, falls dein Geldbeutel und deine Tasche groß genug sind 😀

Enner
Mitglied

Fehlt bei dem nicht der sd? Mein 820 ist auch noch top (bis auf Display einbrände von here). Die 64 gb karte erweitert ist top. Da kann man sogar mal das ein oder andere Video drehen. Und haufen Fotos machen (Arbeits bedingt).
Wenn die 4k Videos kommen frag ich mich sowieso wie das mit dem Speicher gehen soll …

LucasF99
Mitglied
LucasF99

Mir macht das nichts, ich hab noch 14GB frei. Kommt halt drauf an, wieviel Musik und Bilder ihr habt.

aspen
Mitglied
aspen

Ja eben! Mit der Möglichkeit der Erweiterung kann sich das jeder selbst gestalten wie er möchte. Aber gerade in der High End Riege, wo ich es erwarte, da wird gerade das ausgelassen. Verstehe ich nicht!

NLTL
Mitglied
NLTL

Brehmerjung hat recht. Aufräumen ist der beste Weg. Ich wiederhole mich, ich weiss. Seid froh das 1GB oder 128GB nichts wiegen. Andernfalls gäbe es die Speicherplatzdiskussionen so nicht. 😉
Und ne gute eMMC/SSD ist z.T. deutlich schneller als ne z.B. Class10 Card. Von wegen Apps auslagern usw. Gerade bei den High End-ern mit schneller RAM- und SSD-Anbindung würde die lahme SD Card für Unmut sorgen, weil alle nur auf die zusätzlichen GB starren. 😉

Feryl
Mitglied
Feryl

Geht beim 1520 oder beim Ativ S doch auch. Da kenne ich keinen wo die Micro SD zu langsam gewesen wäre. SSDs stecken da sowieso nicht drin und auch der eMMC Speicher ist jetzt nicht so grandios schnell^^ Außerdem kann man die Apps immer noch auf den internen legen und die Speicherkarte für Musik, Videos und Bilder nutzen. Du musst den Slot ja nicht benutzen wenn du nicht willst, aber ich hätte gerne einen.

Franz
Mitglied

Mit WP8.1 spielt der interne Speicher nicht mehr die Rolle. Eine vernünftige sd rein gesteckt und die Speichernutzung auf sd umgestellt, schon läuft’s. Selbst die Karten für das Navi lassen sich auslagern.

Ok, beim 920, 925 wird das niggs.

3dz9j56
Gast
3dz9j56

Und der Beitrag bezog sich auf eben diese…

bremerjung85
Gast
bremerjung85

Ich hatte trotz Spotify auf meinem 920 mit 32GB immer min 12GB frei, muss man Millionen Songs aufm Handy haben?reicht es nicht sich wöchentlich ein/zwei playlisten als offline zu speichern?muss man alle Fotos behalten oder nur die besten und den Rest in der cloud/daheim am PC? Muss man immer alle Apps installiert haben oder reicht es nicht doch sie vor gebrauch zu ziehen (offline maps zum Urlaub, und co). Von den ständige Updates mal zu schweigen. klar mag es umständlich sein und viele wollen es einfach weil es überall geht, dennoch die frage warum die meisten Laptops /PCs irgendwann lahmen?weil… Read more »

FM10
Mitglied
FM10

@Bremerjung85: 32gb sind jedoch auch deutlich mehr als 4gb 😉
Ich habe ein L820 (8gb intern) und große Probleme mit der Speichergröße. Natürlich könnte ich mir mein Gerät jeden Tag so konfigurieren, wie ich es für den Tag brauche, aber das ist doch unnötiger Zeitaufwand oder?

georgi
Mitglied
georgi

So schlimm sind 4GB auch nicht. Ich hatte zwei Jahre lang ein HTC 8S gehabt und es hat alles reingepasst: System, Fotos, Musik+Videos, Apps, Temporäre Dateien. Das einzige, was nicht reingepasst hat, waren Spiele.

Basti
Editor

Für Leute, die nur telefonieren wollen oder Angestellte, die vielleicht zwei Apps der Firma brauchen genug.

IndianFoxD
Mitglied
IndianFoxD

Ich finde es gut dass für Schwellenländer solche handys heraus gebracht werden, genau richtig um dort die zielgruppen zufrieden zu stellen. Aber was ist mir den zielgruppen hier. Was ist mit den Leuten die sich nach einer Windows Phone alternative zum Samsung Galaxy s4/s3 Mini, Sony Z compact oder htc one mini umsehen, so wie damals das Lumia 820 und das 720. Ich finde dort ist Windows Phone zur Zeit eindeutig zu schlecht aufgestellt, man kann zwar sagen dass es doch die Vorjahresgeräte der highend klasse gibt, die von den specs den jetzigen mid rangers im Android lager entsprechen, aber… Read more »

Darici
Mitglied

Absolute Zustimmung. Warte auch schon auf den 820 Nachfolger…

Rainbow Warrior
Mitglied
Rainbow Warrior

Also ich habe meiner Freundin das 8X empfohlen. 😉

enes l920
Mitglied
enes l920

Micromax Canvas Win W092 ist zehnmal besser

elox
Mitglied
elox

Weil?

hudi
Mitglied
hudi

1GB RAM und 8GB eMMC und auch LED zu fast demselben Preis (108 USD)

xmi
Gast
xmi

Und in Deutschland verfügbar???

the5800user
Mitglied
the5800user

Ich hab bis jetzt noch keine Seite gefunden, wo man es bestellen kann..

xmi
Gast
xmi

Das mein ich ja… Auf dem Papier ist es besser… Aber was bring das,wenn es nicht und wahrscheinlich auch nie in Deutschland verfügbar sein wird 🙂

frilalo
Mitglied
frilalo

Kann mir mal jemand sagen, wo ich für das 630 (oder auch für ein 530) ein Ersatzakku kaufen kann?

Gracey
Mitglied
Gracey

Weiss ich auch nicht, aber ich würde mal da fragen, wo du das Handy gekauft hast oder kaufen willst. Mein Provider konnte mir in solchen Fällen immer weiterhelfen oder hatte den entsprechenden Akku direkt an Lager.

bremerjung85
Gast
bremerjung85

Erste Station bei mir wäre Amazon, bzw Saturn und dann per Bestellung 🙂

EffEll
Mitglied
EffEll

Schau doch mal auf die Bezeichnung, das ist der BL-5H 1830mAh

Z.B. bei Ebay:
http://m.ebay.de/sch/i.html?_nkw=bl-5h&isNewKw=1&_pgn=1&epp=24&=&=&itemId=&isRefine=true&mfs=GOCLK&acimp=0&sqp=bl-5h&_trksid=p2056088.m2428.l1313.TR0.TRC0.Xbl-5h

Edit: Beim 530 müsste es der BL-5J sein 1420mAh. Der ist geläufiger, den gibts günstig überall

Portalez
Gast
Portalez

Ich habe gerade auf Heise.de gelesen, dass die Kamera offenbar nur über einen Fixfokus verfügt. Zugegeben: Gut wird die Kamera auch mit manuellem und automatischem Fokus nicht sein, und auch, dass Heise keine WP-Freunde sind. Aber sollte das so stimmen, dann finde ich dass das als Sparmaßnahme doch einer zuviel ist – 99EUR UVP hin oder her. Andere Hersteller (und selbst Nokia mit der nun eingestellten X-Reihe) können das besser und zum gleichen Preis.

Edit: Auch andere Seiten berichten von einem fixen Fokus.

Okan Doğan
Webmaster

Fixed Fokus stimmt schon, werde das gleich hinzufügen. 😉

Stell mal die unverbindl. Preisempfehlung des Lumia 520 (199€) der des Lumia 530 (99€) gegenüber. Du wirst dir denken können, worauf ich hinaus will: Offensichtlich ist Nokia der Ansicht, dass die Lumias 520 & 620 noch nicht Low End genug waren und haben bei den Upgrades (ja, immerhin Quadcore-CPU) beim augenscheinlich wesentlichsten Kostenfaktor eingespart, d.h. bei der Kamera. So schade die Einsparung bei der Kamera auch ist, die Preise des 530 und 630 sind jedenfalls unschlagbar!

Portalez
Gast
Portalez

Die UVP ist spitze, Recht hast! 😉 Mal schauen, wie der Straßenpreis ausfallen wird.

Anton
Mitglied
Anton

In Schwellenländern hat sowas sicher enormes potential aber in Europa, ich weiß nicht…

EffEll
Mitglied
EffEll

Meist verkauftes WP in D ist das 520 und auch erst, seit der Preis bei ~100€ ist.

Austi
Mitglied
Austi

Auch vorher schon. Aber grundsätzlich: Richtig! Nicht jeder will so ein teures Handy. Teure Handys sind eindeutig in der Minderheit! Das ist auch der Grund, warum Samsung Marktführer ist, aber weniger Gewinn als Apple macht: Die meisten Galaxygeräte sind absolute Billigheimer, die vom Image des grade aktuellen Modells zehren! Billig ist auch in Deutschland in!

EffEll
Mitglied
EffEll

Eindeutig zumindest bei WP nicht. Bevor das 520 günstiger wurde, war das 920 das meistbenutzte WP in Deutschland.
Wie damals auf Kantar einzusehen war.

chris1708
Mitglied
chris1708

Mag auch daran gelegen haben, dass das 920er deutlich früher auf den markt gekommen ist 😉

Austi
Mitglied
Austi

Ja, aber schau doch mal auf die Veröffentlichungsdaten der beiden Handys! Das 920 war das erste große mit WP8 auf dem Markt von Nokia. Das 520 kam erst ein halbes Jahr später auf den Markt.

Anton
Mitglied
Anton

Ist es das wirklich, denn was ich so in Österreich bemerke, natürlich subjektiv, ist, dass das Lumia 920 mit abstand das häufigste ist

Austi
Mitglied
Austi

Ja, wie auch schon hier zu lesen war, als es um die einzelnen Anteile innerhalb des WP-Marktes ging.

obiwaahn
Mitglied
obiwaahn

Nur so nebenbei.
Auch lowend sind smartphones.
Ohne Internet nicht zu gebrauchen.
Das sind zusatz kosten die auch nicht jeder bezahlen kann.
Die wlan alternative unterwegs ist auch nicht die lösung.
Jetzt meine frage:macht low end sinn?

the5800user
Mitglied
the5800user

Bei Netzclub gibts kostenloses Internet, also wo ist das Problem? (zumindest in Deutschland)

bremerjung85
Gast
bremerjung85

Simyo auch. Und bei blau.de gibt es zumindest ne ultraminiflat dazu so das zwar kein Speed ist aber eben auch keine kosten. Dennoch sollte niemand glauben er könne so ein Teil,OHNE Internet betreiben, ein Fehler und ein update kostet richtig Schotter! Kann jedem nur raten irgendwie Internet dazuzukriegen!

beenthere
Mitglied
beenthere

Warum nicht? Mutti nutzt ihres auch ohne mobile Daten… Funktioniert eins a. Sync und co läuft dann halt zuhause via wlan. Reicht. Abgesehen davon kann man doch auch günstige Datentarife bekommen. Bei meinem Provider z.B. 50 Freiminuten, 50 SMS und 200MB flat für 4,95€. Ich kenne auch viele Leute die kein Festnetz und stationäres inet mehr haben und dafür dann halt lieber 30€ für 5GB und All In Flat ausgeben.

shb
Mitglied
shb

Bei welchem Provider bist du? Dafür zahle ich grade das doppelte bei O2…

Rebound
Mitglied
Rebound

Deutschland ist bei handytarifen eben nicht billig

Gracey
Mitglied
Gracey

Nicht? Dann schau dir mal die Preise in der Schweiz an -.-

Rebound
Mitglied
Rebound

In Österreich sind wir dennoch besser dran. Da wird mir immer ganz übel wenn ich lese was andere so bezahlen für ein paar MB

beenthere
Mitglied
beenthere

Ganz ehrlich, ich erinnere mich noch an Zeiten da haben meine Eltern weit über 100 Taken nur für das Telefon bezahlt! Aktuell sind wir, mit allem (Festnetz, Inet zuhause, Paytv, drei mal Handy wobei davon zwei mal komplett Flats sind) 100€ im Monat. Ich bekomme heute Gute b Flats für 15€ im Monat und kann die monatlich kündigen… Das finde ich in Ordnung. Es ist doch nur die frage wie ich damit umgehe. Klar, wen ich die dicken Tarife bei der Telekom oder Vodafone nehme… Dann wird es teurer.

Martain
Mitglied
Martain

Also ich bezahle 65 CHF im Monat….
Da sind die Preise in Deutschland schwer i.O.^^

Austi
Mitglied
Austi

Watt? Nicht billig? Das, was wir haben, ist das, was sich andere wünschen. Du bekommst 1GB und etliche Minuten & etliche SMS für um die 5-8€, je nach Angebot. Wenn es natürlich nur Telekom und Vodafone sein darf, dann muss man für 250MB auch 30€ latzen + Handykosten. Schau mal bei den Eplusmarken und bei den Drillischmarken vorbei!

FM10
Mitglied
FM10

Immer eine Frage des Blickwinkels. Deutschland hat EU-weit schon mit das schlechteste Preis/Leistungsverhältnis (dafür auch mit den höchsten Lebensstandard).
In Spanien zahlst du beispielsweise 12€ im Monat für eine Allnet-Flat und 2GB Internet Flat in einem vergleichbarem Netz, wie dem der Telekom.

bremerjung85
Gast
bremerjung85

Würde mal auf Deutschland SIM tippen, oder irgendwas in der Richtung discotel. Eher ersteres vom preis/leistung Verhältnis gesehen 😉

beenthere
Mitglied
beenthere

Bremerjung das ist Richtösch. Deutschlandsim mit o2. Im D Netz kannst du das auch haben… Dann sind es aber 6,95€.

bremerjung85
Gast
bremerjung85

Ganz einfach, weil zuletzt im forum das Thema war das plötzlich daten gezogen wurden ohne sie aktiviert zu haben und schwupps hast du ein Problem! Bleibt ja jedem selbst überlassen ich würde jedem,raten ne flat zu haben, sei es umsonst oder eben nur ein paar mb, sicher ist sicher! Und wer einmal zahlen musste weiß wie teuer das schnell werden kann!

beenthere
Mitglied
beenthere

Die meisten Provider haben eine „Kostenbremse“. Bei o2 sind es m.W.n 40€, bei Base gibt es die auch. Die meisten Verträge haben heute doch eh ne Daten flat. Ansonsten kannst du bei Prepaid auch nur das vertelefonieren/ surfen was du vorher aufgeladen hast. Ich hatte bislang, im Ausland, nie Probleme mit roaming wenn die Funktion deaktiviert war. Klar kommen da sonst mal ganz schnell ein paar hundert € zusammen… Aber die Wahrscheinlichkeit halte ich dich für recht gering, sofern man aufpasst.

obiwaahn
Mitglied
obiwaahn

Bei einem ordentlichen vertrag brauchst du keine kostenbremse.
Die setzt eh erst ein wenns zu spät ist.

big.bud99
Mitglied
big.bud99

Im Gegensatz zu Deutschland gibts in Schwellenländern am jeder Ecke Wlan

Austi
Mitglied
Austi

In London auch…

EffEll
Mitglied
EffEll

Wieso soll das keinen Sinn machen? Sync im WLAN und unterwegs sogar Navi. Selbst Prepaidkarten User können sich für ~5€ ne Flat dazu buchen. Die Aussage ist völliger Quatsch, da auch das 520 das beliebteste WP in Deutschland ist.

Austi
Mitglied
Austi

Wo steht denn, dass das Handy kein Internet hat???????

Mr.Fox
Mitglied
Mr.Fox

Muss ich mir jetzt erst ein 530 kaufen um WP8.1 zu bekommen oder was denkt sich Microsoft dabei ? : D
Langsam hab ich die Warterei satt…

JaDaHB1
Mitglied
JaDaHB1

Developer Preview? Dauert 5 Minuten das einzurichten und die Versionsnummer der DP stimmt (glaube ich) mit der Versionsnummer meines 930 überein. Was hast du zu verlieren?

Mr.Fox
Mitglied
Mr.Fox

Ok da hast du wohl recht… Ich werds mal wagen

Anton
Mitglied
Anton

Das ist richtig easy…

Austi
Mitglied
Austi

Was hängt denn davon ab? Was hast Du für Nachteile, wenn Du es erst in vier Wochen bekämst? Immer schön ruhig bleiben.

bremerjung85
Gast
bremerjung85

Unter Android wäre man froh nach 1,5 Jahren was zu bekommen und hier drehen sie durch wenn es ein zwei tage später kommt. Manchmal lohnt es nicht mehr drauf zu reagieren 😉

Austi
Mitglied
Austi

Eben. Wobei mein,Zweitgerät Ascend W1 ja nun vollends abgehängt wurde…

Rebound
Mitglied
Rebound

Wenn du genau gelesen hättest,…. Wird in Deutschland „voraussichtlich“ im dritten Quartal verfügbar sein

Mr.Fox
Mitglied
Mr.Fox

Wer hat denn behauptet, dass mein Lumia ein deutsches Gerät ist ? 😉

Rebound
Mitglied
Rebound

Die Preview ist auch außerhalb Deutschlands schon erhältlich

Mr.Fox
Mitglied
Mr.Fox

Ich weiß ich hab sie ja auch schon drauf 😉 es geht hier um das update das in DEUTSCHLAND im 3. Quartal zu erwarten ist.

Rebound
Mitglied
Rebound

Nein, es geht um deine frage. Um deine frage zu beantworten. Nein du must dir nicht erst ein 530 kaufen um zum 8.1 zu kommen

EffEll
Mitglied
EffEll

Geile Unterhaltung ^^

EffEll
Mitglied
EffEll

Ist doch ganz anständig. Für einen Straßenpreis um 70€ echt klasse. Specs waren ja so zu erwarten, obwohl 4Gb Speicher das erste mal bei Nokia gewählt wurde. Unter 8.1 ja aber kein Problem.

Anton
Mitglied
Anton

Hatte nicht seinerzeit das Lumia 510 nur 4GB?

EffEll
Mitglied
EffEll

Ja, das stimmt und 256MB RAM, aber das war ja noch WP7, an die habe ich gar nicht mehr gedacht.

Austi
Mitglied
Austi

Ja, denke ich auch. Vielleicht wird das ja dann such ab und an mal im ALDI angeboten! Das wäre doch mal ein Verbreitungsbooster!

Portalez
Gast
Portalez

Was IMHO nicht vergessen werden darf, und jedenfalls mich massiv stören würde: Dadurch, dass es Onscreen-Tasten sind, erscheinen die 4″ nochmals kleiner, als sie so schon sind.
4,3″ hätte es meiner Meinung nach schon sein sollen. :-/

nils.der.baer
Gast
nils.der.baer

Es gibt aber auch Leute die ein sehr kompaktes Einsteiger-Smartphone haben wollen 😉 an diese richtet sich das 530 in erster Linie.

Portalez
Gast
Portalez

Ich nutz persönlich ein L520, 4″ Display. Wenn das mal nicht kompakt ist. 🙂
Aber bei Onscreen-Tasten ebenfalls nur 4″ einzubauen? Wie geschrieben: Mich würde das als potentieller Käufer massiv stören, denn irgendwann ist das nicht einfach nur „kompakt“, sondern eine leicht größer geratene Briefmarke als Display.

naich
Mitglied
naich

Ich weiß nicht wie sich die onscreen Tasten beim Lumia verhalten, aber beim Xperia2 meiner Freundin ist es klasse gelöst. Die verschwinden wenn man sie nicht braucht (Bilder schauen, Videos und Browser z.B.) und wenn man kurz am Rand wischt erscheinen sie.

Also hat man immer das volle Display.

Portalez
Gast
Portalez

Wenn das auch so bei WP gelöst ist, wäre das tatsächlich gut gelöst und das 4″ Display okay.

..ist das auch so bei WP? Vielleicht kann ein L63X Nutzer das „Rätsel“ ja lösen. 🙂

georgi
Mitglied
georgi

Zumindest im Emulator des Windows-Phone-8.1-SDK’s gab es eine Option die Navigationsleiste auf Knopfdruck verschwinden zu lassen.

live4444
Gast
live4444

Meine Mutter hat ein 630 und ich habe schon ewig damit rumprobiert, bei Videos, Fotos, usw. Allerdings waren die Tasten nicht weg zu bekommen :'(

NLTL
Mitglied
NLTL

Die Displayunterschiede sind doch Banane, weil vernachlässigbar. Wir reden hier von 88,6×49,8 (530) und 87,1×52,3 Displaygröße. Das Display vom 530 ist 1,5mm höher und 2,5mm schmaler. Rechne jetzt noch 5,5mm (54 Pixel) ab, dann bleiben, auf 15:9 runter gebrochen, 83mmx50mm Display „übrig“.

Die Kastration an den Innereien würde mich mehr stören. 😉

Portalez
Gast
Portalez

Verstehe, hast Recht und hab ich nicht bedacht/besser gewusst. 😉

Hätte ja nicht gedacht, das noch etwas Konstruktives auf meinen Beitrag kommt. ^^

NeroC
Mitglied
NeroC

Es ist hosentaschengeeignet.

Portalez
Gast
Portalez

Wenn du dazu nur die Displaygröße zu Rate ziehst, dann ja. Dass das Gerät sehr klobig ist (siehe Abmessungen) scheinst du auszublenden?

Das s4 mini (4,3″) als Beispiel hat 125 x 62 x 10 mm.

normanharz
Mitglied
normanharz

So passt aber die ppi….lieber so anstatt ein ausgefranztes diplay wie beim lumia 630

Portalez
Gast
Portalez

Beim L630 kann ich nicht mitreden. Allerdings: Meine Frau nutzt ein HTC HD 7 (4,3″ @ 800×480), und da kann ich nichts von einem „ausgefranztem“ Display erkennen.

EffEll
Mitglied
EffEll

Ich weiß noch, als ich Ende 2010 das HTC HD7 hatte. Man, das ist ja riiiesig, bekam ich ständig zu hören. Zu der Zeit hätte man mal ein 6″ haben müssen. ^^
War übrigens ein Klasse Handy *schwärm* Vor allem der Ständer in Verbindung mit T-Mobile TV auf der Arbeit

Portalez
Gast
Portalez

Yap! Habe das HD7 vor meiner Frau genutzt, und mir damals gleich bei Erscheinen gekauft. War zwar kein perfektes Smartphone (schwacher Akku, Kamera zu überzeichnend, blaustichiges Display und sich verfärbende Keys), aber eins meiner Lieblingsgeräte. 😀 Den Kauf habe ich jedenfalls nie bereut. 🙂

EffEll
Mitglied
EffEll

Kamera war murks, ja. Aber die LED und Optik im allgemeinen mit Metallrand fand ich super. Titan wollte ich erst auch haben, bin dann aber wieder zu nem 4s gewechselt. Fail…

Portalez
Gast
Portalez

^^ optisch definitiv tip-top, und ansonsten auch gut verarbeitet. Würde ich wohl immer noch nutzen, hätte es damals die Möglichkeit gegeben, Wp7-Devices auf Wp8 upzudaten/graden.

Und gegen Apple hab ich nichts, die bauen gute Geräte. Nur immer maßlos überteuert..

normanharz
Mitglied
normanharz

4,3 sind nicht 4,5….schau dir mal das Display vom 620 an gleiche auflösung auf 3,8 zoll gegen 4,5 vom 630

Portalez
Gast
Portalez

Klar. Und wenn ich mir die Auflösung auf einem 2,5 Zoll „grossen“ Gerät vorstelle, ist zwar alles knackscharf, aber ich werde eine Lupe zum ablesen benötigen. ^^

Kern meiner Aussage war nur, dass ich nicht weiss, ob die dpi auf einem Gerät mit 4,5″ Display (L63X) ausreicht, aber auf einem mit 4,3″ (HTC HD7) schon.
Und da ich im Eingangspost davon sprach, dass ich mir beim L530 ein 4,3″ Display statt 4″ gewünscht hätte, und du mit „ja aber 630!“ kamst…

blue max
Mitglied
blue max

Ein ausgefranztes Display beim 630 muss ich revidieren! Das ist verglichen mit dem 925 definitiv im nachteil aber für den Preis nur zu empfehlen.

felixmx
Mitglied
felixmx

Ich find das Display meines L820 mehr als ausreichend scharf. Hab aber auch keinen 4K-Fernseher und bin kein Anhänger des Pixelwahns 😉

Gracey
Mitglied
Gracey

Hat der Franz ausgefranzt? Aber du meinst wohl ‚ausgefranst‘. 😉

Taeniatus
Mitglied
Taeniatus

Wäre aber auch teurer.

EffEll
Mitglied
EffEll

Ist die die Auflösung aufgefallen? Das ist 16:9 854*480 statt des sonst üblichen 15:9 800*480. Mich würde es nicht wundern, wenn die 54px in etwa die Höhe der OS Tasten sind.

Anton
Mitglied
Anton

Das wäre tatsächlich eine Möglichkeit, noch besser wäre es mMn aber wenn Nokia das von Anfang an bei allen Lumias gemacht hätte

EffEll
Mitglied
EffEll

Ich finde das Seitenverhältnis ganz gut, wobei die FullHDs ja wieder 16:9 ohne OS Tasten haben

Portalez
Gast
Portalez

Wurde ich drauf hingewiesen, ja. 🙂

EffEll
Mitglied
EffEll

Ja, hab erst später runtergescrollt. NLTL hat das gut erklärt

0821uggi
Mitglied
0821uggi

Anstatt das die jede Woche ein Handy auf den Markt bringen sollten sie lieber mal beginnen mit ihrer update Verteilung.:-\

User
Mitglied

Das Update wird ja schon verteilt. Ansonsten heul leise.

JaDaHB1
Mitglied
JaDaHB1

Devloper Preview..?

0821uggi
Mitglied
0821uggi

Ja hab ich aber es geht ja nicht nur um mich ich denke auch an die kein developer Account haben und sich damit null auskennen. 😉

big.bud99
Mitglied
big.bud99

Ich habe kein dev und warte lieber ein paar Wochen länger um eine gut getestetes System zu erhalten

EffEll
Mitglied
EffEll

Meine Preview lief besser ohne Cyan.

EffEll
Mitglied
EffEll

Jede Woche? Deine Wochen sind aber seeeehr lang… XD

0821uggi
Mitglied
0821uggi

Also Wort wörtlich wars ja nicht so gemeint aber wenn m man andere Hersteller beobachtet gibt Nokia und ms richtig Gas was Geräte auf dem Markt betrifft. 🙂

EffEll
Mitglied
EffEll

Ich beobachte und dein Gefühl ist schlicht falsch.
Ganz aktuell: LG G3 (SD801) vor drei Wochen erschienen. Heute wurde das LG G3 Cat6 Prime (SD805) vorgestellt!

Nokia:
920 -930: ca. 20 Monate
620 – 630: ca. 18 Monate
520 – 530: ca. 17 Monate

Wenn du so ungeduldig bist, lade die Preview. Übrigens ist doch nichtmal ein halbes Jahr seit GDR3 vergangen…

0821uggi
Mitglied
0821uggi

Wie schon gesagt ich habe die prewiew developer und damit auch 8.1 was echt ein Meilenstein ist. Aber ich meinte ja auch für die Leute die sich da nicht so auskennen, die müssen ewig drauf warten was ich Schade finde.

EffEll
Mitglied
EffEll

Auch 6 Monate. Die Wartezeit auf die Preview ist gleich lang, es verschiebt sich nur ein paar Monate nach vorn. Ebenso die Zeitspanne zwischen den regulären Releases. 😉

Desmo
Mitglied
Desmo

Hey WindowsArea-team, könntet ihr mal die specs des 520 525 und des 530 gegenüberstellen?

Armin Osaj
Editor

Auf der Webseite von Nokia kann man sie vergleichen.

Desmo
Mitglied
Desmo

Also eine höhere Modellnummer bedeutet in diesem Fall eine verschlechterung der Hardware. Das lumia 525 hat 8GB ROM + sd, 1GB RAM, einen Kameraknopf und ist dünner. Selbst das 520 ist besser

nils.der.baer
Gast
nils.der.baer

So ist das.

Kosi
Mitglied
Kosi

Also ein Dual Core vom 520 wird wohl eher nicht besser gehen, als der Quad vom 530…das ist aber auch tatsächlich mehr oder weniger das einzige;)

User
Mitglied

Lumia 525 kannst du nicht mit in den Vergleich nehmen. Das ist in Deutschland gar nicht erhältlich. Und wird es auch nicht sein.

Aber rein technisch gesehen hat es die besseren Specs. Das stimmt.