News

Deutsche Bahn und Nokia kooperieren – Fahrpläne in HERE integriert

Auch wenn Nokia durch den Verkauf der Geräte und Dienste Sparte insbesondere in der öffentlichen Wahrnehmung an Bedeutung verloren hat, ist das Unternehmen weiterhin im Markt vertreten. Erst kürzlich sah sich Barry French, Executive Vice President im Bereich Marketing & Corporate Affairs bei Nokia, dazu gezwungen, in einem Blogeintrag darauf hinzuweisen, dass Nokia weiterhin existiert.

Dabei hob er auch den Kartendienst HERE hervor, der nicht nur in Kürze auf Samsung Galaxys anzutreffen sein, sondern auch weitere Informationen für den ÖPNV in Deutschland bereit stellen wird. Während die entsprechende App HERE Transit in Deutschland bisher nur in wenigen Städten sinnvoll zu nutzen war, stehen ab sofort durch eine Kooperation sämtliche Verbindungen und Fahrpläne der Deutschen Bahn sowie regionaler Anbieter zum Abruf bereit. Auch Verspätungen werden in Echtzeit angezeigt, allerdings nur bei Verbindungen der Deutschen Bahn.

Außerdem sind die Informationen in HERE Maps, der Webversion und in der kommenden Samsung Galaxy Version integriert. Um von dieser Neuerung zu profitieren, ist kein Update nötig, sodass ihr die Funktion ab sofort nutzen könnt.


Quelle: Nokia
About author

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.
Related posts
News

Windows 11 bekommt Einstellungen-Seite zum Verwalten von verknüpften Geräten

News

Microsoft “testet” neue Startmenü-Werbung in Windows 11 ohne Kennzeichnung

News

Microsoft bringt wichtige Windows Explorer Funktion zurück

News

Microsoft blockt Startmenü-Modifizierungen mit Windows 11 24H2

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

40 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments