News

Windows 10 Technical Preview wird für Geräte weiterer Hersteller erscheinen

windows-10-smartphones

Erst am vergangenen Wochenende kündigte Gabriel Aul an, dass im nächsten Build der Technical Preview für Smartphones weitere Geräte unterstützt werden. Die vorläufige Liste, die Microsoft veröffentlichte, enthielt jedoch ausschließlich Lumias. Dass es nicht dabei bleiben muss und man bereits daran arbeite, weitere Geräte zu unterstützen, deutete Gabriel Aul nun auf Twitter an.

Es bleibt dennoch weiterhin ungewiss, wann die entsprechenden Smartphones unterstützt werden. Da andere Hersteller keinen nennenswerten Marktanteil unter den Windows Phones besitzen, dürften diese Geräte jedenfalls nicht höchste Priorität genießen.


Quelle: Gabriel Aul (Twitter) | via WindowsBlogItalia

About author

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.
Related posts
News

Neue Mail-App: Sogar Microsofts KI ist nicht überzeugt

News

Windows 11: Microsoft hebt Nutzerdaten "ungefragt" in die Cloud

News

Neue PowerToys-Funktion erstellt eigene Vorlagen fürs Kontextmenü

News

Microsoft bestätigt folgende Limitierungen mit Windows 11 ARM

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

62 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments