[Update] Threema erscheint am 27. November für Windows Phone

103

Threema Windows Phone

Wir haben euch bereits über Facebook und Twitter darüber informiert, doch aufgrund zahlreicher Tipps zu diesem Thema möchten wir euch auch mit einem kurzen Artikel darauf hinweisen, dass Threema am 27. November für Windows Phone erscheinen wird. Der Preis wird zur Veröffentlichung für die ersten 10.000 Nutzer halbiert.

Der schweizerische Messenger hatte mit am stärksten von WhatsApps Übernahme durch Facebook profitiert. Allein innerhalb der ersten vierundzwanzig Stunden nach deren Bekanntgabe zählte man 200.000 neue Nutzer, welche größtenteils aus dem deutschsprachigen Raum stammten.

Die Übertragung der Gesprächsinhalte erfolgt bei Threema mittels einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Der Abgleich des Telefonbuchs ist ebenfalls, anders als bei WhatsApp, optional. Im Gegensatz zum luxemburgischen Konkurrenten schmoose resultieren die Erträge jedoch lediglich aus dem Verkauf der App. Ein Abo-Modell erschiene uns hingegen langfristig tragfähiger. Zudem ist der Quellcode nicht öffentlich einsehbar.

Ob Threema letztendlich dasselbe Schicksal ereilen wird wie viele andere WhatsApp-Konkurrenten, darunter wohl bald auch Samsungs ChatOn, bleibt abzuwarten. Immerhin konnte sich die App bisher auf Android und iOS durchaus etablieren.

Update: Der Konkurrent ChatOn bleibt uns nun wohl doch länger erhalten. Samsung stellte dies gegenüber The Verge klar.

the recent rumors concerning ChatOn have been false, as ChatOn will continue to be offered to consumers worldwide.


Quellen: Threema, The Verge

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Schmitty
Mitglied
Schmitty

Noch keine App im Store vorhanden!

chr00t
Mitglied
chr00t

Da isses

Entdecken Sie „Threema“ für Windows Phone http://www.windowsphone.com/s?appid=c242c3e3-8d10-489a-9415-0ba215c85135

User
Mitglied

…und? Hat jemand schon gekauft/installiert? Euer erster Eindruck?

missingdot
Mitglied
missingdot

Ab sofort für 0,99 € erhältlich

EDIT: Geht wohl bislang nur über den Download Link auf der Homepage.

stayduned
Mitglied
stayduned

So sieht’s aus 830 auch nix

Martain
Mitglied
LumiLumi
Mitglied
LumiLumi

26.11.2014 Schön und gut aber wann? Weis jemand etwas um welche Uhrzeit die App Released wird?

Dankee

abs82
Mitglied
abs82

27.11.

LumiLumi
Mitglied
LumiLumi

Jaaa aber wann genau, weiß wohl keiner Schade 🙁

tomtomschweiz
Mitglied
tomtomschweiz

am 27.12.2014 zwischen 00:01 und 23:59 oder so….

errezz
Mitglied
errezz

Ca. 9:30 😉

Joker
Mitglied
Joker

Andere Freunde suchen die etwas in Richtung Sicherheit mögen. Macht man Google und oder Fratzebook ist eh alles zu spät. Dann ist auch Whattsapp OK und man braucht kein Threema. Win Motorrad mit ABS fährt man auch nur wenn man am leben hängt.

mergey
Mitglied
mergey

ok… etwas zusammenhangs los dein kommentar
vllt nächstes mal lieber auf antworten klicken und dann erst was schreiben wenn du dich auf andere kommentare beziehen willst

…so ist es mehr gebrabbel das keiner so richtig versteht

NeroC
Mitglied
NeroC

Nutzt keiner im Bekannten- und Familienkreis

DragonCSL
Gast
DragonCSL

Da bin ich mal gespannt!

Portalez
Gast
Portalez

Ach, das ist ein Messager. Ich dachte der Papst erscheint am 27. November als singend-tanzende App – bei dem Hype hätte ich das erwartet.

theGunslinger
Mitglied
theGunslinger

Völlig witzlos… Keiner kennt den Programmcode… Niemand weiss wie und ob Threema überhaupt verschlüsselt… Ich vertraue den Programmierern von Threema genauso wenig wie denen von WA oder Telgram…

Toms
Mitglied
Toms

Keiner außer Microsoft kennt den Programmcode von Windows Phone 😉 setzt du deswegen auf Firefox OS oder Vanilla Android ?

Btw. Wer garantiert dir dass OpenSource Code sicher ist ? Die Entwickler ?

mergey
Mitglied
mergey

ich glaub er meinte mehr das es sinnlos ist einen messenger mit sicherheit zu bewerben die sich nicht beweißen lässt
ich traue auch kaum einer software.. trozdem nutze ich sie.. aber halt vorsichtig

theGunslinger
Mitglied
theGunslinger

Danke, genau das meinte ich. Mit Sicherheit werden die Nutzer für dumm verkauft…

Wer Threema mehr vertraut als WA oder Telegram ist nur auf nen Werbegag reingefallen

dl80
Mitglied
dl80

Open Source und ein OS mit closed app environment beißt sich eh irgendwie oder?

Oder wer garantiert, dass die irgendwo veröffentlichten sourcen die gleichen sind, die für den app Store compiliert wurden??

hunte060708
Mitglied
hunte060708

Ja berichtet dass Android diese p2p-Verschlüsselung nu unterstützt aber nicht Windows Phone..

Nikolaus117
Mitglied
Nikolaus117

@Pedro (direkt antwort verhauen) Dein ernst? Whatsapp ist wirklich mieß programmiert, langsam und noch immer auf den meisten Plattformen unsicher, Features kommen gefühlt nie. Auch kann mann nicht zwei oder besser vier oder fünf Geräte gleichzeitig nutzen. Keine Desktop Applikation, keine Webapplikation. Telegram ist in den allen Punkten weit besser. Fünf voll synchronisierte Klienten gleichzeitig, sicher, alle Features überall, datei versand, OneDrive und andere Applikationen aufrufbar, Open Source, optionale Extra Gesicherte selbstzerstörende Chats, jede Plattform wird unterstützt, auch Dritthersteller dürfen Apps entwickeln!! Wer da denkt das WA gut ist, puh. Nur weil es alle nutzen heißt das nicht es ist… Read more »

TheSpieleaffe
Mitglied
TheSpieleaffe

Also bei mir läuft WhatsApp schnell und flüssig ☺

Kris
Mitglied
Kris

Bei mir auch.
Bald heulen wieder einige, da nun auch die Uhrzeit zusätzlich zu den blauen Pfeilen angezeigt wird, wann was gelesen wurde.^^

TheSpieleaffe
Mitglied
TheSpieleaffe

Das war von Anfang an so.

Bankai
Mitglied
Bankai

Nein war es nicht!

Kris
Mitglied
Kris

Man kann per lang-auf-die-Message-draufhalten die Uhrzeit sehen, es soll aber in Kürze direkt bei der Nachricht stehen.

fredd1986
Mitglied
fredd1986

geb ich dir recht obwohl kein Messaging dienst 100% sicher ist.
bei whatsapp is das gleiche wie bei android. scheisse aber es nutzen die meisten weils „ja alle haben“. kann man nur gratulieren zu diesen herdenverhalten. zum glück gibts ja einige wenige ausnahmen.

Ich halt
Mitglied
Ich halt

ich Ausnahme 😉

fredd1986
Mitglied
fredd1986

sehr gut! 🙂

chilipalmer
Mitglied
chilipalmer

Finde ich auch. Und selbst wenn, dann telefonieren wir eben wieder anstatt zu schreiben. Is eh persönlicher,geht schneller und birgt nicht so viele Missverständnisse… Und bei Android,WA etc bin ich, was die Offenheit zum schnüffeln (vorallem Android) bei Dir. Aber auch Apps aus dem Hause Nokia/MS sind sehr.kritisch. Ich erinnere da an lumia photo beamer Apps, die die Fotos nach dem obligatorischen Hochladen auf deren Server uneingeschränkt nutzen dürfen… Auch nicht ganz die feine englische Art. Alles in allem muss man denke ich für sich selbst abwägen was wichtiger ist… Da sein wo alle sind oder da sein wo vielleicht… Read more »

Pedro37
Mitglied
Pedro37

Ja, mein Ernst 😉
Was hilft mir das beste andere Programm, wenn es keiner meiner Freunde nutzt? Nichts!
Außerdem glaub ich, dass in der heutigen Zeit nichts mehr ’sicher‘ ist. Wer ins Internet geht oder ein Smartphone nutzt, ist potentiell immer gefährdet. Was soll’s? Denke, dass die wenigsten wirklich was zu verbergen haben. Und in der Menge der Nutzer wird der Otto Normal Verbraucher auch kaum ausspioniert werden 😉

geki
Mitglied
geki

Was soll es denn Kosten? So ist die Info mit den ersten 10k sinnfrei ^^.

Mr.Ghost
Mitglied
Mr.Ghost

Ich schätze mal, der Normalpreis liegt bei ca. 1,99€…

Pulkster
Mitglied
Pulkster

Messenger gehören kostenlos.

Mr.Ghost
Mitglied
Mr.Ghost

Alle Messenger kosten etwas: Die einen kosten Geld, die anderen die Daten des Nutzers…

Pedro37
Mitglied
Pedro37

Es geht nichts über WA, den anderen Käse brauch ich nicht 😉
Wobei ich es natürlich super finde, dass immer mehr ‚populäre‘ Apps den Weg zu WP finden!

fredd1986
Mitglied
fredd1986

whatsapp is eher wohl „käse“ ^^

Wordreth
Mitglied
Wordreth

Deswegen nutzt es der Großteil der Leute.

fredd1986
Mitglied
fredd1986

herdenverhalten ^^

Paddel
Mitglied
Paddel

Richtig

MatzeHFC
Mitglied
MatzeHFC
Austi
Mitglied
Austi

Das nichteinsehen können des Quellcodes lässt stark an der übersteigert erwarteten Sicherheit zweifeln. Warum fahren da trotzdem alle drauf ab….???

beenthere
Mitglied
beenthere

Weil es ein Messenger ist der nicht aus Russland und oder den USA kommt. In übrigen finde ich persönlich die Öffentlichkeit des Quellcodes nicht als Sicherheitsfaktor! Ich selbst kann den Code eh nicht prüfen… Und an die grosse, freie, gute Community glaub ich nicht. Ich hype es nicht, freue mich aber über jede Alternative;)

rues0
Mitglied

JAAAAAA!!!!!!!!

privatejoker
Mitglied
privatejoker

Gut, bin allerdings mit Telegram sehr zufrieden. E2E gibt es auch hier und der Webclient ist wunderbar. Zudem sind viele Teile des Quellcodes offen.

MatzeHFC
Mitglied
MatzeHFC

Einfach auf Chiffry warten!!! Ihr wisst nicht was Chiffry ist? Dann bingt doch mal. 😉

StolzerLumiaBesitzer
Mitglied
StolzerLumiaBesitzer

Nein danke

Eiche
Mitglied
Eiche

Super Aussage….. LOL

Eiche
Mitglied
Eiche

Ich hatte vor geraumer Zeit mit dem Leuten von Chiffry mal Kontakt und die meinten eigentlich, das es nicht mehr so lange dauern sollte bis es auf WP raus kommt! Wenn es dann da ist, werd ich es definitiv nutzen! Ich denke das, wenn eine DEUTSCHE Firma die normalerweise Sicherheitsfestplatten herstellt und dann einen Messenger à la bonne heure wie diesen auf den Markt bringt, es keine Zweifel geben sollte diesen zu nutzen! Klar, die Herde nutzt WA , aber die Herde hat auch nix unternommen als sie die offizielle Möglichkeit hatte was gegen die Facebook „Sicherheit“srichtlinien zu unternehmen! Kurz… Read more »

MatzeHFC
Mitglied
MatzeHFC

Ich habe mit Chiffry auch geschrieben. Es ist wohl jetzt die Business Version geplant und dann ist WP an der Reihe. Ich rechne mit Frühjahr- Sommer 2015. 😉

MatzeHFC
Mitglied
MatzeHFC

Übrigens bei EEF würde Chiffry sehr gut bei weg kommen. 🙂

Morin
Mitglied
Morin

Ich bin beim Beta Programm für Threema dabei und kann jetzt schon sagen das es wirklich rund läuft und ich nichts bis auf die Möglichkeit, dir App auf dem Startbildschirm transparent zu schalten, vermisse.

Fischie76
Mitglied
Fischie76

Das freut mich und hört sich doch sehr vielversprechend an.