WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

AppsTipps & Tricks

Windows Phone Essentials 2014 – Die Must-haves fürs neue Smartphone

In den letzten Tagen durften sicherlich bei vielen Familien wieder Geschenke ausgepackt werden. Besonders beliebt ist es mittlerweile, Smartphones, Tablets und andere Gadgets zu verschenken. Gerade für junge Leute, die ihr erstes Smartphone erhalten, ist es dann oft schwierig, den Überblick im App-Store zu behalten, denn mittlerweile tummeln sich im Windows Phone Store über 300.000 Anwendungen und Spiele. Doch welche davon benötigt man eigentlich und was sind die Highlights in dieser großen Auswahl?
Diese Fragen möchten wir beantworten und stellen euch im Folgenden einige der besten Apps vor, die der Windows Phone Store zu bieten hat. Vielleicht sind auch für die erfahrenen Nutzer einige Neuheiten dabei und selbstverständlich könnt ihr über eure eigenen Lieblinge in den Kommentaren schreiben.

SOZIALE NETZWERKE & MESSAGING

Ein Smartphone ist hauptsächlich dafür konzipiert, um mit anderen Menschen über weite Distanzen zu kommunizieren. Deshalb erfreuen sich die Apps von sozialen Netzwerken und Messenger-Diensten besonderer Beliebtheit. Bevor wir zu diesen kommen, sei aber auch gesagt, dass Windows Phone einige Dienste bereits von Haus aus anbietet. Etwa lassen sich so genannte Räume erstellen, die Nutzern von Windows Phone 8(.1) vorbehalten sind und neben einem Chat auch gemeinsame Kalender, Fotos, Videos und Notizen bieten.

WhatsApp Facebook Threema Screens

 

Der Messaging-Dienst WhatsApp dürfte den meisten Smartphone-Nutzern ein Begriff sein und ist mit 600 Millionen aktiven Nutzern pro Monat der beliebteste mobile Messenger. Der Download und das erste Jahr erhält man bei WhatsApp kostenlos – danach kostet der Dienst etwa 0,99€ pro Jahr.
Empfehlenswerter ist jedoch der Messenger Threema, der sich das Thema Datenschutz auf die Fahne geschrieben hat. Der einmalige Preis fällt mit 1,99€ durchaus niedrig aus, allerdings fehlt eine Testversion.

Facebook ist noch immer die klare Nummer 1 unter den sozialen Netzwerken und hat diese Stellung mit der Übernahme von WhatsApp erst in diesem Jahr weiter manifestiert. Die Windows Phone App wird zwar von Microsoft entwickelt, wird aber immerhin regelmäßig aktualisiert. Um Feedback der Kunden zu erhalten und neue Funktionen zu testen, haben die Redmonder sogar eine Beta-Version eingerichtet, die zwar Fehler enthalten kann, dafür aber neue Features früher erhält. Wer allerdings Wert auf eine durchgehend einwandfrei funktionierende App legt, der sollte auf die finale Version zurückgreifen, die ebenfalls regelmäßig aktualisiert wird.
Zusätzlich ist für die Nutzung des Chats die Installation des Facebook Messengers nötig. Dieser stammt im Gegensatz zu den zuvor genannten Apps tatsächlich von Facebook.

Selbstverständlich würden wir uns darüber freuen, wenn euch unsere Facebook-Seite gefällt.

Twitter ist selbstverständlich ebenfalls mit einer eigenen Windows Phone App vertreten, die jedoch schon seit einiger Zeit auf ein Update wartet. Auch deshalb schwören weiterhin viele Nutzer auf alternative Twitter-Clients wie MeTweets (1,49€), Mehdoh (0,99€) oder Peregrine (kostenlos). Auch WParea.de ist auf Twitter unterwegs.

Twitter bietet nicht nur eine App für das Tweeten von Bildern und Texten, sondern auch einen eigenen Kurzvideo-Dienst namens Vine an, mit dem sich bis zu sechs Sekunden lange Aufnahmen erstellen und hochladen lassen. Bereits vor der Veröffentlichung dieser offiziellen App gab es allerdings 6sec, die Anwendung hat auch jetzt noch viele Fans und wird ständig verbessert.

Skype Instagram Skype Qik Screens

 

Microsofts eigener VoIP-Dienst ist selbstverständlich auch auf Windows Phone erhältlich. Die kostenlose Skype-App kann sich nach den letzten Updates durchaus sehen lassen und ist für alle unverzichtbar, die gerne (über Video) telefonieren und/oder chatten. Zudem wurde in diesem Jahr der neue Dienst Skype Qik an den Start gebracht, der sich im Gegensatz zum großen Bruder gänzlich auf den Versand und Empfang von Video-Nachrichten beschränkt.

Das Foto-Netzwerk Instagram hat sich viel Zeit mit der Entwicklung einer offiziellen App gelassen und bietet seit mittlerweile einem Jahr nur eine noch nicht finale Beta-Version an, die immerhin ohne Probleme funktioniert. Wer aber Videos hochladen will, muss auf die Alternative 6tag zurückgreifen, die von Rudy Huyn stammt, der auch das zuvor erwähnte 6sec programmiert und gestaltet hat.

MUSIK & VIDEOS

Bisweilen hat sich Google nicht durchringen können, eine YouTube App für Windows Phone zu entwickeln oder eine Microsoft-eigene zuzulassen. Dennoch haben andere talentierte Entwickler YouTube-Clients in den Store gestellt, die sich sehen lassen können. Besonders hervorzuheben ist hierbei MetroTube (0,99€), das erst kürzlich ein Update mit praktischen Neuerungen erhalten hat und dank der Testversion vollkommen kostenlos nutzbar ist. Außerdem bietet sich die Installation an, um sich die YouTube-Videos in unseren Artikeln direkt in einer App anzusehen.
Neben MetroTube gibt es aber noch unzählige weitere passende Apps, wobei sich myTube (0,99€) besonderer Beliebtheit erfreut und ebenfalls von der WParea.de-App unterstützt wird. Um stets unsere neuen Videos zu sehen, könnt ihr uns bei YouTube abonnieren.

Wer hingegen keine Google-Produkte wie YouTube nutzen will, dem seien VimeoMyVideo und Clipfish ans Herz gelegt. Zudem steht der kostenlose Dienst VEVO zur Verfügung, der sich mit der GEMA einigen konnte, um aktuelle Musikvideos zugänglich zu machen. Zur Wiedergabe lokaler Videos eignet sich der MoliPlayer Pro. Der VLC Player steht momentan nur ausgewählten Beta-Testern zur Verfügung, könnte in der finalen Version jedoch durchaus empfehlenswert werden.

Für alle Nutzer von Lumia Smartphones gibt es den kostenlosen Dienst MixRadio, der Zugriff auf zahlreiche Mixe bietet und das Erstellen von eigenen Zusammenstellungen erlaubt. Für 3,99€ pro Monat erhält man weitere Funktionen wie unbegrenztes Überspringen und das Herunterladen von allen Mixes für die Offline-Wiedergabe. Letzteres ist auch in der kostenfreien Version enthalten, hier jedoch auf vier Mixes begrenzt.

WETTER

Wetter-Apps gehören mit Sicherheit zu den Anwendungen, die man zuerst installiert, wenn man ein neues Smartphone erhält. Gerade die Windows Phone Versionen können hierbei mit Live-Tiles, Sperrbildschirm-Integration und bei Wetter.com (kostenlos) sogar mit Sprachbefehlen überzeugen. Empfehlenswert sind etwa die Microsoft-eigene Bing Wetter App (kostenlos), Amazing Weather HD (1,99€ ), Weather View (kostenlos) und Agrar Wetter (kostenlos). Wirklich zuverlässige Vorhersagen bietet jedoch vor allem WeatherPro (2,99€). Diese App wurde jedoch seit zwei Jahren (!) nicht mehr aktualisiert und befindet sich dementsprechend in einem präfinalen Zustand.

MSN News OneFootball Sparkasse Screens

 

NACHRICHTEN, SPORT & FINANZEN

Microsoft selbst deckt diesen Bereich mit den kostenlosen MSN-Apps ab, doch neben MSN News, Sport und Finanzen empfehlen sich weitere Apps, um den Anforderungen vieler Nutzer gerecht zu werden. Zunächst sei auf unsere eigene kostenlose App WParea.de hingewiesen, mit der ihr Zugriff auf alle Artikel habt und immer gut über das Microsoft Ökosystem informiert seid. Wer außerdem noch einen RSS-Reader nutzt, dem seien NewsSpot (1,99€) und Nextgen Reader (1,99€) ans Herz gelegt. Wer hingegen auf der Suche nach einem reinen Feedly-Client ist, sollte sich Phonly genauer ansehen.
Für alle Fußball-Verrückten empfiehlt sich OneFootball, die App stellt kostenlos Liveticker bereit und informiert mittels Push-Benachrichtigungen über Tore. Auch der WDR ist mit der Sportschau vertreten, die vor allem aufgrund der gelegentlichen Live-Streams interessant ist.

Die Auswahl an Finanz-Apps ist nicht gerade klein, lässt aber die Commerzbank und Outbank schmerzlich vermissen. Hier hat man die Wahl zwischen der Sparkasse, Deutschen Bank, Targobank, Postbank und VR.de.
Wer gerne bei Ebay einkauft, wird zudem die offizielle PayPal-App installieren wollen.

SHOPPING

Dies bringt uns direkt zur nächsten Kategorie, in der natürlich die offizielle Ebay-App nicht fehlen darf. Auch der Marktführer Amazon bietet eine kostenlose Windows Phone Applikation an und hat ebenso für alle Leseratten die Kindle– und für alle Fans von Hörbüchern die Audible-Anwendung im Angebot, wobei letztere unter Windows Phone 8.1 aktuell mit einigen Fehlern zu kämpfen hat. Beide Apps stehen kostenfrei zur Verfügung, müssen jedoch mit kostenpflichtigen Inhalten gefüllt werden.

Für die Nutzer von Bonusprogrammen empfiehlt sich die Payback-App, die erst vor wenigen Monaten veröffentlicht wurde.

TV-PROGRAMM & KINO

Nicht nur Smartphones sondern auch Kino-Karten bzw. -Gutscheine sind ein beliebtes Geschenk zur Weihnachtszeit, doch in welchen Film will man denn überhaupt gehen? Um diese Frage zu beantworten, hilft oft das Smartphone. So kann man sich zum Beispiel mit der kostenlosen KINO.de App ansehen, welche Filme beliebt und/oder gut bewertet sind. Zugleich wird durch eine Kurzbeschreibung, einen Trailer und Fotos ein erster Eindruck verschafft. Sollte dieser positiv ausfallen, kann man sich gleich anschauen, wann und wo der Streifen läuft.
Auch die drittgrößte Kinokette Deutschlands CinemaxX hat eine eigene App im Angebot, die wir hier genauer vorgestellt haben.

Ihr habt nicht vor, ins Kino zu gehen, sondern wollt lieber Fernsehen? Auch für diesen Fall gibt es einige Apps, die durchaus zu empfehlen sind. ON AIR dürfte einigen Lesern ein Begriff sein, die zuvor ein iOS- oder Android-Gerät genutzt haben, und kann auch in der Windows Phone Version überzeugen. Wer jedoch ein Design bevorzugt, das sich näher am Betriebssystem orientiert, dem empfiehlt sich TV Programm (3,99€), das sich in der kostenlosen Testversion mit Werbung ohne Einschränkungen nutzen lässt.
Einen sozialen Aspekt bringt Couchfunk mit sich, denn hier kann man mit anderen Personen über die Sendungen und Filme in Echtzeit diskutieren.

Habt ihr euch für eine Sendung entschieden, so ist es nicht mehr nötig, einen Fernseher zu nutzen. Stattdessen könnt ihr mobil auch einfach auf euer Smartphone setzen. Das Erste, die ZDF Mediathek und das teilweise kostenpflichtige 7TV versorgen euch mit den Inhalten der entsprechenden Sender. Wer jedoch schnell zwischen Sendern wechseln will, dem sei Zattoo ans Herz gelegt. Dieser Dienst bietet Livestreams zu über 70 Sendern und kann auch kostenlos genutzt werden.

Auch wenn der Kinobesuch und das Fernsehprogramm noch eine wichtigere Rolle einnehmen dürften, geht der aktuelle Trend jedoch in Richtung Video-On-Demand. In diesem Bereich können Windows Phone Nutzer mittlerweile auf Netflix und Maxdome zurückgreifen.

NAVIGATION

Neben Nokias HERE-Apps gibt es im Windows Phone Store noch viele weitere Navigation-Apps, wobei insbesondere Anwendungen für den ÖPNV interessant sind, wenngleich HERE Transit mittlerweile Zugriff auf die Daten der Deutschen Bahn besitzt. Diese stellt mit dem DB Navigator ebenfalls eine App zur Verfügung, die durch viele Funktionen und ein passendes Design durchaus überzeugen kann. Eine Alternative findet man mit dem Bahn Connector (1,29€), der insbesondere die Erstellung von Live-Tiles erlaubt und sich auch in der kostenlosen Testversion nutzen lässt – allerdings mit kleinen Einschränkungen.
Allen Autofahrern ist neben HERE Drive der Download von CoPilot GPS und/oder Navigon Europe (59,49€, weitere Regionen erhältlich) empfohlen.

