WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

„Nokia Lumia 435“ bei brasilianischer Regulierungsbehörde gesichtet

Microsoft Lumia 435

Schon seit einiger Zeit verfolgen wir die Gerüchte rund um die kommenden Windows Phone-Geräte von Microsoft, allen voran einem günstigen Low-End Modell, das den Namen „Lumia 435“ tragen soll. Damit will Microsoft wohl noch günstigere Preisbereiche erkunden und Windows Phone dadurch stärken.

In den Dokumenten der brasilianischen Kommunikationsbehörde wurde nämlich ein „Nokia Lumia 435 (RM-1068)“ gesichtet, das dort kürzlich die Zertifizierung passiert haben muss. Weshalb das Gerät hier unter dem Nokia-Branding gelistet ist, erschließt sich in Anbetracht der Tatsache, dass Microsoft bereits ein Smartphone unter dem eigenen Namen veröffentlicht hat, nicht. Es könnte sich hierbei sehr wohl um einen Fehler handeln.

Lumia-435-Anatel

Bisherige Berichte deuteten darauf hin, dass das Lumia 435 ein 4-Zoll Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln besitzen werde. Betrieben werde es von einem Snapdragon 200-Prozessor von Qualcomm und auf der Rückseite soll sich eine 5 Megapixel Kamera befinden. Bisher gibt es keine Informationen zu einem genauen Veröffentlichungstermin. Die Zertifizierung deutet aber darauf hin, dass eine Präsentation bereits kurz bevorsteht.


Quelle: Anatel | via JanelaTech
Related posts
News

Microsoft Store schlägt Schrott-Apps vor anstatt offizielle Office-Programme

News

Windows 11 Build 25247 bewirbt Webseiten in Startmenü-Empfehlungen

News

Flexispot E8 im Test: stabiler höhenverstellbarer Tisch

News

Qualcomm Oryon präsentiert Windows ARM-Chips der "nächsten Generation"

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
42 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments