[Update] Threema erscheint am 27. November für Windows Phone

103

Threema Windows Phone

Wir haben euch bereits über Facebook und Twitter darüber informiert, doch aufgrund zahlreicher Tipps zu diesem Thema möchten wir euch auch mit einem kurzen Artikel darauf hinweisen, dass Threema am 27. November für Windows Phone erscheinen wird. Der Preis wird zur Veröffentlichung für die ersten 10.000 Nutzer halbiert.

Der schweizerische Messenger hatte mit am stärksten von WhatsApps Übernahme durch Facebook profitiert. Allein innerhalb der ersten vierundzwanzig Stunden nach deren Bekanntgabe zählte man 200.000 neue Nutzer, welche größtenteils aus dem deutschsprachigen Raum stammten.

Die Übertragung der Gesprächsinhalte erfolgt bei Threema mittels einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Der Abgleich des Telefonbuchs ist ebenfalls, anders als bei WhatsApp, optional. Im Gegensatz zum luxemburgischen Konkurrenten schmoose resultieren die Erträge jedoch lediglich aus dem Verkauf der App. Ein Abo-Modell erschiene uns hingegen langfristig tragfähiger. Zudem ist der Quellcode nicht öffentlich einsehbar.

Ob Threema letztendlich dasselbe Schicksal ereilen wird wie viele andere WhatsApp-Konkurrenten, darunter wohl bald auch Samsungs ChatOn, bleibt abzuwarten. Immerhin konnte sich die App bisher auf Android und iOS durchaus etablieren.

Update: Der Konkurrent ChatOn bleibt uns nun wohl doch länger erhalten. Samsung stellte dies gegenüber The Verge klar.

the recent rumors concerning ChatOn have been false, as ChatOn will continue to be offered to consumers worldwide.


Quellen: Threema, The Verge
0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
103 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments