Microsoft stellt das Lumia 640 und 640 XL offiziell vor

136

Lumia 640 Pressebild

In den zurückliegenden Tagen und Wochen verdichteten sich die Gerüchte um einen Nachfolger des Lumia 630, nachdem es die Zertifizierung der brasilianischen Regulierungsbehörde durchlief. Heute stellte Microsoft dieses Gerät, das Lumia 640 zusammen mit dem Lumia 640 XL, einer größeren und leistungsstärkeren Version, auf dem Mobile World Congress 2015 in Barcelona offiziell vor.

Das Lumia 640 ist ein weiteres günstiges Windows Phone und setzt so Microsofts Strategie fort, sich auf den Low-End- und Midrange-Sektor zu konzentrieren. Für 159 Euro erhält man das aktuelle Windows Phone Update 2 beziehungsweise Lumia Denim, einen 1,2 GHz Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor, ein Gigabyte Arbeitsspeicher und acht Gigabyte internen Speicher, der sich mit einer MicroSD-Karte erweitern lässt.

Auch für die Zukunft wird man mit dem Lumia 640 auf dem aktuellen Stand sein, da Microsoft plant, das Windows 10 Update für alle Lumias bereitzustellen. Besonders hervorzuheben sind der starke Akku mit einer Kapazität von 2500mAh und die 8 Megapixel Kamera. Die Glance/Blick-Funktion und Double-Tap to Wake werden unterstützt. Außerdem erhält man beim Kauf des Lumia 640 ein Jahr lang Office 365 Personal, das auf einem Lumia, einem PC oder Mac und einem Tablet (Windows, Android oder iPad) genutzt werden kann. Teil dieses Pakets ist zudem ein Terabyte OneDrive-Speicher sowie 60 Minuten Skype-Anrufe pro Monat. Dasselbe Angebot gilt auch für das Lumia 640 XL.

Das Gerät wird ab April in den Farben Cyan, Orange, Weiß (jeweils glänzend) und Schwarz (matt) in Deutschland erscheinen. Es werden mehrere Varianten, wahlweise mit einem oder zwei SIM-Slots sowie 3G oder LTE, angeboten werden. Damit ist das Lumia 640 auch das erste Windows Phone, das zugleich zwei SIM-Karten mit LTE unterstützt. Die unverbindliche Preisempfehlung in Deutschland inklusive Steuer liegt in der Dual-SIM Variante bei 159 und in der Single-SIM Version mit LTE bei 179 Euro.

Überblick:

  • Display: 5,0 Zoll-HD-IPS-LCD (1280×720, 294 ppi), ClearBlack-Technologie, Corning Gorilla Glass 3
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 400 mit 1,2 GHz, Quad-Core
  • Speicher: 8GB interner Speicher, erweiterbar mittels microSD um bis zu 128 GB; 1 GB RAM
  • Kamera: 8 MP Rückseitenkamera, 1080p-Videoaufnahme; 0,9MP Frontkamera, Weitwinkel, 720p-Videoaufnahme
  • Konnektivität: Single-/Dual-SIM, HSPA+, WLAN (b/g/n), Bluetooth 4.0, A-GPS mit GLONASS, NFC
  • Akku: 2500mAh, wechselbar
  • Größe: 141,3 mm x 72,2 x 8,8 mm
  • Gewicht: 145g
  • Farben: Cyan, Orange, Weiß (jeweils glänzend) und Schwarz (matt)
  • Sonstiges: Micro-SIM, keine dedizierte Kamerataste, wechselbare Hüllen

640-XLFeat-1

Das Lumia 640 XL ist ein großes, jedoch zugleich günstiges Windows Phone, das dennoch einige Anreize besitzt. So erhält man für 219 Euro das aktuelle Windows Phone Update 2 beziehungsweise Lumia Denim, einen 1,2 GHz Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor, ein Gigabyte Arbeitsspeicher und acht Gigabyte internen Speicher, der sich mit einer MicroSD-Karte erweitern lässt.

Besonders hervorzuheben sind der starke Akku mit einer Kapazität von 3000mAh und das 5,7 Zoll große Display mit einer eher durchschnittlichen Auflösung von 1280×720, das die Glance/Blick-Funktion unterstützt. Auch die 13 Megapixel Rück- und 5 Megapixel Frontkamera dürften gute Ergebnisse liefern.

Das Gerät wird ab April in Cyan, Orange, Schwarz und Weiß (jeweils matt) in Deutschland erhältlich sein. Es werden mehrere Varianten, wahlweise mit einem oder zwei SIM-Slots sowie 3G oder LTE, angeboten werden. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt in Deutschland inklusive Steuer in der Dual-SIM Variante bei 219 Euro.

Überblick:

  • Display: 5,7 Zoll-HD-IPS-LCD (1280×720, 259ppi), ClearBlack-Technologie, Gorilla Glass 3
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 400 mit 1,2 GHz, Quad-Core
  • Speicher: 8 GB interner Speicher, erweiterbar mittels microSD um bis zu 128 GB; 1 GB RAM
  • Kamera: 13 MP Rückseitenkamera, 1080p-Videoaufnahme; 5 MP Frontkamera, Weitwinkel 1080p-Videoaufnahme
  • Konnektivität: Single-/Dual-SIM, HSPA+, WLAN (b/g/n), Bluetooth 4.0, A-GPS mit GLONASS, NFC
  • Akku: 3000mAh, wechselbar
  • Größe: 157,9 mm x 81,5 x 9,0 mm
  • Gewicht: 171,0g
  • Farben: Cyan, Orange, Schwarz und Weiß (jeweils matt)
  • Sonstiges: Micro-SIM, keine dedizierte Kamerataste, wechselbare Hüllen

Videos


Quelle: Microsoft
0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

136 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
hacker2000
6 Jahre her

Man kann jetzt das Lumia 640 und die XL Variante bei Amazon vorbestellen!!!

Ferhat920
6 Jahre her

Und albertoo was ein usb slot hat das lumia 640 XL ?

Albert Jelica
Webmaster
Reply to  Ferhat920
6 Jahre her

MicroUSB… 🙂

Ferhat920
Reply to  Albert Jelica
6 Jahre her

Kaufst du dir das lumia 640 bzw. 640 XL ?

Albert Jelica
Webmaster
Reply to  Ferhat920
6 Jahre her

Ich sag’s mal so: Wenn ich ein großes Phone suchen würde im Preisbereich unter 250€, würde ich garantiert das Lumia 640 XL einem LG G Pro Lite oder Desire 816 vorziehen.
Aber mein Budget reicht nicht, um jedes Lumia zu kaufen. 🙂

Ferhat920
Reply to  Albert Jelica
6 Jahre her

Ich habe jetzt das lumia 920 glaubt es wär sinnvoll auf 640 XL zu stufen? Und warum?

dimi813
Reply to  Ferhat920
6 Jahre her

Ich habe, wie du siehst auch das L920, würde und werde aber auf jeden Fall warten bis die nächste High-end Generation mit Win10 vorgestellt wird.

Albert Jelica
Webmaster
Reply to  Ferhat920
6 Jahre her

Ich denke, dass dein Akku sich langsam dem Ende zuneigt und deswegen ein Upgrade bald mal fällig wird. Der Preis ist für einen bedenkenlosen Umstieg ideal und das Smartphones ist sicherlich eines, das für weitere 2 Jahre ausreicht.
Ich denke nicht, dass Akkulaufzeit enttäuschend wird,.

Ferhat920
6 Jahre her

Aber warum ist das Modell 640 ? Warum imme die kleineren?

Albert Jelica
Webmaster
Reply to  Ferhat920
6 Jahre her

6XX ist ein beliebter Modellname, denke ich. Das 630 hat sich ja ganz gut verkauft..

lumiahans
6 Jahre her

Ganz ehrlich, ich find die Produktspots richtig toll. Die wecken irgendwie so ein Haben-Will-Gefühl. Außerdem lassen sie das Gerät nicht so billig erscheinen, im Gegensatz zu den x3x mit Knallbunt und Elektro.
Das Knallgrün hat sich anscheinend nicht gut verkauft, das blau finde ich wesentlich schöner. Bitte bei folgenden Smartphones genauso.

reciblr
6 Jahre her

Das wird meins sein. Ich finde das Lumia 640xl interessanter da ich schon seit langem es großes Windows Smartphone suche ENDLICH GEFUNDEN. Finde besonderst das design und die Kamera toll 13mp bei ~200€ wer macht sowas 😀 echt toll von microsoft!

BJvonPUKEY
Reply to  reciblr
6 Jahre her

War lange an dem 1520 interessiert… Aber der Preis will nicht fallen… Das wäre jetzt ne schöne Alternative..

hajduk
6 Jahre her

Kann mir bitte jemand den Unterschied erklären zwischen Lumia 735 und 640XL ? Welches würdet ihr empfehlen ? Lumia 735 kostete am Anfang 299 €. 640 xl 219€. Aber die technische Daten von 640 besser. Also warum billiger ?

BasTHi2001
Reply to  hajduk
5 Jahre her

Wegen dem Display würd ich schätzen.

herrherger
6 Jahre her

L925 verkaufen (man bekommt 110€ derzeit) und ein 640 zulegen … lohnt sich das?

Ich bin mit meinem L925 voll zufrieden außer mit

der Akkulaufzeit
und dem Empfang!

Wenn die Kamera an das L925 rankommt und das 640 nur 30€ Aufpreis kostet, sollte ich da dann zugreifen?

StolzerLumiaBesitzer
Reply to  herrherger
6 Jahre her

Jein, kommt drauf an, worauf du mehr Wert legst.

herrherger
Reply to  StolzerLumiaBesitzer
6 Jahre her

Ist halt die Frage ob die Kamera im L925 viel besser ist … aus dem Datenblatt werde ich nicht schlau. Nachts macht sie jedenfalls super Aufnahmen.

Und 2000mAh vs 2500mAh … aber das L640 hat auch ein größeres Display. Vielleicht schenkt sich die Laufzeit am Ende eh nichts.

michi-xtechnik
6 Jahre her

Was mich ankotzt, warum micro sim und nicht nano sim?

Habe eine nano sim und möchte gerne das 640 XL kaufen. Diese blöden Adapter die es gibt, gehen immer so leicht kaputt und das Gerät im schlimmsten Fall auch. Nano sollte zum Standard werden.

lumiahans
Reply to  michi-xtechnik
6 Jahre her

Ich glaube es gibt wesentlich mehr Leute mit ner Microsim, die es ankotzen würde sich ne Nano zu bestellen.

BJvonPUKEY
Reply to  lumiahans
6 Jahre her

Jupp…

Paddel
Reply to  lumiahans
6 Jahre her

Beim Wechsel von HTC Titan auf L820 konnte ich die Simkarte wechseln (Micro) und für das 930 habe ich dann die Nano gebraucht. Irgendwie reicht es^^ Zum Glück existieren noch die Simkarten, kann man wenigstens selber wechseln.

MrEveningsun
6 Jahre her

Das kleinere in matt und mit den Kameras vom XL wäre super. Aber auch ein brauchbares neues Lumia mit unter 5 Zoll wäre wünschenswert.

(oder die sprechen sich mal mit den Jeans-Firmen ab, dass die größere Hosentaschen produzieren müssen)

hornilla
6 Jahre her

Ist bekannt, ob das 640 und das 640XL einen LED-Blitz haben werden bzw. dass sie definitiv keinen haben werden?

hornilla
Reply to  hornilla
6 Jahre her

Schon selbst die antwort gefunden. Es wird einen haben. Alles in allem wirklich gute Gründe vom 635 auf das 640 umzusteigen. Hatte mir das 635 als Experiment als iPhone-4S-Ersatz gekauft und bin dabei geblieben. Liebäugle jetzt seit längerem mit dem 830. Das 640 scheint mir aber eine sehr gute Alternative, wenn man von den etwas größeren Maßen und der schlechteren Kamera absieht. Besonders bei dem Preis.

Haginger
Reply to  hornilla
6 Jahre her

Ob die Kamera wirklich schlechter ist als die vom 830 muss sich in den kommenden Tests erst noch zeigen…. wer keinen Metallrahmen „braucht“, ist beim 640 sicher richtig, zumal der Akku auch stärker ist, als der des 830 :-). Daumen hoch Microsoft !

Kein Benutzername
Reply to  hornilla
6 Jahre her

Der LED blitz ist doch auf den Fotos zusehen

M.B.
6 Jahre her

Schaun richtig gut aus Daumen hoch

Lenoblenokia
6 Jahre her

Weiß irgendjemand wann der „Microsoft Portable Power“ erscheint? Oder ob man den schon irgendwo bestellen kann? Warte schon lange auf das Teil. Danke

kinglasex
6 Jahre her

Ist da nun wirklich die 8,7MP Kamera vom NOKIA Lumia 920 drin?

EffEll
Reply to  kinglasex
6 Jahre her

Offensichtlich nicht. Hat ja auch kein OIS

VOSI
6 Jahre her

Habe mein erst kürzlich gekauftes Lumia 535 wieder zurück geschickt und bin vom Kauf zurückgetreten. Allerdings in erster Linie weil MS es nicht geschafft hat die Touchscreen Probleme in den Griff zu bekommen. Und nun freu ich mich auf das Lumia 640XL, insbesondere auf die Kamera, und das ein Windows 10 Update garantiert wird.

EffEll
Reply to  VOSI
6 Jahre her

W10 bekommen ja sowieso alle Lumia

Ferhat920
Reply to  EffEll
6 Jahre her

Ja aber wann?

joerns92
Reply to  Ferhat920
6 Jahre her

Wenn es fertig ist

eigr
6 Jahre her

Wenn der auch soooo langsam die Kamera und Whatsapp startet, wäre es wieder nicht für mich…

Haginger
Reply to  eigr
6 Jahre her

Das Starten der App liegt aber eher an ihrer Umsetzung für WindowsPhone und weniger am Telefon. Und die meisten Apps werden unter WP nicht im gleichen Maße gepflegt und aktualisiert wie unter iOS und Android.
Aber meine Welt dreht sich nicht um WhatsApp und Facebook, daher geht auch WP ganz gut für mich ;-).

EffEll
Reply to  eigr
6 Jahre her

Es bekommt die Lumia 5 Kamera, die startet nahezu sofort ohne Verzögerung

Austi
6 Jahre her

Nebenbei: Guter Schritt, dass eine Modellnummer rausgenommen wurde dank des 640XL. 4/5/6/7/8/9/10/13/15 kann man ja auch keinem verständlich vermitteln.

Besteht nur noch das Problem an unteren Ende (435/530/532/535). Erinnert sehr an das Nummernkauderwelsch von Nokia a la 6100/6101/6103/6110/6111/6120/6121/6125……)

LinHead
Reply to  Austi
6 Jahre her

Es sieht aber so aus, als würden die 10er Nummern auch eingestampft. Wobei das 640 eigentlich die 7xx Reihe auch unnötig macht…
Da es andauernd neue Geräte gibt, werden sie es wohl nicht schaffen das alles 100% stimmig zu machen. Da hat es Apfel mit nur zwei Geräten einfacher.
Und bei Samsung ist es noch schlimmer…

Armin Osaj
Editor
6 Jahre her

Das 640 ist auf dem Blatt… PERFEKT! Endlich! Ich fand die 30er Reihe nicht so gut. Das 640 und 640XL sind mal wieder was gutes.

Mal hoffen dass das 540 und 440 Genau so gut werden, kleineres Display.

Ich finde es schade das kein Flaggschiff vor Windows Phone 10 kommt. Ich mag Windows Phone 10 bis jetzt nicht.

hechten99
6 Jahre her

Die 40€ mehr was ich vor 8 Wochen für mein L730 bezahlt habe bereue ich nicht unbedingt. Klar ist das 640 günstiger, aber nfc fehlt.

Haginger
Reply to  hechten99
6 Jahre her

NFC fehlt beim 640/XL ??? Wie kommst du denn darauf ? NFC ist mit an Bord.
Aber darauf könnte ich locker verzichten, habe ich noch nie genutzt. Auf Glance hingegen möchte ich nieeee mehr verzichten 🙂 !!!

Hartwig
Reply to  hechten99
6 Jahre her

Habe hier ein paar Samsung TecTiles(NFC-Tags). Irgendwie fehlt mir die Kreativität. Apps starten oder eine vorgefertigte Nachricht wie „Fahre jetzt los“ versenden schaffe ich, aber das Killerfeature fehlt mir. Um mein Headset zu koppeln kann ich auch über das Actioncenter Bluetooth aktivieren.

BJvonPUKEY
Reply to  Hartwig
6 Jahre her

Bau mir mal eins fürs Auto… Hab kein BT in der Karre.. :/

joerns92
Reply to  BJvonPUKEY
6 Jahre her

Ohne BT im Auto bringt es doch eh nichts

Haginger
6 Jahre her

Damit kann sich das Lumia 730 bzw. 735 jetzt dann wohl verabschieden…. höherer Preis und schlechtere Ausstattung als das MS Lumia 640. Wirklich ein Preis/Leistungs-Kracher !!!

jockel1988
6 Jahre her

Unglaublich was für diesen Preis geboten wird! Da fehlt mir nur noch kabelloses laden 🙂