PRODUKTIVITÄT

Für diejenigen, die auch nach der Weihnachtszeit häufig im Internet bestellen, ist Package Tracker (0,99€) unverzichtbar, die Anwendung erlaubt auch in der kostenlosen Testversion die gleichzeitige Überwachung von bis zu drei Paketen. Außerdem synchronisiert sich die App mit dem Pendant für Tablets, was sie absolut einzigartig macht.

Spätestens beim ersten Öffnen einer PDF auf dem Smartphone wird man vor der Wahl stehen, welche App die richtige ist. Wir können das kostenlose Original von Adobe empfehlen, da dieser Reader in unseren Versuchen bisher jede Datei ohne Probleme anzeigen konnte und eine gute Performance aufweist. Allerdings wollen wir auch Microsofts Version nicht verschweigen.
Besonders für Studenten eignen sich die App von Wolfram Alpha, der semantischen Suchmaschine, und Office Lens, das dazu dient, Tafelanschriften gut lesbar abzuspeichern. Wer Skripte in Zukunft deutlich zügiger durcharbeiten will, für den steht die App Schneller Lesen bereit.

Bei der Suche nach Informationen im Internet führt oftmals kein Weg an Wikipedia vorbei, sodass sich auch der Download der inoffiziellen App von Rudy Huyn lohnt, die sich ihre perfekte Bewertung von fünf Sternen absolut verdient hat und kostenlos erhältlich ist.

Microsofts Cloudspeicherdienst ist ebenfalls als kostenlose OneDrive-App für Windows Phone erhältlich. Mit dieser erhält man nicht nur einen Überblick der hochgeladenen Dateien, sondern kann auch den automatischen Upload von Bildern in den Foto-Einstellungen aktivieren, um diese nie wieder zu verlieren und gleichzeitig 25 Gigabyte kostenlosen Speicher zu erhalten.
Übrigens lassen sich hierfür auch alternative Anwendungen zum Upload auf Dropbox, Flickr oder andere Dienste installieren, die leicht über die Einstellungen gefunden werden können. Eine offizielle Dropbox-App ist bereits angekündigt, steht aktuell allerdings noch nicht im Store. In der Zwischenzeit kann man auf die Drittanbieter-App CloudSix for Dropbox von Rudy Huyn setzen.

Für die Verwaltung lokaler Dateien steht ein wahres Füllhorn an Apps bereit. Microsofts offizielle Umsetzung Dateien dürfte aber vollkommen ausreichen. Von den Redmondern stammt zudem die App Remote Desktop, mit der ihr vom Smartphone aus auf euren PC zugreifen und diesen steuern könnt.

SILVESTER

essentialswp

Speziell zum Jahresabschluss und Beginn von 2015 wollen wir euch ebenfalls einige Apps ans Herz legen. Bekanntlich steht der Start eines neuen Jahres sinnbildlich für Hoffnung und Glück. Wer letzteres herausfordern will, kann sich die staatlich lizenzierte GOLOTTO App herunterladen und am Lotto 6aus49 oder EuroJackpot teilnehmen. Demnächst soll außerdem die GlücksSpirale unterstützt werden. Wahlweise per Push-Benachrichtigung oder Email werden die Gewinne, Jackpothöhen und Ziehungsergebnisse bekannt gegeben. Die Auszahlung kann direkt in der App vorgenommen werden.

Wer lieber am Herd steht, sollte sich Great British Chefs ansehen, um auch für den kulinarischen Abschluss des Jahres zu sorgen. Die App bietet nicht nur über 300 Rezepte britischer Star- und Sterneköche, die mit ansprechenden HD-Fotos in Szene gesetzt werden, sondern kann auch mit Funktionen überzeugen. So gibt es eine durchdachte Suchfunktion, Einkaufsliste und Video-Kochschule. Der englischen Sprache müsst ihr jedoch mächtig sein.

Den Abschluss bildet die Marco Polo Reiseführer App, die diejenigen unter euch, die über Silvester verreist sind, mit Informationen zum Reiseziel versorgt. Seit dem letzten Update kann zudem eine kostenlose Postkarte versendet werden.


Bildquelle (Titelbild): pcmag.com
About author

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.
Related posts
Apps

PowerToys 0.64: zwei neue Werkzeuge verbessern Windows

AppsOffice

OneNote UWP fliegt aus dem Store ohne adäquaten Ersatz

Apps

App-Tipp: YouTube-Videos herunterladen mit OnionMedia

Apps

Neue Funktion im Snipping Tool: automatisches Speichern von Screenshots

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
52 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments