Deal: Kostenloses Girokonto bei der Postbank + Lumia 630 gratis

30

Wem selbst der Preis von 109,00 Euro für ein Lumia 630 nicht zusagte, kann sich nun die Single-SIM-Variante in schwarz von der Postbank schenken lassen. Hierfür müsst ihr bei dieser lediglich ein kostenloses Girokonto eröffnen* und dieses zu eurem Gehaltskonto machen. Die genauen Bedingungen für die Ausschüttung der Prämie findet ihr auf der Webseite des Unternehmens bzw. am Ende des Artikels. Hier ein kurzer Überblick über die Bedingungen:

  • Volljährige Giro-Neukunden, die in den letzten 6 Monaten kein Postbank Girokonto besessen haben. Demnach können auch Altkunden von der Aktion profitieren.
  • Nur bei Einreichung des Arbeitgeberanschreibens (für Erläuterung, diesem Link folgen)
  • Eingang der Auftragsunterlagen bis 12.11.2014
  • Prämienerhalt ab dem 24.11.2014
  • Hinweis: Das Konto darf zum Zeitpunkt des Versands nicht gekündigt sein.

Im Folgenden die technischen Spezifikationen des Gerätes . Für weitere Informationen konsultiert ihr am besten unseren ausführlichen Testbericht:

  • Display: 4,5-Zoll FWVGA-LCD-Display (854×480, 221 ppi)
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 400 mit 1,2GHz, Quad-Core
  • Speicher: 8GB interner Speicher, erweiterbar über MicroSD-Slot (bis zu 128GB); 512MB RAM
  • Kamera: 5 Megapixel, kein Blitz, keine Frontkamera, 720p-Videoaufnahme mit 30 Bilder/Sekunde
  • Konnektivität: Single-SIM, HSPA+, WLAN (b/g/n), Bluetooth 4.0, NFC
  • Akku: 1830mAh, wechselbar
  • Größe: 129,5 x 66,7 x 9,2 mm
  • Gewicht: 134g
  • Farbe: Schwarz
  • Sonstiges: Micro-SIM

Die Postbank zählt im Übrigen zu den Banken, welche Windows Phone 8 bereits mit einer eigenen App unterstützen. Auch im Windows Store ist man vertreten und kann auf beiden Plattformen durchaus überzeugen. Weitere Informationen zum Postbank Finanzassistenten findet ihr hier.

Vollständige Programmbedingungen:

Das Postbank Giro plus ist für alle Giro-Neukunden ab 22 Jahren, die derzeit kein aktives Girokonto bei der Postbank führen, dauerhaft kostenlos.

  • Der Inhaber eines neu eröffneten Postbank Kontos „Giro plus“ oder „Giro start direkt“ ( das „Neukonto“) erhält für das Neukonto ein Nokia Lumia 630 (Smartphone) in der Farbe schwarz, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:
    • Der Kontoinhaber hat das Produkt-Auftragsformular auf der Internet-Aktionsseite der Postbank aufgerufen, vollständig ausgefüllt, ausgedruckt, unterschrieben und nach Durchführung des PostIdent-Verfahrens bis zum 12.11.2014 der Postbank übermittelt.
    • Kontoeröffnungsanträge ohne das beiliegende Formular „Gehalts-und Bezügeüberweisung“ oder nicht zustellbare, unvollständige und unkorrekte Formulare können bei der Zuteilung der Prämie nicht berücksichtigt werden.
    • Der Kontoinhaber ist zum Zeitpunkt des Zugangs des Auftragsformulars nebst aller Unterlagen, die für eine Kontoeröffnung erforderlich sind, volljährig und besaß innerhalb der letzten sechs Monate kein privates Girokonto bei der Postbank.
    • Der Kontoinhaber ist zum Zeitpunkt des Zugangs des vervollständigten Auftragsformulars kein Mitarbeiter des Deutsche Bank Konzerns.
    • Das Neukonto ist zum Zeitpunkt des Versands ungekündigt.
    • Sind die vorstehend geschilderten Bedingungen erfüllt, verschickt die Postbank das Smartphone ab dem 24.11.2014.
  • Es wird ein Smartphone pro Person und pro Neukonto vergeben. Eröffnet ein Kontoinhaber im Zuge dieser Vertriebsaktion mehrere Neukonten, erhält der Kunde die Prämie nur für das zuerst eröffnete Neukonto.
  • Die Postbank behält sich vor, die Eröffnung des Kontos abzulehnen.
  • Eine Kombination mit weiteren Produktvorteilen oder Promotionsangeboten der Postbank ist nicht möglich.

Bildquelle(n): Postbank* | * = Hierbei handelt es sich um einen Affiliate-Link. Selbiges gilt für Grafiken mit der Aufschrift “Zum Angebot”.

Über den Autor

Ich bin die Spürnase für Schnäppchen bei WindowsArea.de und immer auf der Suche nach den heißesten Deals bei Smartphones, Tablets, Zubehör und Software. Auch über die günstigsten Mobilfunk-Tarife bin ich stets auf dem Laufenden. Sollte ich einmal ein lohnenswertes Angebot übersehen haben, dürft ihr mich gerne via tipp[at]windowsarea.de darauf hinweisen.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
steinpilz43
Mitglied
steinpilz43

Die wollen nur billiges Geld, auf Spareinlagen gibt es dann 0,2%

maView
Mitglied
maView

Nur schade das man hier oben (um und bei Hamburg) nicht mal eben eine postbank findet und wenn dann haben diese oftmals Probleme mit ihrer Technik. Mein lehrling ist dort und ich bekomme immer grüne Haare wenn er mich bittet mit ihm eine Filiale auszusuchen…bei den Postämtern ist es ebenso ie reinste Katastrophe. Und das wo es die deutsche Bank ist. Ich kann nur abraten dort ein Konto zu eröffnen. Die 109€ hat man nach ca. 25 geldabhebungen bei anderen banken wieder raus.

PhJo2310
Mitglied
PhJo2310

Ist das nicht von der Commerzbank?

Obsti
Mitglied
Obsti

Wo steht das mit den 1000€?
Bin Azubi und verdiene nicht so viel^^

Okan Doğan
Webmaster

Ich füge mal die vollständigen Programmbedingungen ein, Neukunden und Studenten/Auszubildende ab 22 Jahren zahlen unabhängig vom monatlichen Geldeingang nichts. Ein Gehaltskonto muss es dennoch sein.

Edit: Die haben anscheinend eine kleine Anpassung ihrer Bedingungen vorgenommen. Generell ist die Kontoführung für alle Giro-Neukunden kostenlos, unabhängig von der Höhe des eingehenden Gehalts.

Obsti
Mitglied
Obsti

Super, danke! Dann klappt das ja doch.
Ich will das Handy meinem Bruder schenken, der seit zwei Jahren mit meinem alten Bada-Phone rumdümpelt 😉

bremerjung85
Gast
bremerjung85

Dein armer Bruder 😉

lu-mia
Mitglied
lu-mia

Das Lumia 920 würde ich nicht gegen ein Lumia 630 tauschen

Branimir
Mitglied
Branimir

Ich hoffe immer noch auf das gewinnspiel von euch. Sonst muss ich doch ein Postbank Konto eröffnen!!! 😉

Rainbow Warrior
Mitglied
Rainbow Warrior

Wo steht denn auf der Webseite was davon, dass man das Konto als Gehaltskonto führen muss?
Da steht ja auch nichts von einem monatlichen Mindestgeldeingang oder sonstigem, oder habe ich da jetzt was völlig überlesen?

erod
Mitglied
erod

Doch, unter „Konditionen“ steht, dass du einen monatlichen bargeldlosen Geldeingang von 1.000 € benötigst.

Edit: Außer du möchtest 5,90 € Kontoführungsgebühr im Monat zahlen.

Rainbow Warrior
Mitglied
Rainbow Warrior

Äh, das steht bei mir so nicht unter Konditionen. Bei mir steht da folgendes:
„Monatliches Entgeld für die Kontoführung
Für alle Giro-Neukunden ab 22 Jahren 0,00 € / Monat
Für alle Girokunden ab 22 Jahren 5,90 € / Monat
Das Postbank Giro plus ist für alle Giro-Neukunden ab 22 Jahren,
die derzeit kein aktives Girokonto bei der Postbank führen, dauerhaft kostenlos.“

erod
Mitglied
erod

Poste bitte mal den Link.

Edit: Hier steht es so, wie von mir beschrieben: http://ad.zanox.com/ppc/?28960421C1810641900T

Rainbow Warrior
Mitglied
Rainbow Warrior

Also entweder ich bin blind…
Aber wenn ich den von dir gepostetem Link folge, steht unter Konditionen genau das, was ich zuvor geschriebenhabe aber nichts von einem monatlichen Geldeingang.

EDIT: Ok, habe es nun mal übers Handy probiert und da steht genau das von dir geschilderte.

erod
Mitglied
erod

Dann das Konto am besten über den PC eröffnen und natürlich Screenshot von den Konditionen nicht vergessen. 😉

PhJo2310
Mitglied
PhJo2310

Postbank gehört zur Commerzbank, große Gangster.
Sparkasse ist am besten

Sancho Pansa
Mitglied
Sancho Pansa

Sind die nicht von der Deutschen Bank gekauft worden?!

Enner
Mitglied

Am ende stecken die doch eh elle unter einer decke und mauscheln rum.

Ch_Schmidt
Mitglied
Ch_Schmidt

Willkommen im Leben. Die Postbank wurde zum Teil von der Deutschen Bank übernommen. Wie war das noch: „Richtige Verbrecher überfallen keine Bank, sie machen eine auf“!

bremerjung85
Gast
bremerjung85

Demnach sind alle Gangster, auch Sparkassen und Volksbanken 😉

xmi
Gast
xmi

So ist das..
Die tun sich alle nichts….

Texxus
Mitglied
Texxus

Auf der Desktopwebseite stehen tatsächlich andere Konditionen 🙂
Hm wäre schon eine Überlegung wert aber von der Postbank halte ich nicht soviel 😉

Rainbow Warrior
Mitglied
Rainbow Warrior

Ah, mann muss schon genau lesen:
„Kontoeröffnungsanträge ohne das beiliegende Formular „Gehalts-und Bezügeüberweisung“ oder nicht zustellbare, unvollständige und unkorrekte Formulare können bei der Zuteilung der Prämie nicht berücksichtigt werden. “
So stehts in den Bedingungen.

Und beim Versuch das Konto online abzuschließen, erhält man wenn man das Häkchen nicht bei „Möchten Sie das Giro plus Konto als Lohn- und Gehaltskonto nutzen? “ setzt explizit die Meldung: „Wenn Sie das Konto ohne das Arbeitgeberanschreiben einreichen und das Konto nicht als Gehaltskonto geführt wird, verzichten Sie auf das Nokia Lumia 630.“

Somit für mich als Student wertlos!

erod
Mitglied
erod

Ich warne außerdem davor zu tricksen, und das Konto nach Erhalt des Lumias einfach wieder zu kündigen. Wer sowas (öfter?) macht kommt meines Wissens auf eine schwarze Liste, auf die auch andere Banken zugreifen können. Künftig wird einem dann ein Girokonto in Verbindung mit einer Prämie verwehrt.

bremerjung85
Gast
bremerjung85

Irgendwie muss man ja sein Geld vermehren, wenn es schon keine zinsen gibt 😉

Austi
Mitglied
Austi

Abgesehen davon dass das mächtig zu Schufa-Nagativeinträgen führt!

erod
Mitglied
erod

Das allerdings glaube ich kaum. Bei der SCHUFA geht es um Kreditwürdigkeit, ob man seine Rechnungen und andere Verbindlichkeiten wie z.B. Handyverträge pünktlich bezahlt.

Kuli
Mitglied
Kuli

Ich habe das gleiche Konto vor einem Jahr mit Galaxy Tab abgeschlossen.
Als Student musste ich keinen Cent Gebühr zahlen, ohne Zahlungseingang

Tichondreus
Mitglied
Tichondreus

Toll… Haben vor ein paar Monaten dort ein Konto eröffnet und meine Frau hat nun dadurch eine Smartwatch für ihr Z1

habdsl
Mitglied
habdsl

Cool!