Pressebild des HTC One M8 mit Windows Phone aufgetaucht

275

In den letzten Tagen deuteten bereits viele Berichte auf eine Windows Phone Version des HTC One M8 hin. Nicht zuletzt die Einladung zur Pressekonferenz am 19. August bekräftigt eine anstehende Veröffentlichung des Geräts am 21. August.

Nun taucht sogar ein Pressebild des „One (M8) for Windows“ auf, das auf einem Server des Mobilfunkanbieters Verizon zu finden ist. Dieser wird das Windows Phone in den USA voraussichtlich zu einem Preis von rund 610$ (~450€ exkl. Steuer) verkaufen. Das Bild selbst zeigt ein nahezu identisches Design zum HTC One M8, doch einige interessante Details stecken im eingebetteten Screenshot. Auf diesem sind drei neue HTC-exklusive Apps zu sehen: HTC Camera, BlinkFeed und TV. Somit wird der taiwanische Hersteller neben einer eigenen Kamera-App für die Duo Camera auch den BlinkFeed auf Windows Phone portieren sowie eine Steuerung des Fernsehers anbieten.

Aufgrund der ebenfalls kürzlich stattgefundenen Zertifizierung durch das Global Certification Forum ist darüber hinaus bekannt, dass das Gerät auch mit den LTE-Netzen in Europa kompatibel ist. Da der Name jedoch „HTC6995LVW“ lautet, lässt sich unterstellen, dass es sich hierbei um eine Version für den Mobilfunkanbieter Verizon Wireless handelt. Ein Hinweis auf eine internationale Veröffentlichung ist diese Zertifizierung also gewiss nicht.


Quelle: Verizon, GCF | via PCMag
0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

275 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments