WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Microsoft bringt zahlreiche Neuerungen für Xbox One und Windows-Gaming

windows10-xbox-gaming

Während der Pressekonferenz am 21. Januar hat Microsoft auch einige große Neuerungen für Xbox angekündigt. Diese Neuerungen betreffen allerdings nicht nur Xbox One, sondern aufgrund der neuen Integration der Systeme auch Windows 10.

Die Redmonder haben einige neue Features für Windows 10 vorgestellt, die Gamer auf der ganzen Welt begeistern dürften. Zuallererst zeigte Phil Spencer die neue und komplett überarbeitete Xbox-App für Windows 10, die den Xbox Live Feed, Freundelisten und die im Besitz befindlichen Xbox Games anzeigen kann. Auch das Design der neuen App hat sich verändert und Microsoft will ganz klar die Interaktion zwischen den Nutzern fördern sowie die eher leeren Aktivitäten in Xbox Live wiederbeleben.

Xbox-App Windows 10 Live

Dazu hat man in sämtliche Windows-Spiele eine Aufnahmefunktion integriert. Diese funktioniert auch bei Steam-Titeln und das Xbox-Menü ist mittels der Tastenkombination Windows + G jederzeit aufrufbar. Das Menü enthält die Option, Bildschirmaufnahmen zu speichern. Und da die Action meist vorbei ist, wenn man die Aufnahme beginnt, erlaubt es die Xbox-App auch, die letzten 30 Sekunden aufzunehmen. Die Aufnahmen können und sollen dann auf Xbox Live gespeichert werden.

Ebenfalls interessant für alle PC-Gamer dürfte Direct X 12 werden, das Windows 10 natürlich unterstützen wird. Microsoft arbeitet nach eigenen Angaben mit zahlreichen Entwicklern zusammen, um die bestmögliche Grafik und Performance für den PC und mobile Games zu bieten. So kooperieren die Redmonder mit Epic und Unity, die jeweils Direct X 12 in ihrer Engine verwenden. Die neue Schnittstelle erlaubt es, eine um bis zu 50 Prozent bessere Leistung aus bestehender Hardware herauszuholen oder reduziert den Akkuverbrauch bei aufwendigen 3D-Anwendungen um bis 50 Prozent. Daher kann mit Windows 10 nicht nur mit grafisch ansprechenden Titeln gerechnet werden, sondern zukünftig auch mit einer Menge neuer Games für Smartphones und Tablets.

Windows-G-Game-DVR1

 

Der Wunsch vieler PC-Gamer, exklusive Xbox-Titel endlich auch für den Computer zu bringen, bleibt weiterhin unerfüllt, allerdings kommt Microsoft dem doch ein großes Stückchen näher. Zwar muss man dafür weiterhin eine Xbox One kaufen, kann den Inhalt davon aber jederzeit auf ein beliebiges anderes Windows-Gerät im selben Netzwerk streamen. Daher lässt sich zukünftig gemütlich vom Bett aus auf dem Intel Atom-betriebenen Tablet Forza 6 oder Halo spielen.

Eine weitere spannende Neuigkeit im Bezug auf die Xbox One bringt endlich ein schon ewig ersehntes Feature, nämlich die Verbindung von PC- und Xbox-Gamern. Spieler können auf dem PC jederzeit dem Spiel ihrer Freunde auf der Xbox One beitreten und dann gemeinsam oder gegeneinander spielen. Derzeit funktioniert das nur bei der Eigenentwicklung Fable Legends, allerdings hofft Microsoft darauf, dass andere Entwickler von dieser Funktion Gebrauch machen und einen gemeinsamen Multiplayer bringen.

Microsoft hat mit der Xbox One und Xbox Live endlich das erreicht, worauf die Fangemeinde schon ewig gewartet hat und in der gesamten Branche noch niemandem gelungen ist. So können Konsolenspieler gemeinsam mit ihren Freunden auf dem PC ihre Games genießen und sind nicht mehr an die Hardware gebunden, sofern der Titel für beide Plattformen erhältlich ist. Besitzer einer Konsole können ihre Titel zudem überall hin im Haus mitnehmen und müssen nicht mehr nur vor dem Fernseher sitzen. Microsoft hat seine starke Position im Bereich Software und Gaming-Hardware klug genutzt, um möglichst vielen Kunden ein einheitliches Benutzererlebnis zu schaffen.


Quelle: Xbox Wire-Blog
About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Surface Duo Besitzer dürfen bald auch die Software beta-testen

News

Windows 11: Optionales KB5020044 Update bringt wichtige Bugfixes für 22H2

News

Anker eufy: Smarte Sicherheitskamera sendet Gesichtserkennungsdaten ungefragt an eigene Server

News

Übersicht: Die besten Surface Pen Alternativen 2022

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
29 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments