[Update II] Microsoft untersucht Fehler beim Aktualisieren auf Windows Phone 8.1 Update 1

506

Die gestern angelaufene Verteilung des ersten Updates für Windows Phone 8.1 an alle Nutzer der Preview for Developers lief nicht reibungslos ab. Wie wir bereits berichteten, erhalten einige Geräte wie das HTC 8X und 8S derzeit nur ein kleines Update und benötigen für das Update 1 eine neue Firmware des Herstellers. Außerdem kam es allerdings auch bei anderen Windows Phones zu Problemen. Diese erhielten beim Versuch, das Update zu installieren eine Fehlermeldung.

Joe Belfiore, Chef der Windows Phone Sparte, äußerte sich nun auf Twitter zu diesem Fehler mit dem Code 8018830f und versprach, dass man den Problemen nachgeht.

Darüber hinaus wies er darauf hin, dass erneute Update-Versuche zunächst nicht helfen werden. Der Fehler stehe möglicherweise in Verbindung mit geringem freien Speicherplatz. Zuletzt machte er deutlich, dass alle Nutzer auch nach der Installation des Windows Phone 8.1 Updates neue Firmware wie Lumia Cyan erhalten werden. Wer von dem zuvor genannten Fehler betroffen ist, kann Microsoft in der hauseigenen Community mit Informationen zum eigenen Gerät bei der Identifizierung des Problems helfen.

Update: Eine offizielle Bestätigung durch Microsoft steht noch aus, doch derzeit erreichen uns einige Berichte von Nutzern, die das Update nun herunterladen und installieren können.

Update II: Joe Belfiore meldete sich nun erneut auf Twitter zu Wort und bestätigte die Behebung des Fehlers 8018830F. Außerdem werde weiterhin daran gearbeitet, den Fehler 80188308 zu beheben. Dieser deute auf zu wenig Speicher hin, wobei sich der fehlende Platz auf die Installationspartition bezieht und somit nicht durch den Nutzer beeinflusst werden kann.


Quelle: Twitter (Joe Belfiore), Microsoft Answers
0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

506 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments