News

MSN: Neue Webseite, aus Bing- werden MSN Apps & Ausweitung auf iOS & Android

The Microsoft Network (MSN) stehen im Zuge der Mobile first, cloud first-Strategie umfassende Neuerungen ins Haus. Konnte man in den letzten Jahren den Eindruck gewinnen, dass das Webportal zum ungeliebten Stiefkind verkommen war, wird diesem im Unternehmen nun wieder ein wenig mehr an Bedeutung beigemessen. Die Webseite, von der ihr euch unter preview.msn.com bereits einen Eindruck verschaffen könnt, wurde grundlegend überarbeitetet und wird in den kommenden Wochen für alle Nutzer freigegeben werden.

Vom Umbau ebenfalls betroffen sind die Bing-Apps. Diese werden zukünftig nicht nur unter dem Namen MSN Apps auftreten, sondern auch Nutzern von iOS und Android zur Verfügung stehen. Damit verlieren Microsofts mobile Betriebssysteme erneut ein weiteres Alleinstellungsmerkmal, wenn auch mit Sicherheit kein „kriegsentscheidendes“. Erst vor Kurzem gab Nokia bekannt, mit HERE auf andere Plattformen zu expandieren.

Nach dem Willen von Redmond wird MSN nach Abschluss der Renovierungsarbeiten zu eurer ersten Anlaufstelle für Informationen unterschiedlichster Art sowie sämtliche Microsoft-Dienste aufsteigen. In Verbindung mit eurer Microsoft-Konto sollen euch dabei ausschließlich Inhalte präsentiert werden, die individuell auf eure persönlichen Interessen zugeschnitten sind. Ein weiteres Augenmerk liegt darauf, ein einheitliches Nutzungserlebnis über alle Geräte und Betriebssysteme hinweg zu gewährleisten.

Bleibt nur die Frage, ob ein Webportal, egal ob es von Microsoft, der Telekom, Yahoo oder Web.de betrieben wird, noch in die heutige Zeit passt? Zumindest die Bing-Apps erfreuen sich einer gewissen Beliebtheit.


Quelle: Pressemitteilung von Microsoft Advertising 

About author

Consultant. Outdoor-Sportler. Serienjunkie. Braucht Kaffee. Mag Bourbon und Habanos. Liebt Champagne-Powder.
Related posts
News

Windows 11 bekommt Einstellungen-Seite zum Verwalten von verknüpften Geräten

News

Microsoft “testet” neue Startmenü-Werbung in Windows 11 ohne Kennzeichnung

News

Microsoft bringt wichtige Windows Explorer Funktion zurück

News

Microsoft blockt Startmenü-Modifizierungen mit Windows 11 24H2

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

121 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments