WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Apps

Nokia Creative Studio mit neuem User-Interface und praktischen Funktionen

Passend zum Verkaufsstart des Lumia 930 hat Nokia der hauseigenen App Creative Studio ein umfangreiches Update auf die Version 6.0 spendiert. Dabei kann jedoch kaum mehr von einem bloßen Update, sondern gar von einer gänzlich neu gestalteten App die Rede sein.

Neben einer runderneuerten Benutzeroberfläche finden sich die folgenden Funktionen wieder:

  • 10 neue Filter: Lebendig, Warme Kupfertöne, Warmer Horizont, Verblasster Retro-Look, Cooler Retro-Look, B&W verblasst, B&W kräftig, B&W Antik, Rein, Nachtleben
  • Hochauflösende Reframe-Funktion von Lumia Camera
  • Helligkeit, Schatten, Schärfe, Sättigung und Farbton manuell anpassen
  • Automatische Optimierung
  • Rückgängigmachen der Änderungen auch lange Zeit später möglich
  • Speichern der bearbeiteten Version als Kopie
  • Bearbeitung in höchster Auflösung (betrifft insbesondere das Lumia 1020)

Gleichzeitig mussten jedoch die Funktionen Colour Pop und die Reduzierung von roten Augen entfernt werden. Beides soll allerdings schon in der Version 6.1 zurückkehren, die zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht wird.

Die aktualisierte Version ist für alle Windows Phone 8 Geräte von Nokia kostenlos erhältlich.

Herunterladen (kostenlos) – Windows Phone 8, exklusiv für Nokia Lumias

About author

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.
Related posts
Apps

Download: Notepad mit Tabs unter Windows 11 jetzt schon nutzen

Apps

Windows 10: Microsoft ersetzt Groove Musik-App durch neuen Media Player

Apps

OneNote mit neuer Sitftauswahl

Apps

GoodNotes für Windows ist eine herbe Enttäuschung

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
40 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments