Windows 10 für Smartphones und kleine Tablets wird FLAC unterstützen

23

Xbox Music on all Devices

Es ist bereits seit wenigen Monaten bekannt, dass mit Windows 10 das verlustfreie Audiodateiformat FLAC von Haus aus unterstützt wird. Dies gab Gabriel Aul auf Twitter mit einem Screenshot des Windows Media Player, der FLAC-Dateien abspielte, bekannt.

Ob allerdings auch Smartphones und kleine Tablets davon profitieren würden, war bisher ungewiss. Aktuell müssen Nutzer dafür auf Apps von Drittentwicklern wie Moliplayer zurückgreifen. Erst kürzlich war die fehlende Unterstützung von FLAC für den Musikstreaming-Service WiMP ein Grund, die Entwicklung der Windows Phone App einzustellen und diese aus dem Store zu entfernen.

Auf Nachfrage bei Twitter bestätigte Joe Belfiore nun, dass auch Smartphones und kleine Tablets das Dateiformat mit Windows 10 wiedergeben können. Dabei verwies er aber ebenso darauf, dass die erste Vorschauversion, die im Februar veröffentlicht wird, FLAC noch nicht unterstützen wird. Erst einige Monate später werde es soweit sein.

Unterdessen erfuhr die Xbox Musik App für Windows Phone 8.1 heute ein weitere Update auf Version 2.6.656.0, welches ausschließlich einige Fehler behebt. Neue Funktionen werden dem Anschein nach erst mit Windows 10 folgen.

Xbox Musik (kostenlos) – Windows Phone 8.1

downloadNEU_wp_cyan


Quellen: Twitter (Joe Belfiore), Xbox Music Uservoice | via Windows Central
0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

23 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments