News

Office 365 Abonnenten erhalten unbegrenzten Speicherplatz auf OneDrive

OfficeUNLIMITED_SISU_finalBranded

Erst im Juli versorgte Microsoft die Office 365 Abonnenten mit einem Terabyte kostenlosen Speicherplatz auf dem hauseigenen Cloudspeicherdienst OneDrive. Nun wird das kostenlose Angebot für die Kunden erweitert, sodass es kein Speicherlimit mehr gibt.

Zunächst profitieren die Abonnenten von Office 365 Home, Personal und University von dieser Änderung, während die Businessversion erst im nächsten Jahr versorgt wird. Wer einer der ersten sein will, kann sich hier in eine Vorzugsliste eintragen lassen.
Mit diesem Schritt wird das Office-Abo für Nutzer, die ausschließlich viel Speicherplatz bei einem Clouddienstleister benötigen, noch interessanter. Ob es aber wirklich viele Kunden gibt, die mehr als ein Terabyte Cloudspeicher benötigen, darf bezweifelt werden. Die aktuelle Preisgestaltung von Office 365 findet ihr in diesem Artikel.


Quelle: Microsoft
About author

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.
Related posts
News

Windows 11 Startmenü bekommt neue Funktionen und Layouts

News

Microsoft veröffentlicht Reparatur-Tool für Crowdstrike-Bluescreen

News

Microsoft: EU Kommission ist Schuld am Crowdstrike-Debakel

News

Xbox Marketing-Chef für EMEA: Müssen um Finazierung kämpfen

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

60 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments