Microsoft lädt zur Pressekonferenz am 30. September

18

Microsoft versendet derzeit Einladungen zu einer Pressekonferenz am 30. September, die wie die letzte Build-Konferenz in San Francisco stattfinden wird. Geleitet wird die Veranstaltung von Joe Belfiore sowie Terry Myerson. Aufgrund des gewählten Zeitpunkts und der eindeutigen Einladung ist es wenig überraschend, dass Microsoft an diesem Tag Neuigkeiten zu Windows zu vermelden hat. Im Fokus stehen dabei allerdings vornehmlich Unternehmenskunden. Denn letztlich sind sie es, deretwegen die Redmonder bei Windows 8.1 und der Folgeversion Kompromisse eingegangen sind.

Bereits seit einigen Wochen wird vermutet, dass gegen Ende September/Anfang Oktober eine “Technology Preview” für Unternehmenskunden und Entwickler veröffentlicht wird. Da sie aber anscheinend schon an einige Partner ausgeliefert wurde, sind schon jetzt die ersten Neuerungen bekannt: Zu diesen zählen das Startmenü, Benachrichtigungscenter, die Nutzung der Modern-Apps im Fenstermodus und virtuelle Desktops. Die Vorschauversion wird außerdem bis zur Veröffentlichung der finalen Version im nächsten Jahr regelmäßig aktualisiert und so weitere Änderungen erfahren. Ob das Event per Livestream übertragen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Sollte ein solcher existieren, werden wir euch selbstverständlich rechtzeitig informieren.


Quelle: The Verge
0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

18 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments