News

Microsoft kündigt nächste Build-Konferenz an

Build 2015

Microsoft veröffentlichte heute die ersten Informationen zur BUILD 2015, die auch dieses Mal wieder in San Francisco stattfinden wird.

Die primär an Entwickler gerichtete Veranstaltung tagt seit 2011 im jährlichen Rhythmus und behandelt alle für sie wichtigen Themen, die mit dem Windows-Ökosystem verbunden sind: Azure, Windows, Windows Phone, Xbox, Windows Server, Visual Studio etc.

Diesmal wird sich die vom 29. April bis zum 1. Mai 2015 stattfindende Konferenz hauptsächlich auf Windows 10 konzentrieren, doch auch eine für Touchscreens optimierte Version von Office wird erwartet. Im Anschluss wird vom 4. bis zum 8. Mai die erste Ignite-Konferenz in Chicago veranstaltet, auf der unter anderem Satya Nadella und Joe Belfiore zu Wort kommen werden. Die Ignite löst die Management Summit und TechEd-Konferenzen als zentrale Anlaufstelle für den Einsatz von Microsoft-Produkten in Unternehmen ab.

Beide Veranstaltungen werden im Livestream übertragen und lassen sich auch im Anschluss erneut aufrufen.


Quelle: Microsoft
About author

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.
Related posts
News

Windows Recall verschoben: Microsoft rudert zurück

News

Bericht: MediaTek möchte ins PC-Geschäft einsteigen

News

HP Statement zu fehlerhaften BIOS-Updates: Mehrere Modelle betroffen

News

Windows 11 24H2 Update: Microsoft startet finale Updates im Dev-Channel mit Build 26120.770

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

13 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments